Lewis Hamilton in Hockenheim Mann ohne Bremsen
Formel 1 - GP Deutschland Bilder

Lewis Hamilton erntet für seine furiose Aufholjagd in Hockenheim bis auf Rang drei viel Anerkennung. Der Rennverlauf erzählt einiges über den Mercedes-Piloten - und den weiteren Saisonverlauf. Von Johannes Knuth mehr...

Jeff Beck Porträts berühmter Gitarristen Meister des Riffs

Scarlet Page, die Tochter von Jimmy Page, hat berühmte Gitarristen wie ihren Vater porträtiert. Entstanden sind Aufnahmen, in denen die Musiker innehalten. Ihre bekanntesten Songs und Soli verraten wir trotzdem. Von Carolin Gasteiger mehr...

Munich Mash München feiert Schrille Kostüme und verrückte Stunts

CSD, Kocherlball, Munich Mash, Oben Ohne und Rave in Riem: Wer sich am Wochenende nur gesonnt hat, hat einiges verpasst - so viel war in München schon lange nicht mehr los. Die Bilder. mehr...

DLD Konferenz München DLD Women Die Netz-Werkerin

Die digitale Welt ist eine Männerwelt geworden, sagt Stephanie Czerny. Sie findet das schade und um das zu ändern, veranstaltet sie die DLD Women; eine Konferenz für Frauen, um zu netzwerken und sich über das digitale Leben zu unterhalten. Von Alexandra Borchardt mehr...

Manfred Sexauer "Musikladen"-Moderator Manfred Sexauer ist gestorben

In Musiksendungen im Radio und im Fernsehen machte sich Manfred Sexauer in den Sechzigerjahren bei der Jugend einen Namen. Nun ist der Moderator legendärer Formate wie "Hallo Twen" und "Musikladen" gestorben. mehr...

Barockpicknick Lange Schlangen vor dem Schlosspark

Ungefähr 3000 Besucher, so viele wie noch nie, kommen zum 14. Barockpicknick hoch über den Dächern Dachaus. Die Gäste genießen einen romantischen Abend. Von Petra Neumaier mehr...

Fencing World Championships Fechterin Britta Heidemann Silber gegen alle Skeptiker

Degenfechterin Britta Heidemann hatte in jüngster Zeit viele Projekte, manchmal auch etwas alberne wie das als Fußball-Reporterin im deutschen Camp in Brasilien. Dennoch beweist sie bei der WM in Kasan, dass sie für ihren Sport unverzichtbar ist. Von Volker Kreisl mehr...

Kino Louise Fletcher wird 80 Louise Fletcher wird 80 Eiskalter Engel

Weil den Granden der Zeit die antifeministische Rolle in "Einer flog über das Kuckucksnest" nicht in die Karriereplanung passte, bekam Louise Fletcher den Job ihres Lebens. Nun wird die Schauspielerin, seinerzeit legendär böse als Schwester Ratched, 80 Jahre alt. Von David Steinitz mehr...

O'Reilly Challenge Practice And Qualifying Kolumne "USA, Land der Fettnäpfchen" Baseballfans sind keine Feierbiester

Als Dauergast in den USA ist ein Baseballspiel Pflicht. Wird bestimmt toll, sind ja als Sportfanatiker bekannt, die Amerikaner! Das Stadion ist tatsächlich riesig, doch die Stimmung nicht: Ist das hier ein Schachturnier? Von Beate Wild mehr...

Krailling: TASSILO-Preis Bilder
Tassilo-Preisverleihung in Krailling Ein Fest für die Kultur von unten

Ein introvierter Bildhauer, fulminante Schlagzeuger, engagierte Organisatoren: Bei der Verleihung des Tassilo-Preises in Krailling treffen sich Künstler aus der Region, die eines eint - die Liebe zum kreativen Tun. Von Gerhard Fischer mehr...

Uruguay v Costa Rica: Group D - 2014 FIFA World Cup Brazil Schiedsrichtertagung zur WM Für mehr Frieden auf dem Platz

Die deutschen Schiedsrichter ziehen bei einem Lehrgang in Grassau ihre Lehren aus der WM. Die Alles-schön-laufen-lassen-Haltung der Schiedsrichter in Brasilien könnte in der Bundesliga-Saison zum Problem werden. Von Philipp Schneider mehr...

Bob Dylan Exzentrische Künstler Wohltuende Verschrobenheit

Nettigkeit im Alltag ist eine schöne Sache - aber in Kunst und Kultur? Warum ein Musiker wie Bob Dylan auf der Bühne durchaus Sonderwünsche und Marotten haben darf, auch wenn es arrogant wirkt. Von Max Scharnigg mehr...

Salzburg Jedermann Brigitte Hobmeier Cornelius Obonya Salzburger Festspiele Jährlich grüßt das Superweib

Mal ist die Buhlschaft die feinfühlige Verführerin, mal das dralle Vollweib und nun erneut Brigitte Hobmeier als frivole Sexbombe. Die kleinste große Rolle der Theatergeschichte wird traditionell von den begehrtesten Schauspielerinnen gespielt. Eine Salzburger Zeitreise in Bildern. mehr...

Berliner Nachtleben Cookies bittet zum letzten Tanz

Der berühmte Berliner Club Cookies war in den Neunzigern ein ausgelassener Ort, wie erfunden, um all den Berlin-Ressentiments in den Geberländern ein angemessen hedonistisches Bild zu bieten. Das Stammpublikum von einst geht heute lieber essen statt tanzen. Es ist also nur konsequent, wenn der Club nun schließt. Von Peter Richter mehr...

Sebastian Edathy Fall Edathy Beweisführung mit Tücken

Meinung Diskretion ist nicht die Paradedisziplin der Staatsanwaltschaft Hannover. Sie hat Sebastian Edathy vorgeführt und erhebt nun Anklage gegen den früheren SPD-Abgeordneten. Zu einem Urteil zu kommen, wird gar nicht so einfach sein. Ein Kommentar von Tanjev Schultz mehr...

Formel 1 - GP Deutschland Nico Rosberg in Hockenheim Nationalfahrer sucht Anerkennung

Deutscher Fahrer, deutsches Team, deutscher Grand Prix: Nico Rosberg tritt in Hockenheim sozusagen mit der deutschen Formel-1-Nationalmannschaft zum Heimspiel an, und steht zudem auf Platz eins der Gesamtwertung. Warum trotzdem immer weniger Zuschauer kommen. Von Johannes Knuth, Hockenheim mehr...

A Palestinian woman wearing clothes stained with the blood of other relatives, who medics said were wounded in Israeli shelling, cries at a hospital in Gaza City Nahostkonflikt Blutgetränkte Arena

Israel will nicht mehr als kraftstrotzender Aggressor gelten. Die politische Führung stellt die Offensive im Gazastreifen als Aktion gegen die "Terror-Tunnel" der Palästinenser dar. Premier Netanjahu galt bislang als besonnen - deshalb kann er nun ungehindert angreifen. Von Peter Münch mehr...

Tatort Internet Bedeutung von Algorithmen Neue Weltsprache

Algorithmen bestimmen über unseren Alltag und über die Welt, in der wir leben. Nur - wer weiß schon, was ein Algorithmus ist? Höchste Zeit also, dass wir uns mit ihnen beschäftigen. Die Gründe dafür gehen weit über den Ärger mit Google, Amazon und NSA hinaus. Von Andrian Kreye mehr...

Andreas Gabalier auf dem Königsplatz. Andreas Gabalier in München Sugar Daddy in der Stranddisco

Elvis-Tolle, Koteletten in Schwarz-Rot-Gold und Texte, bei denen sich die Zehennägel aufbiegen: Andreas Gabalier gibt bei seinem Konzert auf dem Münchner Königsplatz die Rampensau. Nicht nur sein Publikum ist überwältigt, er selbst ist es auch - die Maskerade funktioniert ja wirklich! Von Franz Kotteder mehr...

Revolverheld Thomas-Müller-Feeling

Revolverheld ziehen 2100 Zuhörer auf den Rathausplatz in Dachau: Die erleben ein Konzert, in dem die vier Musiker die Nähe zum Publikum suchen. In einem weltmeisterlichen und leidenschaftlichen Humba-Tätärä finden sie zusammen. Von Anna Schultes mehr...

491717433 Die Turnier-Einzelkritik Lausbuben zum Fürchten

Manuel Neuer verbreitet mit schelmischem Lächeln Schrecken, Jérôme Boateng bewirbt sich um einen Platz in der extraterrestrischen Auswahl und Thomas Müller gewinnt die Mr.-Bean-Blechplakette. Die DFB-Elf in der Turnier-Einzelkritik. Von Christof Kneer und Philipp Selldorf, Rio de Janeiro mehr...

Kinostart - 'Hugo Koblet ? Pédaleur de charme' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Ironie und Folklore

"Der große Kanton" ist wunderbar schräg, "Schmetterlingsjäger" ist mehr Essay als Kinofilm und die Figuren in "Hugo Koblet" erinnern ans Heimatmuseum. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Aufbau Oktoberfest 2014 Impressionen aus München Wiesn-Aufbau geht los

Auf der Theresienwiese wird schon wieder am Aufbau der Wiesn-Zelte gewerkelt, auf dem Odeonsplatz verzaubert Lang Lang und in Riem rennen 170 Möpse um die Wette. Impressionen aus München mehr...

Zukunft des Kunstbetriebs Keine Lust auf Sloterdijk

Nach 53 Seiten ist Schluss: Die digitale Technik zeigt heute exakter denn je, welche Bücher, Songs und Filme wirklich beliebt sind und bis zu deren Ende konsumiert werden. Die Kunstproduktion wird das radikal verändern. Von Johannes Boie mehr...

Fußball-WM Brasilien bei der Fußball-WM Brasilien bei der Fußball-WM Viel zu hohe Rechnung für ein rauschendes Fest

Meinung Brasilien hat die WM in scheinbar großer Leichtigkeit bewältigt. Doch nach einem Monat Ausnahmezustand fragen sich fast 200 Millionen Brasilianer: Was hat uns dieses Turnier eigentlich gebracht? Die Probleme des Landes sind nicht gelöst - und die Ball-Hypnose vergeht. Ein Kommentar von Peter Burghardt mehr...