Prozess Das Urteil lautet: selber schuld Public Viewing im Olympiapark (München)

Ein Mann lässt sich im Olympiapark auf einen schwarzen Sack fallen, den er für eine Art Hüpfburg hält. Doch das Kissen bremst ihn nicht, er verletzt sich im Gesicht - und klagt. Von Stephan Handel mehr...

Public Viewing Olympiapark Public Viewing Am eigenen Grill statt in fremden Armen

Public Viewing zieht bei dieser Europameisterschaft noch nicht so wie bei den vergangenen Turnieren. Das liegt am miesen Wetter, Veranstalter befürchten aber auch, dass der Trend sich dreht - und die Leute wieder lieber zu Hause schauen. Für das Spiel am Samstag gegen Italien erwarten Hallen, Bars und Kneipen dennoch viele Fans Von Günther Knoll mehr...

Public Viewing Besucherschwund

Auf den Fanmeilen gehen die Zuschauerzahlen zurück. Das liegt nicht nur am schlechten Wetter und neuer Konkurrenz in Bars und Biergärten. mehr...

Stadt Ebersberg Public Viewing im Landkreis Public Viewing im Landkreis Wo gemeinsam gejubelt wird

Diese Gaststätten und Einrichtungen übertragen wieder EM-Spiel Von Matthias Reinelt mehr...

Public Viewing am Wittelsbacher Platz, 2010 Public Viewing zur EM Wo Sie in München gemeinsam Fußball schauen können

Die Fußball-Europameisterschaft im Biergarten, in der Kneipe oder auf der Leopoldstraße - Tipps zum Public Viewing. Von Günther Knoll mehr...

Fans in Frankfurt Public Viewing im Landkreis Hier feiern die Fußballfans

Das Runde muss aufs Eckige: In Bad Tölz, Wolfratshausen und Lenggries gibt es Großleinwände zur EM. Von Nora Pailer mehr...

WM-Feier in Bremen Messerstecher zu sieben Jahren Haft verurteilt

Während die anderen feierten, stach er mehrmals zu: Ein junger Mann wird beim Public Viewing während der WM 2014 getötet. Der Verteidiger des Täters sprach von Notwehr. mehr...

Nußbaumpark in München, 2013 Nußbaumpark Aus für den Kulturstrand

Egal ob Kulturstrand oder Public Viewing: Die Urbanauten dürfen im Nußbaumpark keine Events veranstalten, die Krach machen. Wegen der Kliniken gelten dort strenge Lärmschutzauflagen. Das Problem war dem Stadtrat bekannt, doch erst jetzt ziehen die Behörden die Notbremse. Von Thomas Anlauf mehr...

Fußball Fans in München Preise deutlich erhöht Wirte hadern mit Bezahlsender Sky

Der Bezahlsender Sky hat die Preise für Kneipen-Abos teilweise drastisch angehoben. Nun müssen einige Wirte in München Tausende Euro im Jahr mehr zahlen. Andere können sich die neuen Tarife nicht leisten und haben gekündigt - zum Leidwesen der Fans. Von Andreas Schubert mehr...

Germany Fans Watch 2014 FIFA World Cup Final TV-Quotenmessung bei der WM 45 Millionen fehlen

Fußballschauen auf der Couch wird erfasst, Public Viewing aber nicht - die gängige Quotenermessung führt zu absurden Ergebnissen. Sind die erfassten 34,65 Millionen Zuschauer für das WM-Finale da überhaupt noch repräsentativ? Von Ralf Wiegand mehr...

Fußball-WM Geschäfte mit der WM Geschäfte mit der WM Wer am vierten Stern verdient

Die Deutschen knabbern, trinken, tippen und vergrößern ihre Bildschirmdiagonalen - umso mehr, je weiter die Nationalelf bei einem Turnier kommt. Viele Branchen profitieren, am meisten dürfte sich aber Adidas über den Ausgang der WM freuen. mehr... Überblick

WM-Halbfinale Weißbier statt Caipirinha

Die gebürtige Brasilianerin Sheila Gassner lädt in Schwabhausen zu einer kleinen WM-Party mit deutschen Freunden. Beim Public Viewing im Zorbas rechnet Gastronom Schorsch Dimitriou mit 300 Gästen - sofern das Wetter passt. Von Benjamin Emonts mehr...

World Cup 2014 - Public Viewing München Public Viewing bei der WM Wo in München gejubelt wird

Biergarten oder Olympiastadion? Bevor die deutsche Mannschaft am Freitag im WM-Viertelfinale gegen Frankreich antritt, stehen die Münchner Fans vor der Frage: Wohin zum Public Viewing? mehr...

Public Viewing im Münchner Hirschgarten zur Fußball-WM, 2014. Public Viewing in München Streit um Lärm im Hirschgarten

WM, Champions League oder Trachtentag: Die Anwohner des Hirschgartens wollen mit einer Landtagspetition gegen den Lärm in Münchens größtem Biergarten vorgehen. Vor allem beim Public-Viewing werden die Grenzwerte überschritten. Doch das stört längst nicht alle. Von Sonja Niesmann mehr...

- Public Viewing zur Fußball-WM Party, Party, Fußballgucken

Ob Strandkorb auf Usedom, Megaparty in Hamburg oder Sofa im Zweitligastadion: Hunderttausende Fußballfans feuerten die Nationalmannschaft beim Public Viewing gegen Ghana an. Die Zitterpartie in Bildern. mehr...

World Cup 2014 - Public Viewing Heilbronn Wetter zum Wochenende Warm anziehen beim Public Viewing

Der kalendarische Sommeranfang beschert zunächst nur der Südhälfte Deutschlands Sonnenschein. Die Schafskälte macht dem Norden zu schaffen. mehr...

Public Viewing in München Weniger Spiele im Hirschgarten

Weil es nachts zu laut zuging, darf Wirt Johann Eichmeier vom Hirschgarten in München nur noch ausgewählte Fußballspiele im Westteil seines Biergartens zeigen. Und das, obwohl die Bundesregierung die Lärmschutzregelungen zur WM extra gelockert hatte. Von Anita Naujokat mehr...

Fußball-WM Wo es in München Public Viewing gibt

Egal ob auf der 140 Quadratmeter großen Riesenleinwand oder im kleineren Stil: Die Münchner Kneipen und Biergärten bietet bei der WM viele verschiedene Möglichkeiten fürs Public Viewing. Eine Übersicht. Von Simon Schramm und Andreas Schubert mehr...

Fußball-WM, Public Viewing, Salvador Bilder
Public Viewing in Brasilien Party im Hochsicherheitstrakt

Mit dem Charme einer Dauerwerbesendung: Beim offiziellen Public Viewing des Fußball-Weltverbands in Salvador de Bahia stehen vor allem die Sponsoren im Mittelpunkt. Richtige brasilianische Partystimmung kommt nur auf inoffiziellen Fanmeilen auf - trotz absurder Rahmenbedingungen. Von Thomas Hummel mehr...

Public Viewing Public Viewing in München Public Viewing in München "Um 1 Uhr ist Schluss"

Wegen der Zeitverschiebung laufen viele WM-Spiele in Deutschland erst um Mitternacht. Das hat Folgen fürs Public Viewing. Wie lange dürfen Fans in München draußen Fußball schauen? Wie sieht es im Biergarten aus? Fragen und Antworten. Von Simon Schramm mehr...

WM 2014 - Public Viewing Public Viewing bei der Fußball-WM Einsamkeit der Liebenden

Die Liebe zum Fußball ist etwas Intimes, sie gipfelt in der Weltmeisterschaft. Doch mit dem Anpfiff wird dieses Intime, diese Stille, auf das Lauteste zerstört. Schuld ist das Public Viewing. Ein Plädoyer fürs Alleineschauen. Von Moritz Rinke mehr...

Fußball-WM Brasilien in der Kneipe

Zahlreiche Gaststätten bieten den Fans Gelegenheit zum Zuschauen und Feiern. Die Wirte zögern noch mit Anträgen für Public-Viewing-Veranstaltungen zur Fußball-Weltmeisterschaft im öffentlichem Raum. Von Johannes Vogel mehr...

Public Viewing Public Viewing Bundesrat lockert Lärmschutz für WM

Deutsche Fußballfans können die Spiele während der WM in Brasilien auf Großleinwänden draußen schauen - auch zu später Stunde. Der Bundesrat hat dafür eine Ausnahmeregelung beschlossen. Lärmempfindliche Nachbarn können sich so nicht beschweren. mehr...

Public Viewing Berlin Public Viewing bei der Fußball-WM Schaun mer mal

Deutschland in der Nacht - um den Schlaf gebracht? Die Bundesregierung erlaubt während der Fußball-WM in Brasilien das Public Viewing auch spät nachts. Wessen Freud und wessen Leid das wird: Antworten auf drängende Sommerfragen. Von Kim Björn Becker mehr...