Diskussion um Kreuz auf Berliner Stadtschloss Symbol der Unterdrückung Rohbau des Berliner Stadtschlosses

Ein Kreuz auf dem Berliner Stadtschloss ist das falsche Signal zur falschen Zeit. Mehr noch als das ganze Schloss verweist es auf den überwundenen preußischen Obrigkeitsstaat. Kommentar von Kia Vahland mehr...

Geschichte Geschichte Geschichte "Mir mögen net preißisch werden!"

Vor 150 Jahren mündete der Streit um die Vormacht im Deutschen Bund in einen Krieg, der die Abneigung zwischen Bayern und Nordlichtern begründete. Von Hans Kratzer mehr...

Friedrich II. König von Preussen Der alte Fritz Repro: Oliver Das Gupta Friedrichs der Große Er war ein Tierfreund

Er verdammte die Jagd, gründete eine Tierarzneischule - und schwärmte vom Wachstum seiner Kirschen und Melonen. Ein Gespräch mit Sibylle Prinzessin von Preußen. Von Oliver Das Gupta, Frankfurt am Main mehr...

beilage tag der deutschen einheit Deutsche Einheitsfeier in München Ihr Saupreißn

Ob Ludwig II. oder Franz Josef Strauß: Bayerns Regenten beäugten den Norden immer mit Misstrauen. Abspaltungsideen gehören heute jedoch ins Reich der Folklore. Und die Preußen bewundert der Bayer sogar - irgendwie. Von Hermann Unterstöger mehr...

Otto von Bismarck, 1866 Bilder
Erster deutscher Kanzler "Für die Franzosen war Bismarck ein Hassobjekt"

Schürzenjäger, Landwirt, Reichsgründer: Seit seiner Ernennung zum preußischen Regierungschef vor 150 Jahren prägte Otto von Bismarck Deutschland - und das nicht nur im positiven Sinn. Historiker Rainer F. Schmidt erklärt, wie der "Eiserne Kanzler" von den Nazis instrumentalisiert wurde und welche Rolle Frauen in Bismarcks Leben gespielt haben. Interview: Matthias Kohlmaier mehr...

Wilhelm II. und Otto von Bismarck, 1888 Zitate von Otto von Bismarck "Haut doch die Polen"

Als Staatsmann prägte Otto von Bismarck das neue deutsche Reich - und lieferte allerlei Sprüche. Bonmots aus seiner politischen Karriere. mehr... Mit Bildern von SZ Photo

Friedrich II. König von Preussen Der alte Fritz Repro: Oliver Das Gupta Bilder
Friedrich der Große Der schwule Fritz

Friedrich II. vertraute seinem Kammerdiener Fredersdorf blind bei Geld, Spionen und Hämorrhoidenleiden. Der Briefwechsel zeigt den Preußen-König ohne Legende - dafür voller Liebe. Von Oliver Das Gupta mehr...

300. Geburtstag von Friedrich II. 300 Jahre Friedrich der Große Preußen à la carte

Meinung Feinsinniger Philosoph, Kriegstreiber, Durchhaltekönig: Das Preußen von Friedrich II. ist zum Sehnsuchtsort einer vom Wunschdenken bestimmten Wahrnehmung geworden. Doch Preußen verschwindet dahin, wohin Byzanz, Burgund oder die Donaumonarchie schon früher verschwunden sind. Ein Kommentar von Kurt Kister mehr...