Griechenlands Wahlgewinner Tsipras "O Alexis" - Ein Revoluzzer triumphiert Head of radical leftist Syriza party Tsipras speaks after winning elections in Athens.

Sein Aufstieg in der griechischen Polit-Szene ist beispiellos, die Wähler hat Alexis Tsipras mit jungenhaftem Charme überzeugt. Doch der linke Syriza-Chef punktete auch mit Parolen gegen Deutschland und Kanzlerin Merkel. Von Sebastian Gierke mehr... Porträt

Winston Churchill 50. Todestag von Winston Churchill 50. Todestag von Winston Churchill Der letzte Titan des Empire

Vor fünfzig Jahren starb Winston Churchill: Er wollte Geschichte schreiben und tat es - als Politiker, aber auch als Literat. Seine Reden waren Spektakel, die körperlich wehtun konnten. Von Johan Schloemann mehr...

Germany Holocaust Bilder
Auschwitz-Überlebender Yehuda Bacon "Wir wussten, dass niemand herauskommt"

Yehuda Bacon überlebte als Jugendlicher in der Todesfabrik Auschwitz. 70 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers erzählt er von der Hoffnungslosigkeit jüdischer Häftlinge, von kindlichen Krematoriumswitzen - und seinen Zeugenaussagen gegen SS-Verbrecher. Von Ronen Steinke mehr... Protokoll

Kinostart - 'The Imitation Game' "The Imitation Game" im Kino Umdichtung und Wahrheit

Der Ruhm für den genialen Mathematiker Alan Turing kommt spät: "The Imitation Game" ist der erste Film, der dem Enigma-Code-Knacker zu angemessener Geltung verhilft. So mancher Kritiker ist dennoch nicht zufrieden. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Women dressed in Chinese traditional costumes hold onto a ski lift as they are transferred to top of a ski trail during a promotional event at a ski resort in Sanmenxia Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

U-Boot-Geschäft mit Australien Merkel kämpft für Rekord-Deal

14 Milliarden Dollar könnte der Auftrag der deutschen Industrie einbringen. Kanzlerin Merkel will einem Medienbericht zufolge bis zu zwölf U-Boote an Australien liefern lassen. Bei Premier Abbott hat sie dafür mit einem besonderen Argument geworben. mehr...

Yemeni President Hadi resigns Video
Jemen Präsident und Regierung treten zurück

Die Krise in Jemen spitzt sich zu: Präsident und Premier sollen zurückgetreten sein. Damit stünde das Land am Rande des politischen Zusammenbruchs. Die USA ziehen Botschafts-Mitarbeiter ab. Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

- Nach islamistischen Anschlägen Premier Valls spricht von "Apartheid" in Frankreich

Frankreichs Gesellschaft ist gespalten. Nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" kritisiert Premier Valls die "soziale Misere" in den Vorstädten und die Diskriminierung dunkelhäutiger Franzosen - und vergleicht die Situation mit der früheren Rassentrennung in Südafrika. mehr...

Radikalisierung in Europa Die Hass-Spirale stoppen

Ob Dschihadisten und rechte Scharfmacher sich durchsetzen, hängt von uns, den Bürgern, ab. Wir dürfen keine Kompromisse machen. Aber wir sollten Signale senden - nicht nur an Sonntagen. Von Timothy Garton Ash mehr... Gastbeitrag

David Cameron Britischer Premier Cameron vor der Wahl TV-Duelle ja, aber...

Will sich der konservative Premierminister David Cameron vor TV-Debatten drücken? Über die Fernsehduelle vor der Wahl ist in London ein Streit zwischen den Parteien entbrannt - es geht auch darum, wer teilnehmen darf. Von Christian Zaschke mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Hollandes Beliebtheit Hollandes Beliebtheit Plötzlich populär

Nach den Terroranschlägen von Paris wächst das Ansehen von Frankreichs Präsident Hollande und Premier Valls immens. In Brüssel beraten die EU-Außenminister über Konsequenzen aus den Anschlägen. mehr...

Bloomberg's Best Photos 2014 Bericht der EU So hilft Luxemburg Amazon beim Steuernvermeiden

Fragwürdige Zahlungen, großzügige Genehmigungen: Die Europäische Kommission hält Amazons Steuermodell in Luxemburg für illegal - zumindest vorläufig. Das setzt ausgerechnet Kommissionschef Juncker noch stärker unter Druck. Von Bastian Brinkmann mehr... Analyse

France Deploys 10,000 Troops To Boost Security After Attacks Juden und Muslime in Frankreich Fromme Fluchten

In Frankreich lebten Juden und Muslime lange Zeit so eng zusammen wie kaum sonst in Europa. Aber diese Zeiten sind vorbei - und der Hass wächst. Von Danny Leder mehr...

Michel Houellebecq "Unterwerfung" von Michel Houellebecq Über die Verführbarkeit zum Extremismus

Michel Houellebecqs "Unterwerfung" ist jetzt auf Deutsch erschienen. Sein Roman hält dem Westen einen Zerrspiegel vor. Doch was vor zehn Tagen noch ein frivoles Spiel war, liest sich nach den Anschlägen von Paris anders. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Anschlag auf Charlie Hebdo Proteste gegen "Charlie Hebdo" Proteste gegen "Charlie Hebdo" Demonstranten im Niger zünden Kirchen an

Erneut gibt es Ausschreitungen gegen die Mohammed-Karikatur der neuen "Charlie Hebdo". In Niger brennen Kirchen. In Deutschland ist die neue Ausgabe des Satiremagazins sofort ausverkauft. mehr...

China Daily Life - Labour Konjunktur in China Zeitenwende im Wirtschafts-Wunderland

Die Partei hat immer recht? Von wegen! Erstmals seit 1998 verfehlt China die Planziele aus Peking: Die Wirtschaft wächst so langsam wie seit 24 Jahren nicht mehr. Das Land leidet unter zahlreichen Problemen - und dürfte auch in den kommenden Jahren schwächeln. Von Marcel Grzanna mehr... Analyse

Police Hostage Situation Developing In Sydney Bilder
Geiselnehmer von Sydney Australiens Premierminister spricht von psychisch labilem Extremisten

Die Geiselnahme in einem Café in Sydney hat ein blutiges Ende genommen: Drei Menschen sterben, mehrere werden verletzt. Australiens Premierminister Abbott lobt die Arbeit der Polizei. Indes werden die Australier durch einen neuen Vorfall aufgeschreckt. mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Nach Terroranschlag auf Satirezeitung "Charlie Hebdo" Video
Nach Terroranschlag auf Satirezeitung "Charlie Hebdo" Tatverdächtige in Nordfrankreich gesichtet

+++ Die beiden Tatverdächtigen des Anschlags sind in einem Ort nordöstlich von Paris gesichtet worden +++ In mehreren Regionen wurden muslimische Einrichtungen angegriffen +++ Bei einer Schießerei im Süden von Paris wurden eine Polizistin getötet und ein Mann schwer verletzt +++ Frankreichs Premierminister Valls verkündet "mehrere vorläufige Festnahmen" +++ mehr...

Reaktionen zu Angriff auf "Charlie Hebdo" "Die Journalisten sind die Märtyrer der Freiheit"

Der Terroranschlag auf die französische Satirezeitung "Charlie Hebdo" löst nicht nur in Frankreich Entsetzen aus. Bundeskanzlerin Merkel drückt ihr Mitgefühl aus, die USA sagen Unterstützung bei der Aufklärung zu. Auch ein bekannter Imam meldet sich zu Wort. mehr...

Polizisten in Dammartin-en-Goele in Paris Drei Tage Terror in Frankreich Protokoll des Schreckens

Nach den Morden in der "Charlie Hebdo"-Redaktion suchten 88 000 Polizisten und Soldaten drei bewaffnete Terroristen. Deren Namen sind bekannt, also scheint ihre Ergreifung nur eine Frage der Zeit zu sein. Dann bringen die Islamisten Geiseln in ihre Gewalt. Von Annette Zoch, Luisa Seeling und Andrea Bachstein mehr... Chronologie

Französischer Polizist Schweigemarsch am Sonntag Mehr als 80 Prozent der Franzosen wollen auf die Straße gehen

Bereits am Samstag waren 700 000 Mesnchen auf der Straße, um gegen Terror zu demonstrieren. Der Schweigemarsch am Sonntag könnte die größte Demonstration werden, die Frankreich je gesehen hat. mehr...

Paris, Place de la République Terror in Frankreich "Paris ist heute die Hauptstadt der Welt"

+++ In der französischen Hauptstadt gehen Hunderttausende Menschen auf die Straße +++ Zum Schweigemarsch werden Dutzende Regierungschefs erwartet +++ Attentäter Amedy Coulibaly soll für einen weiteren Anschlag verantwortlich sein +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Netanjahu und Abbas in Paris Gedenkveranstaltung in Paris Netanjahu lud sich selbst ein, Frankreich fragte Abbas an

Israels Ministerpräsident demonstrierte gemeinsam mit dem Palästinenserpräsidenten gegen Gewalt und Terror. Eine Annäherung im Nahostkonflikt, jubilierten viele. Doch den symbolträchtigen Bildern ging offenbar ein diplomatisches Debakel voraus. mehr...

Griechenland - Wahlen Griechenland vor der Wahl Hysterie und Wahrheit

Ein möglicher Erfolg der linken Partei Syriza bei der Wahl in Griechenland versetzt viele in Europa in Aufregung. Doch der Wirbel ist übertrieben. Nicht nur Syriza-Parteichef Tsipras, selbst der IWF empfiehlt einen Schuldenschnitt für Griechenland. Von Jens Bastian mehr... Gastbeitrag

Neuwahlen in Israel Wahlkampf in Israel Wahlkampf in Israel Stimmen aus dem Totenreich spalten Ultraorthodoxe

Die Schas-Partei sitzt seit drei Jahrzehnten in fast jeder israelischen Regierung. Doch in diesem Wahlkampf zerlegen sich die religiösen Tugendwächter mit Schmutzkampagnen selbst. Auslöser ist ein Video ihres einstigen geistlichen Anführers. Von Peter Münch mehr... Analyse