Geiselnehmer von Sydney Australiens Premierminister spricht von psychisch labilem Extremisten
Police Hostage Situation Developing In Sydney Bilder Video

Die Geiselnahme in einem Café in Sydney hat ein blutiges Ende genommen: Drei Menschen sterben, mehrere werden verletzt. Australiens Premierminister Abbott lobt die Arbeit der Polizei. Indes werden die Australier durch einen neuen Vorfall aufgeschreckt. mehr...

Man Haron Monis Bilder Video
Geiselnehmer von Sydney Gefährlich einsame Wölfe

Wer war der Mann, der Sydney in Angst und Schrecken versetzt hat? Ein radikaler Extremist im Geiste der Terrorgruppe IS oder ein isolierter, psychisch labiler Wirrkopf, ein "einsamer Wolf", wie sein Ex-Anwalt sagt? Selbst dann muss die Tat kein Einzelfall bleiben. Von Oliver Klasen mehr...

Israelischer Finanzminister Netanjahu tritt zurück wegen Gaza-Abzug, 2005 Wahlen in Israel In Abneigung vereint

Eigentlich wäre Benjamin Netanjahu der Sieg bei der anstehenden Parlamentswahl sicher. Wenn er in seiner langen Politkarriere nicht etliche Weggefährten verprellt hätte. Von Peter Münch mehr...

Libby Lane, a suffragan (Assistant) bishop in the Diocese of Chester, smiles before the announcement of her forthcoming appointment as the new Bishop of Stockport, in the Town Hall in Stockport Großbritannien Church of England ernennt erstmals Bischöfin

Libby Lane wird Bischöfin von Stockport. Sie ist die erste Frau, die ein solch hohes Amt in der anglikanischen Kirche von England bekleidet. Das britische Parlament berät darüber, wie Bischöfinnen auch bald ins Oberhaus einziehen können. mehr...

Police Hostage Situation Developing In Sydney Video
Geiselnahme in Australien Eine verunsicherte Nation

Australien war immer stolz auf seine Tradition der Toleranz. Doch die Furcht vor Terroranschlägen hat ein islamfeindliches Klima entstehen lassen. Die Geiselnahme in Sydney könnte das Land für immer verändern. Von Urs Wälterlin mehr... Analyse

Shinzo Abe Parlamentswahlen Parlamentswahlen Abe sichert sich Zweidrittelmehrheit in Japan

Wahlsieg für den Premierminister: Shinzo Abe hat seine Mehrheit bei der Parlamentswahl in Japan gefestigt. Getrübt wird der Erfolg aber durch eine historisch niedrige Wahlbeteiligung. mehr...

LuxLeaks "Ich war nicht allein"

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Wirtschaftsprüferfirma PwC packt aus. Dem französischen Magazin "Libération" erklärte er, er habe aus Überzeugung gehandelt und nicht, um in die Medien zu kommen. Von Bastian Obermayer mehr...

Kriminalität Geiselnahme in Australien Geiselnahme in Australien Sydney im Ausnahmezustand

Ein Mann hält in Sydney etliche Geiseln in einem Café fest. Ein Großaufgebot der Polizei ist im Einsatz, die Straßen im Geschäftsviertel CBD sind gespenstisch leer. Bis auf die Menschenmenge am Martin Place. mehr...

Russian President Vladimir Putin meets with his French counterpar Russlands Version der Historie Geschichtsstunde mit dem heiligen Wladimir

Im Konflikt um die Ostukraine ist die Geschichtsschreibung eine wichtige Waffe. In gleich zwei Lektionen biegt Präsident Putin seinen Russen die Historie zurecht. Von Thomas Urban mehr... Analyse

Ignazio Marino Rom Versunken im Mafia-Sumpf

Drogenhandel, Bestechung, Stimmenkauf: Die Mafia in Rom hat alle politischen Ebenen unterwandert. Bürgermeister Ignazio Marino will den Sumpf trockenlegen. Das Innenministerium denkt über eine andere Lösung nach. Von Stefan Ulrich mehr...

Juncker presser on Luxembourg leaks Neues Datenleck Zweite Enthüllungs-Welle trifft Luxemburg

Neue Konzerne, neue Helfer bei der Steuervermeidung - doch das Großherzogtum ist diesmal auf die Enthüllungen vorbereitet. Aber gilt das auch für Jean-Claude Juncker? Von Bastian Brinkmann und Bastian Obermayer mehr...

360° Europas Flüchtlingsdrama Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik Deutschland ist zum Einwanderungsland gereift

Trotz aller Proteste gegen Unterkünfte, trotz aller Debatten ums Asylrecht: Deutschlands Bürger gehen viel offener mit Flüchtlingen um. Anfang der neunziger Jahre war das noch ganz anders. Ein Plädoyer für Optimismus. Von Roland Preuß mehr... Essay - 360° Europas Flüchtlingsdrama

Russian President Putin and India's Prime Minister Modi arrives for a photo opportunity ahead of their meeting at Hyderabad House in New Delhi Putin in Neu Delhi Russland will zahlreiche Atomreaktoren in Indien bauen

Russlands Präsident Putin intensiviert die Geschäftsbeziehungen mit Neu Delhi: Bei einem Staatsbesuch in Indien kündigt er an, dort mehr als 20 Reaktoren bauen zu wollen. Indiens Premier Modi äußert sich verhaltener. mehr...

European Parliament Session in Strasbourg Luxemburg-Leaks Steueroasen geraten unter Druck

Es geht nicht nur um Luxemburg: Europaweit wächst der Druck, gegen die Steuerflucht der Konzerne vorzugehen. Auch EU-Kommissionspräsident Juncker äußert sich - wenn auch nicht zur Sache. Von Bastian Brinkmann, Cerstin Gammelin und Ulrike Sauer mehr...

CIA-Folterbericht Britische Geheimdienste ließen Passagen schwärzen

Die britische Regierung räumt ein: Stellen des CIA-Folterberichts seien auf Wunsch gestrichen worden. Das entfacht neue Spekulationen. Waren britische Agenten an der Folter beteiligt? mehr...

Pest Pest auf Madagaskar Pest auf Madagaskar Premierminister bestätigt Ausbruch der Seuche

Laut dem Premierminister von Madagaskar ist die Seuche auf der Insel ausgebrochen. Die Behörden hätten die nötigen Maßnahmen ergriffen, um eine Ausbreitung zu verhindern. Die Pest ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die vorwiegend von Flöhen übertragen wird. mehr...

Nicola Sturgeon Is Voted In As Scotland's First Minister Autonomie für Schottland London und Edinburgh streiten um Kompetenzen

Schottlands Parlament soll mehr Rechte erhalten. Premierminister David Cameron will schottischen Abgeordneten dafür im Gegenzug Abstimmungsrechte entziehen. Schottlands Ministerpräsidentin Sturgeon nennt die Londoner Vorschläge enttäuschend. Von Christian Zaschke mehr...

Cameron Cameron will Einwanderung aus der EU verändern

Der britische Premierminister verknüpft den Verbleib in der EU an Vertragsänderungen. mehr...

Israel coalition crisis Regierungskrise in Israel Drehbuch für das Scheitern

Israels Ministerpräsident Netanjahu erzürnt bewusst seinen Koalitionspartner - und liebäugelt mit vorzeitigen Wahlen. Umfragen zufolge stehen seine Chancen gut, danach ein noch weiter rechts angesiedeltes Regierungsbündnis zu bilden. Von Peter Münch mehr...

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Israel Plötzlich Wahlkampf

Premier Netanjahu schasst zwei seiner liberaleren Minister, die Regierung bricht auseinander. Sein Ziel ist klar: ein noch rechteres Regierungsbündnis. Bei den Neuwahlen im März hat die liberale Opposition nur eine Chance, wenn sie sich zusammenschließt. Von Peter Münch mehr...

European Commission President Juncker arrives to address the European Parliament to present a plan on growth, jobs and investment in Strasbourg SZ-Fragen an Jean-Claude Juncker Widerlich? Wirklich?

Im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" bezeichnete EU-Kommissionspräsident Juncker Fragen als "widerlich", die ihm SZ und NDR bereits zwei Monate vor den Luxemburg-Leaks-Veröffentlichungen gestellt hatten. Damit sich jeder eine Meinung bilden kann, legen wir diese Anfrage nun offen. Von Bastian Obermayer mehr... Dokumentation

FC Bayern Muenchen Annual General Meeting Zitate von der FC-Bayern-JHV "Da blutet einem das Herz"

Finanzchef Dreesen gibt sich zerknirscht ob der hohen Steuerlast des FC Bayern, Präsident Hopfner hofft auf das Ende der Leiden von Uli Hoeneß und Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge findet neue Bewunderer des Klubs. Zitate von der Jahreshauptversammlung des FC Bayern. mehr...

Swedish PM Lofven gives a news conference after his government declaration at the Swedish parliament Riksdagen in Stockholm Schweden In der Hand der Populisten

Die rechtspopulistische Partei der Schwedendemokraten gibt den Ausschlag beim Gerangel zwischen Regierung und Opposition um den neuen Haushalt. Gibt sie ihre Stimmen der Opposition, könnte es zu Neuwahlen in Schweden kommen. Von Silke Bigalke mehr...

Sweden budget crisis Schweden Stockholms Rechte stürzen Regierung

Die Stimmen der Rechtsextremen fehlten: Ministerpräsident Löfven scheitert mit dem Haushaltsentwurf - und kündigt Neuwahlen an. Die sonst als Konsensnation bekannten Schweden sind verblüfft. Dabei war die Krise absehbar. Von Silke Bigalke mehr...

Nicolas Sarkozy Vorsitzenden-Wahl der UMP Sarkozy ist neuer Parteichef

268 000 Mitglieder haben entschieden: Nicolas Sarkozy ist bei der Vorsitzenden-Wahl der konservativen UMP mit 64,5 Prozent an die Parteispitze gewählt worden. Doch es ist nur der erste von drei Schritten zurück zur Macht. mehr...