Hype um Helene Fischer Schlagerfieber ungebrochen German singer Fischer performs during the 2014 Echo Music Awards in Berlin

Sie erobert nicht nur die Chartspitzen, sondern auch die Herzen im Sturm. Fast jeder Veranstaltungsort, in dem sie singt, trägt das Wort Arena oder Stadion im Namen: Helene Fischer. mehr...

Unheilig Best-Of Best-Of Unheilig mit neuem Album

Nach 15 Jahren Bandgeschichte veröffentlichen Unheilig ihr neues Studioalbum. Es ist ein Best-Of-Album und enthält neben bisher unveröffentlichten Songs die Highlights aus den vergangenen acht Studioalben. mehr...

Kylie Minogue Kylies im Chat über ihr neues Album "Kiss Me Once"

Pop-Zeitgeist in vier Dekaden: Kylie Minogue scheint dauerhaft erfolgreich zu sein. Am Freitag erscheint ihr neues Album "Kiss Me Once". mehr...

Böhse Onkelz kündigen Comeback-Auftritt an Deutsche Popmusik 2014 Versuch's subtiler!

Mit den Böhsen Onkelz ist eine berüchtigte und zugleich eine der wehleidigsten Bands der deutschen Popgeschichte zurück. Es stellt sich die Frage: Hat deutscher Pop denn jenseits solcher Sumpfgestalten überhaupt noch eine gesellschaftliche Relevanz? Eine Spurensuche. Von Joachim Hentschel mehr...

U.S. singer Banks performs during the opening ceremony of the 21st Life Ball in Vienna Junge Musikerinnen Wer den Hit hat, muss für die Platte nicht sorgen

Genug vertröstet: Immer mehr junge Popkünstlerinnen sind es leid, dass der Ankündigung ihres ersten Albums oft keine Veröffentlichung durch die Labels folgt. Sie nehmen als "Girls on fucking YouTube" ihre Karrieren selbst in die Hand. Von Annett Scheffel mehr...

Beyoncé Knowles Überraschungsalbum "Beyoncé" Sorgfältig sinnlich

Strandtänze mit Jay Z, Erotik in Paris, Singen mit der einjährigen Tochter - auf ihrem Überraschungsalbum zeigt Beyoncé Knowles ihr Leben als feine Soap-Opera. Die Platte könnte zu einem der langlebigsten Epen der R'n'B-Geschichte werden. Von Joachim Hentschel mehr...

Motörhead präsentiert neues Album ´Aftershock" Lemmy Kilmister Allürenfreie Weltklasse

Kaum einer hat mehr Drogen genommen, mehr Bourbon getrunken und mehr Frauen befriedigt als Lemmy Kilmister. Der Sänger und sein Powertrio Motörhead belegen seit bald vierzig Jahren, dass sie eine der besten Rock 'n' Roll-Bands der Welt sind. Auf dem neuen Album "Aftershock" ist der Beweis erneut gelungen. Von Alexander Gorkow mehr...

lorde+jetzt.de Teenager-Künstler Wenn Alte über Junge richten

Lorde macht Musik, veröffentlicht diesen Freitag ihr Debütalbum - und ist 16 Jahre alt. Manch einer kann das gar nicht glauben. Denn wenn Teenager erfolgreich, talentiert und ernsthaft sind, ist da immer der Verdacht: Die haben gemogelt. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

SZ-Magazin Poets Of Rhythm "Wir haben voll für diesen Sound gebrannt"

Sie imitierten US-Funkbands - und waren plötzlich selbst Funk-Legenden. 15 Jahre nach dem Ende der Poets Of Rhythm erscheint jetzt eine Anthologie der Münchner Band. Im Interview erklärt Gitarrist Jan Weissenfeldt, wie ein paar Münchner Jungs - ohne es zu wollen - den Lauf der Popgeschichte beinflussten. Von Johannes Waechter mehr... SZ-Magazin

James Blunt Madrid James Blunt mit neuem Album "Moon Landing" "Ich bin mutiger als meine Kritiker"

Seit dem Erfolg von "You are beautiful" hält sich James Blunt in den Hitlisten. Mit seinem neuen Album, "Moon Landing", das am Freitag erscheint, wird der Brite tiefgründiger. Ein Gespräch über die Kehrseite des Erfolgs, seine soldatische Vergangenheit und den Vorwurf, schmalzig zu sein. Von Paul Katzenberger mehr...

SZ-Magazin Philip Bailey von Earth, Wind & Fire im Interview "Wenn du die Leidenschaft verlierst, hört das jeder"

Unbeirrbar ziehen Earth, Wind & Fire ihre Kreise und haben seit Anfang der Siebziger fast 100 Millionen Platten verkauft. Im Interview spricht ihr Sänger Philip Bailey über die Gründe für den sagenhaften Erfolg der Band, das neue Album "Now, Then & Forever" und eine der wichtigsten Entdeckungen seines Lebens. Von Johannes Waechter mehr... SZ-Magazin

Met Costume Institute Gala 2011 Magazinartikel von Madonna "Ich wollte nie das tun, was alle taten"

Popstar Madonna beschreibt in einem Artikel, wie sie zu dem Menschen wurde, der sie ist. Ganz unverhohlen erinnert sich die Sängerin auch an schwierige Zeiten in ihrer Karriere - und an schlimme Erfahrungen wie eine Vergewaltigung. mehr...

Daniel Hope Daniel Hope zu Gast in Germering "Das Publikum wird oft unterschätzt"

Der Geiger Daniel Hope gehört zu den interessantesten Künstlern seiner Generation. Ein Gespräch über Fleiß, Kommunikation und guten Rotwein Von Florian J. Haamann mehr...

Lorde Plattenkabinett Das Gras ist grüner in Neuseeland

Neue Klänge von der unglaublichen Lorde, von der himmlischen Band in Heaven und von den ausgeruhten Kollegen aus dem Summer Camp. Mit Hörproben! Neue Alben im "Plattenkabinett", der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Bernd Graff mehr... Musik-Blog

sz-magazin Kultstar Paddy McAloon im Interview "Im Grunde möchte ich in Ruhe gelassen werden"

Paddy McAloon war auf dem besten Weg zum Einsiedler, nun überrascht der Songschreiber mit einem neuen Album seiner Erfolgsband Prefab Sprout. Im Interview spricht er über Musik als Lebenskraft, 400 unveröffentlichte Songs und ein Interviewzitat aus den Achtzigern, das er bitter bereut. Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Pianist Chilly Gonzales "Man sollte nie versuchen, das Klavier zu besiegen"

Auch auf einem schlechten Klavier könnte Chilly Gonzales ein gutes Konzert geben. Aber auf dem falschen Stuhl? Unmöglich! Im Interview erklärt der Pianist und Entertainer, wie er nach langer Suche den passenden Klavierhocker fand - und warum es manchmal nicht verkehrt ist, wenn der Stuhl unter dem Pianisten zusammenbricht. Von Thomas Bärnthaler mehr... SZ-Magazin

Babyshambles Aktuelles vom Postpunk Alt und Neu als Kreislauf

Zwei Schlüsselbands des britischen Postpunk-Revival legen neue Alben vor: Pete Doherty und seine Babyshambles mit "Sequel To The Prequel" und die Arctic Monkeys mit "AM". Haben sie heute, zehn Jahre nach dem großen Hype, noch etwas zu sagen? Ein bisschen, vielleicht. Von Annett Scheffel mehr...

- Neues Album von den Nine Inch Nails Enfant terrible, zurück im Kinderzimmer

Trent Reznor war mit seinem Industrial-Rock-Projekt Nine Inch Nails besessen von Depression und Apokalypse - nun entdeckt er auf dem neuen Album "Hesitiation Marks" sein mildes Herz. Den alten Weltschmerz zelebriert er zwar noch, doch er hat genug Gründe für das Leben gefunden. Von Holger In't Veld mehr...

CD-Set "Made in California" von den Beach Boys CDs der Woche - Die Retrokolumne Beach Boys und Space Cowboys

Das CD-Set "Made in California" ist ein amüsanter Spaziergang durch die mehr als 50 Jahre lange Karriere der Beach Boys. Der texanische Funk-Superstar Sly Stone gibt auf "Higher!" den afroamerikanischen Außerirdischen und Mike Oldfield spielt seine Gitarre wie einen Dudelsack. Die Retrokolumne - zum Lesen und zum Hören. Von Joachim Hentschel mehr...

Westliche Stars in Russland Bürokratische Hürden für unbequeme Künstler

Madonna setzte sich für die kremlkritische Band Pussy Riot ein, die Bloodhound Gang sorgte mit einem antirussischen Auftritt für einen Skandal: Das Verhältnis zwischen Russland und westlichen Stars ist belastet. Laut russischen Medien droht nun ein "Visa-Vorhang". Von Frank Nienhuysen, Moskau mehr...

Bob Dylan Bob Dylan Porträt des Künstlers als Rinderfarmer

Er war kurz Zigaretten holen: Auf der CD "Another Self Portrait (1969-1971)" von Bob Dylan finden sich 35 bislang unveröffentlichte Aufnahmen aus der Zeit, als der dauerpräsente Sänger für sieben Jahre von der Bildfläche verschwunden war. Von Joachim Hentschel mehr...

Franz Ferdinand Neues Franz-Ferdinand-Album Im Dienste der Tanzbarkeit

Sie marschieren wieder: War das dritte Album von Franz Ferdinand doch eher überkonstruiertes Gitarrengekaue, finden die Glasgower Retter des Indie-Pops auf ihrem neuen Album "Right Thoughts, Right Words, Right Action" zu der Form zurück, die sie alles richtig machen lässt. Von Max Scharnigg mehr...

Katy Perry Leaks in der Popmusik Nicht ganz dicht

Erst Lady Gaga, dann Katy Perry, Cher und immer wieder Lana Del Rey - die großen Popstars klagen über geleakte Songs. Es ist schwer zu verhindern, dass Musik vor der offiziellen Veröffentlichung publik wird. Vielleicht ist es aber auch gar nicht so schlimm. Von Kathleen Hildebrand mehr...