Björk in Berlin Erlöst vom Elektronik-Beat Björk tritt in Berlin auf

Popsängerin Björk wirkt bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert 2015 überraschend entspannt. Dabei ist ihr aktuelles Album eine Abhandlung über sterbende Liebe, Trennungsschmerz und Erstickungsangst. Von Annett Scheffel mehr...

Berliner Künslter baut Maschine, die Balladen der 1990er Jahre in Dauerschleife singt Kunst-Installation "And Iiiiiiiiiiyyyiiiiii will aaalways love yoooouuuhuhuhuuuuu ...."

Der Berliner Künstler Martin Backes hat eine Maschine gebaut, die in Dauerschleife Pop-Balladen der 90er-Jahre singt. mehr... Phänomeme-Blog

a-ha Interview Interview a-ha wollten eigentlich nie Popmusik machen

Aha, da sind sie wieder! Nach 5-jähriger Ruhepause als Band und einem Soloalbum von Frontman Morten Harket sind die drei smarten Norweger von a-ah wieder gemeinsam ins Studio gegangen. mehr...

Tame Impala Digital-Rock von Tame Impala Album des Sommers

Ist es Rock? Oder doch Elektro? Eigentlich egal - denn "Currents", das neue Album der australischen Band Tame Impala, ist ein Meisterwerk. Von Jan Kedves mehr... Albumkritik

Sz Magazin Chartskolumne Hit, Hit, Hurra: die Chartskolumne Der Zu-früh-Vollendete

Cro steht auf Platz eins der Charts - mit einem "MTV Unplugged"-Konzert, für das er eindeutig zu jung ist. Was kommt als Nächstes? Der Rückzug aufs Altenteil? Von Jan Stremmel mehr... SZ-Magazin

Rihanna Rihannas neues Musikvideo Tarantino wäre stolz

Blut, Nippel, Hackebeil: Das neue Musikvideo zu "Bitch Better Have My Money" ist eine pompöse Demonstration von Rihannas Image. Wie schockierend! Oder? Von Anja Perkuhn mehr...

Pharrell Williams Apples neuer Streamingdienst Piraten der Liebe

Der Habitus ist rebellisch, doch gespielt wird vor allem Musik wie die von Pharrel Williams: Wie Apple mit seinem Radiosender "Beats 1" die Coolness der Pop-Historie abgreift - und der Hörer dadurch immer gläserner wird. Von Jan Kedves mehr...

Vor einem Jahr starb Amy Winehouse Nach Tod der Sängerin Label-Chef zerstörte Winehouse-Demos

Mit unveröffentlichten Aufnahmen von verstorbenen Popstars lässt sich viel Geld verdienen. Genau das hat ein Top-Manager von Universal im Falle der früh verstorbenen Amy Winehouse nach eigenen Angaben verhindert. mehr...

Rammstein in München, 2009 Die CDs der Woche - Popkolumne Rammstein-Stoff auf Englisch

Die Top Ten der deutschen Album-Charts werden zum ersten Mal ausschließlich von deutschen Interpreten gestellt. Ausgerechnet Rammstein-Frontmann Till Lindemann startet mit englischen Texten durch. Von Jakob Biazza mehr... Popkolumne

Taylor Swift, Köln Taylor Swift in Deutschland Ungekrönte Königin von Köln

Taylor Swift kann auch Domina. Ihre Tänzer werden degradiert zu Spielzeugen dieser Frau, die weiß, was sie will. An diesem Abend: Deutschland, nein Europa erobern! Es gelingt - im Zweifelsfall mit einem Katzenvideo. Von Hans Hoff mehr... Konzertkritik

Madonna Neues Musikvideo Bitch, sie ist Madonna!

Madonna trägt mit 56 pinke Schlüpfer, gießt knackigen Kerlen rote Schnäpse ins Gesicht und will wirklich wirklich nicht alt werden. Problem damit?! Von Anja Perkuhn mehr...

Alternative Rock Neues Album von "Muse" Neues Album von "Muse" Huch, klingt das nach Rock?

Das neue "Muse"-Album "Drones" erscheint heute. Warum findet Sänger Matthew Bellamy Maschinen schlecht? Ist ein Nachfolger von "Citizen Erased" darauf? Fünf Fragen, fünf Antworten. Von Anja Perkuhn mehr...

Die Prinzen, 1995 Prinzen-Quiz Schwein sein?

Die Prinzen sind zurück, im TV und mit neuer Platte. Doch in Erinnerung bleiben werden die Leipziger mit ihren Hits der 90er. Können Sie noch mitsingen? Von Anja Perkuhn und Johanna Bruckner mehr... Quiz

Adamsbrüder Die CDs der Woche - Popkolumne Brother From Another Mother

Wer singt noch mal "Summer of '69" - Bryan oder Ryan Adams? Jetzt tun es beide. Von Jakob Biazza mehr... Popkolumne

Popmusik Popmusik Popmusik Tanzen verboten

Ein Gespräch mit Ali Pahlavan, Leadsänger der iranischen Popband Arian, über politische Restriktionen in seiner Heimat und Pop als Kriegstherapie. Interview von Mounia Meiborg mehr...

Sarah Connor Neues Album von Sarah Connor "Muttersprache" Deutsches Leidgut

Sarah Connor singt jetzt auf Deutsch. Mit wem rechnet sie auf dem Album "Muttersprache" ab? Und was nervt beim Hören einfach nur? Fünf Fragen, fünf Antworten. Von Johanna Bruckner mehr... Albumkritik

Kanye West, Billboard Music Awards Die CDs der Woche - Popkolumne Cowboys und Knarren

Seelen-Striptease in rauen Tönen: Auf ihrer zweiten Platte singt Mackenzie Scott alias Torres über ihre religiöse Kindheit. Und bei den Billboard Music Awards verstummt Kanye West. Unfreiwillig? Von Annett Scheffel mehr... Popkolumne

Jazz Bilder aus dem Leben von B.B. King Bilder aus dem Leben von B.B. King König der Blues Boys

Vom Traktorfahrer in Mississippi zum größten Bluesmusiker seiner Zeit: B.B. King ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Ein Rückblick auf sein Bühnenleben. mehr... Bilder

B.B. King Bilder
Zum Tod von B.B. King Verblüffend uneitel

Er war der letzte der großen alten Bluesmen. Und was für ein aktiver. Noch im März gab er ein großes Konzert, das zeigte: Niemand konnte so samtig süß und doch ökonomisch Blues-Gitarre spielen wie B.B. King. Von Jens-Christian Rabe mehr... Nachruf

Andreas Gabalier Die CDs der Woche - Popkolumne Na servus

Ironie mal Ironie ergibt Authentizität: Andreas Gabalier interpretiert mit "Mountain Man" mathematische Gesetze neu. Und Tom Neuwirth erlaubt sich musikalische Brüche, die so radikal sind wie seine Verwandlung in Conchita Wurst. Von Max Fellmann mehr... Popkolumne

Greek Finance Minister Yanis Varoufakis and his wife Danae Stratou attend a banking conference in Athens "Common People" von Pulp Singt Jarvis Cocker über Frau Varoufakis?

Pulp hat in "Common People" eine Tochter reicher Eltern aus Griechenland besungen. Nun behauptet ein Magazin, damit sei Danae Stratou gemeint - die Frau des griechischen Finanzministers. Von Anja Perkuhn mehr...

John Lydon alias Johnny Rotten; Sex Pistols Die CDs der Woche - Popkolumne Drogen? Nicht am Arbeitsplatz!

John Lydon - alias Johnny Rotten von den Sex Pistols - erklärt, wie er sich mit all dem Speed, Heroin und Kokain nicht ruiniert hat. Und Rapper Young Thug hängt im Stimmbruch fest. Wunderbarerweise. Von Jens-Christian Rabe mehr... Popkolumne

Sufjan Stevens Neues Album von Sufjan Stevens Herzzerfetzende Zeilen

Sufjan Stevens kann auf Knopfdruck leiden. Trotzdem ist die Musik kein fader Wohlfühlfolk. Wie schafft er das? Von Jakob Biazza mehr... Albumkritik

Benjamin Clementine Benjamin Clementine Die Stimme aus der Métro

Benjamin Clementine ist der Popstar der Stunde. Auch weil die Geschichte des 26-jährigen Briten eine Verfilmung wert ist. Von Erik Brandt-Höge mehr... Porträt

Soul-Sänger Ben E. King ist gestorben. Mit "Stand By Me" zu Weltruhm Soul-Legende Ben E. King ist tot

Er landete 1961 mit "Stand By Me" einen Welthit. Nun ist Ben E. King im Alter von 76 Jahren gestorben. mehr...