Pop Charlotte Gainsbourg Charlotte Gainsbourg Wie man sich offenbart, wenn man sich nicht offenbaren will

Charlotte Gainsbourg ist linkisch und gewandt, trotzig und schüchtern, knochig-sehnig und weiblich - und damit ähnlich dialektisch wie ihr neues Album. Von Juliane Liebert mehr...

Musician Gallagher poses for a portrait while promoting his upcoming album 'Who Built The Moon?' in Los Angeles Neue Musik der Woche Welche Alben Sie hören sollten und welche nicht

Noel Gallagher entflieht dem ewigen Oasis-Vergleich und Björk macht ein Dating-Album. Außerdem ein kleines Gedankenexperiment: Was wäre, wenn Xavier Naidoo ein richtiger Künstler wäre? Von den SZ-Popkritikern mehr...

"Gold Dark Place" von Mastodon Brent wie Feuer

Mastodon haben mit "Gold Dark Place" eine neue Platte vorgelegt, mit Tönen, die wie zittrige Spermien durch das Dunkel eiern und solchen, mit denen man Weihnachtsgeschenke einpacken möchte. Von Peter Richter mehr...

Beißpony Pop Lust aufs Miteinander

Die Subkultur-Lieblinge "Beißpony" warten mit einem neuen Album auf Von Martin Pfnür mehr...

Selig Pop Gefühlsplanet

In einem Haus in Schweden hat die deutsche Band "Selig" wieder zueinander gefunden. Jetzt rocken sie in München Von Michael Zirnstein mehr...

David Cassidy tot US-Fernsehen "Partridge Family"-Star David Cassidy ist tot

Das Siebzigerjahre-Idol war vor einigen Tagen mit Organversagen in eine Klinik in Florida eingeliefert worden. Jetzt starb Cassidy "umringt von seinen Liebsten" mit 67 Jahren. mehr...

Musik Retrokolumne - die interessantesten Pop-Reissues Retrokolumne - die interessantesten Pop-Reissues Höre, staune, gute Laune!

Diesmal mit westdeutscher Kassettenmusik aus den Achtzigern und dem experimentellen Elektronik-Underground der DDR. Von Karl Bruckmaier mehr...

Pop Sakraler Trash

Der amerikanische Synthie-Pop-Tüftler John Maus ist der einzige Künstler, der barocke Musik und Pop so verbindet, dass das Barocke nicht nur ein Einfluss ist, sondern präsent, wie ein 300 Jahre alter Onkel auf einer Pyjamaparty. Nun erscheint sein neues Album. Von Juliane Liebert mehr...

- Zum Tod von Charles Manson Wie ein Serienmörder zur Pop-Ikone wurde

Charles Manson wollte um alles in der Welt als Musiker berühmt werden. Als psychopatischer Verbrecher wurde er deutlich bekannter - und hat die Popkultur mindestens so beeinflusst wie sie ihn. Von Carolin Gasteiger mehr...

Pop Noch einmal! Nur für mich!

Er hielt einfach nur den Rhytmusmotor am Laufen: Jetzt ist der geniale Gitarrist Malcolm Young gestorben. Er war Seele und Rückgrat von "AC/DC" . Von Jakob Biazza mehr...

Bill Kaulitz Besuch bei Bill Kaulitz Nach dem Monsun

Mit 15 wurde Bill Kaulitz mit Tokio Hotel berühmt, war von da an immer auf der Flucht und wohnt heute in Los Angeles. Eigenständig leben, Essen einkaufen, etwas umtauschen - all das musste er erst lernen. Eine Begegnung. Von Dennis Braatz mehr...

Malcolm Young Malcolm Young ist tot Der Schöpfer der großen Bestie

Malcolm Young hat den Sound von AC/DC erschaffen - und damit ein Gebilde, in dem er sich dankbar auflöste. Zum Tod eines unterschätzten Genies. Von Jakob Biazza mehr...

JAMIROQUAI beim Konzert in der Olympiahalle das nach nur einem Song abgebrochen werden musste da J Pop "Was soll ich tun?"

Fragen zu "Jamiroquais" Konzertabbruch Von Ralf Dombrowski mehr...

Morrissey Neues Album von Morrissey Morrissey ist jetzt ein alter, ideenloser Verschwörungstheoretiker

Sein neues Album "Low in High School" zeigt, wie aus dem coolen Arbeiterjungen aus Manchester, der gegen das Establishment aufbegehrte, ein Apologet des Rechtspopulismus werden konnte. Von Julian Dörr mehr...

Kid Kongo Powers Pop Der Prinz mit dem Bärtchen

Kid Congo Powers war eine prägende Figur der Underground-Rock-Szene. Mittlerweile ist er der Kopf einer eigenen Band, mit der er ins Import Export kommt Von Dirk Wagner mehr...

Pop Pop Pop Hochgefühl in Down Under

Straubing, Würzburg, weite Welt: Die Sängerin Lilly Among Clouds Von Michael Zirnstein mehr...

Annie Clark St. Vincent im Interview "Worum zum Teufel geht es in den Songs? Das ist doch im Grunde egal"

Die Sängerin und Songwriterin St. Vincent schwärmt vom Missverstanden-Werden - und vom Wunsch, irgendwann einfach in Flammen aufzugehen. Interview von Marcel Anders mehr...

Rapper Travis Scott of the U.S. performs at the 2017 MTV Europe Music Awards at Wembley Arena in London Pop Preis für Bono

Die MTV Europe Music Awards wurden vergeben. Viele der Superstars ließen sich allerdings auf der Gala gar nicht erst blicken. Das anwesende Publikum bekam glatte Pop-Variationen und den üblichen Akt der Preisvergabe serviert. Von Volker Bernhard mehr...

Pop Sturm der Liebe

In Osteuropa ist Ani Lorak ein Superstar mit Helene-Fischer-Status, auch in Russland ist die ukrainische Sängerin erfolgreich. Dadurch gerät sie zwischen die Fronten. Von Frank Nienhuysen mehr...

Bob Dylan Gospel Tour, '79 Bob Dylan Als Bob Dylan in die Zukunft Amerikas blickte

Dylans christliche Periode Ende der Siebziger wird gerne belächelt. Dabei arbeitete sich der unbarmherzige und übellaunige Prediger mit seherischer Qualität an den Auswüchsen des Neoliberalismus ab. Von Max Dax mehr...

Musikerin und Dichterin Julia Engelmann Dichtung und Pop-Musik Das Phänomen Julia Engelmann

Die junge Frau hat mit Wohlfühlpoesie so viele Fans wie Spötter gefunden. Nun zieht sie mit einem Liederalbum durchs Land, das nur ein Thema kennt: Glück. Ein Tour-Besuch. Von Quentin Lichtblau mehr... jetzt

Pop Neues Album von Taylor Swift Neues Album von Taylor Swift Doch alles, alles echt und wahr

Ein genialer Hit ist nicht auf dem neuen Taylor-Swift-Album "Reputation". Ein Riesenerfolg wird die Platte natürlich trotzdem. Mit Musik hat das allerdings nur am Rande zu tun. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Lunsentrio Pop Aufstehen und niederknutschen

Das "Lunsentrio" um den Teilzeitmünchner und "Franz Ferdinand"-Gitarristen Nick McCarthy lässt seinen Albernheiten freien Lauf: Die neue Platte ist eine dadaistische Gaudi Von Michael Zirnstein mehr...

James Holden Pop Harmonie und Hypnose

Kein Overdubbing mehr, kein nachträgliches Feilen am Computer: Der gefeierte Techno-Produzent James Holden hat jetzt eine Band: "The Animal Spirits". Kann das gutgehen? Von Volker Bernhard mehr...

Kultur in München Festival Festival Der "Sound of Munich" - zum Reinhören

47 Bands, Singer-Songwriter, DJs und Visual-Künstler treten am Freitag und Samstag im Feierwerk auf. Ein Überblick. mehr...