Kritik der Freiheit Der Raubbau begann in Babylon I Azores hot air balloon festival

Gleich nach der Aufklärung merkte man, dass es doch nicht so leicht war mit der Freiheit. Otfried Höffe skizziert die Probleme mit ihr bis zu den Krisen der Moderne. Von Dirk Lüddecke mehr...

Filmfest München Filmfest München Filmfest München Neues aus 1001 Nacht

Der Streifen "Arabian Nights" von Miguel Gomes ist ein monumentales Kino-Märchen. Von Rainer Gansera mehr...

- München Versunken in Worten

Bayern-Trainer Pep Guardiola rezitiert die Gedichte des Katalanen Miquel Martí i Pol. Dabei findet er einen Ort der Geborgenheit: die Sprache. Von Benedikt Warmbrunn mehr...

- Lesung von Pep Guardiola "Die Lust ist ein weiter Horizont"

Pep Guardiola liest aus den Werken seines Landsmannes Miquel Marti i Pol. Es wird ein poetischer Abend - getragen von einem Mann, der weit mehr ist als der Trainer von Bayern München. Von Lars Langenau mehr...

Interview Interview Interview Frömmigkeit und Poesie

Der Schriftsteller Navid Kermani, in Deutschland aufgewachsener Sohn iranischer Eltern, spricht im Gasteig über Goethes Umgang mit dem Christentum und dem Islam Interview von Sabine Reithmaier mehr...

16. Poesiefestival Berlin Nah am Eklat

Der chinesischen Lyrik war beim 16. Berliner Poesiefestival ein Schwerpunkt gewidmet: Er war geprägt vom Aufeinandertreffen der Exilanten und der in China lebenden und publizierenden Autoren. Von Hans-Peter Kunisch mehr...

Premiere des Films âÄžMen & ChickenâÄœ SZenario Hühner, Haue, Hollywood

Der Schauspieler Mads Mikkelsen betreibt Stand-up-Comedy, sein Kollege Michael Brandner teilt gegen Berlin aus und der Musiker John Cale flieht vor den Massen - das erste Filmfest-Wochenende Von Philipp Crone mehr...

Jubiläum Dem Wind zuvorkommen

Zum 90. Geburtstag: Ein Band des Schweizer Dichters Philippe Jaccottet. Von Joseph Hanimann mehr...

Pep Guardiola Lyrik Dichter und Fußballdenker

Pep Guardiola einmal anders: Der Bayern-Coach liest im Literaturhaus Werke des Poeten Miquel Martí i Pol Von Bernhard Blöchl mehr...

Reportage Der Sprung

Xu Lizhi, 24, ist Wanderarbeiter und Dichter. Tags schraubt er iPhones zusammen, nachts verleiht er dem Bodensatz des chinesischen Volks eine Stimme. Bis er sich aus dem Fenster stürzt. Von Kai Strittmatter mehr...

Poetry Slam Poetry Slam Poetry Slam Von der Muse geküsst

Ismaninger messen sich in einem Wettbewerb der Dichtkunst Von Johanna Mayerhofer mehr...

Urteil des US-Supreme-Court im Wortlaut "Kein Bund ist tiefgründiger als die Ehe"

Ein Urteil, das sich liest wie Posie: Die Entscheidung des US-Supreme-Court zur gleichgeschlechtlichen Ehe im Wortlaut. mehr...

Vortrag Freunschaftsanfrage

Der Romanist Karlheinz Stierle sprach in München über die Beziehung Dantes zu Vergil. Von Johan Schloemann mehr...

Vorschlag-Hammer Den Stars auf den Fersen

...und was man in diesem Sommer wo am Fuß trägt Von Bernhard Blöchl mehr...

Dichter Nassrasur mit Leitner

Der Lyriker aus Weßling liest am Samstag in Herrsching Wasser- und Liebesgedichte Interview von Gerhard Summer mehr...

Video-Spiele Friedhofsruhe

Games für den Intellekt, nicht für den Spieltrieb: Der Videospiele-Hersteller "Tale of Tales" steht vor dem Aus. Von Benedikt Frank mehr...

Silvia Phebay Fürstenfeldbruck Gesunde Blüten und Blätter

Silvia Phebey macht sich mit einem Kräuterladen in Fürstenfeldbruck selbständig Von Stefan Salger mehr...

Mítten in Schäftlarn Knöderl und Knocherl

Eine kurze Abhandlung über die Poesie auf bayerischen Speisekarten Von Wolfgang Schäl mehr...

Kino Poesie und Protest

Die Türkischen Filmtage im Gasteig liefern Einblicke in ein großes Land zwischen anatolischer Dorfgemeinschaft, dem rebellischen Brodeln in Istanbul und der Zensur aus Ankara Von Luisa Seeling mehr...

Lutz Seiler Kaschnitz-Preis für Lutz Seiler Die Poesie des Abwaschens

Der Schriftsteller gibt bei der Preisverleihung in Tutzing viel Biografisches preis. Der Autor lobt den Wert des Handwerks und erzählt vom Schweineschlachten und Schülerfußball in Rom. Von Armin Greune mehr...

Häfen Poesie der Häfen Poesie der Häfen: Phantasmen des Seeabenteuers

Viele Literaten verfielen dem Sog des Hafens, dieser Grenze zwischen Phantasie und Wirklichkeit. Eine Zeitreise in Bildern mehr...