Netzschau Pixar verschenkt 3D-Software Netzschau Phänomeme

Pixar-Fans können sich ihre eigene Toy Story bauen: Denn die Animations-Schmiede verschenkt ihre Software. Außerdem in unseren Linktipps: das gefährlichste Selfie der Welt und ein "verschönerter" Reisepass, der für Ärger sorgt. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

nemo Im Kino: "Findet Nemo" Frische Fische pixelt Pixar

Ja, so könnte sie aussehen: Die Zukunft des Zeichentrickfilms. Das Pixar-Studio revolutioniert die Moral des filmischen Erzählens und haucht sogar Fischen einen Charakter, Humor und Espirit ein. Von Fritz Göttler mehr...

Enttäuschend Die "Unglaublichen" lassen Pixar im Stich

Steve Jobs' Zweitfirma Pixar Animation Studios fällt es zunehmend schwer, an die Erfolge von "Findet Nemo" anzuknüpfen. So warnte das Unternehmen aus Emeryville, Kalifornien, nun davor, dass der Gewinn im zweiten Quartal 2005 anstatt der angepeilten 15 Cent voraussichtlich nur zehn Cent je Aktie betragen werde mehr...

Film "Die Monster Uni" im Kino Bilder
Pixar-Trickfilm Wenn Monster erwachsen werden

Auf der "Monster-Uni" studieren Charaktere aus einem alten Trickfilm-Erfolg. Dabei passt sich die Geschichte dem Alter des Publikums an - aber ob der Humor auch mitgewachsen ist, ist fraglich. Für Pixar wird der Fortsetzungs-Hunger langsam zum Problem. Von David Steinitz mehr...

FINDING NEMO 25 Jahre Pixar Wie Steve Jobs Nemo das Leben schenkte

Vor 25 Jahren verließ der Trickfilm-Produzent Lasseter Disney, weil er dort seine Vision nicht umsetzen durfte: einen abendfüllenden computeranimierten Spielfilm zu produzieren. Er gründete Pixar, die erfolgreichste Animationsschmiede der Welt - zusammen mit Apple-Boss Steve Jobs. Die Geschichte in Bildern mehr...

nemo pixar Pixar Nemo allein zu Haus

Pixar Animation Studios, unter anderem Produzent des Nemo-Films, trennt sich von Disney. Obwohl die beiden Unternehmen zwölf Jahre lang überaus erfolgreich kooperiert hatten, konnten sie sich jetzt nicht mehr über die Bedingungen der künftigen Zusammenarbeit einigen. mehr...

Pixar Film, AP Pixar-Übernahme Steve Jobs zieht bei Disney ein

Mit dem 7,4 Milliarden Dollar Deal sichert sich Disney die Vorherrschaft bei Animationsfilmen. Da der Kaufpreis in Aktien gezahlt werden soll, wird der Pixar-Vorstandsvorsitzende Steve Jobs mit einem Schlag zum größten Aktionär bei Disney. mehr...

pixar, cars Cars: Neues von Pixar Bremsspuren der Geschichte

Willkommen in der wunderlichen Parallelwelt von "Cars" - dem neuen Pixar-Meisterstück von John Lasseter. Von Fritz Göttler mehr...

Paris um jeden Preis Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Schuhticks und Schaffenskrisen

"Zeit der Kannibalen" ist eine köstlich böse Groteske über den Turbokapitalismus, "Words and Pictures" zeigt Juliette Binoche in der Schaffenskrise und in "Paris um jeden Preis" geht es um Schuhe. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kritikern mehr...

Klage gegen Apple, Google, Intel, Adobe Spezialisten wehren sich erfolgreich gegen Absprachen in der IT-Branche

Um ihre Fachleute zu behalten, sprachen sich Apple, Google, Intel und Adobe untereinander ab. Doch die Spezialisten klagten dagegen. Jetzt müssen die Firmen zahlen. Viel zahlen. mehr...

(FILE) German TV Show 'Wetten dass...?' To End After 33 Years Bilder
Zum Ende von "Wetten, dass..?" Das Lagerfeuer wärmt nicht mehr

"Wetten, dass..?" war die Wiederkehr des Immergleichen, es war ein Anker in der plötzlich verwirrenden Programmvielfalt. Doch nach 33 Jahren verschwindet die Sendung vom Bildschirm. Kein Grund, traurig zu sein. Von Holger Gertz mehr...

Computerspiele Computerspiel "Plants vs. Zombies: Garden Warfare" Computerspiel "Plants vs. Zombies: Garden Warfare" Verrohen durch Rohkost

Killerspiel mit Kaktus: "Garden Warfare", die Fortsetzung des Smartphone-Hits "Plants vs. Zombies", schickt wehrhaftes Grünzeug in eine gewaltige Action-Schlacht gegen quietschbunte Zombiehorden. Von Daniel Wüllner mehr... Screenshot

Der Animationsfilm "Planes" von Pixar Animationsfilm "Planes" im Kino Die Überflieger

Kritik der reinen Animation: Im neuen Film "Planes" will ein kleines Flugzeug ein großer Renner werden. Nebenbei emanzipieren sich die Automaten, die das Pixar-Universum bevölkern. Wenn "Planes" ein Kinderfilm ist, dann einer über die Kindheit der Animationskunst. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Pubertät Jugendliche Väter Eltern Exit Marrakech Ulrich Tukur Samuel Schneider Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Drei Familiendramen und viel Schrott

In "Exit Marrakech" plagt sich ein Vater mit dem Sohn, Benno Fürmann mimt den "Fast perfekten Mann" und eine Zehnjährige träumt von der Raumfahrt. Daneben ein Plastikpenis und ähnlicher Mist. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

"Findet Nemo"-Sequel ab 2015 im Kino Fortsetzung von "Findet Nemo" Dorie kommt zurück

Heillos durcheinander und äußerst liebenswert: Fischdame Dorie galt vielen Fans als wahrer Star von "Findet Nemo". Pixar erkennt die Chance und lässt sie 2015 im Sequel des oscarprämierten Animationsfilms in ein neues Kino-Abenteuer schwimmen - diesmal als Titelheldin. mehr...

Regisseur Jan Lachauer Chancen auf den Oscar Ambitioniert, animiert, nominiert

Der Münchner Trickfilmer Jan Lachauer und sein Kollege Max Lang dürfen hoffen: Ihre Kinderbuchverfilmung "Room on the Broom" hat es auf die Shortlist geschafft. Mit der Auszeichnung könnte der 30-Jährige Jungregisseur einen Fuß in Hollywoods Türe setzen. Von Sabine Buchwald mehr...

Schaulaufen der Friseure Physik der Haare Locken im Labor

Warum ringeln sich manche Haare, und andere bleiben glatt und gerade? Ingenieure ergründen es mit komplexen Simulationen. Die Ergebnisse sind etwa wichtig für Animationsfilmer. Von Christoper Schrader mehr...

emoticons+jetzt.de Emoticon-Ideen Neue Emotionen braucht das Netz

Chatten ist praktisch, aber manchmal genügt das reine Wort einfach nicht. Deswegen lässt Facebook sich gerade von einem Pixar-Illustrator neue Emoticons entwerfen. Damit auch wirklich alle dabei sind, die man dringen braucht, um sich auszudrücken, gibt es hier ein paar Anregungen für den Designer. Von Teresa Fries mehr... jetzt.de

Kinostarts - 'Merida' "Merida" im Kino Feuerkopf vor Nebellandschaft

Pfeil und Bogen sind doch eh besser: Eine junge Schottin wehrt sich gegen die elterlichen Konventionen, will partout nicht heiraten und erst recht keine folgsame Prinzessin werden. "Merida", eine Unbezähmbare aus dem Hause Pixar, die bislang größte Annäherung des Studios an seinen Eigentümer Disney. Von David Steinitz mehr...

"Hotel Transsilvanien" im Kino "Hotel Transsilvanien" im Kino Daddy Dracula

Monster und Menschen sind sich in ihren Ängsten sehr ähnlich. Diese Erkenntnis aus dem Animationserfolg "Monster AG" gilt auch im aktuellen Kino-Abenteuer "Hotel Transsilvanien": Daddy Dracula ist stinksauer, als das Töchterchen sich in einen verirrten Backpack-Hipster verknallt. Von David Steinitz mehr...

Film "Hans Dampf - Better than daheim" mit Mario Mentrup und Fabian Backhaus im Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Hans Dampf in allen Gassen

Der Independentfilm "Hans Dampf" vermischt Banales mit Zauberhaften und bei "R.I.P.D." wird Zauberhaftes ganz banal umgeschossen. Auch in "City of Bones" wird die Jagdsaison auf Fabelwesen eröffnet. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kino-Kritikern mehr...

Ahornsirup und alte Schulwege: Das Monaco der Grace Kelly Hollywood-Trend Biopics Im Glanz vergangener Zeiten

Es gibt eine Sache, an der Sie in nächster Zeit als Kinobesucher wohl nur schwer vorbeikommen: Filmbiografien, kurz Biopics. Ob der Lebenslauf von Apple-Gründer Steve Jobs, einer Diva wie Grace Kelly oder Prinzessin Diana - sie alle sollen cineastisch noch einmal aufbereitet werden. Raten Sie mal, wer wen spielen darf. mehr...

Kino, Sequels, Bruce Willis in "Stirb langsam 4.0" Sequels im Kinojahr 2013 Warum denn gleich sterben

TV-Serien gelten vielen Fans inzwischen als das bessere Kino, Hollywood hat seine eigene Methode: die teils endlose Fortsetzung. 2013 erwartet die Kinogänger eine wahre Sequel-Flut, von "Hangover 3" über die "Monster Uni" bis zu einem unglaublichen "Stirb langsam 5". Was zu erwarten und was zu befürchten ist. Von Irene Helmes mehr...

Kinostarts - 'Hai-Alarm am Müggelsee' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Vom Müggelsee bis zum Horror-Schneemann

Leander Haußmann und Sven Regener toben sich zwischen Gaga-Trash und brechtschem Verfremdungseffekt aus, "Jack and the Giants" surft auf der Märchen-Mashup-Hysterie und "Imaginaerium by Nightwish" bleibt schwülstig und einfältig. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kritikern. mehr...