Filesharing Wie clevere Angolaner Wikipedia zur Piraten-Plattform machen Wikipedia Filesharing

Sie verstecken Filme und Lieder zum Runterladen in Einträgen der Enzyklopädie. Von Michael Moorstedt mehr...

Pop Pop-Stars und die Musikindustrie Pop-Stars und die Musikindustrie Überraschung, es ist ein Album

Streaming-Verweigerer wie Adele zeigen: Noch nie war unklarer, wie Pop vermarktet werden soll. Von Julian Dörr mehr...

Re:publica 2015 Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde Macht kaputt, was eure Daten sammelt

Peter Sunde hat "Pirate Bay" gegründet und ging dafür ins Gefängnis. Ein Gespräch über radikale Netz-Utopien und die Frage, ob man Facebooks Algorithmus vor Gericht stellen kann. Von Jannis Brühl mehr... Interview

Pirate Bay Filesharing-Plattform Filesharing-Plattform Polizei nimmt Pirate Bay vom Netz

Razzia bei der einst berühmtesten Filesharing-Seite: Schwedische Ermittler sollen The Pirate Bay vom Netz genommen haben. Der Niedergang der Seite erreicht damit einen neuen Tiefpunkt. mehr...

Taylor Swift ABC New York Streaminganbieter Spotify Dabei sein ist alles

Der Internet-Dienst Spotify hat den Musikmarkt auf den Kopf gestellt. Geld lässt sich damit nur wenig verdienen - aber wer nicht drin ist, existiert quasi nicht. Sängerin Taylor Swift, die Spotify kürzlich medienwirksam den Rücken kehrte, ist da die Ausnahme. Von Silke Bigalke mehr... Analyse

Urheberrecht Urheberrecht Urheberrecht Pirate-Bay-Gründer in Schweden festgenommen

Jahrelang war Peter Sunde auf der Flucht, jetzt sitzt er im Gefängnis: Der Gründer der Tauschplattform Pirate Bay wurde in Schweden festgenommen. Noch vor wenigen Wochen hatte Sunde davon erzählt, wie leicht er sich frei in Europa bewegen konnte. mehr...

Abhörsichere App Verschlüsselter Erfolg

Peter Sunde wurde als Gründer der Seite "The Pirate Bay" berühmt. Jetzt entwickelt er eine App, mit der man sicher kommunizieren können soll. Tausende unterstützen ihn. Von Dirk von Gehlen mehr...

Schwedische Internet-Piraten Warg und Sunde Pirate-Bay-Mitgründer Gottfrid Svartholm Warg Erneute Gefängnisstrafe wegen Hacker-Angriffen

Der Pirate-Bay-Mitgründer Gottfrid Svartholm Warg sitzt bereits in Haft - wegen Urheberrechtsverletzungen bei Pirate Bay. Jetzt hat ihn ein schwedisches Gericht erneut zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. mehr...

Megaupload-Grüner Kim Dotcom Kim Dotcom bei South by Southwest "Ich werde nie in einem US-Gefängnis sitzen"

Per Skype-Interview gibt Kim Dotcom beim South-by-Southwest-Festival SXSW den Kämpfer für ein freies Internet. Er sei Opfer eines Komplotts zwischen Obama und Hollywood. Kritische Fragen stellt niemand - stattdessen erzählt der Megaupload-Gründer, wieso er Deutschland vermisst. Von Matthias Kolb, Austin mehr...

Tauschplattform Pirate Bay flüchtet aus Schweden Plattform für Filesharing The Pirate Bay flieht aus Schweden

Eigentlich hatte sich die Filesharing-Plattform "The Pirate Bay" auf den Servern der schwedischen Piratenpartei recht sicher gefühlt. Jetzt muss sie das Land wegen einer Drohung der Unterhaltungsindustrie dennoch verlassen. Den schwedischen Piraten könnte das nützen. Von Thomas Steinfeld mehr...

The Pirate Bay Away from Keyboard Regisseur des Pirate-Bay-Films im Interview Legal, illegal, auch egal

Monatelang hat Simon Klose die Gründer der Filesharing-Plattform The Pirate Bay in ihrem Kampf mit der Justiz begleitet. Daraus ist eine Dokumentation entstanden, die jetzt auf der Berlinale Premiere feiert - und gleichzeitig kostenlos im Internet. Um seinen Kontostand macht sich der Nachwuchsregisseur im Interview dennoch keine Sorgen. Von Pascal Paukner mehr...

DLD Konferenz 2013 - 3D-Printer 3-D-Drucker Wie die Industrie gehackt wird

Ein bisschen Raumschiff Enterprise für Jedermann: Mit 3-D-Druckern lassen sich praktisch beliebige Gegenstände herstellen - und zwar in der heimischen Garage. Neue Fertigungstechniken sind der aktuelle Fetisch der Gurus aus dem Silicon Valley. Steht eine neue industrielle Revolution an - oder ist das doch nur was für Nerds? Von Jannis Brühl und Sophie Crocoll mehr...

- Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen Kambodscha inhaftiert Pirate-Bay-Gründer

Kambodscha beteiligt sich am Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen im Internet. In der Hauptstadt Phnom Penh wurde jetzt der Pirate-Bay-Mitgründer Gottfrid Svartholm Warg festgenommen. Er soll nach Schweden ausgeliefert werden. Allerdings gibt es bislang kein Auslieferungsabkommen zwischen den beiden Staaten. mehr...

Polizeidrohne Filesharing-Suchmaschine Pirate Bay kündigt fliegende Server-Drohnen an

Visionäres Zukunftsprojekt oder clevere PR-Ankündigung? Das Filesharing-Suchportal The Pirate Bay will seine Daten künftig auf schwebenden Servern sichern - und sich damit vor dem Zugriff der Ermittlungsbehörden schützen. Von Johannes Kuhn mehr...

- Oberstes Gericht bestätigt Urteil Gründer der Pirate Bay müssen ins Gefängnis

Sie gingen bis zu Schwedens Oberstem Gerichtshof, geholfen hat es nicht: Die beiden Gründer der Pirate Bay sowie ein Unterstützer müssen ihre Haftstrafen antreten - unter den Verurteilten ist auch der Gründer des Mikrobezahldienstes Flattr. mehr...

Geschäftsmodell vs. Urheberrecht Wie Megaupload und Rapidshare mit illegalen Kopien Geld verdienen

Kim Schmitz hat mit der Film- und Musikplattform Megaupload ein umstrittenes Geschäftsmodell entwickelt - und scheffelte damit Millionen. Das Risiko der Urheberrechtsverletzung lagerte er an die Internetgemeinde aus. Das macht die Strafverfolgung schwierig. Von Bastian Brinkmann mehr...

Internet-Tauschbörse Pirate Bay wird verkauft Filesharing-Suchmaschine Rum-Hersteller schnappt sich die Pirate Bay

The Pirate Bay steht künftig nicht nur für Filesharing im Netz, sondern auch für Schnaps: Ein findiger Geschäftsmann hat sich die Markenrechte am Namen gesichert. Die Anhänger des Dienstes protestierten nicht gegen die Nutzung des Namens - wohl aber ein Alkoholkonzern. mehr...

Filme-Portal Kino.to abgeschaltet Nach Razzia bei kino.to Machen sich Nutzer eines Streaming-Dienstes strafbar?

Nach der Razzia beim Filmportal kino.to befürchten viele Nutzer, dass bei ihnen demnächst auch die Polizei vor der Tür steht. Allerdings gibt es bislang zu solchen Streaming-Diensten kein Urteil - und der Fall ist unter Juristen umstritten. mehr...

Land der Piraten im Legoland Netz-Depeschen Im freien Fluss

Für Anhänger des Raubkopierens ist er ein Held, für die Unterhaltungsindustrie der Leibhaftige: Das neue Projekt des Piratebay-Erfinders wäre zwischen all dem Wikileaks-Wetterleuchten beinahe untergegangen. Von Michael Moorstedt mehr...

Pirate Bay Umstrittene Tauschbörse Umstrittene Tauschbörse Keine Gnade für Pirate-Bay-Gründer

Haft- und Geldstrafe auch in der zweiten Instanz: Drei Pirate-Bay-Macher verlieren in Schweden erneut einen Prozess - das Ende des Rechtsstreits ist dies aber nicht. mehr...

Social Payments, Flattr und Kachingle Micropayment: Flattr und Co Bezahlrevolution mit Hindernissen

Lässt sich mit Artikeln und Blogbeiträgen im Internet doch Geld verdienen? Dienste wie Flattr und Kachingle sollen Nutzer zum Bezahlen für kostenlose Inhalte bewegen - die Hürden sind hoch. Von Johannes Kuhn mehr...

Pirate Bay Piratenpartei Server Download, dpa Piratenpartei hilft Pirate Bay Schwedische Piratenhochzeit

Turbulenzen um die Internet-Tauschbörse The Pirate Bay: Am Montag noch ging sie aufgrund eines Gerichtsbeschlusses offline, nun ist sie wieder da - mit Unterstützung der schwedischen Piratenpartei. Von Johannes Kuhn mehr...

Tauschbörsen-Plattform Tauschbörsen-Plattform In stürmischen Gewässern

Image-Gau für die schwedische Plattform "Pirate Bay": Das weltgrößte Verzeichnis für Internet-Tauschbörsen wurde angeblich von einem Rechtspopulisten unterstützt. Die Datenpiraten sehen sich als Opfer einer Kampagne. Von Johannes Kuhn mehr...

Pirate Bay Prozess Prozess um Internet-Piraterie Nicht die Waffen töten

Wer begeht eine Straftat: die Betreiber von Pirate Bay oder die Nutzer, die über die Site illegale Dateien finden? Die Staatsanwaltschaft ist zu einem ersten Ergebnis gelangt. Von A. Kreye mehr...

pirate bay Aufstand der Netzelite Volle Kunst voraus

Sagt es laut und sagt es stolz: Wir sind die Netzelite! Warum die illegale Website "The Pirate Bay" nun plötzlich Kunst sein und zur Biennale eingeladen werden will. Von Bernd Graff mehr...