Pfaffenhofen an der Glonn "Total entspannt" Pfaffenhofen an der Glonn Pfaffenhofen an der Glonn

Der Wahlsonntag in Pfaffenhofen: Die Stimmung ist unaufgeregt und die Beteiligung rege Von Christine Heumann mehr...

Dachau Polizei fasst Autodiebe

Täter zündeten in Pfaffenhofen gestohlenen Wagen an mehr...

Aufnahmezentren Wieso Balkan-Flüchtlinge nach Ingolstadt sollen

Drei Standorte für 1500 Menschen: Zu welchen Bedingungen in Ingolstadt und Umgebung die speziellen Aufnahmezentren für Flüchtlinge vom Balkan eingerichtet werden. Von Wolfgang Wittl mehr...

Pfaffenhofen Pfaffenhofen/Glonn Pfaffenhofen/Glonn Schicksalsfrage

Was wird aus der Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen? Die Pfaffenhofener stimmen am Sonntag darüber ab, ob die Gemeinde austreten soll. Eine Bestandsaufnahme vor dem Bürgerentscheid Von Robert Stocker mehr...

Pfaffenhofen/Glonn Gespaltene Gemeinde

Die Pfaffenhofener stimmen am Sonntag über den Verbleib in der Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen ab. Von Renate Zauscher mehr...

Odelzhausen Odelzhausen Odelzhausen Gelassenheit

Odelzhausens Bürgermeister Trinkl zum Ende der Verwaltungsgemeinschaft und zum Ausgang des Bürgerentscheids Von Renate Zauscher mehr...

Franziskuswerk Schönbrunn Schönbrunn Autistin vom Pfleger missbraucht

Ein ehemaliger Pfleger in einer Einrichtung für Behinderte hat eine 28-jährige Autistin vergewaltigt - und geschwängert. Nun bemüht sich die Leitung des Franziskuswerks um Aufklärung und Prävention. Von Helmut Zeller mehr...

Pfaffenhofen Pfaffenhofens Verbleib in der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhofens Verbleib in der Verwaltungsgemeinschaft Nein gewinnt

Die große Mehrheit in Pfaffenhofen schließt sich der Empfehlung von Bürgermeister Helmut Zech (CSU) und dem Gemeinderat an. Jetzt wird beim Landtag der Antrag auf den Austritt aus der VG Odelzhausen vorbereitet Von Renate Zauscher mehr...

Kommentar Das Ende ist besiegelt

Nachdem die Pfaffenhofener Bürger sich für den Ausstieg aus der Verwaltungsgemeinschaft mit Odelzhausen entschieden haben, hat der Landtag das Votum erhalten, das er für seine Entscheidung benötigt Von Wolfgang Eitler mehr...

Pfaffenhofen Pfaffenhofen/Glonn Pfaffenhofen/Glonn Mitzahlen

Wagenhofen und die Folgen der neuen Umgehungsstraße Von Renate Zauscher mehr...

Erntepressefahrt Haimhausen Bratkartöffelchen

Hitze und die anhaltende Trockenheit machen vielen Pflanzen zu schaffen. Bei der Erntepressefahrt warnen die Bauern vor Ertrags- und Qualitätseinbußen Von Renate Zauscher mehr...

Asylpolitik Flüchtlingszahlen setzen Politik unter Druck

Das Deggendorfer Erstaufnahmezentrum betreut inzwischen 1750 statt 500 Asylbewerber. Ministerpräsident Seehofer verlangt schnellere Abschiebungen. Erneut brennt es in einer Unterkunft Von Katja Auer und Wolfgang Wittl mehr...

Markt Schwaben Mehr Bier, weniger ernst

In Markt Schwaben zeigt eine Fotoausstellung die Ergebnisse des 47. "Internationalen Städtewettbewerbs". Der "Camera-Club" hat ihn heuer ausgerichtet - und als Städtemeister die höchste Punktzahl erreicht Von Anja Blum mehr...

Mietpreisbremse Gute Nachricht für Familien

Die Mietpreisbremse soll den Wohnungsmarkt im Landkreis entspannen. In zehn von 17 Gemeinden tritt sie am 1. August in Kraft - Hebertshausen und Vierkirchen wollen noch nachziehen. Von Benjamin Emonts mehr...

Kratz Regner Germering Erfahrung im Gepäck

Drei Seelsorger verabschieden sich von der Germeringer Stadtkirche Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Brand in zukünftiger Asylbewerberunterkunft Sechs Monate nach Vorra Neuer Brandanschlag schreckt Politik auf

Unbekannte zünden im Landkreis Pfaffenhofen eine geplante Asylunterkunft an. Opposition und Flüchtlingsrat weisen der CSU eine Mitschuld zu, da sie rechte Stimmungsmache betreibe Von Dietrich Mittler mehr...

Pfaffenhofen an der Glonn Pfaffenhofen an der Glonn Pfaffenhofen an der Glonn Neue Irritationen

Die Debatte um das Ende der Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen und die Frage: Wer hat was gesagt und wie gemeint? Von Benjamin Emonts mehr...

Pfaffenhofen an der Ilm Pfaffenhofen an der Ilm Pfaffenhofen an der Ilm Morddrohung gegen Bürgermeister wegen Engagements für Moschee

Roland Dörfler, Bürgermeister in Oberbayern, hat einem Rechtspopulisten einen "Arschquotienten" bescheinigt - und engagiert sich für die türkisch-islamische Gemeinde. Dafür wird der Grünen-Politiker beschimpft und bedroht. Von Wolfgang Wittl mehr...