Protestaktion am Fehlbach Markt Schwaben Brücke wird nicht ersetzt

CSU stellt Gespräche mit Sägmühlenbesitzer ein Von Isabel Meixner mehr...

ADAC-Präsident Peter Meyer ADAC-Präsident Peter Meyer Ich war's nicht

Seit mehr als zehn Jahren steht Peter Meyer an der Spitze des ADAC. Der Präsident gilt als wenig zimperlich, hält sich in der Krise aber auffällig zurück. Jetzt zeigt sich, dass die Duckmäuser-Strategie nicht aufgeht. Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

Protestaktion am Fehlbach Markt Schwabener Sägmühle Nasse Füße für eine friedliche Lösung

Gemeinsam mit zahlreichen Bürgern demonstriert der CSU-Ortsverband Markt Schwaben für eine neue Brücke über den Fehlbach an der Sägmühle. Der Besitzer signalisiert Gesprächsbereitschaft. Von Jessica Morof mehr...

Markt Schwaben Nasse Füße für eine friedliche Lösung

Gemeinsam mit zahlreichen Bürgern demonstriert der CSU-Ortsverband Markt Schwaben für eine neue Brücke über den Fehlbach an der Sägmühle. Der Besitzer signalisiert Gesprächsbereitschaft Von Jessica Morof mehr...

Klaus-Peter Reimer Automobilclub Mächtiger ADAC-Funktionär stürzt über Immobilienprojekt

Ein Auftrag soll ohne Ausschreibung an einen befreundeten Architekten gegangen sein: Nun tritt der Vizepräsident des ADAC, Klaus-Peter Reimer, zurück. Und der Autoclub hat seine nächste Affäre. Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

Abitur Abitur 2015 Mehr Einser

Spitzennoten sind im Fünfseenland häufiger als in den Vorjahren. Schulleiter führen die Entwicklung auf das höhere Gewicht des Mündlichen und auf die gezielte Begabtenförderung zurück Von Armin Greune mehr...

ADAC Peter Meyer große Koalition; ddp ADAC-Präsident Peter Meyer "Das Straßennetz vernachlässigt"

ADAC-Präsident Peter Meyer wirft der großen Koalition vor, nicht auf den wachsenden Verkehr reagiert zu haben. Interview: Michael Bauchmüller mehr...

Markt Schwaben Streit über abgerissene Brücke Streit über abgerissene Brücke Schuld sind die Anderen

Der Eigentümer der Sägmühle in Markt Schwaben wirft der Gemeinde vor, eine einvernehmliche Lösung abgelehnt zu haben. Er sieht sich durch den öffentlichen Weg in der Nutzung seines Grundstücks stark eingeschränkt. Von Isabel Meixner mehr...

Markt Schwaben Schuld sind die Anderen

Sägmühlen-Eigentümer attackiert nach Brückenabriss die Gemeinde Von Isabel Meixner mehr...

Feierstunde am sanierten Gymnasium Gymnasium Gilching Noten von 60 Schülern fehlen

Am Gymnasium Gilching fehlen 120 Noten. Der Grund: Eine Oberstudienrätin hatte sich Mitte Januar krank gemeldet, aber ihre Zensuren noch nicht in das elektronische Schulsystem übertragen. Nun muss bis Ostern nachgeprüft werden. Von Christian Deussing mehr...

ADAC Allgemeiner Deutscher Aufschub-Club

Exklusiv Der ADAC kommt mit seinen Reformbemühungen nicht recht voran. Die Neuausrichtung stockt - auch, weil sich der Präsident intern noch immer gegen Bremser wehren muss. Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer, Nürnberg mehr... Analyse

ADAC - Hauptversammlung Automobilclub Machtkampf im ADAC gefährdet Reform

Exklusiv Nach außen gibt sich der Automobilclub nach dem Manipulationsskandal harmonisch. Intern kämpfen die mächtigen Regionalclubs gegen einen zentralen Punkt der Reform. Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

Geretsried Geretsried Geretsried Traumhaft

Die Lea W. Frey Band im Geltinger "Hinterhalt" Von Cornelius Zange mehr...

ADAC-Interimspräsident August Markl Neuer Präsident des Autoclubs August Markl will ADAC-Chef bleiben

Eigentlich wollte er nur eine Übergangslösung sein. Jetzt tritt August Markl doch bei der Wahl zum neuen ADAC-Präsidenten an - auf Wunsch des Reformgremiums. mehr...

ADAC Krisenmanagement beim Automobilclub So könnte die Revolution beim ADAC aussehen

Am Nikolaustag trifft sich der ADAC zur ersten außerordentlichen Hauptversammlung seiner Geschichte. Ein neuer Präsident soll gewählt, die Grundstruktur des Vereins zerlegt, Provinzfürsten entmachtet werden. Es wären massive Veränderungen. Manchen gefallen sie nicht. Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

Bildung Keine Experimente

Gymnasien in Bayern könnten sich für einen Modellversuch mit neun Jahrgangsstufen melden, doch die Direktoren im Fünfseenland befürchten mit der "Mittelstufe plus" nur neue Probleme Von Christian Deussing mehr...

ADAC-Präsident Peter Meyer "Werbekostenzuschuss" aus der Vereinskasse ADAC-Präsident machte Geschäft mit Club-Funktionär

Exklusiv ADAC-Präsident Peter Meyer ist laut Recherchen der "Süddeutschen Zeitung" und des NDR in ein fragwürdiges Geschäft unter Club-Funktionären verwickelt. Die Firma eines Funktionärskollegen erhielt 200 000 Euro "Werbekostenzuschuss" für ein TV-Studio auf dem Nürburgring. Das Geld kam aus der Vereinskasse. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

ADAC Manipulationsskandal beim ADAC Manipulationsskandal beim ADAC Wer wusste wann was?

Seit die Manipulation bei der Wahl zum Gelben Engel bekannt wurde, könnte das Krisenmanagement des ADAC kaum schlechter sein. Nun verstricken sich Peter Meyer und Karl Obermair in Widersprüche. Haben der Präsident und der Geschäftsführer doch von den frisierten Zahlen gewusst? Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

ADAC-Präsident Meyer Interview in der "Motorwelt" ADAC-Präsident sagt viel und verrät nichts

Seit es Vorwürfe um gefälschte Zahlen beim Autopreis "Gelber Engel" gibt, sagt der ADAC nicht mehr als dringend nötig. Nun veröffentlicht das Verbandsmagazin "Motorwelt" ein Interview mit Präsident Peter Meyer. Doch anstatt Antworten zu geben, wirft der ADAC-Präsident noch mehr Fragen auf. Von Thomas Harloff mehr...

Der ehemalige Präsident des ADAC Peter Meyer ADAC Immer brav mitgestimmt

Der ADAC hat mit seinem langjährigen Präsidenten Peter Meyer heimlich einen Burgfrieden geschlossen, ebenso mit seinem ehemals obersten Manager Karl Obermair. Nur Ex-Kommunikationschef Ramstetter zieht kommende Woche vor Gericht. Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

ADAC Zentrale München Neue Vorwürfe gegen den ADAC Per Rettungsflieger in den Urlaub

Was tun, wenn man das Flugzeug in den Urlaub verpasst hat? Den ADAC rufen! Das funktioniert, zumindest für eine hochrangige Managerin des Vereins. Die schickte offenbar ihren Sohn mit dem Ambulanz-Jet nach Ägypten. Von Felix Reek mehr...

Staatsanwaltschaft startet Vorprüfung zum ADAC-Skandal Die Organisationsstruktur des ADAC Die Straßenmacht

Der ADAC hat so viele Mitglieder wie alle Parteien und Gewerkschaften zusammen. Die Deutschen vertrauten ihm wie keiner anderen Organisation. Das ist nun vorbei. Der Klub steht auf dem Prüfstand: Wofür braucht er 31 Firmen? Von Michael Kuntz mehr...