Wetter in Deutschland Wetterdienst erwartet extreme Hitze mit bis zu 35 Grad 10 % mehr Sonne: Erfolgreiches Halbjahr für Photovoltaik

Die kommenden Tage werden richtig heiß. Endlich Freibadwetter für ganz Deutschland? Aber bitte aufpassen! mehr...

Migration CDU-Minister fordert, dass Migranten in sozialen Netzwerken deutsch schreiben

Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Hauk will so verhindern, dass der innertürkische Konflikt in Deutschland angeheizt wird. mehr...

Vorstellung der grün-schwarzen Landesregierung Kabinett in Ba-Wü Das sind die grün-schwarzen Minister

Das Kabinett in Baden-Württemberg steht. Die Ressorts sind 50/50 verteilt - mit einer personellen Überraschung. mehr...

Grüne und CDU stellen Koaltionsvertrag vor Grün-Schwarz Grün-Schwarz in Baden-Württemberg: Partner wider Willen

Nicht gesucht, aber gefunden - Grüne und CDU raufen sich zu einer Koalition zusammen. Doch schon jetzt ist klar: Die Regierungspartner werden einander wehtun. Von Josef Kelnberger mehr...

Peter Hauk CDU AfD Posse in Baden-Württemberg Höhenflug einer Eintagsfliege

Der CDU-Fraktionschef im Stuttgarter Landtag erfreut die AfD, weil er sie als möglichen Koalitionspartner adelte. Doch Peter Hauk bezieht Haue. Vom politischen Gegner - und aus der eigenen Partei. Von Roman Deininger, Stuttgart mehr...

Homosexualität als Thema im Unterricht "Niemand wird wegen des Bildungsplans schwul"

Über den neuen Bildungsplan in Baden-Württemberg, der sexuelle Vielfalt im Unterricht thematisieren soll, wird weiter gestritten. Während der Landesschülersprecher die Pubertät zur "Zeit des Ausprobierens" erklärt, sagt der CDU-Fraktionschef: Homosexualität sollte nicht so im Mittelpunkt stehen. mehr...

Streit um Bildungsplan in Baden-Württemberg Kirchen wehren sich gegen sexuelle "Indoktrination"

Der Widerstand gegen den geplanten Sex-Toleranz-Unterricht in Baden-Württemberg wächst. Nun sprechen sich auch die Landeskirchen dagegen aus, in der Schule künftig über sexuelle Identität zu sprechen. Kinder und Jugendliche dürften in dieser Frage nicht beeinflusst werden. mehr...

Gymnasium in Niedersachsen Petition gegen Homosexualität im Unterricht Wider die Toleranz

Mehr als 68.000 Menschen haben eine Online-Petition unterzeichnet, die sich gegen Homosexualität als Unterrichtsthema wendet. Dabei wären die Pläne der baden-württembergischen Landesregierung wichtig, um die "Akzeptanz sexueller Vielfalt" an Schulen zu fördern - "Schwuchtel" ist eine gängige Beleidigung auf Pausenhöfen. Von Johanna Bruckner mehr...

Ronald Pofalla Spitzenposten bei der Bahn Spitzenposten bei der Bahn Pofalla will sein Bundestagsmandat offenbar aufgeben

Sollte der Bahn-Aufsichtsrat ihn in den Vorstand berufen, will Ex-Kanzleramtschef Pofalla laut eines Medienberichts sein Bundestagsmandat aufgeben. Die Kritik an seinem möglichen Wechsel zur Bahn nimmt trotzdem weiter zu: Widerstand formiert sich in der Opposition, Pofallas eigener Partei - und bei seinem künftigen Arbeitgeber. mehr...

Bundestagswahl SPD und Grüne weichen Koalitionsverhandlungen aus

Bis es tatsächlich zu Koalitionsgesprächen für eine Regierungbildung kommt, dürfte viel Zeit vergehen. Die CDU ist sich uneins über ihre möglichen Koalitionspartner. Und auch SPD und Grüne drängen erst gar nicht in ein Bündnis mit Angela Merkel. mehr...

Zeitung: Bund erforscht Gorleben nicht weiter als Atom-Endlager Alternativen zu Gorleben Bund und Länder wollen bis 2031 neues Atommüll-Endlager finden

Alles auf neu: Mehr als 30 Jahre konzentrierte sich die Suche nach einem Endlager für radioaktiven Abfall auf den Salzstock Gorleben. Jetzt haben sich Bund und Länder nach quälend langen Verhandlungen darauf geeinigt, das Verfahren komplett neu zu starten. mehr...

Warminski-Leitheußer und Hauk besuchen Gemeinschaftsschulen Vorwürfe gegen Warminski-Leitheußer Opposition in Stuttgart fordert Entlassung der Kultusministerin

"Enorme Unzuverlässigkeit" wirft die Opposition in Baden-Württemberg der Kultusministerin des Landes, Warminski-Leitheußer, vor. CDU und FDP fordern die Entlassung der Ressortchefin. Auch in der Koalition ist sie umstritten. mehr...

63. Landesparteitag CDU Baden-Württemberg CDU Baden-Württemberg und EnBW-Affäre "Mappus hatte nicht unser Demokratieverständnis"

Baden-Württembergs CDU-Chef Thomas Strobl rechnet bei einem Landesparteitag schonungslos mit Stefan Mappus ab. Das Verhalten des Ex-Ministerpräsidenten beim EnBW-Deal mache ihn "fassungslos". Andere Christdemokraten greifen den autoritären Führungsstil von Mappus an. Doch mitgemacht haben sie alle. Von Roman Deininger, Karlsruhe mehr...

Stefan Mappus EnBW Landtagswahl 2011 EnBW-Deal Mappus schnappt zurück

Attacke auf CDU-Parteifreunde, Attacke auf den grünen Amtsnachfolger: Stefan Mappus geht in die Offensive. Er habe Baden-Württemberg mit dem EnBW-Deal nicht geschadet . Immerhin kann der Ex-Ministerpräsident den Ermittlungen wegen Untreueverdachts etwas Positives abgewinnen. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft nimmt nun auch Mappus' früheren Finanzminister ins Visier. mehr...

Beleidigungen auf Facebook Spitzenbeamter steht wegen Pöbelns vor dem Rauswurf

Der Ministerialdirektor Daniel Rousta teilt bei Facebook gegen die FDP aus, er schmäht Proteste gegen Stuttgart 21 - und verliert deswegen offenbar seinen Job. Aus der eigenen Partei heißt es über den SPD-Landespolitiker: "Er ist nächste Woche nicht mehr im Amt". mehr...

CDU-Politiker Teufel vermisst christliche Inhalte in seiner Partei CDU-Richtungsdebatte "Teufel spricht vielen aus dem Herzen"

Zustimmung für den Merkel-Kritiker: Prominente Mitglieder der Bundestagsfraktion teilen die Sorgen Erwin Teufels, die Union verliere ihren Markenkern und sei ideenlos. Das geht einigen anderen Parteikollegen dann doch zu weit. mehr...

CSU beharrt auf Pkw-Maut Pkw-Maut Ausländische Straßennutzer sollen zahlen

Der Straßenbau in Deutschland gilt als unterfinanziert. Doch mit ihrer erneuten Forderung nach der Pkw-Maut stellt sich die CSU gegen die große Schwesternpartei - und gegen die Kanzlerin. Von Daniela Kuhr und Mike Szymanski mehr...

Umfeld der Bahn: Stuttgart 21 besteht Stresstest Stuttgart 21: Stresstest-Debatte CDU fordert Hermanns Rücktritt - falls er gelogen hat

Im Streit um den Stresstest zu Stuttgart 21 gerät Baden-Württembergs Verkehrsminister Hermann wegen widersprüchlicher Äußerungen zunehmend unter Druck: Kritiker wollen Belege dafür haben, dass der Grünen-Politiker gelogen hat. Ministerpräsident Kretschmann nimmt seinen Minister in Schutz - und greift das Verhalten der Bahn an. mehr...

Sonder-Ministerpräsidentenkonferenz Spitzengespräch zu Stuttgart 21 Stresstest für Kretschmann

Die Bahn will die Arbeiten an dem umstrittenen Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 schon nächste Woche forsetzen. Verkehrsminister Ramsauer lässt derweil Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Kretschmann abblitzen. Droht Stuttgart eine neue Protestwelle? mehr...

Stuttgart 21 - Lenkungskreis Stuttgart 21: Baustopp wird Chefsache Bahn droht mit Kosten in Millionenhöhe

Erstmals hat sich die neue grün-rote Landesregierung mit den Projektträgern von "Stuttgart 21" getroffen - offenbar ohne Annäherung. Nun will Grünen-Ministerpräsident Kretschmann mit Bundesverkehrsminister Ramsauer sprechen. Der hat schon einmal klar Stellung bezogen. mehr...

Angela Merkel CDU Atomausstieg Atomausstiegs-Gipfel der Koalition Union warnt Rösler vor Blockade

Die Koalition trifft sich zum Atomgipfel - in der Union wächst der Unmut wegen des Ausstiegsplans: Die FDP muss sich Vorwürfe gefallen lassen, eine Einigung zu verzögern. Und auch Kanzlerin Merkel kommt nicht ohne Kritik davon. mehr...

CDU-Fraktionssitzung in Stuttgart Politik kompakt Baden-Württemberg: Gönner verzichtet auf CDU-Vorsitz

Jetzt ist es offiziell: Nach ihrer Niederlage gegen Peter Hauk will sich Tanja Gönner nicht mehr um den Vorsitz der Südwest-CDU bewerben. Meldungen im Überblick. mehr...

Kretschmann of Green Party 'Buendnis 90/ Die Gruenen' and Schmid of SPD present coalition agreement of new government in Stuttgart Baden-Württemberg Grün-roter Koalitionsvertrag steht

Historischer Moment in Deutschland: Einen Monat nach der Landtagswahl präsentieren Grüne und SPD in Stuttgart das Ergebnis der wochenlangen Verhandlungen. Damit steht das erste grün-rote Bündnis auf Länderebene. Der designierte grüne Ministerpräsident Kretschmann spricht von einer "Partnerschaft auf Augenhöhe". mehr...

Pressekonferenz CDU Baden-Wuerttemberg Baden-Württemberg: Die CDU nach der Abwahl Mappus hat keine Lust mehr auf Politik

"Ich gehe nicht davon aus, dass ich 20 Jahre unter dem Buchstaben M auf den hinteren Bänken im Landtag sitze": Der abgewählte Ministerpräsident Stefan Mappus will sich aus der Politik zurückziehen. Sein Nachfolger als CDU-Landeschef soll Generalsekretär Thomas Strobl werden, aber der ist in der Partei umstritten. mehr...

Künftiger Regierungschef von Baden-Württemberg: der grüne Winfried Kretschmann Stuttgart 21 CDU will Hürden für Volksentscheid nicht senken

Neuer Streit um Stuttgart 21: Die Südwest-CDU lehnt eine Änderung der Verfassung ab, die ein Referendum zu dem Bahnhofsneubau erleichtern würde. Auch Schlichter Heiner Geißler schaltet sich ein. mehr...