Filmfestspiele 2016 Die spannendsten Filme von Cannes Filmfestspiele Cannes Filmfestspiele 2016

Woody Allen träumt wieder von jungen Frauen und George Clooney spielt eine viel zu reiche Showgröße. Wenigstens sind diesmal ein paar Filmemacherinnen dabei. Von Carolin Gasteiger mehr...

Cannes Film festival announcement Filmfestspiele Cannes Wieder drin

Acht Jahre lang war kein deutscher Filmemacher mehr in Cannes im Wettbewerb. Im Mai aber wird Maren Ade dabei sein. Von Tobias Kniebe mehr...

Mitten in Bayern Oscar? Bauerntheater!

Spotlight, verzweifelt gesucht. Warum eigentlich zeigen die Kinos in der Provinz nur seichten Kram? Da kann nur die Zahnarztlobby dahinter stecken Von Rudolf Neumaier mehr...

Feuilleton Filmfestivals Filmfestivals Trüffeljagd

Zum Start der 66. Berlinale ein Besuch bei den Programm-Machern: Wie spürt man ein filmisches Meisterwerk auf, bevor es ein anderes Festival getan hat? Von Hannes Vollmuth mehr...

Russland Spot an, Licht aus

Der ukrainische Regisseur Oleg Senzow stammt von der Krim. Dort engagierte er sich gegen die russische Besetzung. Nun steht er in Moskau vor Gericht - unter Terrorverdacht. Seine einzige Hoffnung ist ein Gefangenenaustausch. Von Frank Nienhuysen mehr...

Spanien Der Geisterflughafen

Er ist seit vier Jahren betriebsbereit, aber geschlossen. Nun hat ein Fonds 10 000 Euro für den Flughafen in Ciudad Real geboten - viel zu wenig, findet ein Gericht. Von Thomas Urban mehr...

Nachruf Ruth Rendell ist gestorben

"Ich glaube nicht, dass die Welt ein besonders angenehmer Ort ist", meinte die britische Autorin von Kriminalromanen. Von Fritz Göttler mehr...

(FILE) Author Ruth Rendell Dies Aged 85 Britische Krimi-Schriftstellerin Bestseller-Autorin Ruth Rendell ist tot

Die britische Schriftstellerin Ruth Rendell war eine der ersten, die aus Krimis echte Literatur machten. Jetzt ist sie im Alter von 85 Jahren gestorben. mehr...

Nachtleben in Madrid, Viertel Malasaña, Spanien Nachtleben Madrid Rebellen der Straße

Erst übergeschnappt, dann abgestürzt: In Madrid ist die Krise noch nicht vorbei, aber der Aufbruch wird trotzdem schon mal anständig gefeiert. Ein Ausflug in das Nachtleben jenseits des alten Schickimicki. Von Andreas Glas mehr...

Moses (Christian Bale) im Historiendrama "Exodus - Götter und Könige" Historiendrama "Exodus: Götter und Könige" Sand im Bart

Altes Testament, neueste Technik: Star-Regisseur Ridley Scott will mit seiner Moses-Saga "Exodus: Götter und Könige" den Hollywood-Bibelfilm neu beleben. Beobachtungen bei den Dreharbeiten in Fuerteventura und im Tonstudio in London. Von David Steinitz mehr...

Big Bang Theory Warner Bros. Entertainment Inc. Fernsehprogramm für Fußball-Muffel Alternativen zum Achtelfinale

Wer Fußball schaut, verpasst einiges. Zum Beispiel eine Märchenstunde à la Sigmund Freud, das Känguru-Kabarett von Marc-Uwe Kling und die Physik-Nerds bei "The Big Bang Theory". Das alles ist im TV zu sehen, während die Nationalelf gegen Algerien um den Einzug ins Viertelfinale kämpft. Von Marion Neumann mehr...

Javier Bardem, Penélope Cruz, dpa 40. Geburtstag von Penélope Cruz Lolita, Diva, Piratenbraut

Regisseur Pedro Almodóvar entdeckte sie und hält ihr bis heute die Treue: Penélope Cruz, Spaniens erfolgreichste Schauspielerin in Hollywood, wird 40 Jahre alt. Ihre Karriere in Bildern. Von Karin Janker mehr...

'La Grande Bellezza' Europäischer Filmpreis Europäischer Filmpreis "La Grande Bellezza" gewinnt vier Trophäen

Das bildgewaltige Werk "La Grande Bellezza - Die große Schönheit" bekommt den Europäischen Filmpreis als bester Film und in drei weiteren Kategorien. Der deutsche Film "Oh Boy" schafft einen Achtungserfolg. mehr...

Film "First Position - Ballett ist ihr Leben" im Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Tanzen unter Tränen

Balletttänzer werden in eine hysterische Casting-Dramaturgie gedrängt, die Pianistin Alena Cherny schenkt einen Flügel einer Musikschule bei Tschernobyl. Und zwei Frauen mutieren in einer grandiosen Nummernrevue zu Brutalo-Polizisten. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kino-Kritikern mehr...

Film "Fliegende Liebende" im Kino "Fliegende Liebende" von Pedro Almodóvar Runter kommen wir immer

Ein Flugzeug kreist in der Warteschleife hoch über dem Krisenland Spanien, die Passagiere pflegen müde ihren Exhibitionismus. In "Fliegende Liebende" bestätigt Pedro Almodóvar, dass es in der Welt immer weniger zu fühlen und zu filmen gibt. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Regisseur Haneke mit der Goldenen Palme Bilder
Die 65. Filmfestspiele von Cannes Auf der absteigenden Palme

Wer einmal dabei ist, kann drehen, was er will: Das größte Problem im Wettbewerb der 65. Filmfestspiele von Cannes war, dass sich das Festival in einen eingeschworenen Club verwandelt - mit viel zu wenig Neuzugängen. Herausgekommen ist ein zu absehbarer Wettbewerb mit zu vielen schwachen Stücken. Von Susan Vahabzadeh mehr...

65th Cannes Film Festival - The Paperboy 65. Filmfestival Cannes Für das Schlechte sind die Menschen zuständig

Schillernde Charaktere entlockt Regisseur Lee Daniels in "Paperboy" seinen Darstellern Nicole Kidman und John Cusack: sie eine alternde Barbiepuppe, er fies und schmierig. Der Teufel bleibt dabei außen vor - anders als im Wettbewerbsfilm "Post tenebras lux" von Carlos Reygadas. Von Susan Vahabzadeh, Cannes mehr...

Themendienst Kino: Die Haut, in der ich wohne Pedro Almodóvars "Die Haut in der ich wohne" Vom Design der Begierde

Grausame Rache nimmt der Held in Pedro Almodóvars neuem Film. In "Die Haut in der ich wohne" mit Antonio Banderas geht der Regisseur in Thriller-Manier bis zu den Ursprüngen von Wissenschaft und Kino zurück - und dabei so weit wie noch nie. Von Fritz Göttler mehr...

64th Cannes Film Festival - La piel que habito (The Skin I Live I Almodóvar in Cannes Trauriger Frankenstein, wunderschönes Monster

Was ist eine Frau, was ein Charakter? Pedro Almodóvar experimentiert mit Antonio Banderas in seinem neuen Film unangenehm am Körper. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Jury member Uma Thurman poses during a photocall at the 64th Cannes Film Festival in Cannes Cannes 2011: Uma Thurman Der sanfte Riese

Uma Thurman war ein Weltstar, bevor sie zum Kassengift mutierte. Nun bewertet sie in der Cannes-Jury selber Filme. Zeit für einen Rückblick auf ihre Karriere - in Bildern. Von Ruth Schneeberger mehr...

Berlinale 2001 Teddy Awards Teddy Awards 2011 Tausend Küsse

Der Teddy gilt als ältester schwul-lesbischer Filmpreis der Welt. Am Freitag wurde er zum 25. Mal vergeben. Ein Rückblick in Bildern von Charlotte Frey mehr...

Marvel Studios: 'Captain America: The First Avenger' - Panel - 2010 Comic-Con Synchronsprecher: Star und Stimme Jippie-jaja, Schweinebacke!

Frisch und lieblich: Die deutschen Stimmen von Cameron Diaz und Gwyneth Paltrow klingen nicht zufällig ähnlich. Viele Schauspieler teilen sich einen Synchronsprecher. mehr...

\"Original Sin\" Banderas wird 50 Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Antonio Banderas hat den Latin Lover überzeugend verkörpert - und musste dafür nie viel schauspielern. Dabei könnte er das. Nun wird der Spanier 50 Jahre alt. Die Bilder. Von Katharina Riehl mehr...

Verrückt nach Mary Cameron Diaz Das verkannte Blond

Blaue Augen, blondes Haar: Cameron Diaz gilt als Kim Basinger und Michelle Pfeiffer für Kleine. Nice to see. Oder ist etwa alles ganz anders? mehr...

Filmfest München 2010, Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives (Regie: Apichatpong Weerasethakul)
Münchner Filmfest 2010 Filmische Verführung

Berüchtigte Drogenbarone, junge Mörder und Geister der Vergangenheit: Mehr als 200 Filme aus 42 Ländern sind auf dem Filmfest in München zu sehen. Hier die besten Tipps. Von Ana Maria Michel mehr...