Paul Achleitner Dieser Mann soll den Ackermann machen Paul Achleitner Allianz

Ein Österreicher anstelle eines Schweizers: Weil Josef Ackermann verzichtet, wird Allianz-Finanzvorstand Paul Achleitner Chefaufseher bei der Deutschen Bank. Viele Branchenkenner halten das für eine gute Wahl. Doch Achleitner war ausgerechnet für einen der misslungensten Bank-Deals verantwortlich. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Allianz SZ-Interview mit Paul Achleitner "Unangenehme Wahrheiten stören die Harmonie"

Der Allianz-Finanzvorstand über den radikalen Stellenabbau, überhöhte Renditeziele von Konzernen und die richtige Höhe von Vorstandsabfindungen. mehr...

Deutsche Bank Hauptversammlung Hauptversammlung der Deutschen Bank Kleinaktionäre wütend wegen Boni

Eigentlich sind Banker-Boni gedeckelt, aber die Deutsche Bank will die neue Höchstgrenze umgehen. Co-Chef Jain muss auf der Hauptversammlung in Frankfurt den Frust "Anticapitalista"-schreiender Aktivisten weglächeln. Von Andrea Rexer und Harald Freiberger, Frankfurt mehr...

Bilanz-Pressekonferenz Allianz SE Deutsche-Bank-Chefaufseher im Libor-Skandal Kontrolleure greifen Achleitner an

Böser Brief von der Bafin: Die Finanzaufseher werfen Deutsche-Bank-Chefaufseher Achleitner vor, seine interne Überprüfung des Managements zum Libor-Skandal sei gar nicht ernst gemeint gewesen. Damit rückt einer der mächtigsten Männer der deutschen Wirtschaft in den Fokus. mehr...

Prozess gegen Breuer Angestrebter Vergleich Deal zwischen Deutscher Bank und Kirch-Erben

Die Deutsche Bank steht kurz vor einem Vergleich mit den Kirch-Erben - der Deal wird das Geldhaus wohl mehr als 800 Millionen Euro kosten. Für Breuer, ehemaliger Chef des Geldhauses, eine unglückliche Wendung. Von Klaus Ott, München, und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Deutsche Bank Führungspersonal Ermittlungen im Kirch-Prozess Aufsichtsrat Achleitner stärkt Deutsche-Bank-Spitze den Rücken

Skandale und Ermittlungen - die Chefs der Deutschen Bank haben es aktuell nicht leicht. Umso wichtiger ist das Signal von Aufsichtsrats-Chef Paul Achleitner, der ihnen in einem Interview das Vertrauen ausspricht. Doch auch für die Witwe von Leo Kirch findet Achleitner warme Worte. mehr...

Skyline von Frankfurt am Abend Verantwortung der Banken Schweigen, wegducken, verdrängen

Meinung Es tue ihm persönlich sehr leid: Paul Achleitner, Aufsichtsrats-Chef der Deutschen Bank, hat sich bei der Witwe von Leo Kirch für den mehr als zehn Jahre andauernden Gerichtsprozess entschuldigt. Eine noble Geste - die sich auch die Banken-Branche fünf Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise zum Vorbild nehmen sollte. Ein Kommentar von Klaus Ott mehr...

Bilanz-Pressekonferenz Allianz SE Deutsche Bank Achleitner wird der neue Mr. Germany

Er ist Österreicher, Investmentbanker - und künftig einer der mächtigsten Männer der deutschen Wirtschaft. Paul Achleitner übernimmt den Posten des Aufsichtsratschefs bei der Deutschen Bank. Ein Überblick über sein Leben und sein Netzwerk. mehr...

Bilanz-Pressekonferenz Allianz SE Achleitner und Jain Die neue Deutschland AG

Wenn Sonnensysteme verschmelzen: Durch Allianz-Manager Paul Achleitner und Investmentchef Anshu Jain kommen sich der größte deutsche Versicherer und die Deutsche Bank wieder näher. Die beiden Investmentbanker werden in der Ära nach Ackermann den Ton angeben. Sie bilden das neue Machtzentrum der deutschen Wirtschaft. Von Harald Freiberger, Frankfurt mehr...

Jain and Fitschen, Co-Chairmen of the Management board and the Group Executive Committee of Germany's largest business bank, Deutsche Bank AG arrive for the annual news conference in Frankfurt Doppelspitze Fitschen/Jain Führungsdebatte bei der Deutschen Bank

Exklusiv Nach dem Ackermann-Debakel will man nichts mehr dem Zufall überlassen: Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank berät überraschend über die Zukunft von Ko-Vorstandschef Jürgen Fitschen - nur ein Jahr nach dessen Amtsantritt. Es gibt Zweifel, ob Fitschen in der Doppelspitze ausreichend Gewicht hat. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Josef Ackermann Biografie "Späte Reue" Denkmal für Josef Ackermann

Er ist gierig und neugierig, arrogant und intellektuell. Eine neue Biografie, geschrieben von einem engen Mitarbeiter, zeigt einen verehrenswerten Josef Ackermann. Die kritische Distanz muss der Leser mitbringen. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Polizeieinsatz bei Deutscher Bank Steueraffäre Deutsche Bank soll belastendes Material gelöscht haben

Exklusiv In der Steueraffäre bei der Deutschen Bank vermuten die Ermittler nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung", dass bei einer Vertuschungsaktion relevante E-Mails vernichtet wurden. Zudem wurde ein Geldwäscheexperte des Instituts festgenommen. Die Bank weist die Vorwürfe zurück. Von Klaus Ott, München, und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Deutschen Bank Jürgen Fitschen Razzia Bouffier Deutsche Bank Hessens Justizminister ermahnt Fitschen

Der Anruf beim hessischen Ministerpräsidenten Bouffier bringt Fitschen in Not. Da hilft dem Deutsche-Bank-Chef auch keine Reue mehr. Aus den Reihen der Politiker hagelt es Kritik. Nun auch von Hessens FDP-Justizminister: Deutschland sei ein Rechtsstaat - und das Recht stehe auch über Fitschen. mehr...

Vorwürfe gegen Mitarbeiter und Manager der Deutschen Bank Deutsche Bank Neue Regeln für das alte Spiel

Steuerhinterziehung und Vernichtung von Beweisstücken: Die Vorwürfe richten sich nicht nur gegen die Manager der Deutschen Bank, sondern treffen auch viele normale Mitarbeiter. Manche schämen sich inzwischen für ihren Arbeitgeber. Die Konzernspitze will deshalb umso entschlossener den Kulturwandel vorantreiben. Doch schon ereilt die Bank die nächste Hiobsbotschaft. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Deutsche Bank Pressekonferenz Kulturwandel bei der Deutschen Bank Wenn ein Brandstifter das Feuer löschen soll

Meinung Die Wut über "die da oben" wächst - selbst unter Bankangestellten. Die Manager der Deutschen Bank haben das alte Vertrauen verspielt, dass auch im Finanzsektor Verantwortung und Anstand herrschen. Jetzt soll ausgerechnet derjenige das Vertrauen wiederherstellen, der für den Schaden mitverantwortlich ist. Ein Kommentar von Marc Beise mehr...

Deutsche Bank gegen Goldman Sachs Verschwörungstheorie unter Lieblingsfeinden

Reden Analysten von Goldman Sachs gezielt die Deutsche Bank klein, um einen lästigen Kontrahenten zu schwächen? Oder äußern sie berechtigte Kritik? Der Fall wirft ein Schlaglicht auf einen Interessenkonflikt: Sollten sich Banken gegenseitig durch Analystenberichte beurteilen? Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Anshu Jain, Jürgen Fitschen, Deutsche Bank Hohe Manager-Gehälter Deutsche-Bank-Vorstand verdient ein Drittel weniger

Millionen-Boni für Top-Manager ärgern die EU. Bei der Deutschen Bank wurden schon Konsequenzen gezogen - das neue Führungsduo verdient zusammen in etwa das, was Vorgänger Josef Ackermann zuvor allein bekommen hat. Doch die Bank will den Bossen nicht allzu wehtun. mehr...

Deutsche Bank Anshu Jain, Jürgen Fitschen Deutsche-Bank-Chef Jain verzichtet auf zwei Millionen Euro

Beide Co-Chefs der Deutschen Bank sind gleich viel wert, daran will Deutschlands größtes Geldhaus keine Zweifel aufkommen lassen. Deshalb sollen Jürgen Fitschen und Anshu Jain auch gleich viel verdienen. Auch wenn der Investmentbanker dafür auf seinen Bonus verzichten muss. Von Andrea Rexer mehr...

Jain und Fitschen, die beiden CEOs der Deutsche Bank AG bei der Hauptversammlung Außerordentliche Hauptversammlung der Deutschen Bank Teure Pflicht ohne Kür

Auf Hauptversammlungen wird eigentlich das Management hart angegangen. Nicht so heute bei der Deutschen Bank: Die Aktionäre schimpften auf die "Privatfehde der Kirch-Anwälte", die die Veranstaltung nötig gemacht hatte. Die eine oder andere Frage nach Steueroasen und der geschönten Bilanz stellten sie dann doch noch. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Wolfgang Mayrhuber Unternehmensführung bei Lufthansa Mayrhuber beherrscht die Kunst des Loslassens

Blamabel, aber lehrreich: Die Absage Wolfgang Mayrhubers als Aufsichtsratsvorsitzender bei Lufthansa dient der Aktionärsdemokratie und der guten Unternehmensführung. Sie könnte das Ende einer unguten Praxis bedeuten, die seit Jahrzehnten Modernisierung in vielen Konzernen verhindert. Ein Kommentar von Caspar Busse mehr...

Anshu Jain Deutsche Bank Hauptversammlung Hauptversammlung der Deutschen Bank Schmusen mit Anshu Jain

Als ginge es bei der Deutschen Bank nicht mehr ums Geld: Auf der Hauptversammlung verzückt Konzernchef Jain die Aktionäre mit ein paar freundlichen Sätzen auf Deutsch. Chefaufseher Achleitner redet viel von Ethik. Nur die Demonstranten mit ihren Panzern stören. Von Jannis Brühl mehr...

Finanzkrise Deutsche Bank Geldinstitute nach der Finanzkrise Blackbox Deutsche Bank

Wo sind die Zeitbomben in den Bilanzen der Geldhäuser? Sind die Risiken nach der Krise wirklich verschwunden? Das wissen nur die Banker selbst. Denn mit den Geschäftsberichten der Deutschen Bank können selbst Experten wenig anfangen. Von Andrea Rexer und Markus Zydra, Frankfurt am Main mehr...

The European Central Bank President Draghi reacts during his first news conference in Frankfurt Ex-Mitarbeiter haben Top-Jobs in Politik und Wirtschaft Eliteschmiede Goldman Sachs

Es ist ein Haus mit vielen Verbindungen, ein Klub der Geld-Elite: Leute von Goldman Sachs schaffen es auffällig oft in die Spitze von Ministerien, Botschaften, Notenbanken, Regierungen und anderer Banken. Ein Überblick. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Euro-Krise Allianz-Finanzchef fürchtet Immobilienblase

Exklusiv "Ich sehe, dass sich für die Zukunft Risiken aufbauen": Weil Geld derzeit sehr billig ist, fürchtet der neue Allianz-Finanzchef Maximilian Zimmerer, dass in Deutschland eine Immobilienblase mit extrem hohen Preisen entstehen könnte. In der Euro-Krise plädiert der Finanzexperte dagegen für Gelassenheit - und für mehr Zeit. mehr...

Regulierung der Finanzbranche Deutsche Bank keilt gegen Steinbrück

Banken sollten das klassische und riskante Finanzgeschäft trennen, fordert der mögliche SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück. Besonders betroffen wäre von dieser Regelung die Deutsche Bank. Deren Antwort auf den Steinbrück-Vorschlag folgte auch prompt. mehr...