Ex-Polizist als Bordellbetreiber Vom Blaulicht ins Rotlicht Bordell Ex-Polizist als Bordellbetreiber

Uwe Ittner arbeitete bei der Polizei als verdeckter Ermittler und Fahndungsgruppenleiter. 25 Jahre lang. Dann verliebte er sich in eine Prostituierte - und wurde vor sechs Jahren selbst Bordellbesitzer in Dachau. Von Benjamin Emonts mehr...

Städte im Kampf gegen Prostitution Verkehrsgünstig gelegen

Mehrere Autobahnanschlüsse, gut zu erreichen aus München und Augsburg: In Dachau gibt es mehr Bordelle als in jeder anderen Stadt im Umland. Schon lange versuchen die Behörden, gegen die Prostitution vorzugehen. Doch es gibt kaum eine rechtliche Handhabe. Ein Ortstermin. Von Oliver Klasen mehr...

Patrice Chéreau Bedeutender Theater- und Filmemacher Regisseur Patrice Chéreau ist tot

Er war einer der ganz Großen in der Welt von Kino und Theater - auch über die Grenzen seiner französischen Heimat hinaus. Am Montag ist Patrice Chéreau mit 68 Jahren gestorben. Frankreichs Präsident Hollande teilt mit, die Welt der Kultur befinde sich "in Trauer". mehr...

Dachau Die neue Dimension

Wegen des Gerichtsprozesses um ein geplantes Bordell in Dachau-Ost stellt sich die Grundsatzfrage, wie viel Rotlichtmilieu die Stadt noch verträgt. Stadtbaurat Simon zeigt sich besorgt um das Ansehen des Gewerbegebiets. Von Benjamin Emonts mehr...

Reggae-Sänger Patrice Patrice im Englischen Garten Nostalgie bei Sonnenaufgang

Wer es am Freitagmorgen rechtzeitig aus dem Bett geschafft hat, wurde musikalisch belohnt: Mit einem Live-Konzert von Patrice im Englischen Garten. Allerdings schafften es nur die tapfersten Frühaufsteher den Reggae-Sänger auch wirklich zu sehen. Von Ingrid Fuchs mehr...

Patrice und Max Herre "Durch die Nacht mit ..." Max Herre und Patrice Es wird immer netter

Treffen sich Max Herre, Stuttgarter Hip-Hopper mit roter Nase und klug gewundenem Schal, und Patrice, Kölner Reggae-Musiker und Wahlfranzose. Für Arte stürzen sie sich ins winterliche Pariser Nachtleben. Es wird nicht nur Tee getrunken und das merkt man auch. Von Bernd Graff mehr...

491717275 Frankreich in der Einzelkritik Benzema treibt den TGV alleine an

Karim Benzema ist der Fixpunkt seines Teams. Torwart Hugo Lloris erinnert bisweilen an Roman Weidenfeller. Und Raphael Varane steht auf dem Rasen wie die Christus-Statue über Rio. Die Franzosen beim 0:1 gegen Deutschland in der Einzelkritik. Von Thomas Hummel, Rio de Janeiro mehr...

Kroos/Pogba Deutschland gegen Frankreich im Vergleich Caipirinha für Pogba, warmes Bier für Kroos

Neuer gegen Lloris, Kroos gegen Pogba, Müller gegen Benzema: Im WM-Viertelfinale Deutschland gegen Frankreich prallen die prägenden Einzelspieler der Fußball-WM aufeinander. Ein Mann-gegen-Mann-Vergleich, gemessen an den kulinarischen Spezialitäten des Gastgeberlandes. Von Thomas Hummel mehr...

491677703 Frankreich-Sieg gegen die Schweiz Almabtrieb in Salvador

Fast schon im Kreis der Titel-Kandidaten: Das erstarkte Frankreich führt die Schweiz beim 5:2 vor, Karim Benzema glänzt als Torschütze und Vorbereiter. Für das Team von Trainer Ottmar Hitzfeld beginnt die Partie bereits mit einem Schock. Von Claudio Catuogno mehr...

Fifa ermittelt gegen Luis Suárez aus Uruguay Fußball-WM in Brasilien Uruguays bissigem Suárez droht lange Sperre

Auf der Schulter von Italiens Giorgio Chiellini zeichnet sich offenbar der Abdruck einer Kauleiste ab. Die Beißattacke könnte für Luis Suárez ein Nachspiel haben. Die Fifa hat ein Disziplinarverfahren gegen den Stürmer eröffnet, der nicht zum ersten Mal Zähne zeigt. mehr...

Italy v Uruguay: Group D - 2014 FIFA World Cup Brazil Uruguays Luis Suárez Der weiße Hai des Weltfußballs

In Uruguays Nationalmannschaft nennen sie ihn "Monster". Kaum ein Fußballer wurde in den vergangenen Jahren so gefeiert wie Luis Suárez, kaum einer so angefeindet. Nach seiner neuerlichen Bissattacke droht ihm eine lange Sperre. Von Benedikt Warmbrunn und Boris Herrmann mehr...

Ecuador v France: Group E - 2014 FIFA World Cup Brazil WM-Aus für Ecuador Der Sommer so fern

Fünf von sechs südamerikanischen Mannschaften erreichen das Achtelfinale - nur das kleine Ecuador nicht. Beim 0:0 zum Abschluss gegen gewaltig umformierte Franzosen ist nicht mal eine Strategie zu erkennen. Von Peter Burghardt mehr...

World Cup 2014 - France vs Germany ABC zum deutschen Spiel Ziemlich beste Nachbarn

Von "Allons enfants de la Patrie" bis Zinédine Zidane: Deutsche und Franzosen mögen sich nicht immer verstehen, aber sie haben einander doch immer irgendwie gebraucht. Ein Lexikon einer nicht ganz unkomplizierten Fußballfreundschaft. Von Boris Herrmann mehr...

Fußball-WM Fußball-WM in Brasilien Fußball-WM in Brasilien Frankreich siegt mit Videobeweis

Frankreich startet mit einem deutlichen Sieg in die WM - der überragende Karim Benzema ist an allen drei Treffern beteiligt. Erstmals in diesem Turnier muss die Torlinientechnik helfen. Dafür versagt die Tontechnik. mehr...

481095355 Champions-League-Rückspiel Rooney ist fit für die Bayern

Seinem Einsatz sollte nichts im Wege stehen: ManU-Stürmer Wayne Rooney hat seine Zehenverletzung auskuriert und reist mit nach München. Bayern-Trainer Pep Guardiola äußert sich hingegen eindeutig zu den Zielen dieser Saison. Er sieht die Verteidigung des Triples als Verpflichtung an. mehr...

FC Bayern Muenchen v Manchester United - UEFA Champions League Quarter Final Bilder
Viertelfinal-Erfolg gegen Manchester United Bayern wuchtet sich ins Halbfinale

Kurz gezittert, dann geglänzt: Bis zum Rückstand nach gut einer Stunde tut sich der FC Bayern gegen Manchester United im Viertelfinal-Rückspiel schwer. Doch nach dem prompten Ausgleich gegen die defensiven Engländer drehen Guardiolas Männer auf - Tore von Mandzukic, Müller und Robben führen zum 3:1, der Einzug ins Halbfinale der Champions League ist geschafft. Aus dem Stadion von Claudio Catuogno mehr...

Lonsdale Markenimage Markenimage Lonsdale spielt über links

Der britische Sportartikelhersteller Lonsdale war einst bei Neonazis beliebt - heute sponsert die Firma zwei deutsche Fußballvereine vom linken Rand. Der Deal zeigt, wie die Marke versucht, ihr Image zu wandeln. Von Benjamin Romberg, Berlin mehr...

Champions League Manchester United van Persie Champions League United mit van Persie und Glück

Manchester schafft doch noch die Wende: Nach dem 0:2 im Hinspiel in Piräus siegen die Engländer zu Hause 3:0, der Holländer Robin van Persie erzielt alle Tore. Allerdings vergeben die Griechen zahlreiche Chancen. mehr...

Eishockey DEL Adler und Ice Tigers machen Playoffs wieder spannend

Die Teams aus Mannheim und Nürnberg verkürzen in den Playoffs jeweils auf 1:2. In der NHL ziehen die Boston Bruins als erstes Team in die Playoffs. Tennisspieler Florian Mayer erreicht in Miami die dritte Runde. mehr... Sporticker

Bayern Munich's coach Guardiola applauds during their Champions League quarter-final second leg soccer match against Manchester United in Munich FC Bayern in der Champions League "Ohne Fans kommen wir nicht ins Finale"

Weil ein taktisches Experiment von Trainer Pep Guardiola missglückt, entdeckt der FC Bayern im Champions-League-Viertelfinale gegen Manchester United eine alte Qualität wieder: die emotionale Kehrtwende. Guardiola höchstselbst appelliert an die recht stille Anhängerschaft. Aus dem Stadion von Johannes Knuth mehr...

FC Bayern München - Manchester United Bilder
Arjen Robben beim FC Bayern Vitalisiert vom Ego-Shooter

"Ü-ber-ra-gend", sagt selbst Pep Guardiola: Der FC Bayern erhält seine unbändige Offensivkraft von Unikaten wie Arjen Robben, die sich über jedes System erheben. Der Holländer demonstriert in der Champions League, dass er sich wie kein Zweiter in ein schwieriges Spiel hineinfräsen kann. Von Klaus Hoeltzenbein mehr...

170616960 Ryan Giggs bei Manchester United Abschied und Neustart im Old Trafford

Ryan Giggs spielte nie woanders Fußball als bei Manchester United - seine Selbsteinwechslung gegen Hull City war wohl der Abschied als Aktiver. Doch mit klugen Entscheidungen als Interims-Trainer könnte es für ihn an der Seitenlinie weitergehen. Von Moritz Dietrich mehr...

135899690 Kader für die Fußball-WM Balotelli hat viel Konkurrenz im Sturm

Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli muss noch kräftig aussortieren, er beruft 30 Spieler in den vorläufigen WM-Kader. Deutschlands erster Gegner Portugal nimmt Offensivspieler Vieirinha vom VfL Wolfsburg mit. Für Kolumbien ist überraschend Elkin Soto von Mainz 05 nominiert. mehr...