Finnland und Russland Ukraine-Krise stört die Geschäfte Nuijamaa border control

Die Russen kommen! In Lappeenranta ist das keine Drohung, sondern ein Glück. Die finnische Grenzstadt lebt gut von den östlichen Nachbarn, die viel Geld mitbringen. Doch der Konflikt mit der Ukraine belastet die Beziehungen empfindlich. Von Silke Bigalke mehr...

Verfahren gegen EEG Industrie-Rabatte vor dem Aus

Die Europäische Kommission leitet ein Verfahren gegen Deutschland ein, da sie die EEG-Umlage für unzulässig hält. Die Kritik aus Brüssel richtet sich nicht gegen die Umlage an sich, sondern allein gegen die umfänglichen Ausnahmen für Unternehmen. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Plastik-Besteck Technik Plastik aus Zucker, Holz und Schlachtabfall

Statt Erdöl lassen sich auch zahlreiche nachwachsende Rohstoffe zur Plastik-Produktion nutzen. Manche der neuen Kunststoffe werden bereits in großem Stil hergestellt. Von Andrea Hoferichter mehr...

Aussperrung nach Streik Den Finnen geht das Klopapier aus

Auf finnischen Toiletten könnte das Klopapier knapp werden. Der Grund: ein sechswöchiger Streik mit anschließenden Aussperrungen in der Papierindustrie, der im Lande nahezu jegliche Papierproduktion lahmgelegt hat. Wirtschaftsexperten des nach Kanada zweitgrößten Papierexporteurs malen bereits das "Ende des finnischen Wirtschaftswunders" an die Wand. Von Von André Anwar mehr...

Werbung für Baden-Württenberg, 2000 Bayern vs. Baden-Württemberg Der Süden im Clinch - wer gewinnt?

Bayern und Baden-Württemberg wollen besser sein als andere Bundesländer. Wer im Wettstreit vorne liegt, ist schwer zu sagen. Ein Wettbewerb in elf Disziplinen - stimmen Sie mit ab! mehr...

Säuretanker an der Loreley - Ladung fließt in den Rhein Havarie an der Loreley Pech und Schwefel

Damit die "Waldhof" nicht zerbricht, wird Säure aus dem Tanker in den Rhein geleitet. Negative Auswirkung auf die Gewässerökologie hat das angeblich nicht. Von S. Beck und Chr. Berndt mehr...

Harles und Jentzsch arbeitet vorläufig weiter Geschädigte Firmen im Dioxin-Skandal: Millionenschäden bleiben

Mehrere tausend Bauernhöfe und viele Futtermittelhersteller sind vom Dioxin-Skandal betroffen. Auf ihren Schäden werden sie wohl sitzenbleiben. Die insolvente Firma Harles und Jentzsch darf ihre Rest-Fettbestände indes weiterverkaufen. mehr...

Suedkorea verkauft keine deutschen Schweine- und Gefluegelprodukte Lebensmittelskandal Auch Schweinefleisch mit Dioxin belastet

Nach giftigen Proben von Eiern und Hühnern ist auch in deutschem Schweinefleisch ein erhöhter Dioxinwert nachgewiesen worden. In Niedersachsen müssen nun mehrere hundert Tiere geschlachtet werden. mehr...

Stadtwerke Hackschnitzel Biomasse Heizen mit Biomasse Holz nur für kleine Anlagen

Biomasse-Kraftwerke gelten als wichtiger Baustein für die Umsetzung der Energiewende. Doch wenn sie in industriellem Maßstab eingesetzt werden sollen, können die heimischen Wälder nicht genug Brennstoff liefern. Von Petra Schneider mehr...

MD-Gelände Dachau Kontorhaus und Pentagon

Fünf Jahre nach dem Ende der Papierfabrik liegt jetzt ein überarbeitetes Konzept für das zentrale Areal in Dachau vor, das "keine Schlafstadt mit Aldi" werden soll. Von Walter Gierlich mehr...

WWF WWF-Studie WWF-Studie Kinderbücher häufig aus Tropenholz

Kinderbuchverlage sollen "in erschreckendem Umfang" Tropenholz für deutsche Titel verwenden. Dies ist das Ergebnis einer Studie des WWF. Einzelne Titel bestehen demnach zu mehr als der Hälfte aus Tropenholz. Allerdings wirft die Auswahl der Stichprobe auch Fragen auf. mehr...

Bildstrecke Europas Riesen

In den EU-15-Staaten residieren etliche Unternehmen, die in Deutschland kaum bekannt sind, in ihren Branchen aber zu den Weltmarktführern zählen. Eine Bildstrecke. mehr...

EnBW-Vorstandschef Hans-Peter Villis EnBW-Chef im Interview "Solartechnik wird uns nicht weiterhelfen"

EnBW-Vorstandschef Hans-Peter Villis über Markenstrategie, die Zukunft des Stromnetzes und erneuerbare Energien. Interview: Dagmar Deckstein mehr...

Teures Erdöl - Alternative Biokraftstoff Teures Erdöl - Alternative Biokraftstoff Finnischer Diesel

Kein Öl, aber dafür Wälder in Hülle und Fülle. Finnland hofft auf einen ganz eigenen Petro-Boom. Im Nordstaat wird bereits über die dritte Generation der Biokraftstoffe nachgedacht - auf Basis von Holz. Von Gunnar Herrman mehr...

Verbraucherbetrug Verbraucherbetrug Etikettenschwindel in Japan

Die Skandale um falsche Produktangaben häufen sich: Nun haben zahlreiche Papierhersteller haben unechtes Recycling-Papier verkauft. Von Katia Meyer-Tien mehr...

Analogkäse; AP Künstliche Aromen Schmeckt echter als echt

Man nehme: Holzspäne, Fischabfälle, Schimmelpilze. Wie die Laboranten der Nahrungsmittelindustrie den Geschmack manipulieren. mehr...

Kaufhaus Woolworth in Berlin Wirtschaft kompakt Krake Woolworth

Woolworth will Deutschland mit Filialen überziehen. Außerdem: Russland kommt einem WTO-Beitritt einen Schritt näher und die Bahn stärkt den Datenschutz. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

Forscherfund auf Borneo Forscherfund auf Borneo Die größte Kakerlake der Welt

Die über zehn Zentimenter lange Riesenschabe ist im Rahmen einer internationalen Expedition auf der südostasiatischen Insel entdeckt worden. Bisher fehlt ihr noch ein wissenschaftlicher Name. mehr...

provenzano mafia prozess reuters Mafia-Prozess Der Pate und die Pizzini

Im Prozess gegen Bernardo Provenzano geben kleine Notizzettel Einblicke in das Schreckensregiment des Mafia-Bosses. Aus seinem Versteck mischte er sich selbst in Uniprüfungen ein. Von Stefan Ulrich mehr...

China, Wald, Recycling, Altpapier Papierrecycling Fernöstlicher Müllschlucker

China als Umweltschützer? Das Land kauft verrottende Papierreste aus aller Welt - und schont damit die Wälder. Von Felix Ruhland mehr...

Ausgabe Entsorgung Entsorgung Deutschland wird Müllmeister

Das Müllgeschäft floriert - mehr als 80 neue Verbrennungsanlagen sollen in Deutschland entstehen. Weil das Land dafür zu wenig Abfall produziert, müssen die Betreiber ihn importieren. Von Martin Kotynek mehr...

ENBW, ddp EnBW Im Strom der Krise

Keine Aufträge, keine Arbeit, kein Strom: Auf den Bildschirmen der EnBW-Energiehändler lassen sich exemplarisch die Auswirkungen der Krise ablesen. Von Dagmar Deckstein mehr...

Rohstoffaktien Rohstoffaktien Rasanter Kursanstieg vorerst gestoppt

Industriemetalle wie Kupfer, Eisenerz oder Zink sind gefragter denn je. Gewinnmitnahmen versetzten den Bergbauaktien zuletzt allerdings einen Dämpfer. Von Silvia Liebrich mehr...

Bundesverbraucherministerium Bundesverbraucherministerium "Keine Gefahr durch das Dioxin"

Da das belastete Guarkernmehl nur in geringen Mengen eingesetzt wird, besteht für die Verbraucher offenbar keine Gesundheitsgefahr. mehr...

ddp, Rentiere Nachbarstreit Finnen ärgern sich über reiche Russen

Russische Oligarchen verbingen ihren Urlaub gern im Nachbarland Finnland und kaufen eifrig Ferienhäuser. Die Gastgeber fühlen sich jedoch ausgenutzt. mehr...