Großbritannien Camerons Wettlauf gegen die Zeit French President meets with British Prime Minister

Bis spätestes Ende 2017 sollen die Briten über einen Verbleib ihres Landes in der EU abstimmen. Vorher will Premierminister Cameron Reformen in der EU durchsetzen, um seine Landsleute positiv zu stimmen. Von Christian Zaschke mehr...

Cameron, Hollande und Merkel Großbritannien und die EU Warum Frankreichs Regierung von Brexit nichts wissen will

Paris will London in der EU halten, lehnt eine Vertragsreform aber ab. Eine Debatte darüber könnte EU-Gegner im eigenen Land stärken, fürchtet Frankreichs Regierung. Deutschlands Rolle in der Frage, wird in Paris kritisch gesehen. Von Philippe Ricard, Le Monde mehr... Gastbeitrag

Oper Wo bleibt das wilde schöne Tier?

Buhrufe und Triumph: Regisseur Dmitri Tcherniakov und Dirigent Kirill Petrenko stemmen "Lulu" an der Bayerischen Staatsoper. Von WOLFGANG SCHREIBER mehr...

"Lulu" "Was für eine wahnsinnige Partie"

Marlis Petersen, die in Dmitri Tcherniakovs Neuinszenierung von Alban Bergs Oper "Lulu" an der Bayerischen Staatsoper die Titelrolle singt, über ihre Stimme, ihre Lust am Schauspielerischen und über die Tragödie in ihrer Wahlheimat Interview von Egbert Tholl mehr...

Bei uns in Mailand Es geht auch ohne Schlaf

Schlaflos in Mailand - die Ausrichter der Expo und ihre Helfer wissen nur zu gut, wie sich das anfühlt. Seit Monaten wird auf dem Expo-Gelände rund um die Uhr rangeklotzt, damit die Pavillons nach Jahren der Bummelei rechtzeitig fertig werden. Von Ulrike Sauer mehr...

Trailer Kinotrailer Kinotrailer "Hedi Schneider steckt fest"

Sonja Heiss? Hypochonder-Studie ist ein nicht durchgehend gelungener Versuch, von einer psychischen Störung zu erzählen, zwischen Komödie und Drama. Pandora Filmverleih mehr...

Ralph Langner Stuxnet-Sabotagevirus "Die Büchse der Pandora ist geöffnet"

Der IT-Sicherheitsspezialist Ralph Langner brachte als erster das gefährliche Stuxnet-Virus mit den iranischen Atomanlagen in Verbindung. Die Attacke ist seiner Ansicht nach nur der Anfang - und Deutschland besonders gefährdet. Interview: Johannes Kuhn mehr...

"Sasser"-Wurm Die elektronische Büchse der Pandora

Ein Schüler aus Niedersachsen hat den zerstörerischen Computerwurm "Sasser" um die Welt geschickt, jetzt steht er vor Gericht. Von Von Ralf Wiegand mehr...

Deutsche Wehrmacht in Athen Akropolis Deutsche Reparationen an Athen Schuld ohne Sühne

Zwar hat Deutschland auch an Athen Entschädigungen für den Zweiten Weltkrieg gezahlt. Trotzdem haben nicht nur griechische Politiker immer wieder die Frage gestellt: Reicht das wirklich aus? Von Stefan Ulrich mehr... Analyse

Ökologie Teile und vernichte

Jede Straße ist ein Einschnitt: Abgetrennte Stücke von Wäldern verlieren deutlich an Artenvielfalt. Die Bäume am Rand sterben schneller ab. Von Andrea Hoferichter mehr...

Irak Alle mal herhören

Wie Bundeswehr-Spezialisten im Kampf gegen den Islamischen Staat die kurdischen Peschmerga unterstützen. Von Joachim Käppner mehr...

Auch die Kommunalpolitik ist gefordert Gefahr für die Demokratie

Auch in Freising formiert sich der Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU. Kritiker fürchten vor allem, dass sich die großen Konzerne für fairen Handel wenig interessieren Von Rebecca Seeberg mehr...

Kaiser Wilhelm II. als Jäger Buch über den Ersten Weltkrieg Triumphe der Gewalt

Ein Berliner Journalist, dessen warnender Leitartikel nicht gedruckt wurde. Ein Kaiser, der sich ums Jagdrevier sorgte, als sein Volk hungerte. Jörn Leonhard zeigt in seinem Buch "Die Büchse der Pandora" ein großes Panorama des Ersten Weltkrieges. Von Jens Bisky mehr...

530599291 Umbruch bei digitaler Musik Streaming wird zum Massengeschäft

Neue Zahlen belegen den Umbruch im digitalen Musikgeschäft: Streamingportale wie Spotify wachsen rasant, während die Zahl kommerzieller Musik-Downloads schrumpft. Sehr zum Ärger vieler Musiker. Von Lutz Knappmann mehr...

Selfmade-Netzwerk in Havanna Kubaner erschaffen heimliches Inselnetz

Der Internetzugang auf Kuba ist eine Katastrophe. Bürger Havannas haben deshalb ihr eigenes Netzwerk konstruiert - über selbstgebaute Wlan-Antennen und Kabel tauschen sie Filme und Meinungen aus. Der Regierung gefällt das nur bedingt. Von Christoph Behrens mehr...

Erfolg des iPhones Apple erzielt Weltrekord-Gewinn

18 Milliarden Dollar Gewinn in nur drei Monaten: Apple legt die besten Quartalszahlen vor, die je ein Unternehmen veröffentlicht hat. Der Konzern konnte 74 Millionen iPhones verkaufen - und das noch profitabler als sonst. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Als wir träumten; Film 'Als wir träumten' Foto: Verleih "Als wir träumten" im Kino Rohes Ei mit Rissen

Wummernde Beats und Westbier: Andreas Dresen hat Clemens Meyers Nachwende-Roman "Als wir träumten" verfilmt. Am besten ist der Film, wenn er von den Details der Zeit erzählt, in der die DDR verschwand. Von Martina Knoben mehr... Filmkritik

Anti-Doping-Gesetz Doping-Verdacht Größter Geschäftsunfall für den Fußball

Die Indizien sind erdrückend: Auch im reichsten Sport der Welt wurden offenbar jahrelang Anabolika eingesetzt. Erweisen sich die Vorwürfe als wahr, hat der Fußball den Sprung unter die dopingintensiven Sportarten offiziell geschafft. Von Thomas Kistner mehr... Kommentar

Kinofilm "Als wir träumten" Trailer zu "Als wir träumten" Gnadenlos gescheiterte Jugend

Im Februar auf der Berlinale: "Als wir träumten" ist eine Coming-of-Age-Story über ostdeutsche Techno-Kids in Leipzigs Trabantenstädten, die sich am wilden Leben probieren - und gnadenlos scheitern. Pandora Filmverleih mehr... Trailer

Britische Artillerie in Flandern, 1915 Bücher über den Ersten Weltkrieg Wie vor 100 Jahren die Welt brannte

Mythen über den Ersten Weltkrieg, die bis heute lebendig sind. Briefe des Malers Franz Marc von der Westfront. Eine Biografie, die zeigt, wie morsch das kaiserliche Österreich 1914 war. Und Beschreibungen eines berühmten Veteranen, in dem der Krieg auch im Frieden weiter loderte. Neue Buchempfehlungen von SZ-Chefredakteur Kurt Kister mehr... Kurzrezensionen

Die Frau des Schakals Arte-Doku "Die Frau des Schakals" So einfach kann Terrorismusgeschichte sein

Eine Gastwirtstochter aus Neu-Ulm, die bei den "Revolutionären Zellen" Pässe fälschte, Bombenanschläge plante und den berüchtigten Terroristen Carlos heiratete: Die Arte-Doku "Die Frau des Schakals" zeigt Magdalena Kopp, wie sie sich selbst sieht. Von Willi Winkler mehr... TV-Kritik

- Unruhen im Südsudan Ein Land droht zu zerbrechen

Eine jungen Nation am Rande des Chaos: Blutige Unruhen erschüttern den Südsudan, mindestens 500 Menschen sind innerhalb weniger Tage bei Kämpfen ums Leben gekommen - darunter viele Zivilisten und drei Blauhelm-Soldaten. Wie konnte es dazu kommen? Wie ist die Lage vor Ort? Vier Südsudan-Beobachter erklären die Situation. Von Isabel Stettin mehr...

Kaiser Wilhelm II., 1906 | Emperor Wilhelm II, 1906 Erster Weltkrieg Julikrise 1914 Wie Europa in den Krieg trieb

In Wien heißt es: "Serbien muß sterbien." Vor 100 Jahren sitzen in den europäischen Hauptstädten nicht gerade die fähigsten Monarchen und Politiker am Ruder. Es wird über Krieg geredet, doch keiner schätzt die Gefahren richtig ein. Ein kritischer Rückblick auf die Julikrise 1914, aus der der Erste Weltkrieg entsteht. Von Franziska Augstein mehr...

Kinostart - 'The Cut' "The Cut" im Kino Mann mit großem Herzen

"The Cut" will ein Statement des Muts sein: Da traut sich einer, ein heikles Thema anzupacken. Die bösen Kritiken, die Fatih Akin dafür bekommen hat, sieht er selbst als Niederlage. Doch dem Film gelingt auch viel. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

Neuer Streaming-Dienst "Music Key" Warum Youtube jetzt Spotify nachahmt

Youtube-Nutzer können künftig gegen Geld Musikvideos offline und ohne Werbung konsumieren. Was hat es damit auf sich? Warum gibt es "Youtube Music Key" nicht in Deutschland? Und was ist mit dem neuen Album von Taylor Swift? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Johannes Kuhn mehr...