Podcast "Serial" Bowe Bergdahl in der Rolle seines Lebens A billboard calling for the release of U.S. Army Sergeant Bowe Bergdahl near Spokane Washington

Mit "Serial", das von einem 29-jährigen US-Soldaten erzählt, erfindet sich das Radio in Amerika gerade neu. Und alle hören mit. Von Catrin Lorch mehr...

Europäische Union "Ein Gefühl der Ohnmacht"

Flüchtlinge, Ukraine, Grexit, Brexit: Europa erlebte 2015 eine Krise nach der nächsten. Zerbricht die Union? Ein Gespräch mit Europaexperte Janis Emmanouilidis. Interview von Thomas Kirchner mehr...

Drama Die Farbe der Erinnerung

Das Familiendrama "Unsere kleine Schwester" von Hirokazu Kore-eda ist große japanische Kinokunst. Von Fritz Göttler mehr...

ÜberLeben Vaterentbehrung Vaterentbehrung "Die Mütterhoheit gehört vom Thron gestoßen"

Der Vater von Jeannette Hagen hat seine Tochter verleugnet. Ein Gespräch über Scheidungskinder, Entbehrungen und Frauen, die immer Mädchen bleiben. Interview: Lars Langenau mehr... Serie "ÜberLeben" - Interview

Frickes Welt Fluten gegen den Kollaps

Hier tagen die Notenbanker, dort die Klimaschützer. Die einen schaffen Geld, ohne zu wissen, wem es hilft. Die anderen wüssten es schon. Von Thomas Fricke mehr...

Literatur und Weltkrieg Durch die seelische Wüste

Die hellsichtigen Tagebuchaufzeichnungen Romain Rollands im Ersten Weltkrieg gibt es jetzt erstmals in einer Auswahl auch auf Deutsch: Es sind Proteste gegen den Krieg. Von Florian Welle mehr...

Metzgerei in der Metzgerzeile in München, 2015 Kritik an WHO-Einstufung Arme Würstchen

Nach Zigaretten und Alkohol kommt nun auch das Fleisch auf den Index, die Weltgesundheitsorganisation warnt vor dem Verzehr. Wie krank ist das denn? Wir sollten lieber anfangen, gut zu essen. Von Vincent Klink mehr... Essay

Mediaplayer Mediaplayer Mediaplayer Der Schattenmann

Schönen Gruß aus dem Spannungsfeld des frühen deutschen Films: Eine kleine Online-Werkschau des legendären, aber wenig bekannten Regisseurs G.W. Pabst, der, 1885 in Böhmen geboren, sowohl Stumm- als auch Tonfilme drehte. Von Tobias Sedlmaier mehr...

Heinrich August Winkler Historiker Winkler Historiker Winkler Warum die Deutschen über Europas Einigung abstimmen sollten

Der Historiker Heinrich August Winkler kritisiert im SZ-Gespräch die Angst vor den Deutschen in Europa - und erklärt, welch gravierende Folgen deutsche Reparationen an Griechenland hätten. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

B 15 neu "Katastrophe für die Region"

Eine neue Bürgerinitiative gegen B 15 neu solidarisiert sich mit Mühldorfer Aktivisten. Von Philipp Schmitt mehr...

Hongkong Scheinsieg über Peking

Eine Mehrheit des Hongkonger Parlaments lehnt einen Plan Pekings zur Reform des Wahlsystems ab. Die Demokraten feiern ihren Erfolg - doch es mischen sich auch skeptische Stimmen in den Jubel. Von Kai Strittmatter mehr...

Tim Cook Streaming-Dienst Apple Music Mitschwimmen im Strom

Mieten statt kaufen: Mit iTunes ist Apple Weltmarktführer bei Musik-Downloads. Der neue Trend aber heißt Streaming. Apple Music soll dem Konzern helfen, zur Konkurrenz aufzuschließen. Ob das gelingt? Von Johannes Kuhn, San Francisco, und Helmut Martin-Jung mehr... Analyse

Internet Musik und Moral

Apple will in den Markt der Streaming-Dienste einsteigen. Musikportale wie Spotify und Last.FM helfen der Industrie dabei, wieder mit Musik Geld zu verdienen. Für die Künstler bleibt jedoch wenig übrig. Von Andrian Kreye mehr...

Tim Cook, Jimmy Iovine Entwicklerkonferenz WWDC "Apple Music" soll Spotify und Pandora Konkurrenz machen

"Apple Music" heißt der Musikstreaming-Dienst, mit dem Apple im Geschäft von Spotify und anderen Anbietern wildern will. Das "One More Thing" bei der Entwicklerkonferenz WWDC. Mit "News" präsentiert Apple zudem eine Nachrichten-App, die journalistische Inhalte leichter auf Smartphones und Tablets bringen soll. Von Hakan Tanriverdi und Lutz Knappmann mehr... Liveblog

French President meets with British Prime Minister Großbritannien Camerons Wettlauf gegen die Zeit

Bis spätestes Ende 2017 sollen die Briten über einen Verbleib ihres Landes in der EU abstimmen. Vorher will Premierminister Cameron Reformen in der EU durchsetzen, um seine Landsleute positiv zu stimmen. Von Christian Zaschke mehr...

Oper Wo bleibt das wilde schöne Tier?

Buhrufe und Triumph: Regisseur Dmitri Tcherniakov und Dirigent Kirill Petrenko stemmen "Lulu" an der Bayerischen Staatsoper. Von WOLFGANG SCHREIBER mehr...

Cameron, Hollande und Merkel Großbritannien und die EU Warum Frankreichs Regierung von Brexit nichts wissen will

Paris will London in der EU halten, lehnt eine Vertragsreform aber ab. Eine Debatte darüber könnte EU-Gegner im eigenen Land stärken, fürchtet Frankreichs Regierung. Deutschlands Rolle in der Frage, wird in Paris kritisch gesehen. Von Philippe Ricard, Le Monde mehr... Gastbeitrag

"Lulu" "Was für eine wahnsinnige Partie"

Marlis Petersen, die in Dmitri Tcherniakovs Neuinszenierung von Alban Bergs Oper "Lulu" an der Bayerischen Staatsoper die Titelrolle singt, über ihre Stimme, ihre Lust am Schauspielerischen und über die Tragödie in ihrer Wahlheimat Interview von Egbert Tholl mehr...

Auch die Kommunalpolitik ist gefordert Gefahr für die Demokratie

Auch in Freising formiert sich der Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU. Kritiker fürchten vor allem, dass sich die großen Konzerne für fairen Handel wenig interessieren Von Rebecca Seeberg mehr...

Irak Alle mal herhören

Wie Bundeswehr-Spezialisten im Kampf gegen den Islamischen Staat die kurdischen Peschmerga unterstützen. Von Joachim Käppner mehr...

Ökologie Teile und vernichte

Jede Straße ist ein Einschnitt: Abgetrennte Stücke von Wäldern verlieren deutlich an Artenvielfalt. Die Bäume am Rand sterben schneller ab. Von Andrea Hoferichter mehr...

Deutsche Wehrmacht in Athen Akropolis Deutsche Reparationen an Athen Schuld ohne Sühne

Zwar hat Deutschland auch an Athen Entschädigungen für den Zweiten Weltkrieg gezahlt. Trotzdem haben nicht nur griechische Politiker immer wieder die Frage gestellt: Reicht das wirklich aus? Von Stefan Ulrich mehr... Analyse

Anti-Doping-Gesetz Doping-Verdacht Größter Geschäftsunfall für den Fußball

Die Indizien sind erdrückend: Auch im reichsten Sport der Welt wurden offenbar jahrelang Anabolika eingesetzt. Erweisen sich die Vorwürfe als wahr, hat der Fußball den Sprung unter die dopingintensiven Sportarten offiziell geschafft. Von Thomas Kistner mehr... Kommentar

Als wir träumten; Film 'Als wir träumten' Foto: Verleih "Als wir träumten" im Kino Rohes Ei mit Rissen

Wummernde Beats und Westbier: Andreas Dresen hat Clemens Meyers Nachwende-Roman "Als wir träumten" verfilmt. Am besten ist der Film, wenn er von den Details der Zeit erzählt, in der die DDR verschwand. Von Martina Knoben mehr... Filmkritik

Erfolg des iPhones Apple erzielt Weltrekord-Gewinn

18 Milliarden Dollar Gewinn in nur drei Monaten: Apple legt die besten Quartalszahlen vor, die je ein Unternehmen veröffentlicht hat. Der Konzern konnte 74 Millionen iPhones verkaufen - und das noch profitabler als sonst. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse