Starnberg Orkan wütet in Fichtenwäldern Garatshausen Sturmschaden

"Niklas" fällt in den Forsten des Landkreises 100 000 Bäume. Auf dem Campingplatz am Pilsensee werden Zelte zerfetzt, ein Wohnwagen und ein Auto zerstört. Und die S 6 fährt immer noch nicht Von Armin Greuneund Christian Deussing mehr...

Sturmschäden in Norddeutschland Video
Schwerster Sturm seit Jahren Elf Menschen sterben bei Orkan "Niklas"

"Niklas" hat im ganzen Land schwere Schäden verursacht - und gehört zu den stärksten Stürmen der vergangenen 30 Jahre. Mindestens elf Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sterben. Meteorologen warnen vor weiteren Orkanböen. mehr...

Aying, Richtung Autobahn Hofolding, umgestürzte Bäume überall, Nach Orkan Niklas Über Schleichwege zur Arbeit

Die Feuerwehren müssen wegen der Verwüstungen durch Orkan "Niklas" 1500 Mal ausrücken. Der Oberhachinger Ortsteil Oberbiberg ist noch Mittwochfrüh fast von der Außenwelt abgeschnitten. Erst am Donnerstag sollen alle Straßen wieder freigegeben werden. Von Daniela Bode mehr...

Unwetter - Sturm - Köln Ihr Forum Wie erleben Sie Orkan "Niklas"?

Orkan "Niklas" wütet über Deutschland. Vor allem Nordrhein-Westfalen, Bayern und Niedersachsen sind betroffen. Wie kommen Sie durch den Sturm? Schicken Sie uns Ihre Bilder und erzählen Ihre Geschichte mehr... Ihr Forum

ebersberg Nach dem Orkan "Niklas" Nach dem Orkan "Niklas" Aufräumen bis nach Mitternacht

Straßensperrungen, umgeknickte Bäume, ein Dach, das wegzuwehen droht: Das Sturmtief hat Feuerwehren, THW, Polizei und Rettungsdienste bis 1 Uhr morgens in Atem gehalten. Jetzt geht es ans Aufräumen. Von Barbara Mooser mehr...

Unwetter - Sturm - Pegnitz Bilder Video
Sturm "Niklas" über Deutschland Orkan "Niklas" richtet schwere Schäden in ganz Deutschland an

+++ Umstürzende Bäume erschlagen drei Menschen in Rheinland-Pfalz und Bayern +++ Zug rammt in Oberfranken Baumstamm +++ Mann wird in Sachsen-Anhalt unter Mauer begraben +++ Stadt Duisburg gibt Mitarbeitern sturmbedingt frei +++ Erste Entwarnung im Westen +++ Nahverkehr in NRW läuft schrittweise wieder an +++ mehr...

Sturmschäden in Norddeutschland Orkan "Niklas" Deutschland im Sturmtief

Orkan Niklas hat deutschlandweit eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Mancherorts entfachten die Böen so eine Wucht, dass Passanten regelrecht umgeworfen wurden. mehr... Bilder

Herrsching Ammersee Sturm Orkan "Niklas" Vom Sturm gestoppt

Bei Gauting bleibt eine S-Bahn auf freier Strecke stehen. Autofahrer müssen Ausweichrouten suchen, weil Straßen unpassierbar sind. Einige Sperren gelten sogar bis Mittwoch Von Christian Deussing mehr...

Wegen Orkan Niklas verriegelt. Der Hauptbahnhof in München. Orkan "Niklas" Eindrücke vom Hauptbahnhof München

Die Polizei räumt den Münchner Hauptbahnhof, weil die Schalterhalle einzustürzen droht. Von Anton Porsche mehr...

Nach dem Frühjahrsorkan Das Taxigeschäft brummt

Am Tag nach dem Orkan hat die S-Bahn den Betrieb wieder aufgenommen, verkehrt aber nur im Pendelverkehr. Für die Feuerwehr hat sich der Einsatz erledigt, für die Waldbesitzer dagegen geht die Arbeit erst richtig los. Von Florian Tempel mehr...

Sturm Niklas Folgen von Sturm "Niklas" Folgen von Sturm "Niklas" Tausende Haushalte weiter ohne Strom

Orkan "Niklas" hat Bayern durcheinandergewirbelt. Die Aufräumarbeiten laufen überall im Freistaat. Vor allem bei der Bahn kam es auch am Tag nach dem Sturm noch zu Behinderungen. mehr...

"Niklas" Nach dem Sturm ist vor dem Schnee

Elf Tote: "Niklas" gehört zu den schwersten Orkanen der vergangenen Jahrzehnte. Von Birgit Lutz mehr...

Fürstenfeldbruck Geknickt und geborsten

Der Orkan hat vor allem in den baumreichen Gemeinden Gröbenzell und Grafrath große Schäden verursacht und den Feuerwehren Dauereinsätze beschert. In den Wäldern wurden vermutlich 10 000 Festmeter umgeworfen. Von Peter Bierl mehr...

Sturm Niklas Stärke von Winterstürmen Stärke von Winterstürmen "Niklas" vs. "Kyrill"

Ganz Deutschland war rot gefärbt: "Niklas" hat Deutschland nahezu flächendeckend erfasst. Trotz dieser Besonderheit glauben Experten, dass die Schäden diesmal geringer sind als bei "Kyrill" im Jahr 2007. Von Oliver Klasen und Matthias Huber mehr...

Sturmtief "Niklas" Die härtesten 24 Stunden

Polizei, Feuerwehr und Stadt ziehen eine erste Orkan-Bilanz mehr...

Dachau "Die Zusammenarbeit hat bestens geklappt"

31 Feuerwehren waren im Einsatz, als Orkan Niklas über den Landkreis hinwegtobte. Kreisbrandrat Heinrich Schmalenberg saß als Koordinator der Einsätze sozusagen im Auge des Sturms. Von Benjamin Emonts mehr... Interview

Unwetter - Sturm - Hauptbahnhof München Löcher im Glasdach Warum "Niklas" dem Münchner Hauptbahnhof so zusetzen konnte

Dachteile stürzen auf Gleise, Scheiben werden hochgehoben, eine Halle muss evakuiert werden: Orkan "Niklas" hat dem Münchner Hauptbahnhof zugesetzt. Woher kommen die Probleme? Von Wiebke Harms und Marco Völklein mehr...

Kraftwerke Schmutz, lass nach!

Europas klimaschädlichste Kraftwerke stehen in Deutschland. Um das Klimaziel bis Ende des Jahrzehnts noch zu erreichen, hat Wirtschaftsminister Gabriel kürzlich eine Strafabgabe ins Spiel gebracht. Von Jan Willmroth mehr...

Braunkohlekraftwerk Jänschwalde CO2-Emission Europas schmutzigste Kraftwerke stehen in Deutschland

Unangenehme Top 5: Von den fünf Anlagen mit dem europaweit höchsten CO2-Ausstoß sind vier deutsch. Das geht aus einer heute veröffentlichten Analyse der EU-Emissionsdaten hervor. Von Jan Willmroth mehr...

Orkantief "Niklas" München nach dem Sturm

Mehr Einsätze als je zuvor meldet die Polizei, die Feuerwehr rückte etwa 2000 Mal aus. Am Tag nach "Niklas" beginnt nun das große Aufräumen - einige profitieren sogar von den Schäden. Von Thomas Anlauf, Martin Bernstein, Lisa Böttinger und Wiebke Harms mehr...

Deutsche Post Erst Sturm, dann Streik

Bewegte Zeiten bei der Deutschen Post: Die Beförderung von Briefen und Paketen verzögert sich. Beschäftigte wehren sich gegen die Auslagerung von Stellen und legen die Arbeit zeitweise nieder. Von Michael Kuntz mehr...

Unwetter - Sturm - Hauptbahnhof München Video
Erkenntnisse nach Niklas Schuld ist immer die Bahn

Gekrümmte Zeit, geschrumpfter Raum: Warum sich der Zusammenbruch des Bahnsystems wegen Orkantief "Niklas" anfühlt wie der Anbruch der Apokalypse. Von Anja Perkuhn mehr... Essay

Unwetter - Sturm - München Orkanwarnung So stürmt "Niklas" über Bayern

Sturmtief "Niklas" fegt am Dienstag über Bayern hinweg. In München werden Windgeschwindigkeiten von mehr als 100 Kilometern pro Stunde gemessen. Der Orkan sorgt für Chaos - eine Übersicht in Bildern. mehr...

Aying, Baum stürzt auf Garagendach, Sturmschäden im Landkreis Chaos auf Straßen und Schienen

Der Orkan "Niklas" hat auch den Landkreis München heftig getroffen. Manche Verbindungen bleiben vorerst gesperrt. Von Ruth Eisenreich mehr...

Stürmische Zeiten Von "Wiebke" bis "Felix"

Immer wieder wird auch München von verheerenden Unwettern heimgesucht mehr...