Starnberg Nach dem Orkan kommt der Käfer

Die Waldbesitzer haben jetzt eine Menge Arbeit, damit der Schaden nach dem Sturm nicht noch größer wird. Notfalls müssen Pestizide eingesetzt werden. Von Michael Berzl mehr...

Unwetter - Sturm - Köln Ihr Forum Wie erleben Sie Orkan "Niklas"?

Orkan "Niklas" wütet über Deutschland. Vor allem Nordrhein-Westfalen, Bayern und Niedersachsen sind betroffen. Wie kommen Sie durch den Sturm? Schicken Sie uns Ihre Bilder und erzählen Ihre Geschichte mehr... Ihr Forum

Oberhaching, Sauerlach, im Wald nach dem Sturm, Nach Orkan "Niklas" Aufräumarbeiten dauern Monate

Die Wälder im Münchner Südosten sind besonders schwer verwüstet worden. Erst im Oktober werden voraussichtlich alle Schäden beseitigt sein. Spaziergänger müssen immer noch vorsichtig sein. Von Konstantin Kaip und Barbara Mooser mehr...

Röhrmoos Mehr als 30 000 Stunden im Einsatz

2014 war für die Feuerwehren im Landkreis nicht mehr ganz so fordernd wie das Hochwasserjahr 2013. Für die Ehrenamtlichen blieb aber immer noch genug zu tun, vor allem bei technischen Hilfeleistungen Von Petra Neumaier mehr...

Sturmschäden in Norddeutschland Video
Schwerster Sturm seit Jahren Elf Menschen sterben bei Orkan "Niklas"

"Niklas" hat im ganzen Land schwere Schäden verursacht - und gehört zu den stärksten Stürmen der vergangenen 30 Jahre. Mindestens elf Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sterben. Meteorologen warnen vor weiteren Orkanböen. mehr...

Unwetter - Sturm - Pegnitz Bilder Video
Sturm "Niklas" über Deutschland Orkan "Niklas" richtet schwere Schäden in ganz Deutschland an

+++ Umstürzende Bäume erschlagen drei Menschen in Rheinland-Pfalz und Bayern +++ Zug rammt in Oberfranken Baumstamm +++ Mann wird in Sachsen-Anhalt unter Mauer begraben +++ Stadt Duisburg gibt Mitarbeitern sturmbedingt frei +++ Erste Entwarnung im Westen +++ Nahverkehr in NRW läuft schrittweise wieder an +++ mehr...

Garatshausen Sturmschaden Starnberg Orkan wütet in Fichtenwäldern

"Niklas" fällt in den Forsten des Landkreises 100 000 Bäume. Auf dem Campingplatz am Pilsensee werden Zelte zerfetzt, ein Wohnwagen und ein Auto zerstört. Und die S 6 fährt immer noch nicht Von Armin Greuneund Christian Deussing mehr...

Sturmschäden in Norddeutschland Orkan "Niklas" Deutschland im Sturmtief

Orkan Niklas hat deutschlandweit eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Mancherorts entfachten die Böen so eine Wucht, dass Passanten regelrecht umgeworfen wurden. mehr... Bilder

Aying, Richtung Autobahn Hofolding, umgestürzte Bäume überall, Nach Orkan Niklas Über Schleichwege zur Arbeit

Die Feuerwehren müssen wegen der Verwüstungen durch Orkan "Niklas" 1500 Mal ausrücken. Der Oberhachinger Ortsteil Oberbiberg ist noch Mittwochfrüh fast von der Außenwelt abgeschnitten. Erst am Donnerstag sollen alle Straßen wieder freigegeben werden. Von Daniela Bode mehr...

Angst vor dem Borkenkäfer Waldbauern im Stress

Die Folgen des Sturmtiefs "Niklas" müssen möglichst in zwei Wochen aufgearbeitet sein. Andernfalls droht eine Schädlingsplage Von Felix Matthey mehr...

Freising Aufräumen nach dem Orkan Aufräumen nach dem Orkan Das Sturmholz muss weg

"Niklas" hat die Wälder im Landkreis Freising zwar weitgehend verschont. Umgefallene Bäume müssen jetzt aber rasch geborgen werden. Andernfalls nistet sich der Borkenkäfer ein und der richtet noch größeren Schaden an. Von Christoph Dorner mehr...

ebersberg Nach dem Orkan "Niklas" Nach dem Orkan "Niklas" Aufräumen bis nach Mitternacht

Straßensperrungen, umgeknickte Bäume, ein Dach, das wegzuwehen droht: Das Sturmtief hat Feuerwehren, THW, Polizei und Rettungsdienste bis 1 Uhr morgens in Atem gehalten. Jetzt geht es ans Aufräumen. Von Barbara Mooser mehr...

Steuererklärung Putzen, pflegen, reparieren

Viele Kosten rund um die Immobilie können steuerlich geltend gemacht werden. Dazu gehören Handwerkerleistungen ebenso wie haushaltsnahe Dienstleistungen. Von Jochen Bettzieche mehr...

Orkan "Niklas" Aufräumen nach dem Sturm

Der Zugverkehr normalisiert sich, in Parks ist es noch gefährlich mehr...

Herrsching Ammersee Sturm Orkan "Niklas" Vom Sturm gestoppt

Bei Gauting bleibt eine S-Bahn auf freier Strecke stehen. Autofahrer müssen Ausweichrouten suchen, weil Straßen unpassierbar sind. Einige Sperren gelten sogar bis Mittwoch Von Christian Deussing mehr...

Nach Orkan "Niklas" Verzögerungen im S-Bahn-Verkehr

Noch immer sind nicht alle Sturmschäden behoben, noch immer kommt es im S-Bahn-Verkehr zu Verzögerungen - und dann sorgt auch noch ein Luftballon für Ärger beim öffentlichen Nahverkehr. mehr...

Deutschlands Küste Landuntergang

Wohnhügel, Pfahlbauten, Superdeiche: Die Menschen an der Nordsee müssen zu Visionären werden. Der Klimawandel und die damit einhergehenden Sturmfluten verlangen es. Von Thomas Hahn mehr...

Wegen Orkan Niklas verriegelt. Der Hauptbahnhof in München. Orkan "Niklas" Eindrücke vom Hauptbahnhof München

Die Polizei räumt den Münchner Hauptbahnhof, weil die Schalterhalle einzustürzen droht. Von Anton Porsche mehr...

Erste Bilanz Forstämter befürchten Borkenkäferplage

Vor allem südlich von München sind die Schäden, die "Niklas" hinterlässt, verheerend. Aber auch in der Landeshauptstadt bleiben zwei Friedhöfe noch geschlossen mehr...

Au Tröglitz stimmt nachdenklich

Landrat Josef Hauner lobt bei der Versammlung der Kreisbrandinspektion die vielen Ehrenamtlichen, die sich um die Flüchtlinge sorgen. Die Lage im Landkreis sei "absolut ruhig". Die Feuerwehrler ärgern indes die vielen Fehlalarme Von Peter Becker mehr...

Aying Natur-Verjüngung

Den Hof in Aying hat Werner Fauth bereits an den Sohn übergeben. Der 51-Jährige kümmert sich jetzt umso intensiver um die Forstwirtschaft und sein neues Amt als Vorsitzender der Waldbesitzervereinigung. Das muss er auch, angesichts der Sturmschäden in der Region Von Konstantin Kaip mehr...

Ebersberg/Aying Auf Holz gebaut

Den Hof in Aying hat Werner Fauth bereits an den Sohn übergeben. Der 51-Jährige kümmert sich jetzt umso intensiver um die Forstwirtschaft und sein neues Amt als Vorsitzender der Waldbesitzervereinigung. Das muss er auch, angesichts der Sturmschäden in der Region Von Konstantin Kaip mehr...

Kirchseeon Immer am Netz

Um für einen Notfall gerüstet zu sein, hat Kirchseeon ein Stromerzeugungsaggregat angeschafft. Damit es funktioniert, wird im Rathaus gerade umgebaut Von Christoph Hollender mehr...

Ebersberg Frühjahrskur für den Klostersee

Die Stadt hat das Familienbad vor Saisonbeginn aufgehübscht mehr...

Herrsching Und sie bewegt sich doch

S 8 fährt von Montag an wieder von und nach Herrsching mehr...