Lobbyismus Ein Geschäft, das immer schwerer zu durchschauen ist

Unternehmen wie Google und Facebook betreiben sogar eigene Lobbybüros. Die Organisation LobbyControl fordert harte Transparenz-Regeln. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Mitten in der Region Unbefangen wie nur Kinder

Wer sich vornimmt, die Behinderung des Gegenübers extra nicht zu beachten, wird zwangsläufig genau darauf achten Von Jessica Morof mehr...

Asylgipfel Großer Konsens in der Flüchtlingspolitik

"Von der Weltlage bis zum praktischen Baurecht in Bayern": Treffen in der Staatskanzlei verläuft spannungsarm Von Wolfgang Wittl mehr...

Stadtentwicklung Stadtentwicklung Stadtentwicklung Grüner wird's nicht

Wo jetzt zwischen Karlsfeld und Dachau noch Wiesen und Felder sind, könnten Gewerbeflächen entstehen. Viele Bürger möchten das nicht und schließen sich einer Wanderung mit der Bürgerinitiative Grünzug an. Von Renate Zauscher mehr...

Minister im Dialog Begegnung auf Augenhöhe

Diskussion mit Gerd Müller: Freisinger fordern Bürokratie-Abbau im Umgang mit Flüchtlingen Von Gerhard Wilhelm mehr...

Mitten in Landkreis Unbefangen wie nur Kinder

Jeder von uns ist anders, auch wenn bei Manchen das Anderssein stärker auffällt. Warum also der Eiertanz? Von Jessica Morof mehr...

Mitten in Ebersberg Unbefangen wie nur Kinder

Jeder von uns ist anders, auch wenn bei Manchen das Anderssein stärker auffällt. Warum also der Eiertanz? Von Jessica Morof mehr...

Freising Freising Freising Veganes Essen auf Rädern

Alexander Gretz steht künftig mit seinem Foodmobil "Chakula" auch samstags auf dem Freisinger Wochenmarkt. Die Zutaten für seine Gerichte sind rein pflanzlich und stammen überwiegend aus regionalem Anbau Von Marina Wudy mehr...

Flüchtlingslager in Berlin Longlist zum Deutschen Buchpreis Ein Stückchen Acker in Ghana

Am Montag erscheint Jenny Erpenbecks Roman "Gehen, ging, gegangen" - mit einer literarischen Rettung des Flüchtlingscamps am Oranienplatz in Berlin. Von Jörg Magenau mehr...

Poing Wachstum als Vision

Poings Bürgermeister Albert Hingerl über die Entwicklung seiner Gemeinde, skeptische Kollegen, die explodierenden Grundstückspreise und das lange Warten auf den großen Wurf in der Politik Interview von Barbara Mooser mehr...

Neurologist Dr. Oliver Sacks Speaks At Columbia University "New York Times" Oliver Sacks ist tot

Schriftsteller und Neurologe, Oliver Sacks war beides zugleich. Der gebürtige Brite brachte Lesern Menschen nahe, die aus dem Raster gefallen sind - und stellte zugleich die Normalität infrage. Jetzt ist er mit 82 Jahren gestorben. Darauf hatte er die Welt sorgfältig vorbereitet. mehr...

Ehrenamt Dachau Dachau Die Zuhörerin

Maria Stimper engagiert sich für den Besuchsdienst im Dachauer Klinikum. Die "grüne Dame" setzt sich zu den Patienten ans Krankenbett, vertreibt ihnen die Zeit und ermutigt sie. Von Julian Erbersdobler mehr...

Dorfen Dorfen Dorfen Vom Hemadlenz und dem Bierkrieg

Bolivianische Jugendliche machen im Dorfener Rathaus Bürgermeister Grundner ihre Aufwartung. Der erzählt den Gästen Anekdoten und gibt Autogramme mehr...

Goethe, die Lust  und die Philologen Lebe glücklich!

Weithin wurde im 19. Jahrhundert Goethes Geburtstag, der 28. August, gefeiert: zugleich wurden seine erotischen Manuskripte lange unterdrückt. Von Gustav Seibt mehr...

Abschied von Mayer-Vorfelder Trauerfeier

Rund 400 Gäste kamen am Donnerstag in der Stuttgarter Domkirche St.Eberhard zur Trauerfeier für Gerhard Mayer-Vorfelder zusammen. mehr...

Rätsel der Woche Wie werden die Geheimdienste kontrolliert?

Zwei Gremien haben die Aufsicht über die Dienste. Die Kräfte sind ungleich verteilt. Von Wolfgang Janisch mehr...

Internationale Grüne Woche eröffnet Erziehungsfragen Was tun, wenn die Oma trinkt?

Die Schwiegermutter kümmert sich toll um das Enkelkind. Aber bis Mittag leert sie eine halbe Flasche Wein. Ist sie als Babysitterin geeignet? Experten antworten. mehr...

Peter Schamoni und Ulrich Schamoni Kino Kunst der Offenheit

Viel zu schade fürs Archiv: Die Schamoni Film & Medien GmbH kümmert sich um den Nachlass der Brüder Peter und Ulrich Schamoni - am Donnerstag mit einer Late Night Film Lecture im City-Kino Von Jürgen Moises mehr...

KVD 1984 KVD Dachau Gegen den Stillstand

Die Ausstellung der Künstlervereinigung Dachau belegt, wie erforderlich eine zentrale Halle auf dem Areal der MD-Industriebrache ist. Von Wolfgang Eitler mehr...

Computerspiele Notgames Notgames Computerspiele, die mehr sein wollen als Spiele

Zeitgleich zur Gamescom fand in Köln das "Notgames-Fest" statt. Es hat gezeigt, dass es bei Computerspielen weder ums Gewinnen noch ums große Geld gehen muss. Von Jan Bojaryn mehr...

Mit dem Bart erinnert Milady Charleen Bla Bla, Jahrgang 1966, an Conchita Wurst. Hans-Sachs-Straßenfest Meinungsstarke Majestät

Tagsüber arbeitet er als Innenausstatter - und Abends erfolgt die Verwandlung in Milady Charleen Bla Bla. Ein Gespräch über den Unterschied von Akzeptanz und Toleranz - und das Gefühl, bedroht zu werden. Interview von Michael Bremmer mehr...

Leichtathletik-WM Leichtathletik-WM Leichtathletik-WM Mehr Stolz als Recht

China ist seit Olympia 2008 nicht freier geworden - nun kommt wieder eine Veranstaltung nach Peking. Von Kai Strittmatter mehr...

Bruck: TOGO - Ausstellungseroeffnung im Landratsamt / Margret Kopp Mein Tag Zusammentreffen der Kulturen

Margret Kopp organisiert das Sommerfest der Asylhelfer Von Max Keldenich mehr...

Festival Grandiose Stilvielfalt

Höchstes Niveau gehört auch beim 16. Internationalen Gitarrenfestival in Hersbruck zur Routine Von Oliver Hochkeppel mehr...

Le salon Kulturgeschichte Geregelte Randständigkeit

Soll Prostitution weltweit legal werden? Diese Frage könnte Menschheitsgeschichte schreiben. Europa zumindest schwankt seit der Antike zwischen Duldung und Verachtung. Von Gustav Seibt mehr...