Aufklärung Schule ohne Tabus Zug der Liebe

Am Erdinger Anne-Frank-Gymnasium sprechen Wiebke und Eva - aus eigener Erfahrung - mit den Jugendlichen über Toleranz und Offenheit gegenüber gleichgeschlechtlichen Lebensweisen und Transidentität. Die Schüler sind sehr zurückhaltend. Typisch, sagen die Frauen Von Anna Günther mehr...

Kommentar Der deutsche Krugman

Sie beschäftigen sich viel mit grauer Theorie - und zu wenig mit Wirtschafstpolitik: Die Ökonomen hierzulande müssen endlich lernen, Debatten zu führen. Von Ulrich Schäfer mehr...

Ingolstadt Aus Alt mach Alfa

Bernd Lucke wirbt in Bayern für seine Partei "Allianz für Fortschritt und Aufbruch" - wirklich neu ist nur der Name. Von Wolfgang Wittl mehr...

Kulturmacher Film und Ehrlichkeit

Dem Kinobetreiber Matthias Helwig gelingt es, die fürsorgliche Atmosphäre seines Fünfseen-Filmfestivals zu bewahren, obwohl das Fest Jahr für Jahr größer wird Von Matthias Helwig mehr...

Wolfratshausen Brutale Attacke auf 58-Jährigen

23-jähriger Geretsrieder schlägt sein Opfer krankenhausreif und erhält eine Bewährungsstrafe. Seine Freundin soll dem Mann laut Anklage gegen den Kopf getreten haben. Der Mann hätte bei dem Angriff auch sterben können Von Thekla Krausseneck mehr...

Peter Schamoni und Ulrich Schamoni Kino Kunst der Offenheit

Viel zu schade fürs Archiv: Die Schamoni Film & Medien GmbH kümmert sich um den Nachlass der Brüder Peter und Ulrich Schamoni - am Donnerstag mit einer Late Night Film Lecture im City-Kino Von Jürgen Moises mehr...

Kreishandwerker Fürstenfeldbruck Preiswürdige Integration von Flüchtlingen

Kreishandwerkerschaft zeichnet Betriebe aus, die Asylbewerber als Lehrlinge aufgenommen haben Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Münchner Kammerspiele Der scheidende Holländer

Heimweh und andere Herzensdinge: Intendant Johan Simons im Gespräch über seinen Abschied von München. interview Von Christine Dössel mehr...

Empörung wegen Ehrlichkeit Es ist ihr Leben

Monica Lierhaus sagt, dass ihr ohne die rettende Hirnoperation vieles erspart geblieben wäre. Warum darf sie das nicht sagen? Von Christina Berndt mehr...

Nach dem Missbrauchsskandal Chefs der Odenwaldschule lehnen Rettung ab

Einige Eltern wollen sich nach dem Missbrauchsskandal mit der Schließung des Internats nicht abfinden. Aber Schulleiterin und Geschäftsführer der Odenwaldschule distanzieren sich von Plänen für einen Weiterbetrieb. Von Tanjev Schultz mehr...

Jodelwanderung Höhenkirchen-Siegertsbrunn Jodelkurs Ruf der Berge

Erich Sepp aus Siegertsbrunn begeistert Menschen auf Wanderungen fürs Jodeln. Dabei geht es längst nicht so trocken zu wie bei Loriot. Von Frederick Mersi mehr...

Abschied Zuwendung in letzter Not

Peter Gülke erkundet, was Musik und Literatur vom Sterben wissen. Von Jens Malte Fischer mehr...

Werk der Wahl Kunstvolles Geständnis

Warum Jutta Speidel die Installation "Ring My Bell" von Zilla Leutenegger auf Anhieb begeisterte Protokoll von Susanne Hermanski mehr...

Anthropologen-Roman Ein kurzer Rausch reinsten Glücks

In "Euphoria" erzählt Lily King von drei Ethnologen und ihrer Begegnung mit dem Stamm der Tam. Der Roman wurde vom Leben Margaret Meads inspiriert. Von Ulrich Rüdenauer mehr...

'Turandot' Rehearsal For Bregenz Festival Interview Die Kraft des Sees

Elisabeth Sobotka folgt David Pountney als Leiterin der Bregenzer Festspiele - der Auftakt ist "Turandot" Interview von Egbert Tholl mehr...

Kunstbetrieb Jetzt rede ich! Über mich!

Ein "Familientreffen" der ehemaligen Chefinnen und Chefs feierte in Kassel sechzig Jahre Documenta. Von Till Briegleb mehr...

Norbert Lammert TTIP Lammert beschwert sich

Der Bundestagspräsident fordert auch für die deutschen Parlamentarier Einsicht in Dokumente der USA zum Freihandelsabkommen. Im Moment sind nur Regierungsvertreter zugelassen. mehr...

Großbritannien Großbritannien Großbritannien Man grüßt deutsch

Queen Elizabeth II. ist schwer verärgert über die Veröffentlichung eines sehr alten Familienfilms. Er zeigt sie beim Hitlergruß. Von Christian Zaschke mehr...

Gehälter bei Google Ungleiche Bezahlung bei lockerer Atmosphäre

Eine Mitarbeiterin hat die Gehaltsunterschiede bei Google veröffentlicht, nun hat der Konzern ein enormes Problem. Wieso Intransparenz am Ende den Firmen selbst schadet. Von Varinia Bernau mehr...

Haar Visionäres für ein umkämpftes Areal

Studenten der Raumkunst und Lichtgestaltung an der TU München präsentieren 19 Entwürfe zur Bebauung des Quinz-Grundstücks an der Münchner Straße in Haar. Nach dem Streit über Hochhäuser will die Gemeinde ihre Bürger frühzeitig mitreden lassen Von Bernhard Lohr mehr...

Amerikanisches Großraumbüro, 1931 Zoff bei Google Lohnabrechnung

Werden Kriterien für ungleiche Bezahlung nicht offen kommuniziert, sorgt sie für Neid - wie gerade bei Google. Von Varinia Bernau mehr...

Kommentar Eine Gemeinde ist wachsam

Doch der Hinweis im Gemeindeblatt auf rechtsextreme Umtriebe macht mehr Angst als dass er aufklärt Von Isabel Meixner mehr...

Abi Viscardi Fürstenfeldbruck Prädikat "Ziemlich cooler Typ"

Sind Einschreibungszahlen ein Gradmesser für die Qualität einer Einrichtung? Nicht unbedingt. Dass der Ansturm an die Schule von Direktor Walter Zellmeier anhält, könnte aber auch mit dessen Stil zu tun haben Von Stefan Salger mehr...

Markus Nierth Ex-Bürgermeister von Tröglitz "Die breite Mitte schweigt immer noch"

Was ist in Tröglitz seit dem Brandanschlag passiert? Markus Nierth warnt im Gespräch: bei weitem nicht genug. Interview Von Cornelius Pollmer mehr...

CSD Christopher Street Day 2015 Christopher Street Day 2015 Tanz den Regenbogen

Zehntausend Münchner ziehen beim 36. CSD durch die Innenstadt, demonstrieren für gleiche Rechte vor dem Gesetz, Toleranz und Freiheit. Eine bunte Party für die ganze Familie. mehr... Bilder