Sanierung des Stadtklinikums Arbeiten auf eigene Gefahr Schwabinger Krankenhaus in München, 2014

Das Personal des Stadtklinikums klagt über schlimme Zustände: Zunehmende Personalknappheit ginge immer wieder zu Lasten der Patienten. Die Betriebsräte haben sich nun in einem Brandbrief an den Oberbürgermeister gewandt. Von Dominik Hutter mehr...

Deutsches Museum Impressionen aus München Museum als Discokugel

Silvester liegt schon Wochen zurück, doch das Deutsche Museum leuchtet noch einmal in vielen Farben in die Nacht. Ein weiterer, bunter Start in dieses Jahr. mehr... Bilder

Erding Unsanft abgebremst

Der Stopp bei der Entwicklung zweier Erdinger Baugebiete zwingt Bauträger zum Umdenken. Von Mathias Weber mehr...

Rupprecht Gerngroß, 1945 Zweiter Weltkrieg Aufstand gegen die Agonie

Es war der Versuch, weiteres Leid zu verhindern: Die Widerstandsgruppe "Freiheitsaktion Bayern" um Hauptmann Gerngross wollte kurz vor Kriegsende das Nazi-Regime stürzen. Doch dann stürmten die Aktivisten das falsche Haus. Von Konstantin Kaip mehr...

Die Immobilienpreise in München steigen weiter. Der Umsatz von Immobilienverkäufen steigt auf ein Rekordhoch. Immobilienmarkt Wie Makler ihr Image verbessern wollen

Kundiger Immobilienexperte oder windiger Gelegenheitsvermittler? Obwohl es um hohe Summen geht, ist der Beruf des Maklers kaum reguliert. Teile der Branche fordern daher eine Mindestqualifikation, um schwarze Schafe loszuwerden. Von Peter Fahrenholz mehr...

München Großprojekt in der Altstadt Großprojekt in der Altstadt Siemens wächst über sich hinaus

Voraussetzung für den Bau am Wittelsbacherplatz war, dass er das historische Ensemble nicht stört. Jetzt beschweren sich Nachbarn. Der Tenor: Wird Siemens von der Stadt mehr erlaubt als anderen? Von Nina Bovensiepen und Alfred Dürr mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Dieter Reiter im Singspiel Alles, nur kein Lückenfüller

Dieter Reiter gilt als biederer Verwaltungsfachmann. Doch im Singspiel auf dem Nockherberg spielt der Münchner Oberbürgermeister eine tragende Rolle - und schlägt mal eben Horst Seehofer k. o. Von Thierry Backes mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Starkbieranstich am Nockherberg "Morgens flöten, abends töten"

Im Singspiel auf dem Nockherberg durchlebt Horst Seehofer mit Politikerkollegen eine wahnwitzige und einschüchternde Reise durch den Weltraum. Am Ende ist er geläutert. Besonders in Erinnerung bleibt der Kurzauftritt einer Nervensäge. mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Starkbieranstich am Nockherberg Die besten Sprüche von Mama Bavaria

Der quälend lange Abschied des Ministerpräsidenten, Markus Söders Leere im Kopf - und die SPD auf der Palliativstation: In der Fastenpredigt von "Mama Bavaria" greift Luise Kinseher die Politiker schärfer an als früher. mehr...

Prozess um Fischbrötchen in Stralsund Mecklenburg-Vorpommern Haftstrafen im "Fischbrötchen-Krieg"

Das Stralsunder Landgericht hat im "Fischbrötchen-Krieg" einen der Angeklagten zu zwei Jahren Haft verurteilt. Der Hauptangeklagte soll für neun Monate ins Gefängnis - er wurde teilweise freigesprochen. mehr...

Freising Containerdorf für Asylbewerber

Der Planungs- und Bauausschuss des Freisinger Stadtrats stimmt einem Vorbescheidsantrag des Landkreises für sieben Gebäude in Modulbauweise zu. 210 Menschen sollen auf dem Grundstück am Bahnhof leben können Von Kerstin Vogel mehr...

Wettbewerb beginnt Neugestaltung des Diözesanmuseums

Architekturbüros sollen Planung bis zu den Sommerferien abschließen mehr...

NS-Dokumentationszentrum NS-Dokuzentrum Eine Stadt muss sich erinnern

Warum München? Und was geht uns das heute noch an? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das neue NS-Dokuzentrum, das am 1. Mai eröffnet. Der Ort will mehr sein als nur eine Ausstellung. Von Jakob Wetzel mehr...

Erding Erding Erding Hochwassergefahr stoppt Wohnungsbau

Eine "Katastrophe" für Erding: Dem Stadtrat sind Analysen zum Hochwasser präsentiert worden, die massive Auswirkungen auf die Stadtentwicklung haben. Die Planungen für zwei Wohngebiete ruhen. Von Mathias Weber mehr...

Singspiel Nockherberg 2015 Nockherberg 2015 Reiters Double neu im Amt

Selbst für Erfahrene ist die Rolle eine Herausforderung: Gerhard Wittmann spielt beim Singspiel auf dem Nockherberg Oberbürgermeister Dieter Reiter. Auch wenn Reiter blasser wirkt als Ude - der Schauspieler hat den OB genau studiert. Von Philipp Crone mehr...

Kino FFB Fürstenfeldbruck Drama ums Lichtspielhaus

Das denkmalgeschützte alte Kino der Kreisstadt soll wiederbelebt werden. Die Politik sympathisiert mit der Idee eines Marionettentheaters. Der Förderverein will hingegen allen Künstlern eine Bühne geben. Von Florian J. Haamann mehr...

Gasteig-Debatte Seehofer öffnet Hintertür für Konzertsaal-Neubau

Horst Seehofer macht seinem Ruf als Wendehals Ehre. Bei der Konzertsaal-Frage sei "nichts endgültig entschieden", lässt er wissen. Gleichzeitig setzt er hohe Hürden für Standort-Vorschläge und teilt gegen Kritiker aus. mehr...

Proberaum Scurious München Allach Kulturprojekt Proberäume in München 180 Euro - für den Mittwoch

Wände aus Pappe, Räume ohne Heizung oder Toiletten: Wer Popmusik machen will, muss leiden. Doch nirgends ist es so schwierig, einen akzeptablen Proberaum zu finden, wie in München. Von Felix Reek mehr...

Dachau Oświęcim/Dachau Oświęcim/Dachau Ein Moment der Nähe

Dachaus Oberbürgermeister Hartmann und Landrat Löwl gehen getrennte Wege - aber im Gedenken an die Opfer des NS-Konzentrationslagers Auschwitz und für ein Foto mit Bundespräsident Gauck sind sie vereint. Von Gregor Schiegl mehr...

22 01 2015 Dortmund Schauspiel Dortmund Haeuptling Abendwind und die Kassierer Eine Punk Operette Wolfgang Wendland von den Kassierern Punk-Sänger will Bürgermeister von Bochum werden

Wolfgang Wendland, Frontmann der Band "Die Kassierer", singt über Alkohol und Sex. Und er zieht sich gerne aus. Jetzt will er Oberbürgermeister von Bochum werden. Nach 69 Jahren SPD-Herrschaft wäre das immerhin mal eine Abwechslung. Von Jannis Brühl mehr...

Stadtplanung in Bamberg Pläne für Kasernengelände Pläne für Kasernengelände Neuer Stadtteil für Bamberg

Nach dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte liegt ein Zehntel der Stadtfläche brach. Nun soll ein neuer Stadtteil entstehen mit bezahlbaren Wohnungen, Räumen für Kreatives - und vielleicht sogar einem Konzertsaal. Von Katja Auer mehr...

Online-Petition Online-Petitionen Online-Petitionen Macht der Masse

In kurzer Zeit Tausende Unterstützer für ein Anliegen finden? Online-Petitionen machen das möglich. Der Münchner Stadtrat will die Willensbekundungen der Bürger ernst nehmen. Doch Wissenschaftler warnen vor den schnellen Klicks. Von Dominik Hutter mehr...

Neonazi Aufmarsch in Dortmund Rechtsextremismus Dortmund will nicht braungelb sein

Rechtsextreme hetzen in Dortmund mit Todesanzeigen gegen ihre Gegner. Immer wieder kommt es zu gewalttätigen Übergriffen. Doch die Aggressivität ist auch ein Zeichen von Schwäche. Von Bernd Dörries mehr...

Konzertsaal-Debatte Ärger über Konzertsaal-Entscheidung Ärger über Konzertsaal-Entscheidung "Eine Spirale der Idiotie"

Die Wut über die Konzertsaal-Entscheidung in München ist groß: Mehr als 14 000 Menschen fordern in einer Online-Petition einen Neubau - und eine Gruppe Schauspieler probt schon mal den Abriss des Gasteigs. Von Andreas Glas und Christian Krügel mehr...

Christian Stangl Dachauer Stadtrat Dachauer Stadtrat Stangl legt sein Mandat nieder

Der einstige Fraktionsvorsitzende Christian Stangl zieht sich nach 13 Jahren ganz aus der Politik zurück und wechselt in eine Führungsposition bei den Stadtwerken. Die CSU verliert einen profilierten Stadtrat und kritischen Geist. Von Helmut Zeller mehr...