Kolumne NullAchtNeun Panische Platz-Angst Kita

Krippenplatz-Such-Geschichten kennt jeder. Nicht jeder weiß aber, dass es im Familienkosmos immer so weiter geht. Über Hort-Einschleim- und Ballettschulen-Bestech-Geschichten. Von Vera Schroeder mehr... Kolumne

Mario Gomez Kolumne NullAchtNeun Gomez hinterm Lenkrad

München ist nicht auf Augenhöhe mit Barcelona. Das sagt zumindest Franz Beckenbauer. Er spricht dabei über Fußballer. Oder meinte er damit doch die Münchner Taxifahrer? Von Holger Gertz mehr...

Dirndlgipfel auf dem Oktoberfestgelände Kolumne NullAchtNeun Als Designer-Hasi auf die Wiesn

Eigentlich muss man sich gar nicht zum Deppen machen oder zum Hasi, wenn man auf das Oktoberfest geht. Es geht ganz ohne Verkleidung! Auch wenn es heutzutage einen anderen Anschein macht. Von Franz Kotteder mehr...

Matthäus zeigt Interesse an Trainerjob beim TSV 1860 München. Kolumne NullAchtNeun Lothar Löwenherz

Okay, die Löwen spielen zweite Liga, das ist eigentlich sehr weit unter dem Heldenniveau eines Lothar Matthäus. Aber wenn sie ihn lieb bitten würden, weil aufdrängen will er sich nicht für diese Aufgabe, stünde er als neuer Trainer schon in den Startlöchern. Eine Kolumne von Christian Mayer mehr...

Stadtleben NullAchtNeun NullAchtNeun Der große Manitou des MVV

Eine gewisse kauzige Gemütlichkeit ist dieser Stadt auch auf offizieller Ebene wirklich nicht auszutreiben. Von Harald Hordych mehr...

Kuh NullAchtNeun Kuh, Drossel und Rousseau

Eine ausbrechende Kuh beschäftigt die Polizei, die einen Hubschrauber einsetzt. Die Verwilderung der Stadt schreitet voran. Von Karl Forster mehr...

NullAchtNeun NullAchtNeun NullAchtNeun Es gilt das gesprochene Wort

Was geht mich mein Geschwätz von gestern an: Warum manche Politiker keine Protokolle der Ratsausschuss-Sitzungen im Internet veröffentlicht sehen wollen. Von Joachim Käppner mehr...

Schrannenhalle NullAchtNeun Hannibal, hilf!

Die Schrannenhalle meldet sich mit einer Party zurück im Nachtleben der Stadt. Doch diese Nachricht ist keineswegs ein Grund zum Feiern, vermisst hat sie keiner. Von Wolfgang Görl mehr...

NullAchtNeun NullAchtNeun NullAchtNeun Sichere Bank

Es gibt wohl niemanden in Deutschland, der sich mit Fußballbänken so gut auskennt wie Uli Hoeneß. Seit 30 Jahren drückt er als Manager die Bayern-Bank. Doch das ist nun vorbei. Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Claudia Tausend NullAchtNeun Die doppelte Tausend

Zwei Frauen, eine Botschaft: Von einem Wahlplakat der SPD lächeln dem Wähler gleich zwei Damen entgegen. Bleibt noch die Frage: Wer ist hier nur wer? Von Harald Hordych mehr...

NullAchtNeun NullAchtNeun NullAchtNeun Schade ums Schild

Münchner Eigenheiten sterben aus: Der kurzbeinige "Zamperl", der "Schandi" und die Verbotsschilder als Manifestation des Grantelns müssen der neuen Zeit weichen. Von Joachim Käppner mehr...

NullAchtNeun NullAchtNeun Von Kürbissen und Gruselknirpsen

Weshalb Halloween nichts für Softies ist, und wie sich vermummte Schreckensgestalten in brave Laternenschwinger verwandeln. Von Joachim Käppner mehr...

Christian Ude NullAchtNeun Nicht nur, sondern auch

Zwei Daumen hoch für München: Nicht nur für Ude ist München die Nummer Eins. Auch in New York und Shanghai wird die "Diva des Südens" zur schönsten und besten gekürt. Von Karl Forster mehr...

Haltestelle der neuen Parkstadt-Tram an der Münchner Freiheit Kolumne: NullAchtNeun Wunderschöne Tankstelle

Die Münchner halten grundsätzlich jeden Neubau für missraten - auch die Haltestelle der neuen Parkstadt-Tram an der Münchner Freiheit. Obwohl sie schön ist. Von Wolfgang Görl mehr...

Fans des TSV 1860 München NullAchtNeun Leiden wie ein Löwe

Je schlechter die Löwen spielen, desto größer ist die Aussicht auf Reichtum und ein Luxusleben à la Beckham. Von Wolfgang Görl mehr...

NullAchtNeun NullAchtNeun NullAchtNeun Die Tücken des Multastars

Der Mensch, der Stadtmensch zumal, ist ein beschleunigtes Wesen, weshalb zu seinen ärgsten Feinden zählt: der Blitzer. Einmal kurz aufs Gas, und schon ist es passiert. Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Viktualienmarkt NullAchtNeun Das Raumschiff der Sumpfblüten

Der Viktualienmarkt soll künftig schöner werden und den Vorschriften der EU entsprechen. Ein Widerspruch? Von Wolfgang Görl mehr...

NullAchtNeun NullAchtNeun-Kolumne NullAchtNeun-Kolumne Die trotzige Tanne

Er verliert keine Nadeln und sträubt sich gegen seine Entsorgung - der Weihnachtsbaum ist ein biologisches Wunder. Wohin mit der Tanne? Von Joachim Käppner mehr...

Diskussion um Baby-Namen Nullachtneun Maus trifft kleinen Frosch

Es ist schwierig genug, einen passenden Vornamen fürs Kind zu finden. Warum nennen Eltern ihren Nachwuchs dann freiwillig "Mopsi"? Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Konsum, Kaufrausch, Einkaufskorb, ddp NullAchtNeun Platz für Konsum

Die versprochenen Steuersenkungen führen zu einem Luxusproblem: Wohin mit dem vielen Geld? Schön, dass der gute alte Einkaufskorb genügend Platz bietet, um der neuen Lust am Konsum zu frönen. Von N. Scharfenberg mehr...

Oktoberfest, dpa NullAchtNeun Schwere Zungen

Zur Oktoberfest-Zeit kommen zahlreiche Ausländer nach München. Angesichts des unüberschaubaren Fremdsprache-Gewirrs zweifelt man am eigenen Sprachvermögen. Von H. Hordych mehr...

Oktoberfest NullAchtNeun Aber diesmal nicht so lang

Die Wiesn ist eine immer wiederkehrende Verlockung. Jedes Jahr aufs Neue verfallen harmlose Bürger dem Reiz der Zelte und Buden. Von Joachim Käppner mehr...

NullAchtNeun Kolumne "NullAchtNeun" Kolumne "NullAchtNeun" Fläzen und knutschen in der Sonne

So lässig, so münchnerisch: Bei den ersten Sonnenstrahlen erreicht das Stenz-Gefühl der Münchner seinen Höhepunkt. Von Sebastian Beck mehr...

NullAchtNeun NullAchtNeun NullAchtNeun Leiden an der großen Liebe

Die Liebe Münchens zum TSV 1860 ist von der Art, wie man sie aus Tragödien kennt: unglücklich, hoffnungslos und desaströs. Egal, was sie machen, es geht stets etwas schief. Von Wolfgang Görl mehr...

Stadtleben Kolumne NullAchtNeun Kolumne NullAchtNeun Der Hund von Obama

Nichts bewegt die USA mehr als die Frage, was für ein Hund künftig an der Seite des neuen Präsidenten "Platz" macht. Die Hundestadt München kann Tipps geben. Von Karl Forster mehr...