Nordkorea bei Olympia Die Hardliner kommen

Zur Schlussfeier der Winterspiele schickt Pjöngjang eine Delegation in den Süden. Deren Anführer dürfte eigentlich gar nicht einreisen - Seoul hat gegen ihn Sanktionen verhängt. Von Christoph Neidhart mehr...

Treffen von Nordkorea und der USA Kims Schwester sagte ab

Es sollte ein Geheimtreffen am Rande der Olympischen Spiele sein. Doch die Beraterin von Nordkoreas Diktator lässt in letzter Minute ein Treffen mit US-Vize Pence scheitern. mehr...

180213 The players of Korea gathers prior the Women s Ice hockey Eishockey Preliminary Round match Olympia Vereint nur im Wettkampfschweiß

Bei Olympia bilden die zwei Koreas, formell im Kriegszustand, eine Mannschaft im Fraueneishockey. Das Team zeigt, wie der Sport mal wieder mit Symbolik überladen wird. Von Holger Gertz mehr...

Militärparade in Pjöngjang Nordkorea Die wahrscheinlichsten Szenarien im Nuklearkonflikt

Krieg ist auf einmal eine reale Gefahr. Wenn kein Kompromiss gefunden wird, könnte die Wirtschaftskrise aber auch einen revolutionären Aufstand in Nordkorea auslösen. Gastbeitrag von Andrei Lankov mehr...

Olympia Olympia Bilder
Olympia Kim Jong-uns Bataillon der Cheerleader

Olympia ist immer eine Bühne, in diesem Fall eine für Nordkorea. Plötzlich ist Fraueneishockey sehr politisch, denn auf den Rängen wird ein Synchrontanz in steinzeitkommunistischem Stil aufgeführt. Von Holger Gertz mehr...

Moon Jae-in, Kim Yo Jong, Kim Yong Nam Korea Friede, Freude, Falschversteher

Die Versöhnungsshow bei Olympia kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die beiden Koreas in ihrem jetzigen Staatsverständnis unvereinbar sind. Doch jede Chance die Kriegsgefahr zu mindern, muss ergriffen werden. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Olympia Olympia Olympia Weltpolitik beim Vorrundenspiel

Das gemeinsame Eishockey-Team von Nord- und Südkorea verliert gegen die Schweiz mit 0:8. Auf der Tribüne sitzen politische Schwergewichte - und 200 Cheerleader von Diktator Kim Jong-un. mehr...

koreaner+jetzt Olympia "Die junge Generation will die Wiedervereinigung nicht"

Junge Südkoreaner erzählen, was sie von der Olympia-Kooperation mit Nordkorea halten und wie sie das Verhältnis zum Nachbarstaat generell einschätzen. Protokolle von Nadine Kellner mehr... jetzt

Pyeongchang 2018 Winter Olympics Olympia-Eröffnungsfeier Zwei historische Handschläge

Bei der Olympia-Eröffnungsfeier in Pyeongchang reichen sich Südkoreas Staatspräsident und die Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un die Hände. Eine Geste der vorsichtigen Annäherung. mehr...

Nordkorea Aufmärsche vor einem historischen Treffen

Während das Regime bei einer Militärparade in Pjöngjang Stärke demonstriert, bemüht sich eine Olympia-Kapelle im Süden um freundlichere Töne. Von Christoph Neidhart mehr...

Kim Jong Un, Kim Yo Jong Südkorea Kim Jong-uns Schwester soll Olympische Spiele besuchen

Es wäre das erste Mal, dass ein Mitglied der Herrscherfamilie Nordkoreas das Nachbarland im Süden bereist. Die 30-Jährige soll mit einer hohen Delegation in Pyeongchang eintreffen. mehr...

Politik USA Hawaii Hawaii Falsche Raketenwarnung auf Hawaii: Mitarbeiter glaubte wirklich an Angriff

Die Meldung, die an alle Handys auf der US-Inselgruppe ging und für Panik sorgte, wurde laut einem Untersuchungsbericht bewusst versendet. mehr...

Nordkorea schickt Eishockey-Spielerinnen zu Olympia in Südkorea Olympische Winterspiele Nordkoreanische Eishockey-Spielerinnen in Südkorea eingetroffen

Zum ersten Mal in der Geschichte der Olympischen Spiele gibt es ein gemeinsames Eishockeyteam von Nord- und Südkorea. Zwei Wochen haben die Athletinnen Zeit zusammen zu trainieren. mehr...

Raketenalarm auf Hawaii Mit einem Klick zum Raketenalarm

Grund für den falschen Alarm auf Hawaii war wohl, dass ein für Fehler anfälliges Drop-Down-Menü beim Versand zum Einsatz kam. Neue Maßnahmen sollen eine Wiederholung verhindern. mehr...

Korea Gespräche zwischen Nord- und Südkorea Gespräche zwischen Nord- und Südkorea Verhandler in Kims Namen

Zum ersten Mal seit 2015 treffen sich Regierungsvertreter aus Nord- und Südkorea. Ri Son-gwong, der Leiter der nordkoreanischen Delegation, ist erfahren in innerkoreanischen Verhandlungen. Er gilt allerdings als launisch. Von Christoph Neidhart mehr...

Atomtests in Nordkorea Angst vor dem Absturz

Ein missglückter Raketentest Nordkoreas macht Tokio nervös. Offenbar wurde eine nordkoreanische Stadt getroffen, Industriegebäude sollen zerstört worden sein. Von Christoph Giesen mehr...

Nordkorea Trumps Raketen-Pubertät

Wer hat die Längeren? Wäre das Gehabe nicht so gefährlich, wäre es lächerlich. Von Kurt Kister mehr...

Nordkorea Annäherung im Korea-Konflikt

Erstmals seit knapp zwei Jahren reden Seoul und Pjöngjang wieder direkt miteinander. China begrüßt die Entspannungssignale, doch US-Präsident Trump verhöhnt Machthaber Kim. Von Christoph Giesen mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie ernst sollte man Trumps Tweets nehmen?

Ein Tweet von Donald Trump mit einer nuklearen Drohung gegenüber Nordkoreas Diktator Kim Jong-un sorgt für Empörung und Belustigung im Netz. Leider sei das alles nicht so witzig, kommentiert SZ-Chefredakteur Kurt Kister, sondern brandgefährlich. mehr...

Trump holds a cabinet meeting at the White House in Washington "Atomknopf"-Tweet gegen Nordkorea Trump hat sein enorm tiefliegendes Niveau unterboten

Das Gehabe des US-Präsidenten im Konflikt mit Nordkorea erinnert an "Eis-am-Stiel"-Filme. Aber es ist nicht witzig. Kommentar von Kurt Kister mehr...

Donald Trump und Kim Jong Un Nordkoreanisches Atomprogramm Trump zu Kim: Mein Atomwaffenknopf ist größer

Der amerikanische Twitter-Präsident reagiert auf die Neujahrsansprache des nordkoreanischen Diktators. mehr...

FILE PHOTO: KCNA picture of North Korea's leader Kim Jong Un speaking during a New Year's Day speech Politische Beziehungen Warum sich die beiden Koreas nicht versöhnen lassen

Was auch immer Nordkoreas Offerten an den Süden ausgelöst hat, es kündigt noch lange keinen politischen Frühling an. Im Gegenteil: Kim Jong-un bleibt der Mann der Eiszeit. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Südkoreas Vereinigungsminister Cho Myong Gyon Konflikt Südkorea bietet Nordkorea Gespräche an

Sie sollen auf hoher diplomatischer Ebene stattfinden. Dabei soll über eine mögliche Teilnahme Nordkoreas an den Olympischen Winterspielen im Februar im südkoreanischen Pyeongchang gesprochen werden. mehr...

Nordkorea In einem anderen Land

Sie fahren in Nussschalen zur See oder sie verkaufen Drogen nach China: Wer in Nordkorea Geld verdienen will, muss wirklich mutig sein und meist auch das Gesetz brechen. Denn Beamte lassen sich gern bestechen - mit Dollar oder Yuan, oder auch mit Pillen. Von Christoph Giesen mehr...

Politik USA USA USA Verdacht auf Ölhandel: Südkorea beschlagnahmte chinesisches Schiff

US-Präsident Trump wirft China vor, mit dem Ölhandel UN-Sanktionen gegen Nordkorea zu umgehen. mehr...