Elizabeth II. in Nordirland Königin konsterniert Queen Elizabeth II And Duke Of Edinburgh Visit Northern Ireland

So recht "amused" wirkt die Queen bei ihrem Besuch in Nordirland nicht. Das zumindest scheint ihr Blick zu verraten. Könnte man doch Gedanken lesen! Wir haben es versucht. mehr...

Peter Hebeisen - Battlefields - Hatje Cantz Verlag Bildband "Battlefields" Wolken ziehen vorüber

Der Fotograf Peter Hebeisen reist um die Welt und porträtiert Städte und Landschaften des Krieges. Dabei klammert er sich geradezu am Motiv der Wolken fest - was bleibt auch sonst? Von Stefan Fischer mehr...

Arrest of Gerry Adams Ermittlungen gegen Gerry Adams Polizeiverhör von Sinn-Féin-Chef spaltet Nordirland

Hunderte demonstrieren in Belfast, Sinn Féin spricht von einem politisch motivierten Vorgehen: Vier Tage lang verhörte die nordirische Polizei den Politiker Gerry Adams, nun ist der Politiker wieder auf freiem Fuß. Der Fall, um den es geht, ist einer der berüchtigsten in der Geschichte des Nordirland-Konflikts. mehr...

Tokyo Disaster Prevention City Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Downing Street Prepares For Cabinet Reshuffle Video
Regierungsumbildung in Großbritannien Außenminister Hague tritt zurück

Der britische Außenminister William Hague legt sein Amt nieder. Der Rücktritt ist Teil einer groß angelegten Kabinettsumbildung in der Regierung von Premierminister David Cameron. Ein Nachfolger für Hague soll bereits feststehen. mehr...

Sportticker Testspiel gegen PSG Testspiel gegen PSG RB Leipzig überlistet Ibrahimovic

Zweitligist RB Leipzig gewinnt ein Testspiel gegen Paris Saint-Germain. Golfer Martin Kaymer verhindert bei den British Open das vorzeitige Aus. Die deutsche Vielseitigkeits-Equipe holt in Aachen zum dritten Mal in Serie den Nationenpreis. mehr... Sportticker

Politicker Zusammenstöße in Nordirland wegen Flaggen-Streit

Seit Tagen kommt es wegen eines Streits um die britische Flagge auf Nordirlands Straßen immer wieder zu Ausschreitungen. Am Samstag demonstrierten 2000 Menschen in Belfast. Die Polizei bleibt im Großeinsatz. mehr... Politicker

Unruhen wegen Flaggenstreit Nordirland rüstet sich gegen neue Gewalt

Im Streit um die britische Flagge kommt es auf den Straßen Nordirlands zu Ausschreitungen. In Belfast wurden mehrere Polizeibeamte verletzt, der Polizeipräsident rief dazu auf, die "Gewalt des Mobs" zu beenden. Nun sollen weitere Unruhen bevorstehen. mehr...

Primark Etiketten angeblicher Zwangsarbeiter Primark nennt Hilferufe Fälschungen

Authentisches Zeugnis von Ausbeutung oder nur eine Kampagne? Die Modekette Primark will die Botschaften untersucht haben, die in ihren Klamotten gefunden wurden: Sie spricht von Fälschungen - denn die Hilferufe kämen aus derselben Quelle, die Kleidungsstücke aber von unterschiedlichen Kontinenten. Von Björn Finke mehr...

Andauernde Ausschreitungen Angriff auf Polizeiauto in Nordirland

Bei den seit Tagen andauernden Unruhen in Nordirland ist ein Polizist einem Angriff mit einer Benzinbombe nur knapp entkommen. mehr... Politicker

Blockupy Protests In Frankfurt Billigmode-Kette Primark-Kunden finden eingenähte Hilferufe in Kleidung

Eine Hose für wenige britische Pfund, dafür mit einer Botschaft: Eine Kundin der britischen Modekette Primark fand in ihrem neuen Kleidungsstück einen Zettel mit einem Hilferuf in asiatischen Schriftzeichen - bei dem Billigproduzenten kein Einzelfall. mehr...

Krawalle in Belfast 20 Polizisten nach Ausschreitungen in Nordirland verletzt

Bei Zusammenstößen zwischen Protestanten und Katholiken wurden in Nordirland Medienangaben zufolge mehrere Polizisten verletzt. Bis zu zehn Schüsse seien auf die Beamten abgefeuert worden. mehr... Politicker

Mord an einem früheren Führungsmitglied einer IRA-Splittergruppe am Karfreitag ist in Belfast Nordirland-Konflikt Festnahme nach Tötung von IRA-Rebellenführer

Nach den tödlichen Schüssen auf ein früheres Führungsmitglied einer IRA-Splittergruppe am Karfreitag ist in Belfast ein 26-Jähriger festgenommen worden. Unter den republikanischen Rebellen war es zuletzt immer wieder zu Machtkämpfen gekommen. mehr...

Loyalist protesters block Cregagh Road in East Belfast after a decision was made to remove the British flag from Belfast's City Hall Konflikt in Nordirland Kehrt die Gewalt zurück?

Brandbomben und Protestmärsche: Mit dem Streit über eine Flagge am Belfaster Rathaus kehren Krawalle und Ausschreitungen nach Nordirland zurück. Dabei hat sich die Hauptstadt mit dem Friedensprozess zwischen Katholiken und Protestanten entwickelt - Touristen trauten sich wieder zurück. 2013 könnte nun ein Jahr neuer Gewalt werden. Von Christian Zaschke mehr...

Konflikt in Nordirland Konflikt in Nordirland Konflikt in Nordirland Rückkehr der Panzerwagen

Meinung In Nordirland droht das Schlimmste: die Rückkehr des altbekannten Schemas von Gewalt und Gegengewalt, das den Alltag so lange bestimmt hat. Die große Mehrheit der Einwohner ist für den Friedensprozess. Doch der gerät durch die Krawalle einer Minderheit ernsthaft in Gefahr. Ein Kommentar von Christian Zaschke mehr...

Bomb exploded under car in Omagh Politik kompakt Polizist bei Anschlag in Nordirland getötet

Erneuter Gewaltausbruch: In Omagh ist eine Autobombe explodiert. Polizei und Politiker machten Dissidenten der IRA dafür verantwortlich. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

A Loyalist protester gestures to the police in the Woodvale Road area of North Belfast, on the third night of unrest after an Orange Parade was blocked from marching past the Nationalist Ardoyne area Ausschreitungen in Nordirland Parade der Gewalt

Tausende Protestanten randalieren, werfen Molotowcocktails oder greifen Polizisten mit historischen Schwertern an: Das Krawall-Wochenende in Belfast zeigt, wie zerbrechlich der Frieden in Nordirland immer noch ist. Die Protestanten fürchten die katholische Vision eines vereinten Irland - und sie fühlen sich wirtschaftlich abgehängt. Von Christian Zaschke, London mehr...

Treffen bringt keine Lösung Blair erwirkt weitere Nordirland-Gespräche

Nach dem vorläufigen Scheitern der Verhandlungen zur Lösung der Nordirland-Krise sind neue Gespräche in Belfast angesetzt worden. Der britische Premierminister Blair entschied sich zu diesem Schritt, obwohl er die am Samstag beendeten Verhandlungen auf Leeds Castle bei London zuvor als "letzte Chance" bezeichnet hatte. mehr...

Politik kompakt IRA-Splittergruppe zündet Bomben in Nordirland

In der nordirischen Stadt Londonderry sind zwei Bomben explodiert. Nach einem Warnanruf ließ die Polizei die betreffenden Gebäude rechtzeitig räumen - verletzt wurde niemand. Eine Splittergruppe der IRA ist offenbar für die Anschläge verantworlich. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Union Flag protests Fahnenstreit in Nordirland Verletzte Polizisten bei erneuten Krawallen in Belfast

Eskalation der Ausschreitungen in Nordirland: Mehr als 30 Polizisten sind bei Zusammenstößen mit pro-britischen Demonstranten verletzt worden, an einem Verkehrsknotenpunkt der nordirischen Hauptstadt ist ein Sprengsatz entdeckt worden. mehr...

Irland, Nordirland, Belfast Ausschreitungen in Nordirland Autos und Busse brennen

Neue Gewalt in Nordirland: In der Nacht zum Samstag setzten Randalierer im Norden von Belfast Autos und Busse in Brand. Vier Polizisten wurden verletzt. Grund der Ausschreitungen: die britische Flagge. mehr...

A man walks his dog past a vacant shop, with graphics pasted to the outside to make it look like working butchers shop, in the village of Belcoo, Northern Ireland G8-Gipfel in Nordirland Zirkus im Cameronschen Dorf

Hausgemachte Antipasti, Schwarzwälder Schinken und Prosciutto di Parma. Wenn die Teilnehmer des G8-Gipfels derlei verzehren wollen, müssen sie es selbst nach Nordirland mitbringen. Die Wurstwaren im Fenster des örtlichen Metzgers sind nur aufgeklebt. Schließlich soll für Camerons große Zirkusshow die Kulisse perfekt sein. Von Lena Jakat mehr...

Adams, AP Gespräche in "intensiver Phase" Neue Hoffnung auf Frieden in Nordirland

Sinn-Fein-Politiker Adams spricht erstmals mit Polizeichef Orde über "Entmilitarisierung" katholischer Wohngebiete. mehr...

Belfast nach den Krawallen Schwere Ausschreitungen in Belfast "Echo aus dem Nordirland von vor 30 Jahren"

In Belfast ist es auch am zweiten Tag nach der Parade des protestantischen Oranier-Ordens zu schweren Krawallen gekommen: 700 Extremisten lieferten sich in der Nacht Straßenschlachten mit den Sicherheitskräften. mehr...