Gruner + Jahr Neue Chefredakteurin für "Neon" und "Nido"

Alles neu bei "Neon" und "Nido": Nicole Zepter ist künftig für die publizistische Linie der beiden Zeitschriften verantwortlich. Mit der Zielgruppe kennt sich die neue Chefredakteurin bestens aus. mehr...

Nido Cover Umzug von "Neon" und "Nido" Ohne uns

Entscheidung für München: Patrick Bauer und Vera Schröder, die Chefredakteure der Gruner+Jahr-Titel "Neon" und "Nido", wollen nicht mit ihren Magazinen nach Hamburg umziehen. Angeblich spielte nicht nur die räumliche Umorientierung eine Rolle. Von Claudia Fromme und Katharina Riehl mehr...

Medienunternehmen Gruner+Jahr Konzernumbau bei Gruner + Jahr Fitnessprogramm für das Digitalzeitalter

Noch kein halbes Jahr steht Julia Jäkel alleine an der Firmenspitze von Gruner + Jahr, und schon lässt sie in dem Zeitschriftenverlag keinen Stein auf dem anderen. Für einen massiven Umbau der Konzernstruktur werden 120 Arbeitsplätze von München nach Hamburg verlegt. Ziel ist die Stärkung des Digitalgeschäftes. mehr...

Neonfarbenes Kleid Fashionspießer zu Neonfarben Comeback der Glühwürmchen

Grell, bunt, schreiend: Neonfarben sind zurück und machen es unmöglich, die Trägerin zu übersehen. Muss das sein? Ein bisschen mehr Zurückhaltung wäre angebracht - auch wegen der Meteoroiden. Eine Modekolumne. Von Jana Stegemann mehr...

Of Monsters and Men Of Monsters And Men in München Eine Band, die glücklich macht

Verspielter Folk-Pop aus Island: Of Monsters And Men treten mit ihrem ersten Album ein zweites Mal vor ausverkauftem Haus in München auf. Ihre Songs sind wuchtig, doch die Band gibt sich sympathisch schüchtern. Von Thierry Backes mehr...

"Neon" geht nach Frankreich Mehr Ausland

Zehn Jahre nach dem Launch von "Neon" plant Gruner + Jahr nun einen ausländischen Ableger: Von März an erscheint eine französische Version der Zeitschrift. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Chrysler Neon Generalüberholt

Ein solides und vernünftiges Auto - aber die Emotionen fehlen mehr...

Chrysler Neon 2.0 LE Den Standard noch nicht erreicht

Ein lauter Motor, schlechte Sitze und große Windgeräusche mehr...

Chrysler Neon 1. 8 Reine Geduldssache

Das neue 1,8-Liter-Triebwerk zeigt sich agil und durchzugfreudig mehr...

Chrysler Voyager Family 2. 0 / Neon 1. 8 Lieber eine Nummer kleiner

Einstiegsmodelle mit schwächerem Motor und günstigerem Preis mehr...

BMW Z8 Zu wenig Be-Acht-ung

Für 235 000 Mark gibt es einen Sportwagen im Retrodesign, der nur wenig Emotionen ausstrahlt mehr...

Nora Tschirner Nora Tschirner in München Orientierung verzweifelt gesucht

"Planen oder treiben lassen?": Die rotzfreche Nora Tschirner diskutiert im Atomic Café mit den beiden Neon-Chefredakteuren über die Fragen des Lebens. Von Beate Wild mehr...

INSM, Neon, NDR, Foto: dpa, AP Medien wehren sich gegen INSM Partner wider Willen

Mit Neon und Anne Will als vermeintliche Partner suchte die INSM nach Reportern für ein TV-Projekt. Jetzt wehren sich die Genannten gegen den Verdacht, sie würden mit der Lobbygruppe kooperieren. Von Tobias Dorfer mehr...

modewoche mailand Modewoche Mailand Gucci setzt auf Schwarz und Weiß

Bei der Mailänder Modewoche präsentiert Roberto Cavalli Schlichtes, aber Edles. Gucci hingegen setzt auf Farben schwarz, weiß, gelb und große Muster. mehr...

Borderlinejournalismus, Angeben, Kind Angeben für Anfänger Überall Kummer

Von Trauer beim Magazin Neon las man vergangene Woche, es fielen Begriffe aus der klinischen Psychiatrie - und Sie wussten nicht, warum? Lernen Sie mitzureden über: Borderline-Journalismus. Von K. Riehl mehr...

Beyonce Knowles, Timm Klotzek, Fotos: Getty/dpa, Grafik: sueddeutsche.de Gefälschte Interviews bei "Neon" Alles in Butter bei Beyoncé

Gespräche über Butterpreise: Ein gefälschtes Interview mit Beyoncé Knowles bei Neon und dem Schweizer Tages-Anzeiger bringt die Blätter in Schwierigkeiten. Von Christina Maria Berr mehr...

Beyoncé Knowles; Foto: AP Presse Kummerkasten "Neon": Die gefälschte Beyoncé

Das Stern-Schwesterblatt Neon recherchierte in eigener Sache: Ein Journalist hatte erdichtete Texte rund um Stars untergebracht. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...