Rivalität unter Teamkollegen Bis einer Klopapier klaut F1 Grand Prix of Bahrain - Race

Der wichtigste Gegner jedes Formel-1-Fahrers ist der eigene Teamkollege. Das gilt nicht nur für die aktuellen WM-Führenden Nico Rosberg und Lewis Hamilton - die Historie ist voller erbitterter und kurioser Duelle. Von René Hofmann mehr...

Ayrton Senna Bilder
Todestag von Ayrton Senna Größer als ein Satz

Vor zwanzig Jahren starb eines der größten Sportidole Brasiliens. Der Tod von Rennfahrer Ayrton Senna versetzte ein ganzes Land in Schockzustand, der bis heute nachwirkt. Das Unglück hat auch die Formel 1 verändert - die Unfallursache aber bleibt ein Rätsel. Von Peter Burghardt mehr...

Michael Schumacher Kart Karriere von Michael Schumacher Rotmütze und Rekord-Weltmeister

Mehr als 300 Formel-1-Rennen und viele, viele Bestmarken: Die Formel-1-Karriere des Michael Schumacher ist einzigartig. Es begann mit fünf Jahren in einem Kart-Wagen, bei Ferrari erlebte er seine schönste Zeit. Seine Karriere in Bildern. Von Von Saskia Aleythe mehr...

Ferrari, Formel 1 Michael Schumacher Eddie Irvine Teamorder in der Formel 1 Wenn der Mann am Funk entscheidet

Der Krach bei Red Bull ist kein Einzelfall: So wie Vettel und Webber stritten schon viele Formel-1-Piloten darum, wem die Teamorder den Sieg gestattet. Besonders häufig involviert war Michael Schumacher. Prominente Fälle im Überblick. Von Jürgen Schmieder mehr...

Goodwood Festival of Speed, Goodwood, Festival of Speed, Oldtimer Goodwood Festival of Speed Happy End mit 22,7 Millionen Euro

Mieses Wetter, gewöhnungsbedürftiges Essen und zweifelhafte Gastfreundlichkeit: Vergessen Sie alle negativen Vorurteile über Großbritannien. Die Insel zeigte sich anlässlich des riesigen Goodwood Festival of Speed von seiner besten Seite. Und ein Silberpfeil ist von jetzt an der teuerste Wagen, der je versteigert wurde. Von Jürgen Wolff, Goodwood mehr...

Formel 1 Monaco Training - Massa Großer Preis von Monaco Hubschrauberfliegen im Wohnzimmer

Wenn am Sonntag um 14 Uhr die Ampel erlischt, beginnt eine neue Hetzjagd durch die engen Gassen und Straßen von Monte Carlo. Das Rennen an der Côte d'Azur hat schon viele irre Gechichten hervorgebracht - manchmal gingen Boliden und Fahrer sogar baden. Ein Überblick Von Christopher Köster mehr...

F1 Grand Prix of Brazil Zehn Zylinder der Formel 1 Am Ende noch ein Tränchen

Michael Schumacher verabschiedet sich endgültig aus der Formel 1 - Timo Glock braucht damit einen neuen Schachpartner. Auch Lewis Hamilton und Felipe Massa heulen um die Wette. Und Weltmeister Sebastian Vettel will Ayrton Senna auf dem Friedhof besuchen. Die Höhepunkte des Formel-1-Wochenendes. Von Elmar Brümmer, São Paulo mehr...

auto 9.2. Rennserie Formel V Das organisierte Zerbrechen

Für Adrenalin im Motorsport reichen auch 40 PS: Vor 50 Jahren wurde in Amerika die Formel V gegründet. In Europa fuhr sich der Rennfahrernachwuchs damit um Kopf und Kragen. Die Helden von damals haben zum Ehrentag der Formel noch einmal ein paar schnelle Runden gedreht. Von Michael Specht mehr...

Formel 1 Formel 1 Teurer Strafzettel

Video Trotz der Entlassung von Flavio Briatore droht Renault Ungemach: Der Rennstall soll für Unfall-Schwindel um Nelson Piquet 500 Millionen Euro zahlen. Von René Hofmann mehr...

Formel 1 Nelson Piquet "Abgefahren" Dem Anfang wohnt kein Zauber inne

Renault-Pilot Nelson Piquet Junior erlebte in Melbourne ein fürchterliches Debüt. Doch er kann sich trösten: Er befindet sich damit in bester Gesellschaft. Von René Hofmann mehr...

Pirelli Pirelli in der Formel 1 Der Rückkehrer

Der italienische Reifenfabrikant Pirelli ist in der Formel 1 dabei, seit es sie gibt. Mit Unterbrechungen zwar, aber immerhin. Ab dieser Saison ist Pirelli zudem der alleinige Reifenlieferant für alle Teams. Ein Rückblick in Bildern. Von Günther Fischer mehr...

ZUSAMMENSTOß SCHUMACHER - VILLENEUVE Formel 1: Die legendärsten Finalrennen Wie Rambo im Dschungel

Vier Fahrer mit Titelchancen: Das Rennen in Abu Dhabi wird sich einreihen in die Geschichte spektakulärer Formel-1-Finals: Von Schumachers Attacken bis zu einem Titel im Leihwagen. Ein Rückblick von Carsten Eberts mehr...

Formel 1 - Vettel und Webber Formel 1 Rollenspiele

Früher hieß es Piquet gegen Mansell und Senna gegen Prost, nun duellieren sich Sebastian Vettel und Mark Webber: Leidenschaftliche Duelle unter Teamkollegen haben in der Formel 1 Tradition. Von René Hofmann mehr...

Formel 1 Formel-1-Nation Brasilien Formel-1-Nation Brasilien Drei gescheiterte Brasilianer

Vor dem Saisonfinale in Sao Paulo sehnt sich die einstige Formel-1-Nation Brasilien nach einem neuen Idol - einer Figur wie Wunderfahrer und Ex-Weltmeister Ayrton Senna. Doch ob Rubens Barrichello, Felipe Massa oder Bruno Senna - die aktuellen Kandidaten enttäuschen alle. Von Elmar Brümmer, Sao Paulo mehr...

Flavio Briatore;ddp Formel 1: Flavio Briatore Lebenslänglich für den Strippenzieher

Manager, Playboy, Lebemann: Die Formel-1-Karriere von Renault-Teamchef Flavio Briatore war voller Widersprüche und Höhenflüge, bis er sich selbst aus dem Rennen nahm. mehr...

Alonso AFP Formel 1: Betrug Verdächtiger Totalschaden

Betrügereien haben in der Formel 1 eine lange Tradition. Jetzt ermittelt der Weltverband wieder. Der Verdacht: Inszenierte Renault-Chef Flavio Briatore für den Sieg einen Unfall? Von René Hofmann mehr...

Flavio Briatore Der Nobel-Italiener

Der Renault-Teamchef preist seine Formel-1-Erfolge - und will in die Politik. Von René Hofmann mehr...

Briatore AFP Flavio Briatore Pantoffel-Hai auf dem Weg in die Politik

Flavio Briatore steht für das Italien von Silvio Berlusconi, in dem jeder Skrupellose etwas werden kann - sein Rauswurf aus der Formel 1 ändert daran nichts. Von Birgit Schönau mehr...

lucien favre dpa Sport kompakt Favre und ein skurriler Abschied

Der Ex-Hertha-Coach lobt auf einer Pressekonferenz seinen Gegenspieler Dieter Hoeneß und kritisiert die jetzige Klubführung. Petric fällt aus, Mutu muss doch nicht zahlen. mehr...

101322848 Formel 1: Bilanz der Deutschen Klavierspieler im Nacken

Am Sonntag steht der Große Preis von Deutschland in Hockenheim an - Zeit für eine Zwischenbilanz der einheimischen Formel-1-Piloten Vettel, Rosberg, Schumacher, Sutil, Hülkenberg und Glock. Von René Hofmann mehr...

Briatore, Formel 1, dpa Skandal in der Formel 1 Der große Crash und seine Folgen

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone verweigert dem entlassenen Renault-Teamchef Briatore die Unterstützung. Der Geschasste sieht sich derweil als Märtyrer: "Das ist meine Pflicht." mehr...

Kimi Räikkönen Sao Paolo Formel-1-Finale Räikkönen sensationell

Der "Iceman" aus Finnland, Kimi Räikkönen, profitiert im letzten Rennen in Sao Paolo von Hamiltons Fehlern und feiert seinen ersten WM-Titel. mehr...