Deutsch-Israelische Regierungskonsultationen in Berlin Nahost Israel will aus Protest Zahlungen an die UN kürzen

Es sei sinnlos, "anti-israelische" Gremien zu unterstützen. Hintergrund ist der Streit um eine Resolution zum Siedlungsbau. mehr...

Nahostkonflikt Urteil in Israel Urteil in Israel Ein Prozess, in dem es um das Schicksal Israels ging

Ein Gericht in Tel Aviv hält den Rechtsstaat hoch, den die Regierung Netanjahu untergräbt. Dass der verurteilte Soldat in Israel als Held gefeiert wird, offenbart einen Verfall der Werte. Kommentar von Peter Münch mehr...

Nahost-Konflikt Belehrungen unerwünscht

US-Außenminister John Kerrys Vorschlag für Frieden in Nahost verpufft. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu fiebert lieber dem 20. Januar entgegen. Von Peter Münch mehr...

FILE PHOTO - Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu stands next to Republican U.S. presidential candidate Donald Trump during their meeting in New York Trump und Netanjahu Plötzlich beste Freunde

Im Vorwahlkampf wollte Trump noch neutraler Vermittler zwischen Israel und den Palästinensern sein. Nun gibt sich der künftige US-Präsident als Netanjahus engster Verbündeter. Von Hubert Wetzel mehr...

Barack Obama, Benjamin Netanjahu Israel Netanjahus scheinheiliger Furor

Amerikas Verzicht auf ein Veto gegen eine UN-Resolution über den Siedlungsbau in den besetzten Gebieten erzürnt Israels Premier. Dabei ist die Resolution weder bindend noch inhaltlich neu - und zeigt nur Obamas Schwäche. Kommentar von Peter Münch mehr...

Benjamin Netanjahu Nahostkonflikt Israel empört über Obamas Enthaltung im Sicherheitsrat

Die USA lassen eine UN-Resolution gegen die Siedlungspolitik passieren. Israels Führung reagiert mit scharfer Kritik und brüskiert die Ukraine. Trump verspricht, die Entscheidung zu revidieren. mehr...

Nahostkonflikt UN-Sicherheitsrat fordert Ende des israelischen Siedlungsbaus

Die USA enthalten sich überraschend. Von Peter Münch mehr...

Nahost-Konflikt Makler mit Makel

In einem Interview hat Donald Trump seinen Schwiegersohn Jared Kushner als Vermittler für den Nahost-Konflikt ins Gespräch gebracht. Er wäre ein Makler, der bei den Palästinensern auf wenig Akzeptanz stoßen dürfte. Von Peter Münch mehr...

Fußball Fußball Fußball Palästinenser: Fifa soll Siedler-Klubs aus Israels Fußball-Ligen ausschließen

Der Fußball-Weltverband würde sich zwar gerne um eine Entscheidung drücken, doch UN-Sonderbeauftragter Willi Lemke fordert ein Urteil. Von Peter Münch mehr...

Barack Obama USA und Syrien USA und Syrien Die Weltpolizei hat den Dienst quittiert

Präsident Obama will nicht mehr, dass die USA Teil des mörderischen Spiels in Nahost sind. Doch damit überlässt er das Feld Akteuren mit weniger Skrupeln. Besonders drastisch zeigt sich das in Syrien. Kommentar von Hubert Wetzel mehr...

Barack Obama Staatsbegräbnis Obama erinnert an Peres' "unvollendetes Friedenswerk"

Beim Staatsbegräbnis für Israels früheren Präsidenten geben 3000 Trauergäste das letzte Geleit. Der US-Präsident nutzt die Gelegenheit für eine politische Botschaft. mehr...

The flag-draped coffin of former Israeli President Shimon Peres is carried by members of a Knesset guard upon its arrival at the Knesset Plaza, is Jerusalem Ex-Präsident Israel nimmt Abschied von Schimon Peres

Der Sarg des verstorbenen Friedensnobelpreisträgers ist vor der Knesset aufgebahrt. Bürger und Spitzenpolitiker erweisen in Jerusalem dem früheren israelischen Präsidenten die letzte Ehre. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ihr Kondolenzbuch für Schimon Peres

Der Friedensnobelpreisträger ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Die Anteilnahme ist weltweit groß. Ein halbes Jahrhundert prägte er die Politik im Nahen Osten und glaubte bis zuletzt daran, dass Frieden möglich ist. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Shimon Peres Bilder
Israels Ex-Präsident Schimon Peres - der Gandhi des Nahen Ostens

Bis an sein Lebensende glaubte der Friedensnobelpreisträger fest daran, dass es möglich sei, den Nahostkonflikt beizulegen. Um an der Gegenwart nicht zu verzweifeln, richtete er seinen Blick in die Zukunft. Nachruf von Thorsten Schmitz mehr...

A file picture shows Palestinian President Yasser Arafat and former Israeli Foreign Miniter Shimon Peres Tod des israelischen Friedensnobelpreisträgers Ein stiller Revolutionär

Ein halbes Jahrhundert hat Schimon Peres die Politik im Nahen Osten geprägt. Der Friedensnobelpreisträger hat viel bewegt. Stationen seines Lebens in Bildern. Von Lara Gruben mehr...

Jüdisches Lichterfest Chanukka Antisemitismus in Berlin Wie Antisemitismus den Alltag Berliner Juden prägt

Propaganda-Material im Park, fliegende Bierflaschen, Beschimpfungen: Viele Juden haben das Gefühl, dass die Situation für sie bedrohlicher wird - und gehen doch nicht zur Polizei. Von Hannah Beitzer mehr...

Nahostkonflikt Nahost-Konflikt Nahost-Konflikt Das Gefängnis der Kinder

Unter israelischer Besatzung kommen viele junge Palästinenser in Haft. So auch die zwölfjährge Dima al-Wawi. Nun muss sie auch noch für den Opfermythos ihrer Landsleute herhalten. Von Peter Münch mehr...

MIDEAST-CONFLICT-WESTBANK-AGRICULTURE Nahostkonflikt Verloren im Besatzungs-Labyrinth

Der Israeli Nir Baram blickt in seinem Buch hinter den Meinungszaun und versucht, die Palästinenser zu verstehen. Buchkritik von Thorsten Schmitz mehr...

Palästina-Ausstellung in Berlin Vernissage mit Arafat

Das Haus der Kulturen der Welt in Berlin rekonstruiert eine Ausstellung aus dem Jahr 1978 in Beirut. Sie galt einem Land, das es gar nicht gab: Palästina. Von Sonja Zekri mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Vertreter von Israel und Palästina schreien sich im UN-Sicherheitsrat an

Der israelische UN-Botschafter Danon und der Palästinenser Mansour geben sich gegenseitig die Schuld für die Gewalt im Nahostkonflikt - bis ihnen die Mikrofone abgedreht werden. mehr...

Shimon Peres 5 Israels Ex-Präsident Peres im Gespräch "Politik hat heute ihren Inhalt verloren"

Im März sprach Friedensnobelpreisträger Peres in einem seiner letzten großen Interviews mit dem SZ Magazin. Lesen Sie nach, warum er sich selbst nie als Politiker sah und was er vom US-Wahlkampf hielt. Interview: Peter Münch und Rainer Stadler mehr... SZ-Magazin

Literatur "In der freien Welt" von Norbert Gstrein "In der freien Welt" von Norbert Gstrein Ein Mord, den keiner begeht

Unerbittlich abgesichert: Norbert Gstrein siedelt "In der freien Welt" im Echoraum des israelisch-palästinensischen Konflikts an, ohne dem Kern nahezukommen. Von Gustav Seibt mehr...

RNPS - PICTURES OF THE YEAR 2014 - PHOTOGRAPHERS' STORY Nahostkonflikt Hamas gräbt sich nach Israel

"Mein Nachbar meint, er hört sie graben": In Israel wächst die Angst vor den Tunnelbauten der Hamas. Von Peter Münch mehr...

Nahostkonflikt Drei Attentäter in Jerusalem erschossen

Laut Polizei hatten die palästinensischen Angreifer eine Schusswaffe, Messer und Sprengsätze. Eine Polizistin stirbt, eine wird schwer verletzt. mehr...

Airbnb Westjordanland Nahostkonflikt jetzt illu Zimmervermietung Airbnb vermietet in umstrittenen israelischen Siedlungen

Wie sich das Zimmerportal in den Nahostkonflikt einmischt. Von Matthias Fiedler mehr... Jetzt