Flugsicherheit in den USA Nacktscanner von US-Flughäfen verbannt TSA undated handout image shows a composite of 4 separate scans from a whole body scan machine

Passagiere in den USA fühlen sich von den Airport-Scannern nicht nur in ihrer Intimsphäre verletzt, sie haben auch Angst vor gesundheitlichen Schäden. Jetzt sollen die Röntgengeräte von Millimeterwellen-Scannern ersetzt werden. Mit der Strahlung habe das aber nichts zu tun, behauptet die US-Sicherheitsbehörde. Von Katja Schnitzler mehr...

Flughafen setzt Körperscanner für Fluggäste Passagiere ein Sicherheitskontrolle Frankfurter Flughafen setzt Körperscanner ein

Als erster deutscher Airport verwendet Frankfurt den Körperscanner im normalen Betrieb. Noch können die Passagiere wählen, ob sie durch den Scanner oder Metalldetektor gehen. Und nicht alle Flugrouten sind betroffen. mehr...

London Heathrow Streik Sicherheitspersonal Olympische Spiele Britische Grenzbeamte streiken Olympische Spiele? Uns doch egal!

Die Welt schaut nicht nur auf London, sondern will auch noch hin. Diese Gelegenheit lassen sich britische Grenzbeamte im Arbeitskampf - darunter Kontrolleure am Flughafen Heathrow - nicht entgehen. Und nicht nur sie. Von Katja Schnitzler mehr... Reiseblog

Körperscanner in Hamburg Innenminister lässt nachbessern Keine Körperscanner an deutschen Flughäfen

Schon Falten in der Kleidung und Schweißflecken unter den Achseln lösten beim Test am Hamburger Flughafen Alarm aus. Die hohe Fehlerquote brachte nun das Aus für Körperscanner an deutschen Airports - zumindest vorerst. mehr...

Gewerkschaft der Polizei fordert Verzicht auf Koerperscanner Nach Praxistest am Hamburger Flughafen Polizeigewerkschaft fordert Verzicht auf Körperscanner

Hohe Fehlerquote, lange Wartezeiten: Nach zehn Monaten sind zwei Körperscanner am Hamburger Flughafen wieder abgebaut worden, einem Zeitungsbericht zufolge ist die Technik beim Praxistest durchgefallen. Das Innenministerium bestreitet das, die Gewerkschaft der Polizei ist dennoch gegen den flächendeckenden Einsatz der Scanner. mehr...

TSA undated handout image shows a composite of 4 separate scans from a whole body scan machine Zweifel an Körperscannern Sprengstoff auf der Haut

Der Einsatz von Körperscannern soll helfen, gefährliche Gegenstände am Körper von Passagieren vor dem Abflug zu entdecken. Doch die Scanner lassen sich scheinbar mit einfachen Mitteln überlisten. mehr...

Nacktscanner Nacktscanner Nacktscanner Entwürdigend und gefährlich

Aus Sorge vor Terroranschlägen werden an Flughäfen zunehmend Nacktscanner eingesetzt. Einige Geräte, die Röntgenscanner, könnten die Gesundheit der Passagiere gefährden, warnen Ärzte und Piloten. Von Christopher Schrader mehr...

Mitarbeiter von UPS verladen auf dem Flughafen Köln-Bonn im Cargo Center Luftfracht. Bombenfunde in Luftfracht Keine Bücher mehr an Bord?

Politiker zeigen sich überrascht von der angeblich neuen Bedrohung durch Bomben in der Luftfracht - und wollen dadurch ihr eigenes Versagen kaschieren. Ein Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

De Maiziere  nimmt Körperscanner in Betrieb Körperscanner im Testbetrieb Minister de Maizière nackt am Flughafen

Hände hoch und stehen bleiben: CDU-Innenminister Thomas de Maizière eröffnet den Testbetrieb der Ganzkörperscanner am Flughafen Hamburg - und stellt sich gleich selbst in die Strahlenkabine. mehr...

Körperscanner, dpa Bundespolizei und US-Rüstungskonzern Nacktscanner und Streubomben

Ein Hersteller von international geächteten Kriegswaffen beliefert die Bundespolizei mit Körperscannern. Das erzeugt Widerspruch - auf den die Regierung jetzt reagiert. mehr...

Köperscanner auf dem Amsterdamer Flughafen Nacktscanner im Probebetrieb Durchleuchtet bis unter die Haut

Deutschlands erster Körperscanner soll von Herbst an auf dem Hamburger Flughafen stehen. Dagegen regt sich nun Protest: Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar fordert, dass körperliche Behinderungen und Krankheiten den Geräten verborgen bleiben müssen. Von Susanne Höll mehr...

Koerperscanner auf dem Amsterdamer Flughafen Scanner an Flughäfen Der Nacktwandler

Das schöne Ergebnis öffentlichen Widerstandes: Die Nacktscanner, die jetzt in den Testbetrieb gehen, werden stark modifiziert. Die ursprünglichen Geräte hätten die Menschenwürde am Fließband verletzt. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Koerperscanner auf dem Amsterdamer Flughafen De Maiziére zu Körperscannern Nur Strichmännchen, keine Nackten

Bundesinnenminister Thomas de Maizière kündigt an, dass ab September Körperscanner an einem deutschen Flughafen getestet werden. Zur Durchleuchtung gezwungen werden soll aber niemand - und Körperdetails sollen unsichtbar bleiben. mehr...

Switzerland's Cancellara leads Begium's Boonen in the Paris-Roubaix cycling classic in northern France Manipulation im Radsport Nacktscanner für Rennräder

Beschleunigen auf Knopfdruck: Betrügen Radprofis mit kleinen Elektromotoren? Nach Fabian Cancellaras Fabel-Antritten werden bei der Tour de France alle Rahmen durchleuchtet - sicher ist sicher. Von René Hofmann mehr...

Flugsicherheit Luftverkehr Flughafen Nacktscanner, AP Flugsicherheit Politiker lassen neue Nacktscanner hochleben

Nach dem knapp vereitelten Anschlag von Detroit plädieren Politiker von FDP und Union für Körperscanner. Frankreich geht mit Listen gegen Terror vor. mehr...

Körperscanner, Leutheusser-Schnarrenberger, Reuters FDP Leutheusser-Schnarrenberger warnt vor "Datensammelwut"

Die Justizministerin warnt davor, sich im Datenwust zu verlieren. Die Liberale kann sich den Einsatz von Körperscannern vorstellen - unter bestimmten Auflagen. mehr...

Nacktscanner, Reuters Flugsicherheit und Terror Wenn der Staat zu weit geht

Das Nacktscanning heißt jetzt Körperscanning - doch Tatsache bleibt: Wer künftig fliegen will, darf kein Schamgefühl haben. Die Bürger haben sich viel gefallen lassen - aber es gibt Grenzen. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Stefan Schulte, Fraport Fraport-Chef Schulte "Wir sollten Körperscanner einführen"

Bessere Technik kann das Risiko von Terroranschlägen verringern, sagt Stefan Schulte, Chef des größten deutschen Flughafens. Interview: C. Busse, J. Flottau mehr...

Körperscanner in Amsterdam Flughafen-Sicherheit Körperscanner mit Unschärfen

Können Körperscanner unsere Flughäfen sicherer machen? Die Geräte zeigen keine Nackedeis mehr, doch ein Kernproblem bleibt: Die Systeme haben gravierende Lücken. Von Johannes Kuhn mehr...

Thomas de Maizière, seyboldtpress De Maizière zu Körperscannern "Nur eine Art Strichmännchen"

Kommt der Einsatz von Körperscannern an deutschen Flughäfen? Im SZ-Gespräch erklärt Innenminister de Maizière, weshalb er mit einem Gerät, das die Persönlichkeitsrechte wahrt, kein Problem hätte - und nennt drei entscheidende Kriterien für die elektronische Entkleidung. Interview: Heribert Prantl mehr...

Flugsicherheit Bundesdatenschützer lehnt Nacktscanner ab

In der Diskussion um mehr Flugsicherheit hat der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar den Einsatz von Nacktscannern an Flughäfen abgelehnt. Auch Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger reagiert auf solche Forderungen zurückhaltend. mehr...

Ganzkörper-Scanner, AP Diskussion um Nacktscanner Blick durch die Kleider

Was zeigen Nacktscanner? Wie funktionieren die Geräte? Ist die Strahlung gefährlich? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Von Jeanne Rubner mehr...

Körperscanner, AFP Flugsicherheit Innenminister will Körperscanner einsetzen

Nach dem vereitelten Anschlag von Detroit wird erneut über die Verwendung von Körperscannern an Flughäfen diskutiert. Im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung schließt Innenminister de Maizière deren Einsatz nicht aus - allerdings nur, wenn die Persönlichkeitsrechte der Passagiere gewahrt bleiben. mehr...

Luftverkehr Sicherheit Körperscanner London Heathrow Manchester, Reuters Körperscanner Wer nicht will, darf nicht fliegen

Auf britischen Flughäfen gibt es künftig kein Pardon mehr: Wer sich weigert, bei der Sicherheitskontrolle durch den Körperscanner zu gehen, bleibt am Boden. mehr...

Außenminister Guido Westerwelle FDP Dreikönigstreffen ddp Westerwelle und Steuersenkungen FDP im goldenen Sattel

Steuersenkungen, Steuersenkungen, Steuersenkungen: Guido Westerwelle kann nicht von seinem alten Megathema absteigen - und reitet auf einem toten Tier zum Dreikönigsparteitag der FDP. Dem Parteichef fehlt die Kraft, sich auf neue Verhältnisse einzustellen. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...