- Anne Will zur Causa Wulff Löchrige Wahrheit

Christian Wulff will die ganz große Debatte. Anne Will tut ihm den Gefallen. Ist der Ex-Bundespräsident ein Opfer? Ein spannendes Gespräch, auch weil sich ein Freund leidenschaftlich für Wulff engagiert. Doch warum sind einige Journalisten über das Ziel hinausgeschossen? Eine TV-Kritik von Sebastian Gierke mehr...

RTL - 'Wer wird Millionär' - Promi-Special 28; "Wer wird Millionär?" Promi-"Wer wird Millionär?" auf RTL Daddeln mit den Döddels

Wenn RTL seine Trash-Prominenz in die Primetime holt, hat das meist etwas Verzweifeltes. Beim Promi-Spezial von "Wer wird Millionär?" nahmen die Geissens auf den Ratesesseln Platz. Und retteten die Sendung mit prollig-charmanten Bonmots. Eine TV-Kritik von Johanna Bruckner mehr...

Beckmann; Beckmann am 22. Mai 2014 Beckmann zu Whistleblowern Greenwald in der Fastfood-Falle

Wann rechtfertigt das öffentliche Interesse den Geheimnisverrat? In Reinhold Beckmanns Talk-Runde diskutieren Snowden-Enthüller Glenn Greenwald, Günter Wallraff und Betroffene über den Wert des Whistleblowings. Ein ernüchternder Abend. Eine TV-Kritik von Johannes Kuhn mehr...

ARD-Show startet die Ratesendung Quizduell mit Jörg Pilawa "Promi-Quizduell" im Ersten Kaffeefahrt mit Überständer

Die App funktioniert inzwischen halbwegs, dennoch ist das Prominenten-Special von "Quizduell" in der ARD nur wenig unterhaltsam. Immerhin ist ein Ende in Sicht. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Anne Will über EU-Politik Kleingeistige Ego-Show

Anne Will reduziert das Thema Europawahl konsequent auf innerdeutsche Sorgen. Kein Wort zu TTIP oder Datenschutz: Stoiber, Wagenknecht und McAllister streiten lieber über Scheinprobleme wie Armutszuwanderung. Eine TV-Kritik von Matthias Kolb mehr...

Josef Kraus Präsident des Deutschen Lehrerverbandes DL Jan Martin Klinge Lehrer Carina Kühne "Günther Jauch" zu Inklusion an Schulen "Es ist eine Frage der Menschlichkeit"

Bei Jauch diskutieren Lehrer, Eltern, Schüler und Politiker über den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nicht behinderten Kindern. "Wer behindert wen?", wird zur Frage des Abends, die nur jemand aus der Praxis wirklich beantworten kann. Eine TV-Kritik von Karin Janker mehr...

'Germany's Next Topmodel' Finale Finale von "Germany's Next Topmodel" Viel Werbung um nichts

In einem mäßig spannend inszenierten Finale von "Germany's Next Topmodel" wird die 17-jährige Stefanie zur Siegerin gekürt. Der wichtigste Protagonist der neunten Staffel ist dennoch ein alter Mann. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

"Team Wallraff - Reporter Undercover": RTL-Sendung deckt Missstände in Altenheimen auf "Team Wallraff" in Altenpflegeheimen Würdevolle Sendung über würdeloses Leben

RTL schickt eine Reporterin mit versteckter Kamera in Pflegeheime. Die Sendung widersteht größtenteils der Versuchung, die Dramen noch zu inszenieren - die Fernsehzuschauer bekommen trotzdem eklatante Missstände zu sehen. Eine TV-Kritik von Bastian Brinkmann mehr...

Big Data bei Beckmann Flucht in die Theorie

Vier Gäste, drei Themen, 80 Minuten: Beckmann wollte über Big Data reden. Die Teilnehmer hätten eine gute Diskussion führen können - haben sich aber stattdessen auf eine gemeinsame Haltung geeinigt. Eine TV-Kritik von Hakan Tanriverdi mehr...

Günther Jauch zu Michael Schumacher "Günther Jauch" zu Michael Schumacher Spannender Spagat

Günther Jauch wollte über medienethische Grenzen im Fall Schumacher diskutieren - in seiner Talkshow. Ein Widerspruch? Die Runde um Schumacher-Managerin Kehm meistert die Herausforderung mit überraschend ehrlichen Antworten. Eine TV-Kritik von Lena Jakat mehr...

'Wetten, dass..???' Ende Offenburg Markus Lanz Zum Ende von "Wetten, dass..?" Das ZDF hat verstanden

Noch drei Ausgaben und dann ist Schluss! Moderator Markus Lanz verkündet in seiner Abmoderation das Ende von "Wetten, dass..?". Die vorangegangene Show aus Offenburg beweist jedoch eindrücklich, dass niemand traurig sein muss über das baldige Verschwinden des Formates. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

German singer Fischer celebrates with her award for Best album of the year during the 2014 Echo Music Awards in Berlin Bilder
Echo-Verleihung 2014 Supergeile Schlagernacht

Manche verwechseln ein Schiff mit einem Flugzeug, andere den Echo mit Helene-Fischer-Festspielen. Und die Moderatorin? Verwechselt auch so einiges. Ein Besuch bei einer Musikpreis-Verleihung, die gerne Deutschlands Grammy wäre und am Ende trotz Kylie Minogue und Shakira von grauhaarigen Herren gerettet werden muss. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Putin - Thema bei Jauch "Günther Jauch" über Wladimir Putin Das Rätsel Putin bleibt ungelöst

Vier Männer und Ministerin von der Leyen diskutieren bei Günther Jauch über "Putin, den Großen". Die Frage, wie gefährlich Russland nun sei, bleibt unbeantwortet - interessanter als die Wortbeiträge sind die eingespielten Filme. Eine TV-Kritik von Matthias Kolb mehr...

Schloss Bellevue Gauck "Beckmann" in Bellevue Geschichtsstunde mit dem Präsidenten

Ausnahmsweise ist Beckmann selbst mal der Gast: In Schloss Bellevue spricht er mit Bundespräsident Gauck über die großen Gedenktage in diesem Jahr. Zwischen zwei Weltkriegen und dem Mauerfall ist aber auch ein bisschen Zeit zum "Schnacken". Eine TV-Kritik von Benjamin Romberg mehr...

Thomas Selter Unternehmer Waldemar Hartmann Journalist Hans Ulrich Jörges Journalist Günthe Günther Jauch zum Hoeneß-Prozess Das Märchen von Hoeneß' Steuerschuldvermehrung

Wie wurden aus 3,5 Millionen Euro in der Anklage 28,5 Millionen Euro im Urteil? Die Redaktion von Günther Jauch hat es nicht verstanden, macht aber auch ein paar Dinge richtig. Eine TV-Kritik von Bastian Brinkmann mehr...

Vierter Verhandlungstag gegen Uli Hoeneß Illner zu Hoeneß Rote Karte in der Kreisklasse

Wenig Erhellendes, viele Fußballmetaphern: Die Debatte über das Urteil in der Steueraffäre um Uli Hoeneß bei Maybrit Illner ist eher skurril als kontrovers. Zumindest greift sie die Grundfrage beim Thema Steuerhinterziehung auf: Was ist wichtiger, Gerechtigkeit oder Kohle? Eine TV-Kritik von Benjamin Romberg mehr...

OPERNBALL 2014 Wiener Opernball im ORF Unverwüstlich antiquiert

Berüchtigt, aber irgendwie charmant: Christoph Wagner-Trenkwitz und Karl Hohenlohe kommentieren den Wiener Opernball wie einst Waldorf und Statler die Muppet Show. Der ORF gewährt ihnen Narrenfreiheit - die einem Mann bei seiner Begegnung mit Johannes B. Kerner versagt bleibt. Eine TV-Kritik von Carolin Gasteiger mehr...

Anne Will Wulff-Prozess bei "Anne Will" Toxische "After Eight"

War es gerecht, Christian Wulff vor den Kadi zu zerren? Eine heftig diskutierte Frage. Kurz vor der Urteilsverkündung gewann die Debatte allerdings an Qualität. Auch wenn die Schuldfrage bei Anne Will an hauchzarten Minzblättchen festgemacht wurde. Eine TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

Thema Kinderpornografie bei "Günther Jauch" Ohnmacht vor dem Unbeschreiblichen

Wie soll eine Gesellschaft mit Pädophilen umgehen? Antworten auf diese Frage kann die Talkrunde bei Günther Jauch kaum liefern. Familienministerin Schwesig wirkt betroffen - und offenbart, dass sie wenig weiß von der Realität in Deutschland. Eine TV-Kritik von Jana Stegemann mehr...

'Wetten, dass..??' From Dusseldorf "Wetten, dass..?" Lanz sackt ab

"Wetten, dass..?" sackt erstmals unter die Marke von sechs Millionen Zuschauern - für die wenigen bemerkenswerten Momente sorgt wieder nicht der Moderator. mehr...

'Wetten, dass..??' From Dusseldorf Bilder
"Wetten, dass..?" in Düsseldorf Willkommen beim polierten Showroboter

Wie müsste ein guter Entertainer durch "Wetten, dass...?" führen? Er müsste überraschen, selbst Spaß haben, sich keinem Druck beugen. All das gelingt Markus Lanz mal wieder nicht - zwei Gäste führen ihm vor, wie es geht. Eine TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

Rach tischt auf!; "Rach tischt auf!" "Rach tischt auf!" im ZDF Fad im Abgang

Einen wunderbar schnoddrigen Moderator hat das ZDF mit Christian Rach eingekauft. Schade, dass man ihn in "Rach tischt auf!" in ein derart biederes Sendekorsett quetscht. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Gerhard Schrööder bei 'Beckmann' Gerhard Schröder bei Beckmann Schröder und das Pausenbrot

Altkanzler Schröder wirbt bei Beckmann um Verständnis für Russland. Fast ein Jahrzehnt nach seiner Kanzlerschaft versucht der "Kanzler der Bosse", endlich die Deutungshoheit über sein Lebenswerk zu gewinnen. Eine TV-Kritik von Thorsten Denkler mehr...

Homosexualität - Thema bei Maischberger Maischberger-Talk zum Thema Homosexualität Worte, die wehtun

Was passiert, wenn ein schwuler Politiker, ein Travestie-Star, ein Zehnfach-Vater, eine Vierfach-Mutter und Hera Lind zum Thema Homosexualität an Schulen diskutieren? Jeder hat was zu sagen - doch das Zuhören bereitet mitunter Schmerzen. Eine TV-Kritik von Johanna Bruckner mehr...

"Hart aber fair" zur Schweizer Volksabstimmung Kuscheln am rechten Rand

Christine Haderthauer sucht nach Freund und Feind und AfD-Mann Bernd Lucke hüpft fast auf den Schoß eines Schweizer Gesinnungsgenossen. Aber was bedeutet das Schweizer Ja zur Begrenzung der Zuwanderung nun? Frank Plasberg müht sich mit der Antwortsuche. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...