Schulmassaker in Texas Das Recht auf Waffenbesitz ist eine neue Erfindung Politik USA Schulmassaker in Texas

Auch nach der Massentötung in Santa Fe wird die NRA wieder betonen, dass laut US-Verfassung jeder Bürger Pistolen und Gewehre tragen darf. So eindeutig ist das aber gar nicht. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

jetzt Shine Erinnerung an Amoklauf "Wir weigern uns, von denen, die nicht zuhören, ignoriert zu werden"

Schüler aus Parkland veröffentlichen ein emotionales Video in Gedenken an die Opfer des Attentats - während Trump vor der US-Waffenlobby spricht. mehr... jetzt

NRA-Jahrestagung in Dallas - Donald Trump Rede vor Waffenlobby "Boom! Komm her! Boom!"

Trump macht in seinem Auftritt vor der mächtigen US-Waffenlobby NRA lautstark klar, was er für das Beste für das Land hält: noch mehr Waffen. Von Thorsten Denkler mehr...

U.S. President Trump addresses the National Rifle Association Convention in Dallas Rede bei der Waffenlobby NRA Trump verspricht Verteidigung des Rechts auf Waffenbesitz

Mitten in der US-Debatte um Waffenkontrollen stellt sich der US-Präsident hinter die Lobbyorganisation NRA. Und verspricht, dass es unter ihm keine Verschärfung der Waffengesetze geben wird. Von Jana Anzlinger mehr...

Ideal Conceal Waffe Smartphone Smartphone-Pistole Waffenfreunde sind entzückt, alle anderen empört

Auf der Hauptversammlung der US-Waffenlobby wird eine Handfeuerwaffe präsentiert, die wie ein Smartphone aussieht. Und das keine drei Monate nach dem letzten großen Massaker an einer Schule. Von Max Sprick mehr...

Politik USA Debatte um schärfere Waffengesetze Debatte um schärfere Waffengesetze US-Firmen kündigen Zusammenarbeit mit NRA auf

Nach dem Amoklauf an einer Schule in Florida rückt die Waffenlobby ins Zentrum der Kritik. Immer mehr Unternehmen entziehen dem Waffenverband NRA ihre Unterstützung. Von Beate Wild mehr...

NRS, USA, Waffen - National Rifle Association Holds Its 133rd Annual Meetings & Exhibits NRA und Countrymusik Gefährliche Waffenbrüder

Die US-Waffenlobbygruppe NRA und die Country-Szene haben seit vielen Jahren eine fragwürdige Verbindung. Es geht um viel Geld, viele Tote und, natürlich, die Liebe zu Schusswaffen. Von Beate Wild mehr...

Presidential Candidate Donald Trump Speaks At Liberty University Convocation Neues NRA-Video Amerikas Rechte führt einen kulturellen Propagandakrieg

Die Waffen-Lobbyisten der National Rifle Association attackieren in zwei neuen Werbespots Kunst, Film und deren Stars als "Waffen" der Linken. Von Jens-Christian Rabe mehr...

NRA-Jahrestagung in Dallas - Donald Trump SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Tobias Dirr mehr...

Michael Moore in Trumpland Neue Doku von Michael Moore One-Man-Show gegen Trump

Oscar-Gewinner Michael Moore greift mit einer eilig produzierten Doku in den amerikanischen Wahlkampf ein. Der Film gerät zur Predigt. Filmkritik von Jürgen Schmieder mehr...

Top Political Leaders Attend NRA Annual Meeting In Louisville US-Wahl Ein Verbündeter bleibt Trump noch: die NRA

Einen Tag, nachdem der Kandidat über Schüsse auf Hillary Clinton fabulierte, greift die Waffenlobby seine Gegnerin in einem TV-Spot an. Von Sebastian Gierke mehr...

Bluttat in Florida Die unbeantworteten Fragen von Orlando

Was war das Motiv? Welche Verbindung hatte der Täter zu islamistischen Organisationen? Welche Rolle spielt seine Sexualität? Ein Überblick. Von Johannes Kuhn, Orlando mehr...

A handout photograph from the Orlando Police that shows a protective helmet with a bullet hole in Orlando Schießerei in Orlando An den Waffengesetzen wird sich nichts ändern

In Orlando sind mehr Menschen bei einer Schießerei getötet worden als je zuvor in den USA. Zeit, zu handeln? Nicht in diesem Land. Von Felicitas Kock mehr...

USA Wahlkampf mit Pistolen

Das sichert dem Republikaner weitere Punkte im Kampf mit der Demokratin Hillary Clinton um die Gunst der Amerikaner: Donald Trump fordert, auch an Schulen das Tragen von Schusswaffen zu erlauben. Die mächtige US-Waffenlobby spendet Beifall. Von Sacha Batthyany mehr...

Republican presidential candidate Donald Trump addresses members of the National Rifle Association during their NRA-ILA Leadership Forum during at their annual meeting in Louisville US-Wahlkampf Die Waffenlobby stellt sich hinter Trump

Die National Rifle Association befürchtet, dass Hillary Clinton die Waffengesetze des Landes massiv verschärfen würde. Der Milliardär sei alternativlos. mehr...

Obama takes part in a live town hall on reducing gun violence on CNN in Virginia Video
CNN-Diskussion Obama verteidigt "maßvolle" Waffenkontrolle

Der US-Präsident muss sich kritische Publikumsfragen zur Regulierung von Waffenkäufen gefallen lassen - und ärgert sich über "Verschwörungstheorien". Von Johannes Kuhn mehr...

U.S. President Barack Obama wipes tears while delivering a statement on steps the administration is taking to reduce gun violence in the East Room of the White House in Washington Waffengesetze in den USA Obamas Vier-Punkte-Plan gegen Waffengewalt

In einer emotionalen Rede erläutert der US-Präsident, wie er Schusswaffen besser kontrollieren will. An einer Stelle kommen ihm sogar die Tränen. mehr...

Open carry gun rally in Austin, Texas. USA Im Alleingang

Präsident Barack Obama will die Regeln zum Schusswaffengebrauch verschärfen - am Kongress vorbei. Es ist vielleicht die letzte Mission seiner Amtszeit. mehr...

US-Polizist US-Polizist US-Polizist "Es ist verrückt"

Ein Gespräch mit Darrel Stephens, der eine Art Chef-Cop Amerikas ist, über liberale Waffengesetze und die zunehmende Polizeigewalt in den USA. Interview von Sacha Batthyany mehr...

582572437 Schießerei in Oregon Amoklauf als Ritual

Kerzen vor der Schule, gelbe Absperrbänder und ein ohmächtiger Präsident: Die USA reagieren auf Massaker mit den immer gleichen Gesten. Und immer wieder werden die gleichen nebensächlichen Fragen diskutiert. Von Sacha Batthyany, Washington mehr... Kommentar

An employee works in the central control room of the No.5 reactor at Chubu Electric Power Co.'s Hamaoka Nuclear Power Station in Omaezaki Japan nach der Fukushima-Katastrophe Angst vor dem Domino-Effekt

Japans Atomaufsicht brüstet sich damit, nach der Katastrophe von Fukushima strenge Sicherheitsvorschriften erlassen zu haben. Doch dann genehmigt sie den Betrieb von Reaktoren, die diese Regeln nicht einhalten. Von Christoph Neidhart mehr...

Aerial view shows reactor buildings at Kansai Electric Power Co.'s Takahama nuclear power plant in Takahama town, Fukui prefecture Nach Fukushima Japanisches Gericht stoppt Neustart von Atomreaktoren

Schlappe für den Atomkonzern Kansai: Ein Gericht untersagt dem japanischen Unternehmen, zwei Reaktoren wieder in Betrieb zu nehmen. Sie seien nicht ausreichend gegen Erdbeben geschützt. mehr...

Kill Zone USA - Spurensuche in einer waffenverrückten Nation "Kill Zone USA" auf Arte Blutspur aus Gier

Wenn es um Waffen geht, sind die Vereinigten Staaten gar nicht so vereint. Die sehenswerte Doku "Kill Zone USA" zeigt, wie nach Amokläufen Diskussionen um schärfere Gesetze entbrennen - und wie die Waffenlobby sie verhindert. Von Daniel Lehmann mehr... TV-Kritik

- Heckler & Koch, Sig Sauer und die NRA Deutsche Schützenhilfe für die US-Waffenlobby

Geld, Sturmgewehre und Lobbyisten: In den USA sterben mehr Menschen durch private Schusswaffen als in Amerikas Kriegen. Auf dem lukrativen US-Markt mischen deutsche Hersteller wie Heckler & Koch oder Walther mit. Die Unternehmen, denen sie gehören, finanzieren die mächtige US-Waffenlobby mit. Von Jannis Brühl, New York mehr...

Shooting rampage in Isla Vista, California Tödliche Schießerei in Kalifornien Eltern wollten Amoklauf ihres Sohnes verhindern

Wäre die tödliche Schießerei von Santa Barbara fast verhindert worden? Die Eltern des 22-jährigen Schützen hatten Medienberichten zufolge noch versucht, ihren Sohn zu stoppen. Doch sie kamen nicht mehr rechtzeitig. mehr...