Sex-Kolumne Mythos Intimsport SZ-Magazin

Beim Sex verbrennt man im Durchschnitt nur 21 Kalorien - nicht 300 bis 400, wie oft behauptet. Lohnt sich die ganze Anstrengung dann überhaupt? Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

F1 Grand Prix of Malaysia - Previews Formel-1-Pilot Fernando Alonso Blockade im Wagen

Fernando Alonso startet nach bestandenem medizinischen Test in Malaysia - eine beruhigende Erklärung für seinen rätselhaften Unfall bei den Testfahrten kann er aber immer noch nicht liefern. Von Elmar Brümmer mehr... Analyse

Geschichten und Geschichte Ein Niederbayer von Welt

Der Journalist Teja Fiedler stammt aus Plattling, war viele Jahre Korrespondent in Rom, Washington, New York und Mumbai. Heute lebt er in Hamburg und hat dort bemerkenswerte Bücher über Bayern verfasst Von Hans Kratzer mehr...

Kunst und Kult Die Welt ist ein Krokodil

Eine Berliner Ausstellung gibt Einblick in die geheimnisvollen Mythen der alten Papua. Von Kia Vahland mehr...

Winterklausur der CSU Wildbad Kreuth Was die CSU mit Kreuth verbindet

Schon 2016 könnte das Undenkbare wahr werden: Die CSU kann ihre Klausurtagungen nicht mehr in Wildbad Kreuth abhalten. Doch gerade mit diesem Ort im Tegernseer Tal verbindet die Partei besonders viel - nicht zuletzt die Geburt ihres eigenen Mythos. Von Birgit Kruse mehr... Bilder

Heidi Neuauflagen von "Heidi" Mit Almöhi beim Après-Ski

Heidi von der Alm kommt zurück, als Kinofilm und im Fernsehen. Aber die Machart ist ziemlich unterschiedlich: Mal sollen realistische Bilder und Bruno Ganz den Mythos wiederbeleben, mal computeranimierte 3-D-Bilder und Andreas Gabalier. Von Julia Weigl mehr...

KSK Hart an der Grenze

Keine Truppe der Bundeswehr operiert geheimer als das Kommando Spezialkräfte. Selbst der Bundestag weiß wenig über das KSK. Ein Besuch bei deutschen Kriegern. Von Christoph Hickmann mehr...

Mitglieder der Bundeswehr-Spezialeinheit KSK Werkstattbericht Zu Besuch beim Kommando Spezialkräfte

Wer über die Elitetruppe der Bundeswehr berichten will, braucht einen langen Atem. Ein Jahr nach seiner ersten Anfrage bekam unser Autor die Zusage. Er konnte eine Übung des geheim operierenden KSK beobachten. Von Christoph Hickmann mehr...

Ein Anruf bei... Daniel Schávelzon

Ein argentinischer Archäologe glaubt, ein Nazi-Versteck im Urwald gefunden zu haben. Dass dort tatsächlich deutsche Nationalsozialisten kurz vor Kriegsende Unterschlupf fanden, scheint aber eher unwahrscheinlich zu sein. Interview von Boris Herrmann mehr...

Wetter Föhn über München Föhn über München Der Puls der Stadt

Alles, was in München passiert, geschieht im Zeichen des Föhns - auch wenn gar keiner herrscht. Denn er ist kein meteorologisches Phänomen. Von Wolfgang Görl mehr...

Moderne Medizin in München Moderne Medizin in München Moderne Medizin in München In bester Behandlung

Eine Stadt, zwei Unikliniken, unzählige Leuchttürme: München ist mit Medizin überreich gesegnet. Der Wettbewerb zwingt auch die anderen Krankenhäuser zu Spitzenleistungen - selbst bei der Unterbringung der Patienten. Von Stephan Handel mehr... Serie - Die Gesundmacher

Tatort Berlin/rbb; Mark Waschke und Meret Becker Neues Ermittler-Team beim Tatort Auf Gedeih und Verderb

Die Neuen in Berlin: Meret Becker und Mark Waschke ermitteln nun beim "Tatort" in der Hauptstadt. Von den Figurenprofilen waren die beiden Schauspieler erstmal nicht begeistert. Von David Denk mehr...

Magna Charta 800 Jahre Magna Charta 800 Jahre Magna Charta Man achte auf das Kleingeschriebene

Es geschah im Jahre 1215: Vor 800 Jahren wurde die erste Magna Charta unterzeichnet, der Grundstein des angelsächsischen Rechtssystems. Ausgerechnet einer der schlechtesten Herrscher der englischen Geschichte verbriefte die Freiheitsrechte erstmals - der Adel zwang ihn dazu. Von Alexander Menden mehr...

Michael Glawogger: Workingman's Death Filmemacher Michael Glawogger Handbuch fürs Hotelzimmer

Michael Glawogger war ein grandioser Weltenfahrer des modernen Kinos. Ein Jahr nach seinem plötzlichen Tod erscheint nun das Reise- und Geschichtenbuch "69 Hotelzimmer". Es steckt voller Eskapaden, Exkurse und absurder Comedymomente. Von Fritz Göttler mehr... Buchkritik

Measles poster is seen at Venice Family Clinic in Los Angeles Masern-Impfung Mythen, Misswirtschaft, Misstrauen

Ablehnung aus religiösen Gründen, Schlendrian oder Fehlinformation: Impfmüdigkeit ist kein deutsches Phänomen, wie der Blick in andere Länder zeigt. Eindrücke aus den USA, Großbritannien, Japan - und ein hoffnungsvoller Blick nach Finnland. mehr...

Ukraine-Konflikt Berliner Antworten auf Moskauer Mythen

Berlin rüstet sich im Kampf um Deutungshoheit. Das Auswärtige Amt gibt Mitarbeitern Argumente zur Lage in der Ukraine an die Hand. Es stellt den Behauptungen Moskaus eine eigene Position entgegen. Von Stefan Braun mehr...

Wein Weinmesse in Düsseldorf Weinmesse in Düsseldorf Die Spucktechnik macht's

Die Weinwelt ist immer noch mit vielen Mythen verbunden, ganz besonders für Laien. Wie probiert man, ohne betrunken zu werden und wofür sind die ganzen Näpfe? mehr...

Biografie "Der Nazi und der Psychiater" Rorschachtest mit Göring

US-Psychiater Douglas M. Kelley betreute einst Nazi-Größen, denen in Nürnberg der Prozess gemacht wurde. Sein eigenes Ende war grotesk. Nun erscheint die Biografie über sein Leben und Wirken. Von Fritz Göttler mehr... Buchkritik

Wohnung mieten Mietvertrag Mieter Vermieter Schönheitsreparaturen Malerarbeiten Mietrecht Musik und Schönheitsreparaturen: Welche Regeln gelten für Mieter?

In einer Mietwohnung sollten Mieter Ruhezeiten einhalten und kleinere Renovierungsarbeiten übernehmen. Wann es wie laut werden darf, welche Regeln für Schönheitsreparaturen gelten - und welche der Mieter ignorieren kann. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Kirchseeon Kirchseeon Kirchseeon Griechische Wirte erhalten Drohbriefe

Sie werden als Lügner, Betrüger und Steuerhinterzieher beschimpft: Seit drei Wochen erhalten Elza Athanasiou und Paskalis Hatzopoulos anonyme Schreiben. Die Polizei ermittelt. Am Donnerstag findet eine Solidaritätsveranstaltung statt. Von Anja Blum mehr...

Kinostart - Das ewige Leben "Das ewige Leben" im Kino Kunst der Misere

Jugendsünden, wilde Liebe, Jagd auf dem Motorrad: In "Das ewige Leben", dem vierten Wolf-Haas-Film, kehrt Josef Hader als Ermittler Brenner in die eigene Jugend zurück - was nicht ganz ungefährlich ist. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Paulina Vega Streit um Schönheitswettbewerb "Miss Japan" ist nicht japanisch genug

Der Vater schwarz, die Mutter Japanerin: Ariana Miyamoto ist die erste "Miss Japan" mit Migrationshintergrund. Ihre Wahl könnte ein Signal sein, doch konservative Kreise kritisieren die Entscheidung. mehr...

Fürstenfeldbruck Das Popgiganten-Plagiat

Bei der Abba-Gold-Concert-Show versuchen sich vier Profimusiker an einer schier unmöglichen Aufgabe Von Stefan Salger mehr...

Zerstörung Dresdens am 13./14. Februar 1945 70 Jahre Bombardierung von Dresden "Der Mythos entstand noch in den rauchenden Trümmern"

Eine Stadt in Flammen: Am 13. Februar 1945 bombardierten die Alliierten Dresden. Seitdem wird das Datum instrumentalisiert - erst von den Nazis, später von der DDR. Bis heute streitet die Stadt um die Erinnerung. Hilfe kommt aus Oldenburg. Von Antonie Rietzschel mehr... Interview

Unnützes Google-Doodle-Wissen Google-Doodle-Wissen Google-Doodle-Wissen Chinas Neujahrsfest und der Mythos des Schafes

Google begrüßt mit Millionen Chinesen das Jahr des Schafes. Das Neujahrsfest im Reich der Mitte gilt als die größte Völkerwanderung der Welt - und in den Kreissälen herrscht in diesem Jahr Hochbetrieb. mehr...