Musikunterricht Das Klavier holt auf

Das Sorgenkind der Kreismusikschule waren 2014 die Zweigstellen Von sarah weiss mehr...

Schule Schule Schule Wer als Kind musiziert, hat bessere Noten

Eine Untersuchung legt nahe, dass Schüler, die ein Instrument spielen lernen, später besser in Prüfungen abschneiden. Allerdings hängt vor allem vom Elternhaus ab, ob Jugendliche überhaupt musizieren. Von Johann Osel mehr...

Popmusiker über Flöten-Flaute "Blockflöte des Todes klingt gefährlich"

Warum lernen immer weniger Kinder Blockflöte? Und ist die Geige tatsächlich das bessere Einstiegsinstrument? Wir haben einen gefragt, der es qua seines Namens wissen muss. Ein Anruf bei dem Musiker "Blockflöte des Todes". Von Johanna Bruckner mehr...

Musikprojekt "Ikarus" in München, 2013 Kunst- und Musikunterricht Kultur braucht kulturelle Bildung

Alle wollen "kulturelle Bildung" fördern, sie gilt als nationalstaatliche Aufgabe. Papiere und Studien gibt es zum Thema und sogar einen nationalen Rat. Dennoch fallen dramatisch viele Schulstunden in Musik und Kunst aus. Von Stephan Opitz mehr...

Kind mit Cello, 2009 Mangel an Musik- und Kunstlehrern Schule ohne die schönen Künste

Lehrermangel kennt man bisher vor allem aus Mathematik, Physik oder Informatik. Doch bundesweit haben Schulen immer mehr Probleme, Pädagogen für Musik und Kunst zu finden. Von Roland Preuß mehr...

helenamusikunterricht Musikunterricht im Netz Klavierkünste dank Youtube

Ein Instrument zu lernen ist teuer. Immer mehr und teilweise sogar kostenlose Online-Angebote sollen dabei helfen, das Spielen zu lernen und zu verbessern. Doch Tutorials und Lernplattformen können den analogen Musiklehrer nur bedingt ersetzen. Von Helena Kaschel mehr... jetzt.de

Blockflöte Kinder Musik verbessert die Sprachfähigkeit

Nicht nur die musischen Fähigkeiten werden durch den Musikunterricht gesteigert, sondern auch das Sprachvermögen. Das zeigt eine Studie kanadischer Wissenschafter an Vier- bis Sechsjährigen. Von Sebastian Herrmann mehr...