"Utopia" von Björk Neues Album von Björk Warum es mehr Spaß macht, Björk zu sein, als sie sich anzuhören

Man will Björks neues Album "Utopia" wirklich lieben. Aber es ist wie der Moment beim Sex, wo man sich wünscht, dass der andere doch bitte endlich mal kommen würde, damit man schlafen kann. Von Juliane Liebert mehr...

Max for Live Pop Programm der unbegrenzten Möglichkeiten

Die Berliner Software Ableton ist weltweit das Standardinstrument des Pop. Von Jan Kedves mehr...

Musik E ist U und U ist E

Die Cellisten Stjepan Hauser und Luka Šulić kannten vom Pop kaum mehr als Michael Jackson. Dann wurden sie zu Rockstars. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Karriere. Von Peter Münch mehr...

Noel Gallagher Neues Album von Noel Gallagher Noel schlägt Haken

Während Bruder Liam noch immer zornig Oasis hinterhertrauert, wagt Noel Gallagher auf seinem neuen Album "Who Built The Moon?" einen beherzten Schritt nach vorne. Von Max Fellmann mehr...

Musik Musik Musik Funeralissimo

Wiederbelebte Tradition: Der junge Geiger Matthias Well hat Trauermusiken aus verschiedenen Jahrhunderten und Weltgegenden auf einer CD zusammengestellt und präsentiert sie außerordentlich empathisch. Von Harald Eggebrecht mehr...

Jazz Jon Hendricks gestorben

Vor mehr als einem halben Jahrhundert hatte Jon Hendricks die Idee, man könne die Saxofonpassagen in Big Bands von Sängern bestreiten lassen. Dieser Einfall bestimmte seine Gesangskarriere und machte ihn zum Vorläufer von Al Jarreau. Von Andrian Kreye mehr...

"Gold Dark Place" von Mastodon Brent wie Feuer

Mastodon haben mit "Gold Dark Place" eine neue Platte vorgelegt, mit Tönen, die wie zittrige Spermien durch das Dunkel eiern und solchen, mit denen man Weihnachtsgeschenke einpacken möchte. Von Peter Richter mehr...

Dirigentin Miria Grazinyte-Tyla Klassik Beethovens Landpartie

Die litauische Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla und ihr "City of Birmingham Symphony Orchestra" bringen in der Münchner Philharmonie das Publikum zum Staunen. Und nebenbei klärt die Maestra noch ein paar Genderfragen. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Oper Oper Oper Beste Wahl

Antonio Pappano, derzeit Musikchef der Royal Opera Covent Garden, könnte neuer Musikdirektor der Bayerischen Staatsoper werden. Ein Erkundungstrip nach London. Von Egbert Tholl mehr...

Gauting Bosco, 2. Bluesnacht Musik Großmeister des Blues

Bei der Musiknacht im Gautinger Bosco spielen der texanische Gitarrist Anson Funderburgh, seine Band "The Rockets" und der singende Schlagzeuger Big Joe Maher aus Washington Songs zum Niederknien Von Gerhard Summer mehr...

Christian Macelaru Ungarn-Abend im Münchner Nationaltheater Der innere Vogel

Der gefeierte rumänische Newcomer-Dirigent Cristian Măcelaru und der Pianist Francesco Piemontesi begeistern im Münchner Nationaltheater mit einem Ungarn-Abend. Auf dem Programm: Zoltán Kodály, Béla Bartók und Franz Liszt. Von Reinhard J.Brembeck mehr...

Musik Retrokolumne - die interessantesten Pop-Reissues Retrokolumne - die interessantesten Pop-Reissues Höre, staune, gute Laune!

Diesmal mit westdeutscher Kassettenmusik aus den Achtzigern und dem experimentellen Elektronik-Underground der DDR. Von Karl Bruckmaier mehr...

Pop Sakraler Trash

Der amerikanische Synthie-Pop-Tüftler John Maus ist der einzige Künstler, der barocke Musik und Pop so verbindet, dass das Barocke nicht nur ein Einfluss ist, sondern präsent, wie ein 300 Jahre alter Onkel auf einer Pyjamaparty. Nun erscheint sein neues Album. Von Juliane Liebert mehr...

Terrace Martin Jazz L.A. brennt, John Coltrane spielt

Der Produzent und Multiinstrumentalist Terrace Martin hat mit dafür gesorgt, dass der Jazz wieder enorme Wucht hat. Jetzt ist er mit Herbie Hancock auf Tour. Eine Begegnung. Von Andrian Kreye mehr...

Klassik Unendlich sublim

Den Pianisten Daniil Trifonov wollen derzeit alle hören, weil es noch nie solch einen leicht spielenden Supervirtuosen gegeben hat. Mittlerweile aber versteckt Trifonov das Virtuose. Auch in seiner Chopin-Hommage, mit der er jetzt in München auftrat. Von Helmut Mauró mehr...

Pop Noch einmal! Nur für mich!

Er hielt einfach nur den Rhytmusmotor am Laufen: Jetzt ist der geniale Gitarrist Malcolm Young gestorben. Er war Seele und Rückgrat von "AC/DC" . Von Jakob Biazza mehr...

Justiz-System in den USA Rapper Jay-Z fordert Reform des US-Justizsystems

Es schikaniere jeden Tag hunderttausende Schwarze, schreibt er in einem Gastbeitrag in der New York Times. Zuvor war sein Rap-Kollege Meek Mill wegen Verstößen gegen Bewährungsauflagen zu einer Haftstrafe verurteilt worden. mehr... jetzt

Ägypten In schwierigem Gewässer

Die populäre ägyptische Sängerin Sherine Abdelwahab darf nicht mehr auftreten - weil sie angeblich den Nil und damit auch die gesamte Nation beleidigt hat. Von Dunja Ramadan mehr...

Kinder und Familie in München "Musik hinter Gittern" "Musik hinter Gittern" Wie Inhaftierte über die Musik neuen Lebensmut fassen

Das Projekt "Musik hinter Gittern" wird in 17 deutschen Gefängnissen angeboten. Es dient nicht nur als Freizeitangebot, sondern ist auch ein Resozialisationsprogramm. Von Albert Heilmann mehr...

Morrissey Neues Album von Morrissey Morrissey ist jetzt ein alter, ideenloser Verschwörungstheoretiker

Sein neues Album "Low in High School" zeigt, wie aus dem coolen Arbeiterjungen aus Manchester, der gegen das Establishment aufbegehrte, ein Apologet des Rechtspopulismus werden konnte. Von Julian Dörr mehr...

LilPeep2 Hip-Hop-Künstler Emo-Rapper Lil Peep ist tot

In nur zwei Jahren hatte er eine neue Künstlergeneration geprägt. Mit seinem Drogenkonsum und seinen Depressionen ging er offen um. Seine Musik konnte ihn nicht vor sich selbst retten. Von Johann Voigt mehr... jetzt

Musik Klassik Klassik Der innere Horror

Bildmächtige Inszenierung mit stabiler Harmonik aus Wort- und Satzfetzen: Der Komponist Arnulf Herrmann und der Librettist Händl Klaus haben aus Polanskis Film "Der Mieter" eine Oper gemacht. In Frankfurt wurde sie uraufgeführt. Von Julia Spinola mehr...

Garching Musikschule Garching Musikschule Garching Kleine Kontrabassisten

Hendrik Fuß unterrichtet das eher ausgefallene, tiefe Streichinstrument und macht fleißig Werbung dafür - unter anderem mit einem Auftritt seiner Schüler zum Tag der Hausmusik. Von Gudrun Passarge mehr...

"La Bohème" in Baden-Baden Heißkalt

Teodor Currentzis ist einer der interessantesten jüngeren Dirigenten seiner Zeit. In der Baden-Badener "La Bohème" aber hat er nur Augen für die sterbende Heldin. Von Reinhard Brembeck mehr...