Klassik Verhinderter Mädchenmord

Der Tenor Julian Prégardien und die Berliner Akademie für Alte Musik mit Händels Jephtha in München. Von Rita Argauer mehr...

Richards Berry Popmusik "Weiße spielen Rock, Schwarze singen Soul"

Haben die "Rolling Stones" den Blues geklaut? Ein Gespräch mit dem Kulturwissenschaftler James Hamilton über Rassengrenzen und Stevie Wonders Liebe für die "Beatles". Interview von Jan Kedves mehr...

Pop Süßer Ekel

Das Stolpern ist dem Tanzen näher als das Gleiten. Besonders gut lässt sich das am Debüt-Album des britischen Psychedelic-Pop-Duos "Soft Hair" zeigen. Es ist eine ausgeruhte Hommage an die Lächerlichkeit des Schönen. Von Juliane Liebert mehr...

Oper Blutrünstig katholisch

Giacomo Meyerbeer, einer der erfolgreichsten Komponisten des 19.Jahrhunderts, ist heute fast vergessen. Die Deutsche Oper versucht sich jetzt an dessen "Huguenots". Von Wolfgang Schreiber mehr...

Jazz Akkordarbeit

In Berlin soll das House of Jazz entstehen, Konzertsaal, Akademie und Förderzentrum in einem. Jetzt hat der Jazztrompeter Till Brönner erstmals erklärt, wie er auf die Idee dazu kam und was er dort genau vorhat. Von Peter Burghardt mehr...

Klassik Bachs Luther-Kantaten

Johann Sebastian Bach hat rund 200 Kirchenkantaten geschrieben. Zum Lutherjahr hat der Dirigent Christoph Spering die 13 Kantaten eingespielt, die Luther-Texte verwenden. Passt gut in die Adventszeit, die Kantaten beginnen und enden dort. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Jarobi White, left, and Q-Tip, members of A Tribe Called Quest in Englewood Cliffs, N.J. Neues Album von A Tribe Called Quest Geistiges Gegengift zur Trump-Ära

Nach 18 Jahren des Schweigens veröffentlichen die Rap-Pioniere von A Tribe Called Quest noch einmal ein Album. Es ist besser, als man zu träumen gewagt hätte. Albumkritik von Jens-Christian Rabe mehr...

Metallica Video
Heavy-Metal-Band Vier Monster zwischen Metal und Mainstream

Katastrophe oder Meisterwerk - dazwischen gibt es bei Metallica nichts. Jetzt hat die Band ihr bestes Album seit mehr als 20 Jahren veröffentlicht. Begegnung mit Sänger James Hetfield in Berlin. Porträt von Thorsten Groß mehr...

Ja, Panik Futur II "Futur II" von Ja, Panik Die paar Lebendigen in einer mausetoten Welt

Wie unterwandert man die eigene Geschichte? Mit "Futur II" haben Ja, Panik eine Band-Autobiografie geschrieben, die auf ganz wunderbare Weise Verwirrung stiftet. Von Luise Checchin mehr...

Off the Record "FLOTUS" von Lambchop "FLOTUS" von Lambchop Das wichtigste Album für die Trump-Präsidentschaft

Sie haben Angst, dass mit Donald Trump die Welt untergeht? Hören Sie lieber "FLOTUS", das neue Album des Nashville-Kollektivs Lambchop - ein Lob der Deradikalisierung. Off the Record: die Pop-Kolumne von Julian Dörr mehr...

Jazz Italienisches Solo

Wie oft lässt sich Einmaligkeit hervorbringen? Nach langem Zögern veröffentlicht der Pianist Keith Jarrett nun die Aufnahmen einer legendären alten Tournee. Von Thomas Steinfeld mehr...

Klassik Der heilige Narr der Musik

Valery Gergiev, neuer Chef-Dirigent der Münchner Philharmoniker, bleibt stets ein aufmerksamer Beobachter und dirigiert in einem Marathon alle Sinfonien von Sergej Prokofjew. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Konzerte Paris Paris Sting eröffnet "Bataclan" ein Jahr nach den Anschlägen

Paris stand an diesem Wochenende im Zeichen des Gedenkens an die Anschläge vom 13. November. Doch es gab auch einen symbolträchtigen Neubeginn: Ein Jahr nach dem Terror wurde im "Bataclan" wieder gerockt. mehr...

Video Fettes Brot reisen in die Vergangenheit

Wenn eine Band seit über 25 Jahren besteht, dann sind die ersten Songs der Gruppe auch schon ein paar Jährchen alt. Um die alten Songs wieder aufzufrischen, haben die Jungs von Fettes Brot ihre ersten vier Alben noch einmal neu veröffentlicht. mehr...

Klassik Schlagoberst

Kuhglocken, Pauken und die reine Lust am Spiel: Der großartige Perkussionist Martin Grubinger tritt mit Zubin Mehta und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf. Aus einem Konzert wird bei ihm musikalisches Theater. Von Egbert Tholl mehr...

Leonard Cohen Zum Tod von Leonard Cohen Zum Tod von Leonard Cohen Hallelujah

Seinen bekanntesten Song konnte Cohen selbst irgendwann nicht mehr hören. Hommage an ein vernichtend hoffnungsvolles Lied. Von Juliane Liebert mehr...

Leonard Cohen Zum Tod von Leonard Cohen Die elf schönsten Songs von Mister Farewell

Verlust und Abschied waren seine Lebensthemen. Eine Übersicht seiner bewegendsten Lieder und Zeilen. Von Wolfgang Luef mehr... SZ-Magazin

Leonard Cohen tot Video
Zum Tod von Leonard Cohen Abschied von einem Schmerzensmann

Leonard Cohen war ein Poet des Scheiterns. Kaum jemand schrieb schöner über die Sehnsucht in den dunkelsten Stunden. Nachruf von Julian Dörr mehr...

SZ-Magazin Leonard Cohen im Interview "Haben Sie keine einfacheren Fragen?"

Vor knapp zehn Jahren führte unser Autor eines der letzten Interviews mit Leonard Cohen. Das Gespräch gibt ihm bis heute zu denken. Interview von Johannes Waechter mehr... SZ-Magazin

IhreSZ Flexi-Modul Header Kondolenzbuch Ihre Gedanken zum Tod von Leonard Cohen

Der kanadische Sänger und Songwriter Leonard Cohen ist im Alter von 82 Jahren in Los Angeles gestorben. Mit Songs wie "Hallelujah" wurde er weltberühmt und inspirierte über Jahrzehnte andere Künstler. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Leonard Cohen tot Leonard Cohen Ein großer Musiker hat die Bühne verlassen

Leonard Cohen verstarb im Alter von 82 Jahren in Los Angeles. mehr...

Canadian singer-songwriter Cohen performs during the first night of the 47th Montreux Jazz Festival Kanadischer Sänger und Poet Musiklegende Leonard Cohen ist tot

Eigentlich wollte er Schriftsteller werden, entschied sich aber für die Musik. Mit Songs wie "Hallelujah" oder "So long, Marianne" inspirierte Cohen Künstler weltweit. mehr...

FILE: Leonard Cohen Dies At 82 Video
Reaktionen zum Tod von Leonard Cohen "Eine weitere magische Stimme ist verstummt"

Die Nachricht vom Tod des Sängers Leonard Cohen löst bei Fans und Kollegen Trauer aus. Sängerin Bette Midler bricht ihr selbstverordnetes Schweigen, um zu kondolieren. mehr...

BonJovi 45 Bon Jovi im Gespräch "Ich war ausgebrannt"

Mehrere Jahre war es still um Jon Bon Jovi. Nun spricht der Sänger über seine Sinnkrise - und über den schweren Weg zurück auf die Bühne. mehr... SZ-Magazin

Anthea Kreston Klassischer Krimi Auf der Jagd nach der gestohlenen Geige

Für die Geigerin Anthea Kreston erfüllt sich ein Traum, als sie in das renommierte Artemis-Quartett aufgenommen wird. Dann lässt sie ihre Geige für 40 Sekunden aus den Augen - ein Fehler mit Folgen. mehr... SZ-Magazin