"A History of the War on Drugs from Prohibition to Gold Rush" von Jay Z und Molly Crabapple Kurzfilm Jay-Z geißelt US-Drogen-Politik

Crack - eine "schwarze" Droge? In einem Video erklärt Rapper Jay-Z den rassistischen Irr- und Wahnsinn der amerikanischen Anti-Drogen-Politik. Von Juliane Liebert mehr...

KMS Musik Klangliche Bildung

In dieser Woche startet auch an den Musikschulen das neue Unterrichtsjahr. Die Anmeldungszahlen sind dabei konstant und auch die Wahl der Instrumente ändert sich kaum - nur ein alt eingesessenes Klangwerkzeug verliert an Beliebtheit Von Henning Vetter mehr...

Pop Salto mit Arbeitsverweigerung

Der amerikanische Sänger und Pop-Superstar Justin Bieber war am Mittwochabend in Berlin, wollte dann aber doch nur ein bisschen singen. Von Juliane Liebert mehr...

Justin Bieber Performs in Concert in Reykjavik Justin Bieber in Berlin Wenn Justin singt, dreht die Crowd durch - wenn er nicht singt auch

Väter wie Panzerschiffe, Playback-Patzer und "AHHHH JUUUSTIN AAAAAH": So war der Tourauftakt von Justin Bieber in Berlin. Von Juliane Liebert mehr...

Musik Die Intoleranten

Den Antijudaismus von Martin Luther und Johann Sebastian Bach erklärt jetzt das Bachmuseum Eisenach. Von Wolfgang Schreiber mehr...

Oper Offene Türen

Wer wagt, gewinnt: Benedikt von Peter eröffnet seine Intendanz am Luzerner Theater mutig mit Luigi Nonos "Prometeo". Von Michael Stallknecht mehr...

Die Mannequin, CAN / OFFstage © www.david-biene.de; Die Mannequin Konzert-Fotos Musiker in maximaler Echtheit

David Biene fotografiert Künstler wie Jan Delay und Marteria in ihrem authentischsten Moment: Wenn sie direkt von der Bühne kommen. Von Max Sprick mehr... jetzt

Lady Gaga Video
Neue Single "Perfect Illusion" von Lady Gaga Auch Lady Gaga darf mal durchschnittlich sein

Oh Schreck, "Perfect Illusion", der neue Song von Lady Gaga, ist beliebiger Radiopop - und dahinter steckt noch nicht mal eine Message! Gut so. Off the Record: die Pop-Kolumne von Johanna Bruckner mehr...

Nick Cave "One More Time with Feeling" über Nick Cave "One More Time with Feeling" über Nick Cave Vor diesem Film kann man sich nur schweigend verneigen

Die Doku "One More Time with Feeling" zeigt Sänger Nick Cave nach dem Tod seines Sohnes. Behutsam fängt sie Momente des Scheiterns ein. Von Juliane Liebert mehr...

Off the Record Letztes Album von M.I.A. Letztes Album von M.I.A. In einer gerechteren Welt wäre M.I.A. ein Weltstar

Weil die Welt aber nicht gerecht ist, hört sie nun auf - mit einem letzten, chaotischen, famosen Album. Off the Record: die Pop-Kolumne von Julian Dörr mehr...

Musik Britische Indie-Rockband Britische Indie-Rockband Das zweite Album von Bastille kommt raus

"Pompeii" bescherte ihnen weltweiten Erfolg - drei Jahre später bringen die Jungs von Bastille ihr zweites Album "Wild World" raus. mehr...

Jazz Mit Hochdruck

Elektrischer Soul-Jazz als Durchlauferhitzer - der Starnberger Saxofonist Max Merseny zeigt sich in der Münchner Unterfahrt in Höchstform. Von Oliver Hochkeppel mehr...

Musik Virtuosen am Bahnsteig

In Frankreich stehen an vielen Bahnhöfen Klaviere für die Reisenden. Und die reißen sich darum, spielen zu dürfen. Von JOSEPH HANIMANN mehr...

Wearables Start-up Bragi Start-up Bragi Der Mann, der das Smartphone mit einem Kopfhörer killen will

Mit seinem Start-up Bragi baut Nikolaj Hviid kabellose Kopfhörer, die mitdenken. Er will mit Apple konkurrieren - und hofft, dass der Konzern heute die Kopfhörerbuchse abschafft. Von Sonja Salzburger und Vivien Timmler mehr...

Klassik Die Gewalt der Kontraste

Das Berliner Musikfest wurde mit fünf gegensätzlichen Konzerten eröffnet: Hauptwerken von Wolfgang Rihm und Luigi Nono stand ein Unterhaltungskonzert mit Simon Rattle gegenüber. Von Julia Spinola mehr...

Dinosaur Jr. Pop Ewige Slacker

Das fabelhafte neue Album der amerikanischen Indierock-Band "Dinosaur Jr.", die das seltene Kunststück beherrscht, brachiale Rockmusik mit ausufernden Gitarren-Solo-Passagen zu machen - und dabei doch nie chauvinistisch zu klingen. Von Torsten Groß mehr...

iPhone Kabelloses Musikhören Kabelloses Musikhören Musik liegt in der Luft

Bei dem neuen iPhone, das an diesem Mittwoch vorgestellt werden soll, wird angeblich die Klinkenbuchse zum Anschluss von Kopfhörern fehlen. Der neue Standard sollen Funkkopfhörer werden. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Billy Joel in Frankfurt Billy Joel in Frankfurt Ein kollektives Seufzen

Billy Joels Songs waren einst Klagelieder aus den Vororten. Jetzt sind sie Schwanengesänge aus einer verlorenen Welt - und so erfolgreich, dass er im Frankfurter Waldstadion auftritt. Konzertkritik von Andrian Kreye mehr...

Till Brönner Jazz Cool und klar

Der Jazztrompeter Till Brönner zeigt sich mit seinem neuen Album "The Good Life" auf der Höhe seines Könnens. Von Andrian Kreye mehr...

Bushido Hip Hop Bushido verliert vor Gericht - Album bleibt auf dem Index

"Sonny Black" darf nach wie vor nicht an Jugendliche verkauft werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Köln. mehr...

Musik Ständchen für Brahms

Bei dem berühmten Klassikfestival sind gleich drei Starsolisten dabei Von Gerhard Summer mehr...

'Down the Rabbit Hole' music festival Buch über Hardcore-Künstler Hinter diesen harten Schalen steckt kein weicher Kern

Iggy Pop taumelte einst über die Bühne wie Jesus Christus nach der Geißelung. Ein großartig recherchierter Band feiert nun alle jene Künstler, für die Hardcore keine bloße Pose war. Von Peter Richter mehr...

Wild Beasts Pop Großwildpfleger

Die britische Indiepop-Band "Wild Beasts" gibt auf ihrem famosen neuen Album "Boy King" den aufgeklärten Slacker breitbeinig. Von Annett Scheffel mehr...

Video Sänger Maxim sieht in Deutschland zu viel "BWL-Musik"

Der Kölner Sänger Maxim ist von der aktuellen Qualität der deutschen Musik nicht gerade überzeugt. "Vieles in Deutschland ist BWL-Musik", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Oft werde nach dem Motto "Copy and Paste" gearbeitet. mehr...

Musik Du liebst mich nicht

Bei der "Schubertiade" in Österreich wurde der Tenor Ian Bostridge mit einem beleidigenden Zwischenruf konfrontiert: "Deutsch lernen!" Der Vorwurf ist sehr dumm. Aber die Sorge vor einer nationalistischen Enthemmung im Konzertsaal ist unbegründet. Von Michael Stallknecht mehr...