China Offene Rechnung A crane is seen next to a giant statue of Chinese late chairman Mao Zedong under construction near crop fields in a village of Tongxu county, China

Erst brachte der Immobilienboom Chinas Kommunen viel Geld. Der ist vorbei. Was bleibt, sind extreme Schulden. Die Regierung sucht Lösungen. Von Marcel Grzanna mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Brillenmacht Brillenmacht Entzauberter Patriarch

Luxottica-Gründer Leonardo Del Vecchio wollte zeigen, wie Nachfolge geht. Er ist gescheitert. Nun zieht er die Macht an sich. Von Ulrike Sauer mehr...

Germany Deutsche Bank Earns Finanzbranche Deutschland braucht eine neue Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist vor allem mit sich selbst beschäftigt. Dabei hätte sie das Zeug dazu, weltweit bedeutend zu sein. Kommentar von Caspar Busse mehr...

Deutsche Bank Co-Chief Executive Officer John Cryan Holds 2015 Results News Conference John Cryan Der Unsichtbare

John Cryan zwingt der Deutschen Bank einen neuen Stil auf. Nach innen tritt der Brite knallhart auf - nach außen fast gar nicht. Das gefällt nicht jedem. Von Ulrich Schäfer, Andrea Rexer und Meike Schreiber mehr...

Vintage Cars Celebrate Rolls-Royce Motor Cars Centenary Großbritannien Schlechte Sicht

Die Regierung in London will die Industrie nach ihrem langen Niedergang stärken. Vorbild ist die Auto-Branche. Doch den Firmen bereitet das EU-Referendum Sorgen, spätestens Ende 2017 soll abgestimmt werden. Von Björn Finke mehr...

Milliardenverlust Im freien Fall

Deutsche-Bank-Chef John Cryan schockt die Börse mit einem Rekordverlust, der Aktienkurs stürzt ab. Die Investoren fragen sich: Was kommt da noch alles? Von Ulrich Schäfer und Meike Schreiber mehr...

Aktienmärkte Auf Erholungskurs

Konjunkturdaten aus China lösen an den Aktienmärkten eine kleine Rally aus. Im Reich der Mitte brach die Wirtschaft im vergangenen Jahr nicht so stark ein wie befürchtet. Energieversorger-Aktien sind besonders gefragt. mehr...

A rainbow forms behind the Statfjord Bravo production platform in the Norwegian section of the North Rohstoff Warum das Öl billig bleiben wird

Der Preis für den Rohstoff fällt nun sogar auf unter 30 Dollar. Die klaren Gewinner sind die Verbraucher. Von Björn Finke und Jan Willmroth mehr...

Aktienmärkte Hexen treiben Dax nach unten

Zum Wochenschluss rutschen die Kurse am deutschen Aktienmarkt ins Minus. Investoren treiben am Hexensabbat die Preise in die von ihnen gewünschte Richtung. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Derivate-Plattform Derivate-Plattform Eigene Kreation

Anleger können Derivate selbst bauen und so besser auf ihre Bedürfnisse abstimmen. Von Norbert Hofmann mehr...

Wirtschaft Was sind schon Brics?

Mit dem Kunstwort für die Staaten Brasilien, Russland, Indien und China veränderte Goldman Sachs einst die Dynamik der Weltwirtschaft - jetzt verabschiedet sich die Bank von dem Begriff. Von Nikolaus Piper mehr...

Aktienmärkte Deutsche Bank gefragt

Die Hoffnung auf weitere Geldspritzen durch die Notenbanken stützen den Dax. Besonders beliebt bei den Anlegern sind die Titel der Deutschen Bank. Die Umbaupläne des Instituts kommen gut an. mehr...

File photo of former Federal Reserve Chairman Bernanke testifying on Capitol HIll in Washington Fed-Chef Bernankes Notlüge gegen den Untergang

Der frühere Chef der Federal Reserve, Ben Bernanke, gesteht, dass er bei der Lehman-Pleite 2008 die Amerikaner und ihr Parlament bewusst täuschte. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Goldpreis springt auf Rekordhoch Edelmetall Schon wieder die Banken

Haben sich Institute abgesprochen, wie der Goldpreis stehen soll? Die Schweiz ermittelt nun wegen Absprachen im Edelmetallhandel. Von Markus Zydra mehr...

Deutsche Bank Handel Handel Schweiz ermittelt wegen Edelmetall-Absprachen gegen Deutsche Bank

Es geht um illegale Vereinbarungen beim Handel mit Gold, Silber, Platin und Palladium: Der Deutschen Bank und sechs weiteren namhaften Instituten drohen nun Geldstrafen. mehr...

Senate Agriculture Hearing on Derivatives Finanzfrauen Sündenbock Nummer 65

Blythe Masters legte eine der steilsten Karrieren der Wall Street hin, nun gilt sie als eine Schuldige der Finanzkrise. Von Kathrin Werner mehr...

Media-Saturn Zerrüttet

Der Milliardär und Minderheitsgesellschafter Erich Kellerhals will dem Handelskonzern Metro seine Anteile am Elektro-Händler abkaufen. Das Verhältnis der beiden Gesellschafter ist total zerrüttet. Von Uwe Ritzer mehr...

China Ducken und Anbiedern

Firmen, die sonst für ihre Rechte kämpfen, werden hier kleinlaut. Wer Geld verdienen darf, bestimmt die Partei. Von Marcel Grzanna mehr...

Große Aufgaben Neuer Mann, alte Probleme

John Cryan muss jetzt tun, was Jürgen Fitschen und Anshu Jain schuldig geblieben sind - zum Beispiel die Postbank wieder loswerden. Von Harald Freiberger mehr...

- Deutsche Bank Neuer Chef, alte Probleme

Der neue Chef der Deutschen Bank, John Cryan, muss erledigen, was seine Vorgänger versäumt haben. Dazu muss er nun vor allem an fünf Punkten nacharbeiten. Von Harald Freiberger mehr...

Aktienmarkt Deutsche-Bank-Anleger feiern Führungswechsel

Anshu Jain und Jürgen Fitschen werfen hin, die Aktie schießt nach oben. Viele Investoren haben die Hoffnung, dass Nachfolger John Cryan die Wende bringt. mehr...

Abspaltungen Apfel, Birne, Känguru

Die Konzerne nutzen die gute Lage an den Börsen für Abspaltungen. Sie beschaffen sich damit oft Geld für Investitionen. Nicht immer ist das gut für die Aktionäre. Von Karl-Heinz Büschemann und ulrich Schäfer mehr...

Bawag Zurück zur Postbank

Der Vorstand der österreichischen Bawag, Wolfgang Klein, war bis zum Jahr 2009 Chef der späteren Deutsche-Bank-Tochter Postbank. Vielleicht wird er es demnächst wieder, sollte die Bawag die Postbank übernehmen. Von Meike Schreiber mehr...

Expo Jetzt oder nie

Die Weltausstellung in Mailand soll Italien endlich zu dem ersehnten Aufschwung verhelfen. Von Ulrike Sauer mehr...

Manager Gen Westen

Viele Finanzmanager der Wall Street, wie etwa Ruth Porat von Morgan Stanley zieht es ins Silicon Valley - Geld ist dafür nur einer der Gründe, wenn auch ein wichtiger. Von Jürgen Schmieder mehr...