30 Jahre "Rock am Ring" Ab auf die Laternen! 30 Jahre Rock am Ring

Zeit, zu feiern, zu grölen, die Köpfe hin und her zu werfen: "Rock am Ring" wird 30 Jahre alt. Wir blicken zurück. Von Anja Perkuhn mehr... Bilder

Gesundheitswesen Ethik in der Medizin Irrwege der Heilung

Bald werden die Babyboomer alt. Die Forschung entwickelt sich so rasant, dass Ärzte kaum folgen können. Um die gewaltigen Herausforderungen des Gesundheitswesens zu bewältigen, müssen alle Beteiligten umdenken - auch die Patienten. Von Berit Uhlmann mehr...

Radar Papier-Artisten

In den deutschen Häusern beginnen die Moderne-Auktionen. Den Anfang machen Lempertz und Van Ham mit viel Zero-Kunst. Von Dorothea Baumer mehr...

61402 Ortstermin Innere Mission

Der National Geographic Channel zerlegt für Journalisten in den Londoner Pinewood Studios einen nachgebauten Tyrannosaurus Rex. Von Alexander Menden mehr...

Feuilleton Mark Bolas Mark Bolas Der Raum ist die Geschichte

Virtuelle Welten: Wie sich Videospiele, Kino und Journalismus verändern - ein Gespräch mit dem Forscher. Interview von Bernd Graff mehr...

Affäre um Kinderheim Jugendamtschef soll mit Heimkindern Geld verdient haben

In Gelsenkirchen zieht eine Behördenaffäre Kreise: Zwei Spitzenbeamte des Jugendamtes sollen sich bereichert haben, als sie Kinder in Ungarn unterbrachten. Auch der Kinderschutzbund ist verwickelt. Von Jannis Brühl mehr...

Die Apple Watch im Test: Eine vielversprechende Premiere Apple Watch Pock-pock, da-da, t-t und br-r-r-R

Die Apple Watch möchte Körper und Technik miteinander verschmelzen - doch die Symbiose ist noch nicht perfekt. Wie es sich mit einer Smartwatch lebt. Von Jörg Häntzschel mehr...

Freightliner Inspiration Truck Autonom fahrender Lkw Der Fahrer kann loslassen

Hände weg vom Lenkrad: Im Freightliner-Truck ist das ruhigen Gewissens möglich. Der selbstfahrende Lkw entlastet den Fahrer - damit ihm die Spedition andere Arbeiten aufbürden kann. Von Johannes Kuhn mehr... Reportage

Daimler Einfach loslassen

Das Unternehmen testet als erster Hersteller selbstfahrende Laster - und bekommt dafür im US-Bundesstaat Nevada die Straßenzulassung. Von Johannes Kuhn und Max Hägler mehr...

Organspende 30 Jahre Lebertransplantationen in München 30 Jahre Lebertransplantationen in München Wenn der Mut zurückkehrt

Beate Maier bekam 2005 in München eine neue Leber - als erste Schwangere in Deutschland. Über das Leben mit einem neuen Organ. Von Wiebke Harms mehr...

Opel bereitet IAA-Premiere des neuen Astra vor Bilder
Erprobungsfahrt Opel Astra Endlich näher dran am Golf

Der neue Astra debütiert im September auf der IAA. Eine Fahrt im getarnten Prototypen zeigt: Obwohl viele nützliche Extras weiterhin fehlen, ist der Opel ein Auto, das neugierig macht. Von Georg Kacher mehr... Test

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft BND-Mitarbeiter soll Waffenschiebern geholfen haben

Erst die NSA-Affäre, jetzt das: Dem ARD-Magazin "Monitor" zufolge hat ein BND-Mitarbeiter einer deutschen Reederei geholfen, Panzer nach Myanmar zu transportieren. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, doch ihr fehlt eine wichtige Information. mehr...

Klaus Bednarz Klaus Bednarz ist tot "Einer der bedeutendsten Fernsehjournalisten"

Klaus Bednarz wurde als Auslandskorrespondent in Moskau bekannt und moderierte jahrelang das ARD-Politmagazin "Monitor". Nun ist er im Alter von 72 Jahren gestorben. WDR-Intendant Buhrow würdigte ihn als unbeugsamen Fürsprecher für Mensch und Umwelt. mehr...

Klaus Bednarz Zum Tod von Klaus Bednarz Streitlustig und still

Journalismus war für Klaus Bednarz eine Haltungsfrage, er war ein Agitator für andere und anderes. Im Alter schaffte es der langjährige "Monitor"-Moderator schließlich, der zu werden, der er war. Von Hans Leyendecker mehr... Nachruf

Lufthansa Oben bleiben

Jörg Kujack ist ein routinierter Lufthansapilot. Seit dem Absturz der Germanwings-Maschine aber ist für ihn vieles anders geworden. Ein Protokoll aus dem Cockpit. Von Stefan Klein mehr...

Mercedes GLC Coupé in Shanghai auf der China Auto Show Shanghai Auto Show 2015 Groß und elektrisch müssen sie sein

Der Autogeschmack in China passt sich dem Westen an. Auf der Automesse in Shanghai reiht sich ein SUV an das nächste, im besten Fall als Hybrid. Für die deutschen Hersteller ist das ein Traumszenario - wenn da nicht die einheimische Konkurrenz wäre. Ein Überblick. Von Felix Reek mehr... Bilder

Mitten in Erding Schreiben wie Snoopy

Snoopy, der auf dem Dach der Hundehütte sitzt und in die Tastatur seiner Schreibmaschine klopft, war der Liebling der jüngsten Tochter. Das reizte sie zu Tierversuchen Von Blanche Mamer mehr...

Kurzkrimi Katzenbachs Ende

Ein Mann in Manhattan mit lauter Fragen im Kopf. Bis er abdrückt und aus seinen Fragen Antworten macht. Von Simon Urban mehr...

Glonn Schön verwackelt

In ihrer Ausstellung "Spielräume" präsentieren die Fotofreunde Glonn in der alten Klosterschule eine faszinierende Auswahl an technischen und künstlerischen Spielarten Von Rita Baedeker mehr...

Geocaching am Donnersberg Freizeit Spielplätze für Große

Zu erwachsen zum Spielen? Von wegen. In jedem steckt ein Abenteurer. Ob Geocaching, Krimidinner oder Pubquiz: Fünf Gelegenheiten, ein Held zu werden. Von Laura Hertreiter mehr...

Pullach Pullach Pullach Gesichter der Geretteten

Das Geschichtsforum und die Gemeinde Pullach zeigen Bilder vom Kriegsende, die wenige kennen - mit einer Ausstellung über die Kinder vom Lager Föhrenwald und einem Film über den Todeszug von Seeshaupt Von Konstantin Kaip mehr...

Kurzkritik Unheimlich

Martin Kindervaters "Der Mieter. Wahnsinn und Wohnen" Von SABINE LEUCHT mehr...

Festival Ohne Schere im Kopf

An diesem Mittwoch startet "Kino der Kunst". Hier erzählen Bildende Künstler in Filmen Geschichten Interview von Evelyn Vogel mehr...

Theater Burgunfrieden

Bei einem Gastspiel des Wiener Burgtheaters im Nationaltheater Budapest kam es zu einem Eklat: Der Schauspieler Martin Reinke verlas eine Erklärung, in der er die ungarische Politik kritisierte. Der Fall hat eine lange Vorgeschichte. Von Wolfgang Kralicek mehr...

DB-Betriebszentrale Richelstraße 1 Lokführer-Streik in München Dirigieren und informieren

Notfallfahrplan erstellen, Durchsagen organisieren, Anzeigen bedienen: Jeder Streiktag bedeutet für die Bahn enormen Aufwand. Ein Besuch in der Betriebszentrale. Von Lena Abushi mehr...