Infraschall Dröhnen im Kopf  Windpark Schöneseiffen

Menschen, die glauben, durch den Infraschall von Windanlagen krank zu werden, gelten oft als Simulanten. Doch eine Studie zeigt jetzt, dass das nicht stimmt. Von Andrea Hoferichter mehr...

Seeshaupt Weiter Streit um Mobilfunk

Anwohner will Gemeinderatsbeschluss aufheben lassen mehr...

Internet Dobrindt Geld fürs schnelle Internet

Der Bundesverkehrsminister fördert den Breitbandausbau in dünn besiedelten Regionen - bald soll es überall schnelles Internet geben. Von Kristiana Ludwig mehr...

Kirchbergers Woche Hoffen auf ein weiches Ei

Was ein Loriot-Sketch und der geplante Ausbau des Münchner Flughafens miteinander zu tun haben Von Johann Kirchberger mehr...

Mobilfunk in Bayern Ein Pakt gegen Mobilfunk-Ängste

Bei der Standortsuche von Sendemasten haben Gemeinden künftig ein begrenztes Mitwirkungsrecht. Von Christian Schneider mehr...

Mobilfunk Wertverlust durch Mobilfunk?

Eigentümer-Verband spürt deutlich, dass Antennen den Wohnwert der Immobilie verschlechtern. Von Interview: Christa Eder mehr...

Images Of Kyoto Tourism As Tourist Influx Helps Japan's Economy Amid Weak Local Demand Mobilfunk Warum in Japan das Klapp-Handy zurückkehrt

Die Japaner, oft Technik-Trendsetter, kaufen nun wieder mehr Klapp-Handys statt Smartphones - sie wollen einfach nur telefonieren. Schuld daran sind auch die teuren Mobilfunkverträge. Von Christoph Neidhart mehr...

Kranzberg Möglichst weit weg

Gemeinderat lehnt Mobilfunksendemast in Spielplatz-Nähe ab mehr...

Weißenburger Str Stadtplan München Bücher, Blumen, Brunnen

Die Weißenburger Straße in Haidhausen versprüht französisches Flair. Von Ingrid Weidner mehr...

Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Meßstetten Vorurteile Handys sind für Flüchtlinge kein Luxus

Wer ein Smartphone hat, dem kann es nicht schlecht gehen. Klingt logisch, ist aber falsch. Je schlechter es einem Menschen geht, desto dringender braucht er ein Smartphone. Von Christoph Meyer mehr...

Jedem das Seine IT-Sicherheitslücke ADAC knackt BMWs per Mobilfunk

Die Tücken der vernetzten Autos: Durch Zufall ist der ADAC auf eine Sicherheitslücke bei mehr als 2,2 Millionen BMWs gestoßen. Die Fahrzeuge ließen sich per Mobilfunk öffnen. mehr...

Google Project Fi Google wird zum Mobilfunk-Anbieter

Die etablierten Netzbetreiber bekommen Konkurrenz: Google will den Mobilfunkmarkt mit günstigen Preisen und einem nutzungsabhängigen Abrechnungsmodell aufmischen - vorerst aber nur in den USA. mehr...

Bundesnetzagentur Wettbieten um Mobilfunk-Frequenzen im Dezember

Mobilfunk-Frequenzen sind knapp, begehrt - und teuer. Im Dezember will die Bundesnetzagentur nun ein neues Frequenzpaket an die Netzbetreiber versteigern. Die Erlöse sollen in den Ausbau schneller Internetanschlüsse fließen. mehr...

Seeshaupt Reizthema Sendemast

Seeshaupt versucht den besten Standort im Dialog zu finden Von Kia Ahrndsen mehr...

Inside The 2015 Consumer Electronics Show Hacker im Auto Was die Autohersteller gegen Hackerangriffe unternehmen

"Das kann uns nicht passieren", sagt die deutsche Autoindustrie über den kürzlich gehackten Jeep Cherokee. Doch Computerexperten sehen Schwächen. Von Thomas Harloff mehr... Analyse

Seeshaupt Sendemast im Friedhofswald

Seeshaupter Gemeinderat entscheidet mit knapper Mehrheit mehr...

Internet für Asylbewerber Internet für Flüchtlinge Verbindung in die Heimat

Verein Refugees Online schließt Brucker Asyl-Erstaufnahmestelle ans Internet an, Sponsor Teradata schickt Online-Trainer Von Stefan Salger mehr...

Telekom Probleme, welche Probleme?

Das Geschäft des Unternehmens läuft gut, trotz zahlreicher Beschwerden von Kunden. Man habe reagiert und werde es auch weiter tun, sagt das Management. Im Übrigen sei nicht an jeder Panne die Telekom schuld. Von Varinia Bernau mehr...

Android Security Hole Found By Researcher Fast eine Milliarde Smartphones bedroht "Die Mutter aller Android-Schwachstellen"

Durch eine Sicherheitslücke in Android lassen sich rund 950 Millionen Smartphones in Wanzen verwandeln. Was Sie über "Stagefright" wissen müssen - und wie Sie sich schützen können. Von Caspar von Au und Simon Hurtz mehr... Fragen und Antworten

Smartphones Mutter aller Schwachstellen

Durch eine Sicherheitslücke in Android lassen sich Handys in Wanzen verwandeln. Von Simon Hurtz mehr...

Cebit-Partnerland Großbritannien Bündnis für schnelleren Mobilfunk

Nach dem Vorbild des Silicon Valley: Großbritannien, Partnerland der IT-Messe Cebit, hofft auf einen Boom junger Start-Up-Firmen. Premier Cameron bietet Angela Merkel dazu eine enge Partnerschaft an - eine Einladung, die die Kanzlerin gerne annimmt. Es geht vor allem um den Ausbau moderner Mobilfunknetze. Von Björn Finke, London mehr...

Kolkraben auf totem Reh Heimliche Gewinner der Tierwelt Mobilfunk hilft Raben

Artgenossen, Wölfe und selbst Autos: Raben lassen andere für sich arbeiten. Für soviel Schläue haben sie einen Platz unter den heimlichen Gewinnern der Tierwelt verdient. Sogar vom Mobilfunk profitieren die Vögel. Von Katrin Collmar mehr...