Folgen einer Übernahme Bei den Bauern geht die Angst um

Schon jetzt steigen die Preise, fallen die Einnahmen: Landwirte in den USA fürchten, dass ein fusionierter Agrarkonzern ihre Existenz bedroht. Von Kathrin Werner mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Sinn und Unsinn Sinn und Unsinn Oh my God!

Spaghetti-Monster, Scientology, Swingerclub: In den USA kann jeder einfach eine Religion gründen - und damit Gesetze umgehen. Die üblichen Regeln gelten für Kirchen oft nicht. Von Michaela Haas mehr...

Umweltschutz Umweltschutz Umweltschutz Indianer-Stamm kämpft gegen die Ölwirtschaft

Die Standing Rock Sioux wehren sich gegen den Bau einer Pipeline nahe ihres Reservats. Inzwischen wird auch Hollywood auf ihren Kampf aufmerksam. Von Kathrin Werner mehr...

Profil Hao Jingfang

Chinesische Science-Fiction-Autorin mit erstaunlich vielen Talenten. Von Kai Strittmatter mehr...

A participant ropes a calf during the Russian Rodeo in the village of Kotliakovo Viehwirtschaft in Russland Der Wilde Osten

In den Weiten Russlands soll die größte Rinderherde der Welt entstehen. Aber erst müssen ein paar US-Cowboys den Kolchosniks beibringen, wie das läuft im Wilden Westen. Von Julian Hans mehr...

Ramersdorf Kochwettbewerb Kochwettbewerb Die Scharfmacher

Wer kocht das beste Chili der Stadt? Seit 17 Jahren wird das bei einem "Cookoff" von einer Jury entschieden. Manche Gerichte sind ein Genuss, andere eher eine Bestrafung. Von Claudia Doyle mehr...

Louisiana State Police release surveillance images of Baton Rouge Polizistenmörder von Baton Rouge Staatsfeindlich aus Überzeugung

Der dreifache Polizistenmörder von Baton Rouge war Teil einer Bewegung, die staatliche Autorität rigoros ablehnt - und nun auch in der schwarzen Community immer mehr Anhänger findet. Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

Gewalt gegen Polizisten Schütze von Baton Rouge hatte es auf Polizisten abgesehen

Das berichten US-Medien übereinstimmend. Der Täter aus Louisiana reiht sich damit hinter den Todesschützen von Dallas ein. mehr...

Law enforcement personnel walk near the scene where police officers were shot in Baton Rouge Louisiana Drei Polizisten bei Schießerei in den USA getötet

Gavin Long hat in Baton Rouge in Louisiana mit einem Sturmgewehr das Feuer auf die Polizisten eröffnet. Präsident Obama spricht von einer "feigen Attacke". mehr...

USA Weniger tote Polizisten, wachsende Feindseligkeit

Tödliche Angriffe auf Polizisten in den USA sind in den vergangenen Jahren seltener geworden. Doch die Stimmung ist so feindselig wie lange nicht. mehr...

Protestors chant at rally for Philando Castile in Minnesota Polizeigewalt in den USA Traurige Liste

Wieder sind zwei Afroamerikaner von US-Polizisten erschossen worden. Eine Chronologie der bisherigen Fälle zeigt: Schüsse auf Schwarze nehmen nicht ab. Von Lea Kramer mehr...

USA "Ohne ersichtlichen Grund"

In den US-Staaten Minnesota und Louisiana erschießen Polizisten zwei Schwarze - ob von ihnen eine Gefahr ausging, ist unklar. Nun ermittelt das Justizministerium. Von Nicolas Richter mehr...

Kriminalität Minnesota und Louisiana Minnesota und Louisiana Zwei tote Schwarze, zwei Videos, zweimal die US-Polizei im Zwielicht

Erst Baton Rouge, jetzt Falcon Heights: Binnen 48 Stunden kocht die Debatte um Polizeigewalt in den USA wieder hoch. Der zweite Fall ist besonders gut dokumentiert. mehr...

USA Baton Rouge Baton Rouge Polizisten erschießen Schwarzen vor Supermarkt in Louisiana

Ein Zeuge filmt, wie die Beamten den Mann zu Boden ringen. Einer von ihnen zieht seine Waffe und schießt. Jetzt ermittelt das US-Justizministerium. mehr...

teaserbild_waffengewalt_usa Schießerei in Orlando Ein Tag in den USA - 106 Fälle von Waffengewalt

Am 12. Juni sterben nicht nur in Orlando Menschen durch Waffengewalt. Diese Grafik zeigt, wie alltäglich Tote und Verletzte in den USA sind. Von Katharina Brunner mehr...

Traktor mit Mähmaschine, 2014 Agro-Business Der Feldzug

Bayer will mit dem US-Rivalen Monsanto die Welt retten. Die Ernährung von Milliarden Menschen ist sehr lukrativ. Von Karl-Heinz Büschemann und Silvia Liebrich mehr...

Demonstrators throw coloured powder during a protest march against Monsanto Co, the world's largest seed company, in Mexico City Landwirtschaft Angst vor den neuen Feldherren

Bayer bietet für Monsanto, Chem China kauft Syngenta. Was die Bauern auf ihre Äcker säen und spritzen, kommt von immer weniger Konzernen. Von Kathrin Werner und Claus Hulverscheidt mehr...

Frühling in Niedersachsen Übernahme Bayer-Chef verteidigt Angebot

62 Milliarden Dollar für Monsanto? Manche halten das für gewagt. Von Varinia Bernau mehr...

Pharma-Übernahme "Völlig ungewiss"

Eine Übernahme des Agrarchemiekonzerns Monsanto durch den Leverkusener Konzern Bayer stößt auch in den USA auf Widerstand. Die Gegner fürchten vor allem Nachteile durch die weitere Konzentration der Branche. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Demonstrator holds up a banner that reads 'I dont want to eat transgenics' during a protest march against Monsanto Bayer Monsanto verteufeln? Das ist zu einfach

Bayer plant die Übernahme des wohl unbeliebtesten Konzerns der Welt. Das ist riskant - und eine große Chance. Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Saatgut-Markt Bayer greift nach Monsanto

Mit der Übernahme des US-Konzerns will der Pharma-Riese weltgrößter Saatgut- und Pflanzenschutzhersteller werden. Die Leverkusener könnten sich damit zum Komplett-Anbieter für die Landwirtschaft entwickeln. Von Varinia Bernau und Claus Hulverscheidt mehr...

The death chamber is seen through the steel bars from the viewing room at the state penitentiary in Huntsville, Texas Todesstrafe Medizin für ein langes Leben

Als wohl letzter Pharmakonzern verbietet Pfizer, dass seine Produkte zur Exekution von Menschen verwendet werden. Der Mangel an Substanzen hindert aber nicht alle US-Bundesstaaten daran, die Todesstrafe zu vollstrecken. Von K. Werner mehr...

Facebook Manipulationsvorwürfe Wie Facebooks Algorithmus-Redakteure arbeiten

Unterdrücken Facebook-Mitarbeiter konservative Meinungen? Die Veröffentlichtung eines Handbuchs soll Transparenz schaffen, Firmenchef Zuckerberg lädt Politiker zum Gespräch ein. Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

Delrish Moss Rassismus in den USA Schwarzer als Polizeichef in Ferguson vereidigt

Vor zwei Jahren tötete ein weißer Polizist den unbewaffneten schwarzen Jugendlichen Michael Brown in der Kleinstadt. Die Tat löste wochenlange Proteste aus. mehr...

Demokraten Der Parteifreund als Pfahl im Fleisch

Hillary Clinton ist auf dem sicheren Weg zur Kandidatur der Demokraten, aber sie leidet unter Bernie Sanders. Von Sacha Batthyany mehr...