Mieterhöhungen "Sollen wir bald auf der Straße sitzen?" Wohnen in München Mieterhöhungen

Die GBW vermietet in München staatlich bezuschusste Wohnungen und erhöht die Mieten immer weiter. Manche können sich das kaum noch leisten - obendrein ist es rechtlich fragwürdig. Von Anna Hoben mehr...

Umzug Wohnung Mietvertrag Mieter Vermieter Kündigung Wohnung mieten Was muss ich bei der Kündigung des Mietvertrags beachten?

Mietverträge werden nicht für die Ewigkeit geschlossen. Worauf der Mieter achten muss, wenn er selbst kündigt und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Vermieter kündigen kann. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Wohnung mieten Mietminderung Vermieter Mieter Heizung Mietrecht Wie kann ich eine Mietminderung durchsetzen?

Mieter dürfen die Miete mindern, wenn Schäden oder Mängel die Nutzung der Wohnung einschränken. Wer dabei aber über das Ziel hinausschießt, riskiert die Kündigung. Ab wann die reduzierte Zahlung möglich ist, welche Beträge angemessen sind und welches Vorgehen dem Mieter hilft, zu seinem Recht zu kommen. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Wohnung mieten Mieterhöhung Mieter Vermieter Mietrecht Wie gehe ich mit einer Mieterhöhung um?

Auch wenn die Wohnung Eigentum des Vermieters ist, kann er die Miete nicht beliebig steigern. Welche Formalien für eine wirksame Mieterhöhung einzuhalten sind - und wann der Mieter nicht zustimmen muss. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Mietwohnung Mieten Wohnung mieten Immobilienmakler Provision Kaution Wohnungssuche Makler und Mietkaution: Was müssen Mieter bezahlen?

Bei der Wohnungssuche geht in vielen Städten nichts ohne Makler. Bezahlen muss ihn derjenige, der ihn beauftragt hat. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Bezahlbare Mieten Mieterhöhung Nicht so schnell

Wollen Vermieter die Miete erhöhen, müssen sie sich an einige Regeln halten. Neben Fristen gibt es auch Obergrenzen. Ein Überblick. Von Andrea Nasemann mehr...

GBW Gruppe Mieterhöhungen und Wohnungsverkauf GBW-Mieter sorgen sich

Der Verkauf des größten bayerischen Wohnungsunternehmens GBW mit 32.000 Wohnungen in Bayern sorgt unter den Mietern für viel Unruhe. Die größten Sorgen der Bewohner sind angekündigte Mieterhöhungen und ein Verkauf der Wohnungen durch den neuen Eigentümer Patrizia. mehr...

Immobilienverband erwartet nur moderaten Anstieg der Mieten Verhandlung vor dem Landgericht Sorge um das München Modell

Das "München Modell" soll günstige Wohnungen für Mieter gewährleisten. Die Förderung gerät nun ins Wanken. Ein Richter bestätigte Vertragslücken. Das könnte zu drastischen Mieterhöhungen führen. Von Silke Lode mehr...

Brigitte Wolf Wahl zum Oberbürgermeister Linke schickt Brigitte Wolf ins Rennen

Die Linke tritt mit Brigitte Wolf bei der Münchner Oberbürgermeisterwahl an. Die langjährige Stadträtin hat ungewöhnliche Vorstellungen, wie sich Wohnungsmangel und Verkehrschaos in der Stadt beseitigen lassen könnten. Von Dominik Hutter mehr...

lexikon+miete+jetzt.de Lexikon des guten Lebens Wie kann ich mich gegen eine Mieterhöhung wehren?

Eben noch hatte man eine schöne, günstige Wohnung, doch dann kommt der Brief des Vermieters. Kernbotschaft: Mietpreiserhöhung. Der Deutsche Mieterbund erklärt, was man in dieser Situation unbedingt tun - und was man lieber lassen sollte. Von Jule Lange mehr... jetzt.de

Plan gegen hohe Mieten Ude fordert Limit bei Neuvermietungen

Bei bestehenden Verträgen sollen die Mieten maximal um 15 Prozent in vier Jahren steigen dürfen: Christian Ude, SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, will im Falle seiner Wahl ein breit angelegtes Sofortprogramm gegen hohe Mieten und Wohnungsnot einleiten. Von Dominik Hutter mehr...

Mieterhöhungen BGH stärkt Mietspiegel

Er soll die Mieter vor überzogenen Erhöhungen schützen. Doch welche Spielräume gibt es beim Mietspiegel? Bisher hatten Vermieter mehr Gestaltungsmöglichkeiten - das hat der Bundesgerichtshof nun eingeschränkt. mehr...

Mietvertrag für Wohnräume Wohnung mieten Mieter Vermieter Mietsteigerung berechnen Wie teuer wird Ihre Miete?

Sie möchten wissen, auf welchen Betrag Ihre Miete in den kommenden Jahren steigen wird? Dann nutzen Sie unser Rechenmodul und kalkulieren Sie die voraussichtliche Mietsteigerung für Ihre Wohnung. mehr...

Mietvertrag für Wohnräume Wohnung mieten Mieter Vermieter Erding: Ehemalige Sozialwohnungen Ärger um Mieterhöhungen

Unruhe in der Stefanstraße: Der neue Eigentümer der ehemaligen Sozialwohnungen will mehr Miete kassieren. Besonders ärgern sich die Bewohner über hohe Nebenkostennachzahlungen. Von Antonia Steiger mehr...

Wohnungsbau in Muenchen Immobilien Mieten steigen rasant

Billige Wohnungen? Gibt es kaum noch - zumindest in den Städten. Vielerorts ziehen die Mieten kräftig an. Eine Übersicht. mehr...

Mietvertrag für Wohnräume Wohnung mieten Mieter Vermieter BGH-Urteil zum Mietspiegel Es geht auch ohne Sachverstand

Der einfache Mietspiegel ohne Beteiligung von Sachverständigen reicht zur Begründung einer Mieterhöhung aus - das hat der Bundesgerichtshof entschieden. mehr...

bgh-schild ; AP Mieterhöhung Am Limit

Vermieter dürfen den Spielraum für eine Mieterhöhung bis zur Obergrenze ausschöpfen. Das folgt aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe. mehr...

Urteil zu Mieterhöhung Urteil zu Mieterhöhung Unvergleichbar teurer

Besonders günstige Mieten dürfen nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs auch dann erhöht werden, wenn die ortsübliche Vergleichsmiete seit Bestehen des Mietvertrages nicht gestiegen ist. mehr...

Nebenkosten für Mietwohnungen, dpa Urteil des Bundesgerichtshofs Nebenkosten-Aufstellung ist Pflicht

Vermieter müssen in jedem Fall die Heizungs- und Warmwasserkosten für jede Wohnung einzeln abrechnen. Das gilt auch für Altverträge. mehr...

Mieterhöhung Drei weitere Gründe

Der Vermieter kann neben dem Mietspiegel auch eine Mietdatenbank, ein Gutachten oder Vergleichswohnungen als Gründe anführen. mehr...

Briefeinwurf Punktlandung am Nachmittag

Fällt der Brief erst nach 16 Uhr in den Briefkasten, gilt er erst am nächsten Tag als angekommen. mehr...

Mieterhöhung BGH stärkt Vermieterrechte

Mieterhöhung nach Energie sparenden Baumaßnahmen muss nicht mit einer Enerbieberechnung begründet werden. mehr...

Kündigung wegen Eigenbedarf Kündigung wegen Eigenbedarf Teure Notlüge

Vermieter kündigen oft mit der Begründung, dass er die Wohnung für sich oder seine Familie braucht. Sind seine Gründe allerdings nur ein Vorwand, kann es für ihn richtig teuer werden. Von Andrea Nasemann mehr...

Kündigung Gründe für ein schnelles Ende

Der unbefristete Mietvertrag schweißt Mieter und Vermieter zusammen. Nur wenige Gründe erlauben einen schnellen Austieg. Von Andrea Nasemann mehr...