Video Bloombergs Rede auf dem Parteitag der Demokraten The 2016 Democratic National Convention

Er sei ein schlechter Geschäftsmann und eine schlechte Wahl: New Yorks ehemaliger Bürgermeister Michael Bloomberg rechnet brutal mit Donald Trump ab. Die Botschaft des parteilosen Milliardärs: Clinton ist nicht perfekt, aber zumindest geistig gesund. mehr...

The 2016 Democratic National Convention Video
Michael Bloomberg "Ich erkenne einen Betrüger, wenn ich ihn sehe"

New Yorks ehemaliger Bürgermeister Michael Bloomberg rechnet brutal mit Donald Trump ab. Die Botschaft des parteilosen Milliardärs: Clinton ist nicht perfekt, aber zumindest geistig gesund. Von Johannes Kuhn mehr...

U.S. President Barack Obama speaks at the White House Correspondents' Association annual dinner in Washington White House Correspondents' Dinner Obama macht US-Medien mitverantwortlich für Trumps Erfolg

Beim letzten Korrespondenten-Dinner bilanziert der US-Präsident selbstironisch seine Amtszeit. Dann spottet er über Hillary Clinton, Bernie Sanders und natürlich "The Donald". Die besten Sprüche des Abends. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Donald Trump US-Wahl Donald Trump - ein Pfau, der Löwe sein möchte

Der Milliardär ist im US-Vorwahlkampf weit gekommen. Zum Glück ist Amerika bunter, rationaler und anständiger als viele seiner Anhänger. Kommentar von Kurt Kister mehr...

USA Bloomberg tritt nicht an

Michael Bloomberg, Medienmagnat und politisch gemäßigter Ex-Bürgermeister von New York, will doch nicht US-Präsident werden. mehr...

File photo of New York City Mayor Michael Bloomberg speaking at City Hall in New York US-Wahl Bloomberg tritt doch nicht als Präsidentschaftskandidat an

Der Milliardär und frühere Bürgermeister von New York hatte lang überlegt, ins Rennen ums Weiße Haus einzusteigen. Nun merkt er: Von seiner Kandidatur würde nur einer profitieren. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Forbes Milliardär-Ranking von Forbes Milliardär-Ranking von Forbes Die reichsten Menschen der Welt

Gewaltige Aktiengewinne katapultieren die Chefs von Amazon und Facebook in die "Forbes"-Liste. Donald Trump dürfte dagegen schmollen. mehr... Bilder

New York Mayor Bloomberg speaks to reporters after his meeting regarding gun violence with U.S. Vice President Biden in Washington USA Michael Bloomberg erwägt US-Präsidentschaftskandidatur

Schon mehrfach wurde gemutmaßt, der Ex-Bürgermeister von New York überlege, sich als gemäßigte Alternative zu Bernie Sanders und Donald Trump ins Spiel bringen: Jetzt bestätigt er es. mehr...

US-Wahl US-Wahl US-Wahl Michael Bloomberg - der nächste Milliardär im Spiel

Der New Yorker Geschäftsmann erwägt eine Präsidentschaftskandidatur - falls die Republikaner Trump aufstellen und auch die Demokraten einen Radikalen. Von Nicolas Richter mehr...

File photo shows Zuckerberg and his wife arriving for an official State dinner at the White House in Washington Facebook-Gründer Wie Mark Zuckerbergs Milliarden die Welt verbessern sollen

Zur Geburt ihrer Tochter verkünden der Facebook-Chef und seine Frau, 99 Prozent ihrer Aktien an eine Organisation zu geben, die Chancengleichheit in aller Welt fördert. Diese Großzügigkeit ist uramerikanisch. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Analyse

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Der Raucher-Versteher

Plötzlicher Sinneswandel: New Yorks Ex-Bürgermeister Bloomberg warnt neuerdings vor zu viel Regulierung der Tabakindustrie. Von Silvia Liebrich mehr...

Macht und Mächtige Benjamin Franklins Erben

Der Wechsel von Managern und Unternehmern in die Politik ist in Amerika nichts Ungewöhnliches. Jetzt versucht die frühere HP-Chefin Carly Fiorina den Sprung ins Weiße Haus. Von Nikolaus Piper mehr...

The New York Times "New York Times" zur Pressefreiheit Safe to Print

Nur "abstoßend" oder schon "gefährlich"? Die angesehene "New York Times" veröffentlicht nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" einen Kommentar zur Pressefreiheit - der Tenor ist mindestens irritierend. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

File photo of New York Mayor Bloomberg looking out a window during a news conference announcing a lease for commercial office space to the law firm WilmerHale Alberne Bloomberg-Domains mikegetnewlawyers.nyc

Die Anwälte des früheren Bürgermeisters von New York haben 400 Domains in dessen Namen registriert. Darunter: BloombergistooRich.nyc oder GetaLifeMike.nyc. Nicht lustig findet das Michael Bloombergs Sprecherin. mehr...

David Cameron Entschuldigung bei der Queen Cameron ist es peinlich

Die Nachricht seines Fauxpas ging um die Welt: Die Queen habe nach dem gescheiterten Schottland-Referendum "gar nicht mehr aufgehört zu schnurren", sagte der britische Premier in einem vermeintlich privaten Moment - ins Mikro. Jetzt hat er sich entschuldigt. mehr...

Cameron's Hands Tied on Islamic State Action Without Labour Politiker in der Fettnäpfchen-Falle Einfach mal die Klappe halten

Die schnurrende Queen: Im Gespräch mit New Yorks Ex-Bürgermeister Michael Bloomberg plaudert der britische Premier Cameron über die Reaktion der Königin auf das Schottland-Referendum. Blöd nur, dass Mikrofone alles aufnehmen. Damit reiht Cameron sich ein in die Galerie peinlicher Diplomatie-Patzer. mehr...

British Prime Minister David Cameron speaks with Michael Bloomberg at the company's headquarters in New York Mikrofon-Panne David Cameron und die schnurrende Königin

Der britische Premier David Cameron düpiert die Queen: Im Gespräch mit New Yorks Ex-Bürgermeister Michael Bloomberg plaudert er über ihre Reaktion zum Schottland-Referendum. Und ahnt nicht, dass die Mikrofone alles aufnehmen. mehr...

File photo of New York Mayor Bloomberg looking out a window during a news conference announcing a lease for commercial office space to the law firm WilmerHale Ex-Bürgermeister von New York Bloomberg wird wieder Chef von Bloomberg

Multimilliardär, zwölf Jahre lang Bürgermeister von New York - und jetzt bald wieder Chef der eigenen Firma: Michael Bloomberg kehrt nach mehr als einem Jahrzehnt zurück. Dabei wollte der 72-Jährige eigentlich nur noch Gutes tun. mehr...

Netzschau Phänomeme Netzschau New York - das bessere Sotschi?

Der Traum von Michael Bloomberg, Olympia 2012 nach New York zu holen, platzte. Aber macht die US-Metropole als Gastgeber der Winterspiele nicht ohnehin die bessere Figur? Sehenswerte Fotomontagen. Außerdem in unseren Linktipps: Kaydens erster Regen und ein singender Fisch verjagt Einbrecher. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

USA Schauspielerin bekennt sich wegen Giftbriefs an Obama schuldig

Sie verschickte mehrere Rizin-verseuchte Briefe: Eine US-amerikanische Schauspielerin hat zugegeben, Giftanschläge auf Präsident Obama und andere Politiker versucht zu haben. Ihr Motiv könnte mit der Diskussion um strengere Waffengesetze zusammenhängen - oder mit Eheproblemen. mehr...

General Views Of New York Bürgermeisterwahl in New York Preis des Aufräumens

Meinung Viele New Yorker finden es angenehm, in einer Stadt zu leben, in der man nicht mehr damit rechnen muss, in den Pistolenlauf eines Straßenräubers zu schauen. Die negativen Seiten der Law-and-Order-Politik, für die die republikanischen Bürgermeister Giuliani und Bloomberg stehen, sind erst allmählich deutlich geworden. Der Demokrat Bill de Blasio will jetzt für mehr Gerechtigkeit sorgen. Ein Kommentar von Andrian Kreye mehr...

New York City Mayoral Candidate Bill De Blasio Holds Election Night Gathering Bill de Blasio neuer Bürgermeister von New York Triumph des linken Populisten

Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl in New York hat Bedeutung weit über die Stadtgrenzen hinaus: Der Erfolg von de Blasio zeigt, dass in Amerika nicht nur rechte, sondern auch linke Populisten Wahlen gewinnen können. Überraschend ist die Radikalität, mit der die New Yorker die Ära Michael Bloomberg beenden. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

New York City Mayoral Candidate Bill De Blasio Holds Election Night Gathering Wahlen in den USA New York wählt de Blasio zum Bürgermeister

Er löst den langjährigen Amtsinhaber Bloomberg ab: Demokrat Bill de Blasio wird neues Stadtoberhaupt in New York. Im Bundesstaat New Jersey ist Chris Christie als Gouverneur wiedergewählt - der Republikaner gilt als möglicher Präsidentschaftskandidat für 2016. mehr...

Red Bull Zusatzabgabe für Energy Drinks Zusatzabgabe für Energy Drinks Frankreich plant Red-Bull-Steuer

Muntermacher oder Krankmacher? Verbraucherschützer warnen vor den schädlichen Folgen von Energy Drinks. Die französische Nationalversammlung will künftig eine Abgabe auf die koffeinhaltigen Brausen erheben. Doch solche Erziehungsmaßnahmen sind umstritten. Von Sophie Crocoll mehr...

Top Tech CEO's Speak At TechCrunch Fünf Jahre nach der Finanzkrise US-Milliardäre sind reich wie nie zuvor

Viele US-Amerikaner leiden bis heute unter den Folgen der Finanzkrise - den Milliardären aber geht es glänzend: Die Superreichen haben nach einer Berechnung des US-Magazins "Forbes" ihre Verluste längst ausgeglichen. Zu den größten Gewinnern zählt Facebook-Chef Zuckerberg. mehr...