Grenzen sozialer Netzwerke Ist Facebook zu voll? Digitalblog Grenzen sozialer Netzwerke

Facebook ist nach Ansicht von Techblogger Michael Arrington so voller Menschen, dass niemand mehr hingehen möchte. Werden wir uns künftig also wieder in kleine, begrenzte Netzwerke zurückziehen - und damit auch das soziale Web privater machen? Von Dirk von Gehlen mehr... Digitalblog

youtube sex pornografy Youtube und Co. rätseln Was ist Sex?

Das nächste Jahr wird bestimmt verhüllter: YouTube und Co. fragen sich gerade, was sie bannen sollen. Und wie Sperr-Automatismen künftig funktionieren müssen. Von Bernd Graff mehr...

Twitter Nachrichten aus Krisengebieten Wittern und Twittern

Mithilfe des Internet-Kurznachrichtendienstes Twitter informieren Augenzeugen schnell und direkt aus Krisengebieten. Entsteht so eine neue Nachrichtenkultur? Von Niklas Hofmann mehr...

Microsoft Zune; afp Microsofts "Zune" streikt Walkman mit Schluckauf

Pünktlich zum Jahreswechsel hat Microsofts Musikspieler Zune den Dienst versagt. Beim Software-Riesen hatte man das Problem schnell erkannt - konnte aber nichts machen. Von Verena Wolff mehr...

Twittern aus Krisenherden Twittern aus Krisenherden Kurz, schnell und manchmal falsch

Bei den Anschlägen in Mumbai hat sich Twitter als wichtige Informationsquelle erwiesen. Doch nicht immer waren die Nachrichten verlässlich. Von Lisa Sonnabend mehr...

Anonyme Postings Anonyme Postings Sind Blogger gefährlich?

Nach dem Selbstmord eines Werbers ist die Debatte darüber entbrannt, ob ihn womöglich die anonyme Hetze einiger Blogs in den Tod getrieben hat. Derweil trennt sich der Gründer der Wikipedia von seiner Freundin - so öffentlich, dass der Kölner Rosenmontagszug dagegen ein Geheimbündlertreffen ist. Von Bernd Graff mehr...

Wikia Wikipedia-Suchmaschine "Wikia Search" "Momentan noch echter Mist"

Der neue Google-Konkurrent Wikia erfüllt die hohen Erwartungen bislang nicht. Die Testversion enttäuscht bei den Trefferquoten. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Facebook - Google - Konflikt PR-Debakel: Flüsterkampagne gegen Google Facebooks kalter Krieg

"Richtig, richtig dumm": Facebook beauftragt eine PR-Firma damit, kritische Web-Kommentare über Google zu kaufen. Das Unternehmen verspielt damit nicht nur seinen Ruf als Underdog-Firma - es entpuppt sich auch als Daten-Heuchler. Von J. Kuhn mehr...

Facebook, Ebay und Xing für Porsche-Mitarbeiter tabu Facebook: Datenschutzlücke System mit Schnüffel-Lizenz

Ein kleiner Trick erlaubt es, über Facebook E-Mail-Kontakte von Fremden auszuschnüffeln. Die Lücke ist kein neuer Skandal - sie beweist jedoch einmal mehr, dass mangelnder Datenschutz Teil des Firmenkonzepts ist. Von J. Kuhn mehr...

Eric Schmidt Facebook-Lücke Tech-Blogger macht sich zum Google-Chef

Der bekannte Technologie-Blogger Michael Arrington sammelt fleißig Facebook-Freunde - als Google-CEO Eric Schmidt. Eine Lücke im System macht es möglich. mehr...

Mark Zuckerberg Handy-Gerüchte um Facebook Mobile Aufstiegsträume und ein Absturz

Die Hinweise verdichten sich: Berichten zufolge soll Facebook an zwei Smartphones basteln. Doch mitten in die mobilen Hoffnungen platzt der schlimmste Ausfall seit Jahren. Von Johannes Kuhn mehr...

FarmVille Facebook-Spiel Farmville, Phänomen mit Macken

Es ist der Spiele-Hit des Jahres: 70 Millionen Menschen betätigen sich in Farmville als virtuelle Bauern. Doch der Spaß hat eine dunkle Seite. Von Johannes Kuhn mehr...

Steve Jobs, Apple, dpa Phänomen Apple Dein Tablet komme

Der Wirbel um Apples neues Produkt zeigt, welch religiöse Züge der Kult um die Marke inzwischen angenommen hat. Dieses Mal hoffen vor allem Medienkonzerne auf Erlösung. Von Johannes Kuhn mehr...

Farmville Screenshot, dpa Facebook-Spiele Farmville: Ernte gut, Datenschutz mangelhaft

Facebook-Spiele wie Farmville wollen ein netter Zeitvertreib für langweilige Büro-Stunden sein. Doch Kritiker zweifeln, ob es in den niedlichen Online-Welten sauber zugeht. mehr...

Action- und Strategiespiele Kanonenfutter

Allen Diskussionen zum Trotz: Actionspiele sind nach wie vor sehr beliebt. Und auch bei den aktuellen Strategiespielen kommt man ohne eine gehörige Portion Ballerei nicht zum Ziel. Doch der Trend geht zu mehr Köpfchen, bei Spielen und Spielern. Von Elmar Török mehr...

Google Chrome Logo Googles Browser "Chrome" Glänzender Angriff

Vor einigen Jahren hat es schon mal einen "Browserkrieg" gegeben. Die Rivalen damals: Microsoft und Netscape. Jetzt könnte es eine Neuauflage geben - Microsoft bekommt es nun mit dem Branchenriesen Google zu tun. mehr...

google_schild_afp Google-Expansion Das Monopoooooool

Nach dem Start von Google Maps und Wikipedia-Konkurrenz Google Knol möchte der Suchmaschinen-Gigant sein Angebot jetzt durch den News-Dienst digg.com erweitern: Warum Google immer gefährlicher wird. Von Bernd Graff mehr...

Logo Associated Press Nachrichten aus dem Netz (57) Mit geballter Faust

Heiße Diskussionen um das Zitatrecht: In Amerika wettert die Blogospähre gegen die Nachrichtenagentur Associated Press (AP), die wörtliche Übernahmen ihrer Meldungen verhindern will. Von Niklas Hofmann mehr...

Youtube, dpa DLD-Konferenz Es lohnt sich nicht

Wie viel ist Information im Informationszeitalter wirklich wert? Die digitale Elite rätselte drei Tage in München über den Wert des immateriellen Guts. Von Tobias Moorstedt mehr...

iPhone Gerüchte um Twitter-Verkauf Piep-Show, 2. Teil

Erst sollte Google Twitter kaufen, jetzt ist angeblich Apple interessiert. Doch was ist dran am neuesten Silicon-Valley-Gerücht? Von Mirjam Hauck mehr...

Apple iPad Reuters Apples iPad und die Folgen Festtag für Computer-Dummies

Das iPad zielt auf Nutzer, denen Computer zu kompliziert sind. Einigen Konkurrenten dürfte das Sorgen machen. Gewinner und Verlierer der Apple-Strategie. In Bildern. mehr...