Tarife Metro-Chef sieht Real ungerecht behandelt

Die Supermarktkette zahlt nach Angaben des Konzernchefs seit Jahren Tariflöhne - im Gegensatz zu einigen Wettbewerbern. Für das Unternehmen sei das eine Belastung. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Benjamin Clementine Benjamin Clementine Die Stimme aus der Métro

Benjamin Clementine ist der Popstar der Stunde. Auch weil die Geschichte des 26-jährigen Briten eine Verfilmung wert ist. Von Erik Brandt-Höge mehr... Porträt

Voyeurismus So ein depperter Tod

Ein Buch würdigt das "Illustrierte Wiener Extrablatt" und seine zahlreichen Darstellungen ganz alltäglicher Schicksalsschläge. Von Martin Zips mehr...

Handelsimmobilien Griff zur "Erlebnis-Karte"

Das wachsende Online-Geschäft beeinflusst den stationären Handel. Wegen der Konkurrenz durch Internet-Shops verkleinern Unternehmen ihre Flächen und setzen auf Events. Von Ruth Vierbuchen mehr...

Kulturtipp Italien! Italien?

Ein Ausstellung in Bamberg zeigt alltägliche Szenerien aus Italien, die dem gewöhnlichen Touristen verborgen bleiben mehr...

Kaufhof Post aus Kanada

Der nordamerikanische Warenhauskonzern Hudson's Bay interessiert sich plötzlich für die Kaufhauskette Galeria Kaufhof. Was wird aber dann aus Karstadt? Der Konzern gilt ebenfalls als Interessent für die Kaufhof-Filialen. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Neuaubing Skepsis in der Nachbarschaft

Das Dornier-Gelände soll in den kommenden Jahren neu bebaut werden. Anwohnerbefürchten Lärm und mehr Verkehr Von Ellen Draxel mehr...

Phone Photography Ausstellung "Phone Photography" Voyeure des Alltags

Mit dem Handy in der Tasche wird jeder zum Erzähler. Italienische Fotografen dokumentieren ihre Wirklichkeit mit dem Smartphone. Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Enjoy The Silence: Milan Prepares To Host Expo 2015 Expo-Städtereise nach Mailand Stadt mit schönem Passepartout

20 Millionen Menschen werden bei der Expo erwartet. Was Besucher in Mailand außer der Kunst nicht verpassen sollten und wo es in der geschäftigen Stadt am schönsten ist. Tipps für die Städtereise. Von Katja Schnitzler mehr... Bilder

Wertberichtigung Realität holt Real ein

Der Mutterkonzern Metro schreibt fast den halben Firmenwert der Supermarktkette Real ab. Das Handelsunternehmen hatte die Märkte vor 17 Jahren womöglich zu einem überhöhten Preis übernommen. Von Kirsten Bialdiga mehr...

- Umfrage zur Sicherheit in Verkehrsmitteln 100 Prozent der befragten Frauen in Paris berichten von sexueller Belästigung

Wenn die Angst mitfährt: Viele Frauen in der französischen Hauptstadt fahren ungern mit Bussen und Bahnen, weil sie Übergriffe befürchten. Eine Untersuchung hat jetzt gezeigt, welch gewaltige Dimension das Problem offenbar hat. mehr...

Aktion für gute Laune Nächster Halt, oh yeah!

Oft sitzen die Fahrgäste ziemlich griesgrämig in U-Bahnen oder Bussen herum. Sie sind müde, genervt oder gestresst. Da können lustige Ansagen helfen - zumindest für kurze Zeit. Von Nadia Pantel mehr...

Lehrstunde Die Stunde der Pioniere

Metro-Chef Olaf Koch will von Gründern lernen, wie er den eigenen Online-Handel in Schwung bringen könnte. Deshalb lädt er sie regelmäßig zu sich ein. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Haniel Firmenjäger aus Duisburg

Haniel-Chef Stephan Gemkow ist auf Einkaufstour, fand aber bislang nichts Passendes. Dafür lobt er zur Abwechslung die Entwicklung bei Metro. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Metro Hauptversammlung Machtkampf mit Erich Kellerhals Metro-Chef Koch schlägt im Streit um Media-Saturn Kompromiss vor

Immer härter wurde der Kampf um die Macht bei Metro zuletzt: Nun erklärt Firmenchef Koch im SZ-Interview sein Angebot an seinen Widersacher Erich Kellerhals. Der hatte Koch "Diktator" genannt. mehr...

Eckhard Cordes, Franz Haniel Machtkampf um Media-Saturn Aufsichtsratschef stärkt Metro-Boss den Rücken

Exklusiv Im Streit um Media-Saturn springt Metro-Aufsichtsratschef Franz Markus Haniel dem viel kritisierten Metro-Chef Olaf Koch bei. Nach SZ-Informationen könnte sich eine Lösung im Konflikt abzeichnen. mehr...

RUSSIA-TRANSPORT-METRO Rubel-Krise in Sankt Petersburg Russen fliehen in Metro-Münzen

Angesichts der Krise in Russland suchen die Menschen in Sankt Petersburg durchaus ungewöhnliche Investitionsmöglichkeiten: Sie kaufen U-Bahn-Münzen. Von Julian Hans mehr...

Antisemitismus in Frankreich Clown mit ernsten Absichten

Ein Rabbiner tourt durch Frankreichs Banlieus und provoziert zum jüdisch-muslimischen Dialog. Früher kämpfte er auf Konferenzen gegen Vorurteile, heute steht er unter Polizeischutz. Von Christian Wernicke mehr...

Bier Mitten in Absurdistan Her mit dem unsichtbaren Bier!

In Thailand sind an einem verdammt heißen Abend Kaffeebecher einen zweiten Blick wert. Und in Taipeh wartet ein Wald roter Pfeile. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Hinweise auf Bestechung Schwarze Serie für Bilfinger

Der Konzern soll für einen Auftrag zur Fußball-WM 2014 in Brasilien Schmiergelder gezahlt haben. Dabei kämpft man in Mannheim schon mit Verlusten und der Besetzung des Chefpostens. Von Helga Einecke und Boris Herrmann mehr...

Crash-Statistik Chronik des Schreckens

Immer wieder hat es auch bei deutschen Fluggesellschaften in den vergangenen Jahrzehnten schwere Unfälle mit Toten gegeben. Von Sarah Schmidt mehr...

Literatur aus Osteuropa Rosas Revolte

Die slowakische Kult-Autorin Jana Benová erzählt in ihrer Road Novel "Abhauen!" vom Traum nach der Ferne. Aber wenn eine Roman-Heldin schon Rosa heißt, dann ist es vielleicht mit der Revolte gar nicht so weit her. Von Karl-Markus Gauß mehr...

Eishockey Raus aus Regent Park

Mannheims Glen Metropolit hat eine beeindruckende Lebensgeschichte hinter sich. Aufgewachsen in einem üblen Viertel von Toronto, hat er auf dem Eis Halt gefunden. Von Christian Bernhard mehr...

Stromausfall in Amsterdam Flugverkehr in Schiphol noch beeinträchtigt

Wegen eines Stromausfalls in Amsterdam ist der Verkehr an einem der größten Flughäfen Europas zeitweise unterbrochen worden. Langsam normalisiert sich nun die Lage in Schiphol. mehr...

Ursache unbekannt Massive Stromausfälle in der Türkei

In zahlreichen Städten und Regionen in der Türkei ist der Strom ausgefallen. Auch Istanbul und Ankara sind betroffen. Regierungschef Davutoğlu sagt, jeder möglichen Ursache werde nachgegangen. mehr...