Fairer Handel Der Mann, der den Jutebeutel nach Deutschland brachte Fair Trade Fairer Handel

Der faire Handel wollte einmal die Welt verbessern. Doch Pioniere wie Gerd Nickoleit leiden heute unter den Nachahmern. Von Caspar Dohmen, Wuppertal mehr... Porträt

- SZ-Serie: Was blüht - und was nicht Schwieriges Erbe

Als die DDR zusammenbrach, mussten die Universitäten in Ostdeutschland Abschied von Karl Marx nehmen. Gar nicht so einfach. Von Felicitas Wilke mehr...

Dax Aktienindex Aktienindex Das ist das neue Dax-Mitglied

Der Name dürfte 370 000 Mietern ein Begriff sein: Vonovia - ehemals Deutsche Annington. Von Stephan Radomsky mehr...

Projekt 'Innovationslinie 109' gestartet Nahverkehr Warum die MVG (noch) nicht auf Elektrobusse setzt

In Hamburg werden auf einer Strecke quer durch die Innenstadt verschiedene alternative Antriebe getestet. Die Münchner Verkehrsgesellschaft hält sich noch zurück. Von Marco Völklein mehr...

GERMANY-RETAIL-COMPANY-METRO Metro Im Angebot

Haniel geht bei Metro auf Distanz. Für Konzernchef Olaf Koch brechen neue Zeiten an: Ein Familienfremder rückt bald an die Spitze des Aufsichtsrats. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Metro Und raus

Nach dem Verkauf der Warenhauskette Kaufhof, der viel Geld in die Kasse bringt, will Metro wieder investieren. Den Anfang macht ein Feinkost-Lieferdienst. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Partnerstadt Garches Serie Partnerstädte Freundschaft zwischen Gartenstädten

Das französische Garches und seine Partnergemeinde Gröbenzell ähneln sich in vielen Punkten. Aber es gibt auch Unterschiede Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Germerswanger Mädels Germerswang Emanzipiert in der Dorfgemeinschaft

Die jungen Frauen vom Mädelsverein Germerswang organisieren einmal pro Jahr ein Beach-Volleyball-Turnier. Darüber hinaus unterstützen sie regelmäßig die Burschen und andere Vereine im Ort Von Ariane Lindenbach Von Ariane Lindenbach mehr...

Kompliziertes Land Gefährlicher Morast

Manager schätzen die Risiken des Landes oft falsch ein. Deutsche Unternehmen wie Thyssen-Krupp und Volkswagen machen häufig die Erfahrung, dass Brasilien komplizierter ist als sie dachten. Vier Beispiele. Von Kirsten Bialdiga, Boris Herrmann, Helga Einecke und Karl-Heinz Büschemann mehr...

Benjamin Clementine Benjamin Clementine Die Stimme aus der Métro

Benjamin Clementine ist der Popstar der Stunde. Auch weil die Geschichte des 26-jährigen Briten eine Verfilmung wert ist. Von Erik Brandt-Höge mehr... Porträt

Tarife Metro-Chef sieht Real ungerecht behandelt

Die Supermarktkette zahlt nach Angaben des Konzernchefs seit Jahren Tariflöhne - im Gegensatz zu einigen Wettbewerbern. Für das Unternehmen sei das eine Belastung. Von Kirsten Bialdiga mehr...

GfK zu Konsumklima und Weihnachtsgeschäft Warenhäuser Seile und Strippen

René Benko wollte hoch hinaus, wollte Karstadt und Kaufhof vereinen. Doch das Projekt "K2" scheiterte, trotz starker Fürsprecher. Rekonstruktion des Milliardenplans. Von Kirsten Bialdiga,Christoph Giesen und Max Hägler mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik IS-Terrormiliz IS-Terrormiliz Kaukasus-Dschihadisten bedrohen Russland

Die Gefahrenlage ändert sich: Mehr als 2000 russische Staatsbürger sollen sich dem IS angeschlossen haben. Moskaus Sicherheitsbehörden sind alarmiert. Von Tomas Avenarius und Frank Nienhuysen mehr... Analyse

Großbaustelle "Schwabinger Tor" in München, 2015 Projekte Stadt im Wandel

Auch in Schwabing und am Ostbahnhof entstehen neue Quartiere mehr...

Metro Hauptversammlung Machtkampf mit Erich Kellerhals Metro-Chef Koch schlägt im Streit um Media-Saturn Kompromiss vor

Immer härter wurde der Kampf um die Macht bei Metro zuletzt: Nun erklärt Firmenchef Koch im SZ-Interview sein Angebot an seinen Widersacher Erich Kellerhals. Der hatte Koch "Diktator" genannt. mehr...

Eckhard Cordes, Franz Haniel Machtkampf um Media-Saturn Aufsichtsratschef stärkt Metro-Boss den Rücken

Exklusiv Im Streit um Media-Saturn springt Metro-Aufsichtsratschef Franz Markus Haniel dem viel kritisierten Metro-Chef Olaf Koch bei. Nach SZ-Informationen könnte sich eine Lösung im Konflikt abzeichnen. mehr...

RUSSIA-TRANSPORT-METRO Rubel-Krise in Sankt Petersburg Russen fliehen in Metro-Münzen

Angesichts der Krise in Russland suchen die Menschen in Sankt Petersburg durchaus ungewöhnliche Investitionsmöglichkeiten: Sie kaufen U-Bahn-Münzen. Von Julian Hans mehr...

Media-Saturn Elektronikkonzern Metro kauft sich mehr Macht bei Media-Saturn

Ein Media-Saturn-Mitbegründer steigt aus und verkauft seine Anteile an die Metro. Der Handelskonzern kämpft darum, Europas größte Elektrohandelskette unter Kontrolle zu bekommen. Für die Alleinherrschaft reicht es aber noch nicht. mehr...

Machtkampf bei Media-Saturn Gericht stärkt Position der Metro

Der Firmengründer von Media Markt und Saturn und der Mehrheitseigner Metro streiten sich vor Gericht: Wer hat die Macht im Konzern? Ein Urteil stärkt nun die Metro - doch auch der Firmengründer sieht sich als Sieger. Der Clinch geht weiter. mehr...

Metro-Aufsichtsratschef Kluge tritt zurueck Führungskrise Dax-Konzern Kluge-Abgang stürzt Metro in ein Machtvakuum

Überraschender Rückzug: Metro-Chef Eckhard Cordes ist ohnehin auf dem Absprung - und jetzt geht auch der Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Kluge. Wer hat bei dem Dax-Konzern nun das Sagen? Von Stefan Weber und Karl-Heinz Büschemann mehr...

Düsseldorfer Handelskonzern Metro will zurück in den Dax

Exklusiv "Wir pressen keine Zitrone aus": Metro-Chef Olaf Koch kündigt im SZ-Gespräch an, den Handelskonzern zurück an den Dax zu bringen, ohne auf den schnellen Kurzgewinn zu schielen. Im Streit mit dem Gesellschafter der Metro-Tochter Media-Saturn gibt sich Koch hart. Von Karl-Heinz Büschemann und Stefan Weber mehr...

Bilanz 2012 Metros Gewinn bricht um fast 90 Prozent ein

Drastischer Einsturz: Metro verdiente im vergangenen Jahr kaum noch Geld. Der Profit des Handelskonzerns lag nur noch bei 101 Millionen Euro - so wenig wie nie. Metro steht unter enormem Druck. mehr...

Handelskonzerne Metro stoppt Kaufhof-Verkauf

Der Handelskonzern Metro hat überraschend die Gespräche zum Verkauf der Tochter Kaufhof "bis auf weiteres" eingestellt. Grund sei die "nicht optimale Situation an den Finanzmärkten". mehr...

Russland Moskauer Metro nach Brand evakuiert

In der Nähe des Kreml ist in der Metro ein Brand ausgebrochen. 4500 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, mehr als 60 Personen wurden verletzt. Die Moskauer U-Bahn transportiert täglich Millionen Passagiere. mehr...