Moskau Zahlreiche Tote bei Metro-Unglück in Moskau Metro accident in Moscow

Mitten in der Rush Hour ist in Moskau eine U-Bahn entgleist. Ersten Ermittlungen zufolge waren ein Stromausfall und ein falsches Alarmsignal die Ursache. mehr...

Cameron, Hollande und Merkel Europas Umgang mit Putins Russland Umdenken nach dem Absturz

"Europa, tu was!": Nach dem Abschuss der MH17-Boeing werden Rufe nach mehr Härte gegenüber Russland lauter. Besonders der Brite Cameron fordert einen "neuen Kurs". Doch harte Sanktionen könnten auch die deutsche Wirtschaft empfindlich treffen. Von Matthias Kolb, Stephan Radomsky und Lilith Volkert mehr...

Metro accident in Moscow Video
U-Bahn-Unglück in Moskau Die Angst fährt mit

Mindestens 20 Tote und 160 Verletzte: In Moskau ist eine Metro entgleist. Die Ursache ist noch nicht vollständig geklärt - doch viele Moskauer glauben, die Stadt habe zu wenig in die Sicherheit investiert. Von Frank Nienhuysen, Moskau mehr...

Metro accident in Moscow Video
Moskau Mehrere Tote bei U-Bahn-Unglück

Erst bremste der Zug, dann sprangen mehrere Wagen aus den Gleisen: Bei einem Unfall in der Moskauer Metro sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 100 verletzt worden. mehr...

Metro accident in Moscow U-Bahn-Unglück in Moskau Überspannung als mögliche Ursache

Mindestens 20 Tote und 160 Verletzte gibt es nach dem U-Bahn-Unglück in Moskau. Den Ermittlern zufolge ließ eine Überspannung den Zug festfahren und schließlich entgleisen. mehr...

Metro Hauptversammlung Machtkampf mit Erich Kellerhals Metro-Chef Koch schlägt im Streit um Media-Saturn Kompromiss vor

Immer härter wurde der Kampf um die Macht bei Metro zuletzt: Nun erklärt Firmenchef Koch im SZ-Interview sein Angebot an seinen Widersacher Erich Kellerhals. Der hatte Koch "Diktator" genannt. mehr...

Eckhard Cordes, Franz Haniel Machtkampf um Media-Saturn Aufsichtsratschef stärkt Metro-Boss den Rücken

Exklusiv Im Streit um Media-Saturn springt Metro-Aufsichtsratschef Franz Markus Haniel dem viel kritisierten Metro-Chef Olaf Koch bei. Nach SZ-Informationen könnte sich eine Lösung im Konflikt abzeichnen. mehr...

Media-Saturn Manager begehren gegen Kellerhals auf

Exklusiv An diesem Freitag will Media-Saturn-Gründer Kellerhals Firmenchef Haas schassen. Jetzt kritisieren die Manager erstmals offen den Machtkampf - und richten einen eindringlichen Appell an die Eigentümer. Von Uwe Ritzer mehr...

Karstadt Warenhauskette Karstadt Retter gesucht

Die Lage ist schlecht, damit aber nicht genug: Die Karstadt-Partner Nicolas Berggruen und Rene Benko streiten jetzt darüber, wer die Sanierung der angeschlagenen Kaufhauskette bezahlen soll. Von Caspar Busse, Christoph Gießen und Kirsten Bialdiga, Düsseldorf mehr...

A canine unit inspects the area of a blast in Shubra El-Kheyma metro station in Greater Cairo Ägypten Mehrere Sprengsätze in U-Bahn von Kairo explodiert

Bombenanschläge im Berufsverkehr: An U-Bahnstationen der ägyptischen Hauptstadt Kairo kommt es zu einer Serie von Explosionen. Die selbstgebauten Sprengsätze detonieren fast zeitgleich. Mehrere Menschen werden verletzt. mehr...

Fußball-WM WM-Spielort São Paulo WM-Spielort São Paulo Griechischer Marmor auf Boden aus Lehm

Das Eröffnungsspiel im Stadion Itaquerão soll die WM-Party in Brasilien einleiten. Doch es ist auch ein Symbol für die Widersprüche dieser WM. Luxus und Armut liegen nirgends dichter beisammen als in São Paulo, der reichsten und größten Stadt Südamerikas. Von Peter Burghardt mehr...

Deutsche Unternehmen und Russland-Sanktionen Völkerrecht geht vor Geschäft

Wende in der Diskussion über den Umgang mit Russland: Bisher waren deutsche Unternehmen eher gegen Sanktionen. Nun prescht der BDI vor - Russlands Expansion sei nicht akzeptabel. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Karl-Heinz Büschemann mehr...

Die brasilianische Polizei bringt sich vor dem Fußballstadion in Brasilia gegen Demonstranten in Stellung Proteste der Brasilianer Zeit, dass der Ball rollt

Meinung Die Proteste der Brasilianer gegen die horrenden Ausgaben für die Fußball-WM sind nicht so groß wie vor einem Jahr. Dennoch muss Präsidentin Rousseff versuchen, die Widerständler ohne brutale Polizeieinheiten zu besänftigen - sonst wird die WM zum Chaos. Ein Kommentar von Peter Burghardt mehr...

Real Madrid v Atletico de Madrid - UEFA Champions League Final Männertyp "Spornosexual" Seht! Mich! An!

Ein neuer Männertyp wurde gesichtet - der "Spornosexual". Er gilt als Nachkomme des metrosexuellen Mannes, präsentiert seinen gemeißelten Körper auf dem Marktplatz der Eitelkeiten und will vor allem eines: begehrt werden. Von Violetta Simon mehr...

World Cup 2014 - Opening Ceremony WM-Eröffnungszeremonie Kurze Feier im weißen Ungetüm

Fabelwesen und Trommelartisten erzeugen bei der Eröffnungsfeier der Fußball-WM in São Paulo ein bisschen Stimmung, die erst dann besser wird, als sich Brasiliens Nationalteam warmläuft. Am Rande gibt es auch Proteste - die Bereitschaftspolizei antwortet rigide. Von Peter Burghardt mehr...

wm brasilien sao paolo protest WM in Brasilien Polizei feuert Gummigeschosse auf Demonstranten

Wenige Stunden vor der Eröffnung der Fußball-WM geht die Polizei in São Paulo hart gegen Demonstranten vor. Präsidentin Rousseff kündigt an, bei Krawallen keine Toleranz zeigen zu wollen. Im Süden Brasiliens steigt die Zahl der Toten durch Überschwemmungen. Teile des Austragungsortes Curitíba müssen evakuiert werden. mehr...

Germany v Ghana: Group G - 2014 FIFA World Cup Brazil DFB-Fans in Brasilien Offen für Hühnermagen

Tausende WM-Touristen aus Deutschland reisen durch Brasilien. Die Fanbetreuer sind überrascht, wie gut die DFB-Anhänger in dem Land trotz Sprachproblemen und beschwerlicher Anfahrtswege zurechtkommen. Die Fifa sieht sich sogar zu einer Entschuldigung gezwungen. Von Thomas Hummel mehr...

Media-Saturn Elektronikkonzern Metro kauft sich mehr Macht bei Media-Saturn

Ein Media-Saturn-Mitbegründer steigt aus und verkauft seine Anteile an die Metro. Der Handelskonzern kämpft darum, Europas größte Elektrohandelskette unter Kontrolle zu bekommen. Für die Alleinherrschaft reicht es aber noch nicht. mehr...

Machtkampf bei Media-Saturn Gericht stärkt Position der Metro

Der Firmengründer von Media Markt und Saturn und der Mehrheitseigner Metro streiten sich vor Gericht: Wer hat die Macht im Konzern? Ein Urteil stärkt nun die Metro - doch auch der Firmengründer sieht sich als Sieger. Der Clinch geht weiter. mehr...

Düsseldorfer Handelskonzern Metro will zurück in den Dax

Exklusiv "Wir pressen keine Zitrone aus": Metro-Chef Olaf Koch kündigt im SZ-Gespräch an, den Handelskonzern zurück an den Dax zu bringen, ohne auf den schnellen Kurzgewinn zu schielen. Im Streit mit dem Gesellschafter der Metro-Tochter Media-Saturn gibt sich Koch hart. Von Karl-Heinz Büschemann und Stefan Weber mehr...

Bilanz 2012 Metros Gewinn bricht um fast 90 Prozent ein

Drastischer Einsturz: Metro verdiente im vergangenen Jahr kaum noch Geld. Der Profit des Handelskonzerns lag nur noch bei 101 Millionen Euro - so wenig wie nie. Metro steht unter enormem Druck. mehr...

Russland Moskauer Metro nach Brand evakuiert

In der Nähe des Kreml ist in der Metro ein Brand ausgebrochen. 4500 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, mehr als 60 Personen wurden verletzt. Die Moskauer U-Bahn transportiert täglich Millionen Passagiere. mehr...

A young soccer fan stands in front of a police line during the fifth day of metro worker's protest in Sao Paulo Fußball-WM in Brasilien "Es kommt sehr auf die Sicherheitskräfte an"

Die WM beginnt - doch Brasiliens Gesellschaft durchziehen tiefe Gräben. Einigen käme ein vorzeitiges Ausscheiden der Seleção aus dem Turnier ganz gelegen. SZ-Experte Thomas Kistner erklärt per Videoschalte, wie er die politische und sportliche Lage in Brasilien erlebt. Von Thomas Kistner, São Paulo mehr...

Otto Beisheim Bilder
Firmenpatriarch Metro-Mitgründer Otto Beisheim ist tot

Er hat den größten deutschen Handelskonzern aufgebaut, dann steckte er sein enormes Vermögen in Stiftungen. Seine SS-Vergangenheit sorgte für Kontroversen. Nun ist Otto Beisheim im Alter von 89 Jahren gestorben. mehr...