Mensa Heute deftig

Die Hochschulgastronomie legt sich immer mehr ins Zeug, bietet heute sogar vegane Menüs an. Studenten wählen aber doch am liebsten die Currywurst mit Pommes aus oder das Schnitzel. Sind die Männer daran schuld? Von Johann Osel mehr...

Deutsche Oekonomen Ökonomen-Serie Ökonomen-Serie Die Mauer muss weg

Axel Ockenfels hat die Grenzen seines Fachs nie akzeptiert. Deshalb überschreitet er sie in seiner Arbeit konsequent. Von Jan Willmroth mehr...

Gedenken an NSU-Opfer in München Neonazi-Terrorismus Uni Chemnitz verbannt NSU-Ausstellung

Die TU Chemnitz hat eine renommierte Ausstellung über die Verbrechen des NSU wegen angeblicher Unwissenschaftlichkeit abgesagt. Dabei war sie zuvor unter anderem im Bundestag zu sehen. Von Ulrike Nimz mehr...

Uni Universität Freiburg, Mensa, Kantine Verköstigung auf dem Campus Mensa als Krisenherd

Der Ausbau hält mit dem Ansturm auf die Universitäten nicht Schritt. Das merkt auch die Gastronomie auf dem Campus. Die Betreiber fordern deshalb mehr Geld, und während die einen Studenten mehr vegetarische Alternativen fordern, fühlen sich andere Gruppen von "Veggie-Days" bevormundet. Von Melanie Staudinger mehr...

Islam-Institut in Ägypten Hunderte Studenten erleiden Lebensmittelvergiftung

540 Menschen mussten ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie sich in der Mensa des berühmten Al-Azhar-Instituts in Kairo eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hatten. Es war nicht der erste Fall dieser Art. Die Studenten fordern jetzt den Rücktritt des Uni-Direktoriums. mehr...

Junge aus Großbritannien Dreijähriger hat IQ von 136

Er kann alle Länder der Welt nennen und bis 200 zählen: Die Hochbegabten-Vereinigung Mensa in Großbritannien hat ein neues Mitglied - den erst dreijährigen Sherwyn. Das jüngste, jemals aufgenommene Mitglied des Klubs ist er aber nicht. mehr...

Universität München Neues Angebot der LMU-Mensa Neues Angebot der LMU-Mensa Premium-Cooking in der Leopoldstraße

Die Mensa der LMU an der Leopoldstraße startet pünktlich zum Sommersemester 2012 mit einem neuen Konzept. Selbstbedienung und Nudelbar sind die Zauberworte. Aber das neue Angebot kommt nicht bei allen Studenten gut an. Von Sebastian Brauns mehr...

Volle Mensa zum Semesterbeginn in der Münchner LMU, 2011 Neues Konzept für Münchner Uni-Mensa Show-Cooking statt Essensausgabe

Zum Semesterbeginn wartet die Mensa an der Leopoldstraße mit neuem Konzept auf. Gregor Fricke, Leiter der Abteilung Hochschulgastronomie, berichtet von der neuen Asia-Wok-Bar, wo die Köche das Essen frisch zubereiten, dem Preis für ein Kilo Tiramisu und vom Kampf gegen den schlechten Ruf der Unimensa. Interview: Sebastian Krass mehr...

IQ wie Albert Einstein Vierjährige im Klub der Hochbegabten

Ein IQ wie die besten Wissenschaftler der Welt: Der Mensa-Klub hat eine vierjährige Britin aufgenommen, die einen Intelligenzquotienten von 159 hat. Damit gehört das Mädchen dem weltweiten Verein der Hochbegabten an, noch bevor sie in die Schule geht. mehr...

Studie stellt grosse Maengel bei Schulessen fest Schulmensen mit gravierenden Defiziten Essen: mangelhaft

Ungesund, verkocht, unhygienisch: Die Verpflegung in deutschen Schulmensen ist nach Einschätzung von Wissenschaftlern schlecht. Aber: Auch wenn Mama und Papa den Kochlöffel schwingen, ist nicht alles gut. mehr...

Gymnasium Gymnasien Gymnasien Schulmensen in der Kritik

So richtig rund läuft es nirgends: Die Essenslieferantin des Geretsrieder Gymnasiums sucht eine neue Küche, Bad Tölz hadert mit dem Bonsystem und in Icking sucht einen neuen Caterer. Von Bernhard Lohr mehr...

Brand Uni Augsburg Augsburg Feuer in der Uni-Mensa

Flammen in der Augsburger Uni-Mensa: Am Morgen ist die Feuerwehr zu dem Gebäude gerufen worden. 50 Männer kämpften zwei Stunden gegen das Feuer. mehr...

TU München TU München TU München Mensa am Limit

Die Zahl der Studenten wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Doch schon jetzt stößt die Mensa der TU München an ihre Grenzen. Und nun hat auch noch die Staatsregierung den geplanten Neubau auf Eis gelegt. Von Martin Thurau mehr...

Polizei Rupprecht-Gymnasium Pistole in der Mensa

Sie dachten sich nichts Böses: Zwei Schüler eines Neuhauser Gymnasiums brachten ein Softair-Gewehr mit in die Schule - und lösten einen Polizeieinsatz aus. mehr...

MBG Mensa im Max-Born-Gymnasium Kinderportionen für vier Euro

Zu wenig und zu teuer: Weil das Preis-Leistungsverhältnis der Mensa am Max-Born-Gymnasium so schlecht sei, weichen die älteren Schüler auf Fast Food aus. Kritik kommt nun aus der FDP. Von Petra Fröschl mehr...

Fußball-WM Fußball-WM: Australien - Ghana Fußball-WM: Australien - Ghana Wichtige Erkenntnisse für Löw

Das 1:1 von Ghana gegen Australien zeigt Beobachter Joachim Löw, dass ein Sieg wohl zum Gruppensieg reichen wird - und liefert dem Bundestrainer Wege, wie dieser Erfolg zu schaffen ist. Von Jürgen Schmieder mehr...

Erstsemester Erste Hilfe für Studenten Was Erstsemester wissen müssen

Pünktlich zum Semesterstart irren die Neulinge über den Campus. sueddeutsche.de erklärt, wie man die ersten Tage an der Uni überlebt. Von Julia Bönisch mehr...

Hochbegabt Geistig frühreif Zweijährige wird Mitglied in Hochbegabten-Verein

Sie konnte mit wenigen Monaten laufen und bereits mit eineinhalb Jahren Gespräche führen. Nun ist die Britin Georgia Brown das jüngste Mitglied im weltweit größten Verband für außergewöhnlich intelligente Menschen. mehr...

Geistig frühreif Geistig frühreif Zweijährige wird Mitglied in Hochbegabten-Verein

Die Britin Georgia Brown konnte mit wenigen Monaten laufen und mit eineinhalb Gespräche führen - für ihre Zukunft sieht es gut aus. mehr...

LMU München Jugendliche stürzen durch Mensa-Dach

Die Kunststoffkuppel hat das Gewicht der beiden Schüler nicht gehalten. Sie fielen acht Meter in die Tiefe. Von Martin Thurau mehr...

Lachen, ddp Hochbegabte im Interview "Schlaue lachen anders"

Die schlauesten Menschen Deutschlands sind im Verein Mensa organisiert. Heute treffen sich die Hochbegabten in Köln. Mensa-Mitglied Karin Joder erklärt, warum sie am liebsten unter sich bleiben. Interview: Julia Bönisch mehr...

Münchner Arzt in Peking Münchner Arzt in Peking Wie ist die Stimmung?

Bernd Wolfarth, Leitender Oberarzt für Sportmedizin an der TU, betreut die deutschen Athleten in Peking. Ein Gespräch über Husten, Smog und die Stimmung unter den Deutschen. Interview: Christina Warta mehr...

Studenten in der Disko Studium Philosophen geben am meisten aus

Ein Studium in Ostdeutschland ist zwar viel billiger als im Westen. Doch wie viel Studenten hinblättern, hängt auch davon ab, welche Fächer sie belegen. mehr...

Hörsaal Studentendarlehen Wer soll das bezahlen?

Mit der Einführung von Studiengebühren sind neue Finanzierungsformen für Studenten gefragt. Die Banken zeigen sich bislang zurückhaltend. Von Von Rigobert Kaiser mehr...

Euro-Schock lässt nach Euro-Schock lässt nach Hamburger und Döner wieder stärker gefragt

Im Gegensatz zur klassischen Bedienungsgastronomie erholen sich die Schnell-Restaurants langsam wieder vom Absatzeinbruch durch die Euro-Bargeld-Einführung zu Beginn des Jahres 2002. mehr...