Russland Parade mit Lücken

Weil Moskau den Tag des Sieges über Nazi-Deutschland auch zur Waffenschau nutzt, sagen dieses Jahr immer mehr Staatschefs ab. Von Frank Nienhuysen mehr...

Fans of Russia light flare during their Euro 2016 Group G qualifying soccer match against Montenegro in Podgorica Ausschreitungen in Montenegro Spielabbruch bei EM-Quali

Die EM-Qualifikation ist vom Chaos im Spiel Montenegro gegen Russland überschattet: Der russische Torwart wird von einem Feuerwerkskörper getroffen. Derweil setzen sich die Favoriten durch. Spanien, England und Schweden siegen - teils deutlich. mehr... Überblick

BNP Paribas Open tennis Tennis in Indian Wells Djokovic überholt Becker

Novak Djokovic schlägt in Indian Wells Roger Federer und holt seinen 50. Der IOC startet mit der Inspektion der Olympia-Bewerber-Stadt Peking. Den Boston Bruins reißt nach zehn Spielen die Siegesserie der NHL. mehr... Sporticker

Bernhard Bauer Streit beim Handball-Bund DHB-Präsident Bauer tritt zurück

Im Streit mit Vizepräsident Bob Hanning gibt Bernhard Bauer seinen Rücktritt als DHB-Präsident bekannt. Der IOC startet mit der Inspektion der Bewerber-Stadt Peking. Novak Djokovic schlägt in Indian Wells Roger Federer. mehr... Sporticker

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Leiharbeiter werden doppelt geprellt

Bis zu vier Betten in einem Zimmer, nackte Wände, keine Schränke: So schlecht hatte ein Sub-Unternehmer seine Bauarbeiter in Wolfratshausen untergebracht. Nun ist er verschwunden - mit den Löhnen. Von Thekla Krausseneck mehr...

Spain vs Macedonia EM-Qualifikation Spanien tanzt Mazedonien aus, England jubelt

Der Titelverteidiger überzeugt: Zum Start in die EM-Qualifikation feiert Spanien einen ungefährdeten 5:1-Erfolg gegen Mazedonien. England gewinnt gegen die Schweiz. Österreich reicht ein Treffer von David Alaba nicht zum Sieg. mehr...

Prozess in München Ehestreit um ein Geschenk endet in Messerattacke

Zekirja M. rammte seiner Frau bei einer Auseinandersetzung ein Messer in den Rücken. Jetzt steht er wegen versuchten Totschlags in München vor Gericht. Seine Ehe hält auch nach dem Angriff. Von Christian Rost mehr...

Bundesparteitag der Grünen Stromtrassen-Streit Kretschmann hält Seehofers Energiepolitik für unverantwortlich

Exklusiv Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg attackiert seinen bayerischen Kollegen wegen Lavierens beim Stromtrassen-Bau. Auch an Seehofers Asylpolitik-Rede vom Aschermittwoch stößt sich der Grüne. Von Josef Kelnberger, Stuttgart, und Tanjev Schultz, München mehr...

Bansko, Bulgarien Ski-Ort Bansko in Bulgarien Monopoly im Schnee

In wenigen Tagen gastiert der Weltcup-Zirkus in Bansko, dem größten Wintersportort Bulgariens. Er soll noch weiter wachsen. Widerstand ist zwecklos. Von Florian Sanktjohanser mehr...

Menschenrechtsbericht Amnesty wirft Staaten Versagen beim Schutz der Bevölkerung vor

Amnesty International zieht für das Jahr 2014 eine verheerende Bilanz: Milizen und Terroristen gehen immer brutaler gegen Zivilisten vor. Gleichzeitig laufen Staaten Gefahr, im Kampf gegen die Gewalt selbst Menschenrechte zu verletzen. mehr...

Gerichtshof urteilt über CIA-Entführung El Masris Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte Gericht verurteilt Mazedonien wegen Festnahme el-Masris

Spektakuläres Urteil in Straßburg: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Mazedonien dazu verurteilt, dem Deutsch-Libanesen Khaled el-Masri Schmerzensgeld zu zahlen. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass die Behörden den Mann unrechtmäßig festgenommen und der CIA übergeben hatten. Die US-Agenten brachten el-Masri daraufhin nach Afghanistan und misshandelten ihn. mehr...

- Sieg bei der Handball-EM Deutsche Handballer ringen Mazedonien nieder

Krimi in hitziger Atmosphäre: Gegen Mazedonien können die deutschen Handballer erst in den Schlusssekunden den dringend benötigten 24:23-Sieg perfekt machen. Bundestrainer Martin Heuberger verblüfft mit personellen Umstellungen - das Team wahrt seine Chance auf die Olympia-Qualifikation. mehr...

Friedrich: Ueber 100 Rechtsextremisten im Untergrund Sinti und Roma Friedrich fordert schärfere Regeln für Asylbewerber aus Serbien und Mazedonien

Die Zahl der Flüchtlinge aus Serbien und Mazedonien steigt - sehr zum Unwillen von Bundesinnenminister Friedrich. Vor dem Treffen der EU-Innen- und Justizminister hat er sich für schärfere Regeln für Asylbewerber aus diesen Ländern ausgesprochen. mehr...

- Präsidentenwahl in Mazedonien Amtsinhaber Ivanov muss trotz Siegs in die Stichwahl

Mehr als 50 Prozent der Stimmen: Bei der Präsidentenwahl in Mazedonien setzt sich der rechtskonservative Amtshinhaber Ivanov deutlich gegen seinen soialdemokratischen Rivalen durch. Trotzdem muss er noch in die Stichwahl. mehr...

Lob aus Brüssel Lob aus Brüssel EU macht Mazedonien zum Beitrittskandidaten

Einen konkreten Termin für Verhandlungen gibt es nicht, die Mazedonier feiern trotzdem: Die friedliche Entwicklung seit dem Balkankrieg und tiefgreifende Reformen haben Mazedonien reif für die EU gemacht. Von Bernhard Küppers mehr...

Basketball, Deutschland, Mazedonien, dpa Basketball-EM: Zwischenrunde Machtlos gegen Mazedonien

Die Chancen der deutschen Basketballer auf das Viertelfinale sind nach der 75:86-Pleite gegen Mazedonien stark gesunken. Nur bei einem Sieg gegen Kroatien am Dienstag besteht noch Hoffnung. mehr...

Kosovo Montenegro und Mazedonien erkennen Unabhängigkeit an

Schlag für serbische Nationalisten: Nun haben auch Montenegro und Mazedonien, einst mit Serbien in einem gemeinsamen Staat verbunden, die Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt. mehr...

- Mazedonien Opposition erkennt Wahlergebnis nicht an

Die rechtskonservative Regierung gewinnt die Parlaments- und Präsidentenwahl in Mazedonien mit deutlichem Vorsprung. Die Opposition erkennt die Wahl nicht an - sie wirft der Regierung Wahlbetrug vor. mehr...

Dokumentation Der Mazedonien-Beschluss

Auszüge aus dem Papier, das den Mitgliedern des Bundeskabinetts vorlag. mehr...

Wahlen Machtwechsel in Mazedonien

In dem Balkan-Land hat die national-konservative Opposition die Parlamentswahlen gewonnen. Der Regierungschef erkannte die Niederlage schon unmittelbar nach dem Urnengang an. mehr...