Mazedonien Höchste Zeit für Ohrids Wiederentdeckung Mazedonien Mazedonien

Einst nannte man das mazedonische Ohrid in einem Atemzug mit Dubrovnik, dann wurde die Welterbestätte gemieden. Dabei könnte man sich die Gegend schöner nicht basteln. Von Florian Sanktjohanser mehr...

At least 15 people have died in heavy rain storm that hit Skopje Mazedonien Tote bei Unwettern

In einigen Dörfern stieg das Wasser auf anderthalb Meter: Bei heftigen Regenfällen sterben in Mazedonien mindestens 20 Menschen. Auch die Hauptstadt ist betroffen. mehr...

Unwetter Unwetter Unwetter Tote nach heftigem Sturm in Mazedonien

Der starke Niederschlag hatte am Wochenende einen Teil der Ringstraße um die Hauptstadt Skopje unterspült und schließlich mitgerissen. mehr...

Terrorverdacht Haftbefehl in Karlsruhe - Algerier soll für IS Balkanroute ausgekundschaftet haben

Staatsschützer holen Bilal C. aus der Haft und bringen ihn vor den Ermittlungsrichter. Der 20-Jährige soll für IS-Terroristen einen Weg nach Europa erkundet haben. Von Georg Mascolo mehr...

Flüchtlinge im Regensburger Dom Regensburg "Wenn wir abgeschoben werden, sind wir tot"

Albana Ademi und viele andere Roma campieren seit zwei Tagen aus Protest im Regensburger Dom - als Balkanflüchtlinge haben sie keine Chance auf Asyl. Von Andreas Glas mehr...

French President Francois Hollande attends a signing agreement during a Western Balkans summit at the Elysee Palace in Paris Westbalkanstaaten EU-Beitritt? Ja, Bitte!

Die Briten mögen austreten, doch die Staaten Südosteuropas drängen nach wie vor in die EU. Auch ärmere Länder haben Wünsche und Ideale, die über die Schaffung neuer Arbeitsplätze hinausgehen. Kommentar von Nadia Pantel mehr...

Flüchtlingspolitik Umkämpfter Status

Im Streit über die Sicherheit in den Maghreb-Staaten wollen die Grünen einen Kompromiss. Von Stefan Braun und Susanne Höll mehr...

Arte Arte-Themenabend zu Ost-West-Konflikten Arte-Themenabend zu Ost-West-Konflikten Zurück zu Drill und Kriegsfolklore

Russland setzt auf Militärparaden, auf dem Balkan hoffen die Jungen auf Freiheit - ein gelungener Arte-Themenabend widmet sich Ost-West-Konflikten. TV-Kritik von Viola Schenz mehr...

Protest Etwa 40 Asylbewerber besetzen den Regensburger Dom

Sie fordern, die Balkanstaaten nicht als sichere Herkunftsländer einzustufen. Die Polizei ist vor Ort, greift aber im Moment noch nicht ein. mehr...

Delegations from the Balkans sit around a table around French President Francois Hollande and German Chancellor Angela Merkel as they attend the Western Balkans summit at the Elysee Palace in Paris Westbalkankonferenz in Paris Merkel: Brexit ändert nichts an EU-Beitrittsperspektive für Balkanstaaten

Die Kanzlerin stellt sich Befürchtungen der Westbalkanländer entgegen. Sie verweist aber auf individuelle Voraussetzungen, die etwa Serbien oder Albanien erfüllen müssten. mehr...

Balkan-Konferenz Beitrittswillig trotz Brexit

In Paris beginnt der Westbalkan-Gipfel. Dominierte im vergangenen Jahr die Flucht Hunderttausender über die sogenannte Balkanroute, so ist es in diesem Jahr das Brexit-Referendum. mehr...

Gutes Essen und Kultur verbinden Auf kulinarischer Weltreise

Der "Marktplatz international" ist wieder ein großer Erfolg, Neufahrner verschiedenster Nationalitäten feiern miteinander - auch ein Unwetter kann die Stimmung nicht wirklich trüben Von Birgit Grundner mehr...

Erfolg in Neufahrn Auf kulinarischer Weltreise

Der "Marktplatz international" ist wieder ein großer Erfolg, Neufahrner verschiedenster Nationalitäten beteiligen sich daran - auch ein Unwetter kann die Stimmung nicht wirklich trüben Von Birgit Grundner mehr...

Portugal v Iceland - Group F: UEFA Euro 2016 Bundesliga Dortmund wird zum FC Arsenal

Nun kommt auch der Portugiese Guerreiro: Der neue BVB gleicht einer Rasselbande - auch deshalb soll Henrikh Mkhitaryan unbedingt bleiben. Von Freddie Röckenhaus mehr...

Flüchtlinge Entscheidung im Bundesrat Entscheidung im Bundesrat So sicher sind Tunesien, Algerien und Marokko

Der Bundesrat muss entscheiden: Sind die Maghreb-Staaten sichere Herkunftsländer? Flüchtlinge von dort hätten dann kaum Chancen auf Asyl. NGOs berichten von schweren Menschenrechtsverletzungen in den Ländern. Von Karin Janker mehr...

Griechenland Griechenland Griechenland Athen räumt wildes Lager

Die Bewohner des Camps bei Polykastro werden in offizielle Unterkünfte gebracht. Zudem wollen die Behörden alle Flüchtlinge auf dem Festland systematisch erfassen. mehr...

Fußball-EM EM-Auftakt der DFB-Elf Bilder
EM-Auftakt der DFB-Elf Mustafi setzt zum Streckflug an

Der Innenverteidiger profitiert von der Verletzung von Mats Hummels - und nutzt seine Chance bei dieser EM. Kann Löw so einen Spieler jetzt draußen lassen? Von Thomas Hummel mehr...

Fußball in Albanien Reportage aus Albanien Kleines Land, große Hoffnung

Mit Fußball die Welt erklären? Verwegen. Mit Fußball das geplagte, unbeugsame Albanien besser verstehen? Einen Versuch wert. Eine Reise durch ein Land, das schon lange darauf wartet, entdeckt zu werden. Von Roman Deininger (Text) und Jakob Berr (Fotos) mehr...

Syrian Refguees Trying To Survive In Turkey Work For Minimum Wages Kinderarbeit Wie Flüchtlingskinder ausgebeutet werden

Fünf Jahre alt, sieben Stunden Arbeit: Flüchtlingskinder sind nicht nur Kriegsopfer - viele werden notgedrungen zu Familienernährern. Und manche verschwinden. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Bruck: Trommel-Gruppe Diappo / Tassilo-Preis Nominiert für den "Tassilo-Preis" Trommeln für die Integration

Die Gruppe "Diappo" besteht aus senegalesischen Flüchtlingen und begeistert seit mehr als zwei Jahren die Brucker. Aber das Projekt leistet wesentlich mehr als nur Unterhaltung Von Edith Schmied mehr...

Idomeni Auszug der Zermürbten

Das Lager an der griechischen Grenze ist das Sinnbild für Chaos und Flüchtlingselend in der EU. Am ersten Tag bleibt die Räumung friedlich. Doch Tausende verstecken sich offenbar noch in der Umgebung. Von Mike Szymanski mehr...

Thema des Tages Idomeni Idomeni Wenn die Wachen an den Grenzen in Europa Pause machen

Nach wie vor kommen Menschen über die Balkanroute, trotz all der Zäune. Doch es ist teurer geworden - und härter. Von Nadia Pantel mehr...

Flüchtlinge Flüchtlingslager Idomeni Bilder
Flüchtlingslager Idomeni "Anschlag auf die Menschlichkeit"

Tausende Flüchtlinge haben im Lager bei Idomeni ausgeharrt - nun wird es geräumt. Wie konnte es so weit kommen, dass in Europa Menschen in Kälte und Schlamm zelten mussten? Eine Chronologie. mehr...

Rojin, Beritan Flüchtlinge Die Babys von Idomeni

Das Flüchtlingslager an der griechisch-mazedonischen Grenze wird in diesen Stunden geräumt. Auch viele Kinder lebten dort unter desaströsen Bedingungen - einige wurden sogar dort geboren. mehr...

Idomeni Griechenland Bilder
Griechenland Erste Busse mit Flüchtlingen verlassen Idomeni

Tausende Menschen sollen in Auffanglager gebracht werden. Der Einsatz könnte bis zu zehn Tage dauern. mehr...