Mazedonien Ehrlicher Zorn Protest against Macedonian President Gjorge Ivanov's decision on

Jeden Abend demonstrieren in Skopje Tausende gegen die Politik einer Regierung , die jede Verbindung zur Bevölkerung zu verlieren droht. Von Nadia Pantel mehr...

Migrants  in Belgrade Balkan Die Balkanroute ist dicht? Von wegen

Um nicht am Zaun in Idomeni zu enden, schlagen sich jede Woche hunderte Flüchtlinge von Bulgarien über Serbien nach Ungarn durch. Die grünen Grenzen sind offen - aber nur für die Starken. Reportage von Nadia Pantel, Belgrad mehr...

Mazedonien Massenproteste in Skopje

Seit Tagen gehen in Mazedonien Tausende Gegner der Regierung von Staatschef Gjorge Ivanov auf die Straße. Das Balkanland steckt seit den Wahlen 2014 in der Krise. mehr...

Mazedonien Ausbeuter als Grenzhüter

Weil die EU sie braucht, fühlen sich die Mächtigen in Skopje sicher. Von Nadia Pantel mehr...

Italien "Harte Probe für Europa"

Italiens Innenstaatssekretär hält das Dublin-System zur Flüchtlingsverteilung für gescheitert. Interview von Stefan Braun mehr...

Pulitzer-Preis Pulitzer-Preis für Fotografie 2016 Pulitzer-Preis für Fotografie 2016 Diese Fotos wurden mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet

Die diesjährigen Preisträger machen Missstände auf der ganzen Welt sichtbar. Die Fotos sind bisweilen erschreckend und immer wieder todtraurig. Doch hier und da blitzt Hoffnung auf. mehr...

Flüchtlinge In der Stacheldrahtwelt

Es werde eine traurige Reise, kündigt Papst Franziskus vor seiner Landung auf der griechischen Insel Lesbos an. Er behält recht. Von Oliver Meiler und Mike Szymanski mehr...

Strategiekonferenz der Linkspartei Flüchtlingspolitik Linke, runter von der Wohlfühlinsel

Die vielen Flüchtenden bringen Linke in ein Dilemma. Ist es noch links, wie Lafontaine eine Obergrenze zu fordern? Oder ist es einfach realistisch? Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Flüchtlinge Papst auf Lesbos Bilder Video
Papst auf Lesbos "Viele von ihnen haben keine Namen, aber Gott kennt sie alle"

Der Papst setzt auf der griechischen Insel Lesbos ein starkes Zeichen gegen geschlossene Grenzen. Drei muslimische Familien befreit er aus dem "Gefängnis". Reportage von Mike Szymanski, Lesbos mehr...

Protest Mazedonien: Forderung nach Rücktritt der Regierung

Regierungsvertretern wird vorgeworfen, durch den Geheimdienst etwa 20.000 Menschen abgehört zu haben. mehr...

Flüchtlinge Idomeni Idomeni Mazedonische Polizei setzt erneut Tränengas gegen Flüchtlinge ein

Am Mittwoch ging die Polizei gegen rund 100 Flüchtlinge vor, die vor dem Grenzzaun in Idomeni protestierten. mehr...

Aufstellungsversammlung Nominierung Flüchtlingspolitik Harte Worte bei der Münsinger CSU

Der Ortsvorsitzende Martin Ehrenhuber sagt, Kanzlerin Angela Merkel sei "auf dem Weg in die Autokratie und nicht mehr weit entfernt von Erdoğan". Von Wolfgang Schäl mehr...

Dachau Elfjähriges Mädchen auf Autobahnparkplatz vergessen

Der Reisebus, in dem auch ihre Eltern saßen, fuhr nach einer Pause einfach ohne sie weiter. Die Elfjährige versuchte hinterherzulaufen - vergeblich. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge in Idomeni Flüchtlinge in Idomeni Mazedonische Polizei setzt Tränengas ein

Die mazedonische Polizei hat am Sonntag Tränengas gegen Flüchtlinge auf der griechischen Seite des Grenzzauns eingesetzt und damit scharfe Kritik aus Athen ausgelöst. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge in Idomeni Flüchtlinge in Idomeni Flüchtlinge stürmen Grenzzaun - 300 Verletzte in Idomeni

Eine große Gruppe versucht, die Grenze nach Mazedonien zu überqueren. Grenzschützer feuern mit Blendgranaten und Gummigeschossen in die Menge. mehr...

Außenansicht Die Stunde der Entwicklungspolitik

Fluchtursachen lassen sich durchaus in Herkunftsländern bekämpfen. Von Michael Bohnet mehr...

Idomeni Leonhard Simon Ausstellung "Kunst muss immer sehr politisch sein"

Der junge Fotograf Leo Simon hat Flüchtlinge auf dem Balkan besucht und eine Woche im Lager in Idomeni gelebt. Im Haus 10 zeigt er gemeinsam mit zwei Künstlerkollegen, wie der Alltag der Menschen dort aussieht Interview von Florian J. Haamann mehr...

Flüchtlingscamp Reichersbeuern Wo 161 Flüchtlinge in Camping-Mobilen leben

Das Siedlung in Reichersbeuern liegt abgeschieden, die Häuschen sind klein - doch die Bewohner sind froh über die Privatsphäre. Von Petra Schneider mehr...

Beilage Chancen im Mittelstandund Foto für wiso Geschäftsreisen ins Ausland Überraschungen inklusive

Der Unternehmer Eberhard Bezner ist für seine Firma, den Hemdenhersteller Olymp, schon oft um die halbe Welt gereist. Seine Erfahrungen in vielen Ländern waren lehrreich. Von Dagmar Deckstein mehr...

Refugees and migrants at the port of Piraeus, near Athens, Greece Flüchtlinge in Europa Warum Hilfsorganisationen die griechischen Flüchtlingslager verlassen

Die neue EU-Flüchtlingspolitik hat den Schleppern in der Ägäis das Geschäft verdorben, nur noch wenige Flüchtlinge kommen in Griechenland an. Gleichzeitig verwandeln sich die Lager dort in Festungen. Von Christiane Schlötzer mehr...

German Chancellor Angela Meets With Werner Faymann Flüchtlingspolitik Ende einer Polit-Romanze

Vor ein paar Monaten zogen Wien und Berlin in der Flüchtlingspolitik an einem Strang. Nun nennt Österreichs Kanzler Faymann die deutsche Kanzlerin "unfair". Von Oliver Das Gupta mehr...

Trudering Besondere Einblicke

Bei den Truderinger Kunst-Tagen steht der Dialog mit den 24 Malern, Bildhauern und Fotografen im Mittelpunkt. Die Besucher erfahren dabei die Entstehungsgeschichten der Werke - und erhalten eine andere Sichtweise Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Bodo Ramelow Thüringen Ramelow will bis zu 2000 Flüchtlinge aus Idomeni holen

Der Ministerpräsident sieht in Thüringen Kapazitäten. Er sagt: "Ich wurde schon von Arbeitgebern angesprochen, die sich Sorgen machen, dass keine Flüchtlinge mehr kommen." mehr...