Handwerk Vollholz voraus

Früher trugen viele Schiffe Galionsfiguren, heute verzieren vor allem Millionäre ihre Yachten damit. Besuch beim Ehepaar Hartmann, das mit seinen Skulpturen in einer völlig neuen Welt landete. Von Peter Burghardt mehr...

Jungennamen 2014 Beliebteste Jungennamen 2015 So nennen die Deutschen ihre Söhne

Maximilian führt die Top Ten an, aber für eine Überraschung sorgt Platz zehn. Die beliebtesten Jungennamen 2015. mehr...

Kempfenhausen: H C Müller und Ron Evans Kempfenhausen Jesus und das Bemmerl

Allround-Künstler Hanns-Christian Müller liest in Schloss Kempfenhausen aus noch nicht publizierten autobiografischen Texten und spielt mit seinem Freund Ron Evans Blues Von Gerhard Summer mehr...

Trauerfeier Ein letztes Mal im Rampenlicht

Der Abschied von Margit Bönisch zeigt, wie lustig eine Trauerfeier sein darf. Die Redner betonen die Hingabe der gestorbenen Chefin der Komödie im Bayerischen Hof an die Bühne. Es wird geweint, gescherzt - und gemeinsam gesungen Von Stephan Handel mehr...

Tutzing: Kurtheater Marianne Sägebrecht Tutzing Magie und Respekt

Die Schauspielerin Marianne Sägebrecht kommt zum Auftakt einer kleinen Kinoreihe ins Kurtheater Tutzing und erzählt, dass sie für die Zaubertricks in Percy Adlons "Out of Rosenheim" eineinhalb Jahre trainieren musste Von Gerhard Summer mehr...

High Heels High Heels High Heels Leider steil

Britische Mediziner warnen vor zu hohen Absätzen: Das Risiko gesundheitlicher Schäden sei für Stöckelschuhträgerinnen um fast 150 Prozent höher. Von Martin Zips mehr...

Jungennamen 2014 Beliebteste Jungennamen 2014 So nennen die Deutschen ihre Söhne

Zehn Buchstaben, fünf Silben, fünf Vokale: Eltern haben sich 2014 am häufigsten für Maximilian als Name für ihre Söhne entschieden. Alexander folgte auf Platz zwei, Paul sicherte sich den dritten Rang. Die zehn Favoriten der Eltern. mehr...

Kinostart - The Boy Next Door Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Wenn die Schokoplätzchen duften

"The Boy Next Door" zeigt - mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle - einen Clash der Obsessionen. In "Die Räuber" weicht Schillers Sturm und Drang einer lähmenden Lethargie. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kinostart - 'Phoenix' "Phoenix" im Kino Aus der Asche einer Liebe

Berlin nach dem Krieg: Regisseur Christian Petzold kehrt zurück zur Stunde null, um dem Trauma schlechthin gegenüberzutreten - dem Holocaust. Nina Hoss spielt eine KZ-Überlebende, die von ihrem Mann nicht loskommt. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

Jungennamen 2014 Beliebteste Jungennamen 2013 Maxi, hau den Lukas

Zehn Buchstaben, fünf Silben, fünf Vokale: Eltern haben sich 2013 am häufigsten für Maximilian als Namen für ihre Söhne entschieden. Alexander folgte auf Platz zwei, Paul sicherte sich den dritten Rang. Die beliebtesten Jungennamen 2013 im Überblick. mehr...

Kinski Hamlet, Shakespeare, Theater, Deutschland Ausstellung "Hamlet - Tell My Story" Schauspiel-Stars in ihrer Prinzen-Rolle

Klaus Kinski allein mit Plastikschädel, Maximilian Schell als ambitionierter Text-Bearbeiter: Schauspieler haben Hamlet auf unterschiedliche Weise interpretiert. Eine Ausstellung in München zeigt nun eine Auswahl melancholischer Dänenprinzen. Von Martin Pfnür mehr...

49. Goldene Kamera ? Party Preisverleihung Nadja Uhl und Thomas Thieme gewinnen Goldene Kamera

Die Verleihung der Goldenen Kamera in Berlin war ein Abend, wie ihn das deutsche Fernsehen liebt: Es regnete Preise, die Moderatoren spielten sich die Bälle zu, Tränen wurden verdrückt und in einem bewegenden Moment gedachten die Gäste eines Großen ihrer Branche. mehr...

Maximilian Schell gestorben Bilder
Zum Tode von Maximilian Schell Rastloser Wanderer

Er zählte zu den größten deutschsprachigen Schauspielern: Für seine Rolle in "Das Urteil von Nürnberg" erhielt Maximilian Schell einen Oscar, Marlene Dietrich überredete er zu einem einzigartigen Filmprojekt. Bis ins hohe Alter blieb der Österreicher rebellisch und neugierig. Ein Nachruf von Carolin Gasteiger mehr...

Maximilian Schell gestorben Zum Tod von Maximilian Schell Oscarpreisträger, Jedermann, Charmeur

Er feierte weltweit Erfolge und war der erste deutschsprachige Schauspieler nach dem Zweiten Weltkrieg, der einen Oscar erhielt. Nun ist Maximilian Schell im Alter von 83 Jahren verstorben. mehr...

Maximilian Schell ist tot Bilder
Trauer um Schauspieler Maximilian Schell ist tot

Er war einer der bekanntesten deutschsprachigen Schauspieler weltweit. Nun ist der Oscar-Preisträger Maximilian Schell in der Nacht auf Samstag in Innsbruck gestorben. Er wurde 83 Jahre alt. mehr...

40. Deutscher Filmball im Bayerischen Hof in München. 40. Deutscher Filmball Tanz, Sternchen, tanz!

Wo die Filmbranche tanzt und turtelt : Beim 40. Deutschen Filmball in München treffen Nachwuchsschauspieler auf Altbekannte wie Senta Berger, Iris Berben oder Veronica Ferres. Aber nicht nur hübsche Damen in zauberhaften Kleidern sorgen für Überraschungen. mehr...

Vornamen Kindernamen 2012 Beliebteste Jungennamen 2012 Alle wollen Ben

Ben Affleck, Ben Becker und der Sänger Ben als Vorbilder? Zum wiederholten Mal führt der dreibuchstabige Name die Liste der beliebtesten Jungennamen an. Welche Name sonst so gefragt waren: Die Top 20 des Jahres 2012. mehr...

Schmachtwort Wepper Schmachtwort der Woche von Fritz Wepper "Reifere Frauen sind weniger anstrengend"

Männer im zweiten Frühling haben gern was Unverbrauchtes zum Spielen. Dumm nur, dass ihnen bei den jungen Dingern so schnell die Puste ausgeht. Wie gut, dass der ältere Herr notfalls in die Arme einer reifen Frau zurückkehren kann. Die ist zwar nicht mehr so knackig, hat aber andere Vorteile. Eine Kolumne von Violetta Simon mehr...

Impressionen Impressionen aus München Impressionen aus München Teufels Werk und Sofas Beitrag

Eine Ausstellung im Deutschen Museum zeigt, wie die digitale Technik den Alltag verändert. Drei Möwen sorgen für ungewöhnlichen Schmuck der Pallas Athene. Und: Den Brunnen geht das Wasser aus. Impressionen aus der Stadt mehr...

Münchner Kammerspiele 100 Jahre Münchner Kammerspiele Vom Wurstel zur Avantgarde

Legenden, Ermittler und Provokationen: Die Münchner Kammerspiele, eines der wichtigsten Schauspielhäuser Deutschlands, feiert 100-jähriges Bestehen. Ein Blick auf die bewegte Geschichte des Theaters, in der Skandale nicht ausbleiben. mehr...

Pressetermin zum Stueck 'Im Weissen Roessl' Maximilian Schell im "Weissen Rössl" Ein Theaterleben in herrlicher Größe

Der neue Intendant des Gärtnerplatztheaters eröffnet seine erste Spielzeit in München mit dem "Weissen Rössl". Und Weltstar Maximilian Schell spielt den Kaiser darin. Von Egbert Tholl mehr...

Vor 20 Jahren starb Marlene Dietrich Marlene Dietrich zum 20. Todestag Keine wird je sein wie sie

Marlene Dietrich hielt sich nie an die strengen Normen ihrer Zeit, gerade deswegen war die Schauspielerin und Sängerin auch eine Mode-Ikone und ein Vorbild für die Frauenbewegung. Sie kämpfte gegen die Nationalsozialisten und galt Zeit ihres Lebens bei vielen Deutschen als "Vaterlandsverräterin". Vor 20 Jahren starb die "Femme Fatale" in Paris. Die Bilder. Von Martina Pock mehr...

Schmachtwort Maximillian Schell Wenn Promis über Liebe reden - "Schmachtwort der Woche" "Das fängt mit 70 erst an"

Schon schlimm, wenn einem in dem Alter noch immer die Frauen nachstellen: Maximilian Schell kann sich kaum retten vor Verehrerinnen. Der Schauspieler verkörpert den Sugardaddy überaus glaubwürdig, seine Lebensgefährtin ist fast ein halbes Jahrhundert jünger als er. Doch warum leben so viele Frauen mit Männern, die ihre Großväter sein könnten? Eine Kolumne von Violetta Simon mehr...

Vornamen 2010 Jungen Beliebteste Jungennamen Er soll Ben heißen!

Kein Wunder, dass Ben so beliebt bei den Deutschen ist: Der Name bedeutet "Glückskind". Auch Leon, Lukas und Finn haben es in die Top-Ten-Liste geschafft. Die 20 beliebtesten Jungennamen des Jahres 2011 in Bildern. mehr...

Kerkelings Reise fürs ZDF beginnt in Ägypten ZDF-Geschichtsreihe mit Kerkeling Auch mal als Kleopatra

Im Kern als kindsköpfig geplant, erzielt die ZDF-Historiendoku "Unterwegs durch die Weltgeschichte" mit Hape Kerkeling Rekordquoten - und wird nun fortgesetzt. Was nicht zuletzt an Kerkelings Schauspielgen liegt. Von Claudia Tieschky mehr...