Zerstörter Roboter Fans fordern Wiederbelebung von "Hitchbot" Roboter hitchBOT

Zehntausende fordern, den von Unbekannten zerstörten Roboter wieder auf Reisen zu schicken. Doch sein Computerhirn bleibt verschwunden. mehr...

Hitchbot Soziales Experiment Vandalen zerstören trampenden Roboter "Hitchbot"

In Gummistiefeln durch die Welt: "Hitchbot" reiste per Anhalter durch Kanada und Deutschland. In den USA wurde er jetzt zerstört - doch die Erfinder machen Hoffnung. mehr...

Roboter Hitchbot

Den von Forschern in Kanada konstruierten trampenden Roboter hat in den USA Schlimmes ereilt. mehr...

Outdoor-Design Alles muss raus!

Die Stadtbewohner haben ihren Hang zum Abenteuer entdeckt. Die Hersteller reagieren mit Produkten, die die Wildnis urbaner und die Stadt ein bisschen wilder machen. Von Titus Arnu mehr...

Grosser Leuchtkaefer, Grosses Gluehwuermchen, Gelbhals-Leuchtkaefer, Gelbhalsleuchtkaefer, Grosses G Biolumineszenz Lampe mit Fühlern

Beute anlocken, Feinde abschrecken: Lumineszente Organismen nutzen ihre Fähigkeit sehr unterschiedlich. Die Forschung könnte von diesen Lebewesen viel lernen. Von Susanne Wedlich mehr...

Süddeutsche Zeitung Sport Olympia-Bewerbung 2024 Olympia-Bewerbung 2024 "Die ideale Olympia-Stadt"

Nach Bostons Rückzug gilt nun Los Angeles als aussichtsreicher US-Kandidat: Viele Sportstätten gibt es bereits, ein Großteil der Bevölkerung ist dafür. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Lärche Klimaforschung Rätsel um Kohlendioxid der Arktis

Setzt die Arktis CO2 frei oder bindet sie das Treibhausgas? Forscher sind nun einer Antwort näher gekommen. Von Christopher Schrader mehr...

Olympia 2024 Boston zieht zurück

Die Stadt galt lange als aussichtsreichster Kandidat für die Olympischen Sommerspiele im Jahr 2024. Nun setzten sich jedoch die Gegner einer Bewerbung durch. mehr...

Haie Amateurvideo Amateurvideo Weißer Hai in Not

Ungewöhnlicher Strandbesucher: Im US-Bundesstaat Massachusetts ist ein Weißer Hai gestrandet. Er zappelt hilflos, bis sich zwei Männer kümmern. mehr...

Korruption Institutionen Macht Fehlendes Vertrauen in Institutionen Spaß am Zerstören

Die Jugend geht nicht mehr wählen. Sollte man sie deshalb kritisieren? Nein. Es ist an der Zeit zu feiern, wie Institutionsverweigerer versuchen, die Welt zu verändern. Von Ethan Zuckerman mehr... Gastbeitrag

Pop Miau durch die Rockgeschichte

Die Band "Wilco" schenkt ihr neues Album im Internet her. Sie hütet wieder einmal den Kanon des amerikanischen Pop. Von Andrian Kreye mehr...

Maurice Obstfeld; Maury Obstfeld Maurice Obstfeld Der Kollege von Herrn Krugman

Seine Berufung ist auch ein politisches Statement: Maurice Obstfeld wird neuer Chefvolkswirt beim IWF - er glaubt schon lange, dass eine Pleite Griechenlands unausweichlich ist. Von Catherine Hoffmann mehr...

USA USA USA Deal, zweiter Teil

Nach der Einigung in Wien muss der US-Außenminister nun den Kongress vom Atom-Deal mit Iran überzeugen. Die Republikaner beschimpfen ihn schon jetzt als "unfähig". Von Sacha Batthyany mehr...

Gulf Coast Struggles With Oil Spill And Its Economic Costs Kandidaten für US-Präsidentschaft 2016 "Müssen aufhören, eine dumme Partei zu sein"

Kaum ist Präsident Obama wiedergewählt, schon diskutiert Washington, wer 2016 antreten könnte. Ein mögliches Duell zwischen Hillary Clinton und Jeb Bush elektrisiert viele. Doch auch zahlreiche weitere Kandidaten bereiten sich vor. Eine Übersicht. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Quantum computer research Verschlüsselungstechnologie Privatsphäre dank Quantenphysik

Google arbeitet daran, die NSA sowieso und auch deutsche Wissenschaftler: Auf Quantenphysik basierende Computer könnten die digitale Kommunikation revolutionieren. Ausgerechnet in Deutschland könnten die Mittel dafür aber knapp werden. Von Robert Gast mehr...

Anschlag auf Marathonlauf Boston-Attentäter Zarnajew will Todesurteil anfechten

Eine Geschworenenjury hat ihn zum Tode verurteilt. Jetzt wollen die Anwälte des Boston-Attentäters Dschochar Zarnajew das Urteil kippen. mehr...

Atomstreit mit Iran Atom-Abkommen mit Iran Atom-Abkommen mit Iran Letztes Feilschen um eine Fusion

Der Atom-Streit mit Iran hängt an Feinheiten. Für die sind zwei Experten wichtig, die verschiedenen Seiten angehören - aber einen guten Draht zueinander haben. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Microbit "Make It Digital" Projekt der BBC Auf der Suche nach dem nächsten Bill Gates

Wer in Zukunft nicht als digitaler Analphabet gelten will, sollte Programmieren können. Die BBC verteilt deshalb eine Million Minicomputer an britische Schüler. mehr...

Missstände auf dem Campus Der Mief von Massachusetts

Schweißgestank in der Bibliothek, der Geruch "verwesender Kadaver" auf dem Uni-Gelände: Die Studenten einer renommierten US-Universität nehmen es mit der Körperhygiene scheinbar nicht so genau. Von Johann Osel mehr...

Hochzeitsglocken Massachusetts erlaubt die Homo-Ehe

Seit Mitternacht können Schwule und Lesben im US-Staat Massachusetts - ganz legal heiraten. Der Oberste Gerichtshof hatte am Freitag den Weg für die offizielle Trauung freigemacht. Konservative hatten per Eilantrag versucht, die Eheschließungen im letzten Moment zu stoppen. mehr...

Dschochar Zarnajew Todesstrafe für Boston-Attentäter Auge um Auge, Träne um Träne

Der überlebende Boston-Attentäter Dschochar Zarnajew soll hingerichtet werden: Viele Opfer zeigen sich erleichtert, doch die Mehrheit im liberalen Massachusetts hätte gerne ein anderes Urteil gesehen. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Kerry, der Kandidat Heiße Luft aus Massachusetts

Die merkwürdige Schwäche des Präsidentschaftskandidaten John Kerry: "Er möchte halt von allen geliebt werden." Seine Kampagne ist dilettantisch, sein politisches Profil unklar, seine Reden sind schwer konsumierbar - warum Bush ihn trotzdem fürchten muss. Von Von Wolfgang Koydl mehr...