Platzwart und Präsident "Ich bin in ganz Bayern bekannt" Pipinsried: FCP FC Pipinsried Präsident Konrad Höß (Höss / Hoess)

Pipinsried, 464 Einwohner, eine Kirche, ein Wirtshaus - und vielleicht schon in der kommenden Saison eine Fußballmannschaft in der Regionalliga. Dass dieser Verein so erfolgreich ist, liegt an Konrad Höß. Beliebt ist er trotzdem nicht bei allen Von Gerhard Fischer mehr...

Anne-Frank-Realschule Muenchen Bildung Geschlechterkunde

Mädchen und Buben lernen unterschiedlich: Das ist aber auch schon der einzige Konsens bei der Debatte zu gender-spezifischer Förderung an Schulen Von Anna Günther mehr...

Inklusion Am Limit

Für Lehrer ist es eine große Herausforderung, behinderte und nichtbehinderte Schüler gemeinsam in einer Klasse zu unterrichten. Die Schulen brauchen zusätzliches Personal, um Kinder mit Defiziten fördern zu können. Von Daniela Gorgs mehr...

Erdweg Erdweg Erdweg Rammen erlaubt

Beim Rollstuhl-Basketball geht es robust zur Sache. Am Ende setzen sich im Sparkassen-Cup die Donauwörth Pandas durch Von Andreas Förster mehr...

Abiturprüfung am Gymnasium Gröbenzell, 2014 Modellversuch "Mittelstufe Plus" Alles drängt zum G 9

Opposition, Eltern und Schüler wollen das neunjährige Gymnasium zurück: 60 Prozent der Siebtklässler an den 47 Pilotschulen haben sich angemeldet, auf dem Land sind es bis zu Dreiviertel eines Jahrgangs. Viele andere hoffen, dass 13 Schuljahre wieder Standard werden. Von Anna Günther mehr...

Machtprobe im Kreistag Martin Güll: Nichts zu verschenken

Die SPD im Landkreis will am Dienstag entscheiden, wen sie für das Amt des ersten stellvertretenden Landrats nominiert. Sie legt es auf eine Kraftprobe mit der CSU an, die den Posten für sich beansprucht. Von Robert Stocker mehr...

SPD Dachau SPD SPD Martin Güll will Landrat werden

Erst vor sieben Wochen zog er erneut in den Landtag ein, nun hatte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion in Markt Indersdorf einen großen Auftritt: Seine Kandidatur überrascht den politischen Gegner. Von Robert Stocker mehr...

Dachau Ein spezielles Verhältnis

Für seine Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Landtag" hat sich Martin Güll das Thema Kirche und Politik ausgesucht. Sein Gegenüber auf dem "roten Sofa" ist der frühere Landtagsvizepräsident und langjährige SPD-Landesvorsitzende Franz Maget Von Julian Erbersdobler mehr...

Martin Güll Dachau Dachau Martin Güll auf Platz neun der SPD-Liste

Bildungspolitiker aus Hilgertshausen feiert Erfolg bei der oberbayerischen Bezirkskonferenz seiner Partei in Oberschleißheim. Von Walter Gierlich mehr...

Schule Lehrer kritisieren mutlose Politik

Verband fordert grundlegende Änderung des Gymnasiums: Fächer zusammenlegen, Prüfungen reduzieren, Kinder fördern Von Anna Günther mehr...

Stadt Dachau Warnstreik der Erzieherinnen Warnstreik der Erzieherinnen Gutes Geld für gute Arbeit

Beschäftigte kommunaler Kindertagesstätten haben am Montag ihre Arbeit niedergelegt. Bei der Demonstration vor dem Dachauer Rathaus forderten sie eine Aufwertung der Erziehungsberufe. Auch der Oberbügermeister meldete sich zu Wort. Von Gregor Schiegl mehr...

Dachau Im Bürgerdialog

SPD-Kreistagsfraktion fordert Landrat zu Energiegipfel auf mehr...

Gymnasialreform Debatte um Mittelstufe Plus Es geht auch um die Reife

Der Modellversuch Mittelstufe Plus an bayerischen Gymnasien hat im Landtag erneut zu einer Grundsatzdebatte geführt. Die Freien Wähler fordern, dass kein Schüler abgewiesen werden darf, die CSU nennt das "Unruhe stiftend". Von Anna Günther und Wolfgang Wittl mehr...

Dachau SPD strebt weitere Fachoberschule an

Die Sozialdemokraten wollen eine FOS mit neuen Fachrichtungen in den Schulentwicklungsplan aufnehmen. CSU und Freie Wähler sehen darin eine Gefahr für die Standorte Karlsfeld und Indersdorf. Von Gregor Schiegl mehr...

Süddeutsche Zeitung Dachau Gedenken an Todesmarsch Gedenken an Todesmarsch Mitgehen und mitfühlen

Am Sonntag findet ein Stationenweg von Dachau nach Karlsfeld statt, um den Opfern des Todesmarsches zu gedenken. Auch einige Flüchtlinge werden sich dem Zug anschließen. Von Johannes Korsche mehr...

Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen Der Bürger hat das Wort

Der Petitionsausschuss des Landtags wird der Auflösung der Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen nur zustimmen, wenn sie auch der Wunsch der Bevölkerung ist. Zumindest im Fall von Pfaffenhofen ist das fraglich. Von Wolfgang Eitler und Robert Stocker mehr...

Ausstellung  Späte Erinnerung

70 Jahre nach dem Dachauer Aufstand und zwei Jahrzehnte nach dem Buch "Die Sechs vom Rathausplatz" von Hans Holzhaider eröffnet Oberbürgermeister Florian Hartmann eine Ausstellung über den Widerstand gegen die Nazis. Von Benjamin Emonts mehr...

KZ Dachau Dachau Dachau KZ-Gedenkstätte bekommt Ersatz für gestohlene Tür

"Arbeit macht frei": Die Tür mit der zynischen Nazi-Parole wurde im November in Dachau gestohlen - mit ihr ein Teil des Gedenkens an die NS-Verbrechen. Pünktlich zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers wird die Lücke wieder geschlossen. Von Viktoria Großmann mehr...

Gedenkfeier Gedenkfeier Gedenkfeier Die Jugend gewinnen

Dachaus Kommunalpolitiker sehen sich in die Pflicht genommen, das Gedenken zu bewahren und zu erneuern. Reaktionen auf die Feiern zur Befreiung des Konzentrationslagers vor 70 Jahren und auf die internationale Resonanz. Von Benjman Emonts, Gregor Schiegl und Robert Stocker mehr...

Modellversuch 60 Prozent wollen aufs G 9

Minister Spaenle zieht erste Bilanz der "Mittelstufe Plus" mehr...

Asylbewerber Zur Untätigkeit verdammt

Flüchtlingen aus bestimmten Ländern verbietet der Freistaat zu arbeiten. Landrat Stefan Löwl will das konsequent befolgen. Der Asylhelferkreis protestiert: So seien seine Bemühungen "für die Katz'". Von Benjamin Emonts mehr...

Olympische Winterspiele 2018 in Suedkorea Martin Güll in Durban "Die Welt geht jetzt nicht unter"

Enttäuschung beim SPD-Abgeordneten Martin Güll: Er erlebte die Niederlage Münchens bei der Olympia-Bewerbung live in Durban. Von Melanie Staudinger mehr...

Kinderdienst: Weniger Erstklaessler in Deutschland Martin Güll über Schulsystem "Leistungsdruck und harte Auslese"

Der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll kritisiert in Langenbach das dreigliedrige Schulsystem in Bayern - er fordert die Gemeinschaftsschule. Von Karlheinz Jessensky mehr...