Euro-Gruppe Dijsselbloem bleibt Chef  Dijsselbloem re-elected as Eurogroup chief

Der Niederländer wird erneut zum Chef der Euro-Gruppe gewählt - dabei hatte etwa Kanzerlin Merkel eigentlich einen anderen Mann für das Amt favorisiert. Von Alexander Mühlauer mehr...

Griechische Finanzkrise Streit um neues Kreditprogramm So denken andere Länder über Griechenland

Italien und Spanien verstehen nicht, warum sie Opfer bringen müssen - die Griechen aber angeblich keine. mehr...

Griechenland am Abgrund Euro-Krise Euro-Krise Buhmann Deutschland

In Europa denken viele, Finanzminister Schäuble habe die Griechen in die Knie gezwungen. In Wirklichkeit zeigt die Krise: Die Währungsunion funktioniert so nicht. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr... Analyse

MH17 Die Suche nach dem Beweis

Ein Jahr nach dem Abschuss der Passagiermaschine über der Ostukraine wollen Ermittler die Verantwortlichen bestrafen lassen. Das ist schwer in einem Klima der Propaganda. Von Cathrin Kahlweit und Thomas Kirchner mehr...

File picture shows the site of a Malaysia Airlines Boeing 777 plane crash near the settlement of Grabovo in the Donetsk region Russland und der MH17-Absturz Im Propaganda-Nebel

Moskau verbreitet widersprüchliche Versionen des Abschusses von MH17 über der Ostukraine. Das könnte Strategie sein. Von Julian Hans mehr... Analyse

From the Files - Downing of Flight MH17 Jahrestag des Absturzes über der Ostukraine Das Rätsel MH17

Ein Jahr nach dem Abschuss der Malaysia-Airlines-Maschine über der Ostukraine sind zentrale Fragen offen. Der offizielle Bericht wird unter Verschluss gehalten, erste Details sickern durch. Von Barbara Galaktionow mehr... Fragen und Antworten

Euro-Gruppe Herzlich oder holprig

Die Berliner Koalition ist uneins über künftigen Euro-Gruppen-Chef: Soll Jeroen Dijsselbloem weitermachen - oder der Spanier de Guindos kommen? Von Cerstin Gammelin mehr...

Riot in the Schilderswijk district of The Hague Krawalle in Den Haag Sirenen, Schreie, Explosionen

Seit vier Tagen erschüttern schwere Krawalle ein Einwandererviertel im niederländischen Den Haag. Auslöser ist der Tod eines Mannes kurz nach seiner Verhaftung durch die Polizei. Die Regierung ist alarmiert. Von Thomas Kirchner mehr...

- Geert Wilders zu Gast bei Pegida Original trifft Kopie

Geert Wilders, die blonde Ein-Mann-Anti-Islam-Partei aus den Niederlanden, kommt nach Dresden. Pegida erhofft sich viel von dem Besuch. Doch Wilders' große Zeit ist vorbei. Von Thomas Kirchner mehr... Portrait

French President meets with British Prime Minister Großbritannien Camerons Wettlauf gegen die Zeit

Bis spätestes Ende 2017 sollen die Briten über einen Verbleib ihres Landes in der EU abstimmen. Vorher will Premierminister Cameron Reformen in der EU durchsetzen, um seine Landsleute positiv zu stimmen. Von Christian Zaschke mehr...

Außenminister Frank-Walter Steinmeier 89 EU-Politiker auf "schwarzer Liste" "Das ist kein Beitrag zur Entspannung"

89 Personen stehen auf der Liste, darunter acht Deutsche: Moskau hat öffentlich gemacht, welche EU-Politiker nicht nach Russland reisen dürfen. Bundesaußenminister Steinmeier wählt deutliche Worte in Richtung Kreml. mehr...

Krieg in der Ukraine Krisentreffen in Mailand zur Ukraine Krisentreffen in Mailand zur Ukraine Annäherung im Gas-Streit zwischen Putin und Poroschenko

Russlands Präsident Putin spricht schon von einer Verständigung im Gas-Streit, der ukrainische Präsident Poroschenko immerhin von einem "gewissen Fortschritt". Beim Friedensplan für die Ostukraine mag aber niemand einen Durchbruch erkennen. mehr...

BESTPIX Prime Minister David Cameron Tries To Take A Harder Line With Europe Milliarden-Nachzahlung für Briten Cameron nennt EU-Forderung "völlig inakzeptabel"

Der britischen Wirtschaft geht es besser als gedacht. Die EU stellt deshalb Forderungen: Großbritannien soll 2,1 Milliarden Euro nachzahlen. Premier David Cameron reagiert empört. mehr...

A Memorial For The Victims Of Flight MH17 Is Held In Amsterdam Niederlande gedenken Opfer von Flug MH17 "Gemeinsam sind wir entsetzt"

298 Menschen starben beim Absturz der MH17, unter ihnen viele Familien auf dem Weg in den Sommerurlaub. Nun haben die Niederlande in einer bewegenden Gedenkfeier den Opfern gedacht. Doch einige der Leichen können möglicherweise niemals geborgen werden. mehr... Bilder

EU heads of states and governments EU-Gipfel in Brüssel EU bringt Junckers Milliarden-Investitionsfonds auf den Weg

Mit viel Geld will Kommissionspräsident Juncker Europas Konjunktur ankurbeln - und bekommt dafür die Unterstützung der Staats- und Regierungschefs. Sorgen bereitet den Gipfelteilnehmern die russische Wirtschaft. Von Daniel Brössler, Javier Cáceres und Cerstin Gammelin mehr... Report

Smallest polling station Wahl in den Niederlanden Rechtsliberale liegen knapp vor Sozialdemokraten

Es dürfte ein langer Wahlabend werden in Den Haag: Laut ersten Teilergebnissen können die Rechtsliberalen von Ministerpräsident Mark Rutte einige Sitze mehr erringen als die Sozialdemokraten. Deutliche Verluste muss dagegen die Partei des Rechtspopulisten Geert Wilders hinnehmen. mehr...

SPD nach Europawahl Zeitplan nach Europawahl Jetzt wird um Posten gepokert

Wer wird was? Ob nun Schulz oder Juncker die Kommission anführt, hängt von deren Verhandlungsgeschick ab - und auch vom Kalkül der Kanzlerin. In den kommenden Wochen sind in Brüssel auch viele andere Posten zu vergeben. Von Matthias Kolb und Markus C. Schulte von Drach mehr...

Flower tribute for MH17 crash victims at airport Eindhoven Protokolle aus den Niederlanden "Plötzlich fühlte sich das alles unglaublich nah an"

Fast jeder in den Niederlanden kennt jemanden, der durch den Abschuss von MH17 einen geliebten Angehörigen verloren hat. Über den Umgang mit dem Unfassbaren. Von Felicitas Kock und Oliver Klasen mehr...

- Kämpfe in der Ostukraine Suche nach Absturzopfern von MH17 ausgesetzt

Sie sind extra aus Australien, Malysia und den Niederlanden angereist, um die letzten Opfer des Flugs MH17 zu bergen. Doch schwere Kämpfe in der Nähe der Absturzstelle verurteilen die Experten zum Nichtstun. mehr...

Alexander Borodaj Krieg in der Ukraine Chef der "Volksrepublik Donezk" tritt zurück

+++ Der selbsternannte Regierungschef der "Volksrepublik Donezk", Alexander Borodaj, gibt sein Amt auf +++ Im Osten der Ukraine wird wieder ein Kampfflugzeug abgeschossen +++ Nato-Generalsekretär Rasmussen warnt Russland vor einem Eingreifen +++ mehr...

- Litauens Präsidentin zur Krise in Ukraine Russland "praktisch im Krieg gegen Europa"

+++ Litauens Staatschefin Grybauskaite will der Ukraine militärisches Material für "Krieg im Namen von ganz Europa" schicken +++ Der ukrainische Präsident Poroschenko warnt Russland vor "umfassendem Krieg" +++ Briten planen angeblich Eingreiftruppe für Osteuropa +++ EU-Staaten vor Gipfeltreffen uneins über neue Sanktionen gegen Moskau +++ mehr...

Europawahl Populismus in Europa Populismus in Europa Das sind die Europaskeptiker

Warum sind Populisten in Ländern wie Frankreich, Ungarn, den Niederlanden und Großbritannien so erfolgreich? Welche Strategien und Ziele verfolgen sie? SZ-Korrespondenten stellen die wichtigsten Europakritiker vor. mehr...

A piece of the wreckage is seen at a crash site of the Malaysia Airlines Flight MH17 in the village of Petropavlivka (Petropavlovka), Donetsk region Ostukraine Mehr als 200 000 Ukrainer auf der Flucht

+++ UN-Bericht: Etwa 230 000 Ukrainer sind geflohen +++ Niederlande und Australien planen Militäreinsatz zur Sicherung der Absturzstelle +++ Russische Truppen sollen den USA zufolge angeblich mit Artillerie auf ukrainisches Gebiet gefeuert haben +++ mehr...

- EU-Kommission Merkel ringt mit den Anti-Juncker-Männern

Beim Mini-Gipfel in Schweden wirbt Kanzlerin Merkel öffentlich für Juncker als Chef der EU-Kommission. Unterstützt vom Niederländer Rutte und dem Schweden Reinfeldt, bleibt der britische Premier Cameron hart. Er will den Preis für einen Kompromiss hochtreiben. Von Sebastian Gierke mehr...

Malaysia Airlines MH17 Flugzeugabsturz in der Ukraine Flugzeugabsturz in der Ukraine Niederlande und Malaysia unter Schock

298 Menschen sind bei dem Flugzeugabsturz in der Ostukraine ums Leben gekommen, mehr als die Hälfte waren Niederländer. Das ganze Land steht unter Schock. Am Flughafen von Kuala Lumpur versammeln sich zum zweiten Mal in diesem Jahr trauernde Angehörige und Freunde. mehr...