Quartalszahlen in den USA Wachstums-Signale bei Yahoo

Es geht verhalten aufwärts: Im ersten Quartal 2014 kann Yahoo seinen Umsatz leicht steigern. Obwohl das Ergebnis unter dem des Vorjahres liegt, glauben die Börsianer an die Wachstumsanzeichen. mehr...

The Davos World Economic Forum 2014 Verzicht auf Google- und Facebook-Logins Yahoo wird exklusiv

Massenweise Nutzer, trotzdem weniger Umsatz: Yahoo müht sich seit Jahren, Zugriffszahlen in Werbegeld umzuwandeln. Konzernchefin Mayer versucht es nun mit einer Strategie, die sie sich bei ihrem alten Arbeitgeber abgeschaut hat. Von Varinia Bernau mehr...

Marissa Mayer Quartalszahlen Werbeflaute bei Yahoo hält an

Gewonnen und doch verloren: Trotz steigender Gewinne schwächelt das Werbegeschäft des US-Internetkonzerns. Yahoo-Chefin Marissa Mayer kann den Abwärtstrend nicht stoppen. mehr...

CES 2014 Ärger für Marissa Mayer Yahoos Nummer zwei geht im Streit

Niederlage für Yahoo-Chefin Marissa Mayer: Nach nur einem Jahr verliert das Internet-Unternehmen mit Henrique de Castro den nach Mayer wichtigsten Manager. Grund sollen die schlechten Anzeigenerlöse sein - de Castro erwartet trotzdem eine Millionenabfindung. mehr...

Newest Innovations In Consumer Technology On Display At 2014 International CES Yahoo auf der CES Tagesthemen aus Sunnyvale

Seit Marissa Mayer bei Yahoo das Sagen hat, vermied sie bislang die ganz große Bühne. Nun hat sie auf der Consumer Electronics Show eine Stunde lang neue Produkte präsentiert. Doch statt Google, Facebook und Twitter müssen sich vor allem Medienhäuser vor dem kalifornischen Unternehmen fürchten. Von Pascal Paukner, Las Vegas mehr...

New Yahoo logo Neues Logo für Yahoo Schlank und hungrig

30 Tage, 30 verschiedene Logos. Mit einer PR-Aktion wollte Yahoo sein angestaubtes Image aufpolieren. Das Ergebnis: Die Buchstaben haben etwas abgenommen. mehr...

Yahoo! CEO Marissa Mayer Announces Acquisition Of Tumblr For $1.1 Billion Selbstinszenierung von Chefs Im Fegefeuer der Eitelkeiten

Meinung Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat ihre körperlichen Vorzüge in aller Öffentlichkeit zur Schau gestellt. Das ist einerseits verständlich - jeder möchte gefallen. Doch die Inszenierung eines Vorstandsvorsitzenden muss zur Botschaft seines Unternehmens passen, nicht zu seinen persönlichen Eitelkeiten. Ein Kommentar von Angelika Slavik mehr...

Yahoo Chief Executive Marissa Mayer appears on NBC News' 'Today' show in New York Yahoo-Chefin Mayer Gewagt in der "Vogue"

"Too sexy for IT?" In der aktuellen "Vogue" räkelt sich Yahoo-Chefin Marissa Mayer in High Heels und blauem Kleid auf einer Chaiselongue. Nun diskutiert Amerika: Wie sexy darf eine Chefin sein? Von Kathrin Werner, New York mehr...

Blog-Plattform von Yahoo Tumblrs Traffic-Zahlen sinken

Der Internetkonzern Yahoo zahlte im Mai mehr als eine Milliarde Dollar für die Blog-Plattform Tumblr. Enorme Werbeeinnahmen durch viel Traffic war eines der Versprechen. Aktuelle Zahlen lassen nun aber Zweifel am Deal aufkommen. mehr...

Internet-Konzern Marissa Mayer verfehlt die Wende mit Yahoo

Marissa Mayer will Yahoo wieder zu einem großen Spieler im Internet-Geschäft machen. Für Zukäufe wie den Bloggingdienst Tumblr gibt sie Milliarden aus. Doch der Weg zurück an die Spitze ist holperig. Jetzt muss Yahoo die Umsatzprognose kürzen. mehr...

Yahoo CEO Marissa Mayer bietet anscheinend für die US-Videoplattform Hulu Expansionspläne Yahoo bietet offenbar für US-Videodienst Hulu

Offensiv treibt Yahoo seine Expansionspläne voran. Nach Tumblr scheint der US-Internetkonzern nun den Videodienst Hulu kaufen zu wollen. Es könnte zu einem Bieterwettkampf kommen. mehr...

Frank Quattrone Tumblr Yahoo Qatalyst Frank Quattrone und der Yahoo-Tumblr-Deal Bankier der digitalen Welt

Amazon hat er an die Börse gebracht, jetzt den Preis von Tumblr in den Verhandlungen mit Yahoo-Boss Marissa Mayer in die Höhe getrieben. Investmentbanker Frank Quattrone verhilft Internet-Gründern zu ihrem Reichtum. Manche finden, sein Schnurrbart passe gut zu Tumblrs Porno-Blogs. Von Jannis Brühl mehr...

Nach der Übernahme durch Yahoo Lasst Tumblr in Ruhe!

Kaum hat Yahoo den Tumblr-Deal bekannt gegeben, reagieren die Nutzer entsetzt. Sie fürchten, dass ihre so geschätzte Blogging-Plattform ruiniert wird. Die Reaktion ist charakteristisch dafür, wenn Riesen ein innovatives Start-up schlucken. Und sie ist durchaus nachvollziehbar. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Yahoo kauft Tumblr Der Mechanismus des Majordeals

So funktionieren große Deals in der Netzkultur: Ein etabliertes, uncooles Unternehmen kauft das "nächste große Ding", das daraufhin ebenfalls an Coolness verliert. Schließlich geht es jetzt um Geld. Je höher die Summe, desto größer die Empörung. Denn: früher war aus Prinzip alles besser. Von Dirk von Gehlen mehr... Phänomeme

Yahoo! CEO Marissa Mayer Announces Acquisition Of Tumblr For $1.1 Billion Übernahme für 1,1 Milliarden Dollar Was sich Yahoo vom Tumblr-Kauf verspricht

Jungbrunnen für 1,1 Milliarden Dollar: Der Blog-Anbieter Tumblr ist mit seinen täglich 80 Millionen neuen Beiträgen nicht nur wirtschaftlich interessant. Yahoo könnte mit dem teuren Kauf auch von der Nutzerschaft und dem jugendlichen Image profitieren - wenn Konzernchefin Marissa Mayer nicht die Fehler ihrer Vorgänger bei der Flickr-Übernahme wiederholt. Von Matthias Huber mehr...

Yahoo will Tumblr übernehmen. Geplante Übernahme Yahoo greift nach Tumblr

Versuch einer Verjüngungskur: Einem Medienbericht zufolge hat der Yahoo-Aufsichtsrat die Übernahme des Blog-Dienstes Tumblr bewilligt - für 1,1 Milliarden Dollar. Yahoo kündigt eine bevorstehende Pressekonferenz als "ganz besonderes" Ereignis an. mehr...

Yahoo will Tumblr übernehmen. Geplante Übernahme Yahoo-Aufsichtsrat billigt offenbar Kauf von Tumblr

Yahoo greift nach Tumblr: Einem Medienbericht zufolge hat der Aufsichtsrat des Internetkonzerns Yahoo die Übernahme des Blog-Dienstes Tumblr bewilligt. Yahoo kündigt eine Pressekonferenz an und spricht von einem "ganz besonderen" Ereignis. mehr...

Marissa Mayer, Yahoo, Tumblr Gerüchte um Yahoo Marissa Mayer will angeblich Tumblr kaufen

Yahoo-Chefin Mayer ist auf Einkaufstour, konnte sich bislang aber noch nicht entscheiden. Nun zeichnet sich ein Deal mit der Microblogging-Plattform Tumblr ab. Eine Übernahme wäre für Yahoo vor allem wegen der Tumblr-Nutzer interessant. mehr...

Kündigung Home-Office in der Diskussion Couch oder Schreibtisch?

In Sachen Heimarbeit sind sich die großen Konzerne nicht einig: Während Yahoo das Home-Office abschafft, gibt es bei IBM immer weniger feste Schreibtische im Büro. Welches Arbeitsplatz-Modell Unternehmen und Arbeitnehmern nützt. mehr...

Yahoo-Chefin Marissa Mayer verdient in einem halben Jahr fast 37 Millionen Dollar Yahoo-Chefin Marissa Mayer 36,6 Millionen Dollar im halben Jahr

Sechs Monate arbeitet Marissa Mayer bei Yahoo, ihr Verdienst ist astronomisch: Fast 37 Millionen Dollar erhielt die 37-jährige Amerikanerin - und war damit dennoch nicht Bestverdienender im Unternehmen. mehr...

Nick D'Alosio, Yahoo, Summly, Millionen-Deal Millionen-Deal 17-Jähriger verkauft App an Yahoo

Mit 15 begann Nick D'Aloisio an seiner App "Summly" zu basteln, nun hat er Yahoo-Chefin Marissa Mayer von seiner Idee überzeugt - und ist Multimillionär. Von Varinia Bernau mehr...

Yahoo Yahoo schafft Home-Office ab Yahoo schafft Home-Office ab Plädoyer für die Präsenzpflicht

Meinung Yahoo-Chefin Marissa Mayer will Home-Office abschaffen. Die Aufregung ist groß. Doch warum eigentlich? Heimarbeit hat viele Nachteile für Arbeitnehmer. Ein Kommentar von Alexandra Borchardt mehr...

Yahoo Yahoo-Chefin schafft Home-Office ab Yahoo-Chefin schafft Home-Office ab Mit der Peitsche zurück ins Büro

Egal ob am Strand oder am Schreibtisch - die Leute dort herumtüfteln lassen, wo ihnen die besten Ideen kommen. Das gehörte mal zur Firmenphilosophie von Yahoo. Doch jetzt beordert Chefin Marissa Mayer ihre Mitarbeiter zurück ins Büro. Von Varinia Bernau mehr...

Marissa Mayer - Neue Chefin beim Internet-Konzern Yahoo Neue Chefin Marissa Mayer Yahoo kämpft sich langsam zurück

Die Zahlen sind kein Grund zur Erleichterung, doch immerhin besser als erwartet: Die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer gab erstmals seit vier Jahren wieder ein Umsatzplus bekannt. Zugleich fordert sie aber Geduld - mit großem Wachstum ist kurzfristig nicht zu rechnen. mehr...

CEOs Meet Obama To Discuss Fiscal Cliff Schattenseite des Feminismus Kann die das?

Kaum etwas scheint Frauen mehr zu polarisieren als erfolgreiche Frauen: Seit Jahrzehnten kämpfen sie dafür, beruflich weiterzukommen und Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen. Doch kaum schafft es eine mal nach oben, ist das den anderen Frauen suspekt. Von Alexandra Borchardt mehr...