Dieter Hildebrandt "Mario Barth ist abgrundtief dumm" Ist kein großer Freund des schwarz-gelben Kabinetts: Dieter Hildebrandt

Ein Gespräch mit dem Kabarettisten Dieter Hildebrandt über Pointen am Lagerfeuer der Hitlerjugend, den Moment, als er Erich Kästner zum Lachen brachte - und seine Kritik an Mario Barth. Interview: Alexander Mühlauer und Dieter Sürig mehr...

judson laipply evolution of dance 2 das leben der anderen Internetvideo der Woche Mario Barth sein Bruder

Die Darwin-win-Strategie bei YouTube: Judson Laipply, Comedy-Tänzer im erfolgreichsten Internetvideo "Evolution of Dance", versilbert seinen Ruhm mit einer Fortsetzung. Von Christian Kortmann mehr...

Bundestag Worte der Woche "Da meldet sich der Mario Barth der FDP"

Jürgen Trittin entdeckt einen Komiker bei den Liberalen, Wofgang Schäuble gibt dem möglichen SPD-Kanzlerkandidaten Benimmtipps und Guido Westerwelle hat für Liebesbriefschreiber nichts übrig. Die Worte der Woche. In Bildern. mehr...

Mario Barth Steuer-Show von Mario Barth bei RTL Super-Mario soll es richten

Barth for Bundeskanzler? "Wir werden die Steuern senken", verspricht der Komiker vollmundig in seiner neuen TV-Show "Mario Barth deckt auf". Dabei käut er doch nur alte Kamellen wieder - und gibt tatsächliche Steuerverschwendungen der Lächerlichkeit preis. Von Ruth Schneeberger mehr... TV-Blog

mario barth, dpa Mario Barth Der Brüller

"Det is ja witzigerweise aus meinem Leben, wat ick da erzähle." Das Image von Deutschlands erfolgreichstem Live-Entertainer ist es, einer zu sein wie du und ich. Hält dieses Bild auch der Wirklichkeit stand? Von Renate Meinhof mehr...

TV-Kritik: Mario Barth, rtl.de TV-Kritik: Mario Barth Beim Bla-Bla-Bla ging ein Zäpfchen ab

Lachen, immer nur lachen, auch wenn der Witz fehlt: Mario Barth verunstaltete eine Stunde RTL. Keisha und Jana Ina halfen. Eine kleine Nachtkritik von Rupert Sommer mehr...

Mario Barth, AP Mario Barth in Berlin Witzigkeit kennt keine Grenzen

Und kein Pardon: 70.000 Fans lachen über "Neues vom Pipimann". Kalauerkönig Mario Barth füllt das komplette Berliner Olympiastadion und steht nun endlich im Guiness-Buch. Von Renate Meinhof, Berlin mehr...

Mario Barth; Foto: Getty Images VIP-Klick: Mario Barth Mit Mario unterm Baum

Offenbar fehlt es den Deutschen an Heilig Abend an Humor: Könnten sie wählen, mit welchem Prominenten sie unterm Baum sitzen würden, wäre es Komiker Mario Barth. mehr...

Mario Barth Comedian Mario Barth Primitiv, aber glücklich

Ersetzt den Paartherapeuten: Mario Barth, Komödiant mit Hang zur Geschmacklosigkeit. Jetzt sucht er neue Herausforderungen und will 70.000 Zuschauer im Berliner Olympiastadion amüsieren. Von Christian Mayer mehr...

Mario Barth, dpa Mario Barth in München Kein Witz, ey

Er ist der Geschlechter-Versteher: Mario Barths Erfolgsrezept ist einfach - er hat eine Freundin, die alle denkbaren Übel der weiblichen Bevölkerung in sich vereint. Von Katharina Riehl mehr...

mario barth Mario Barth: Der Witz-Mann ruft Schlaflos in Nußloch

TV-Show, Kinofilm, volle Arenen: Mario Barth ist überall, seine Sprache auch. Jetzt erklären wir in seinen Worten die ganze Welt, von Klimawandel bis Sex. Einfach und in Bildern, auch für die Freundin. Von Chris Graf von Schnee mehr...

Micky Beisenherz "Dschungelcamp"-Autor Micky Beisenherz "Ein fester Job wäre ein Ausschlusskriterium"

Seit 2009 schreibt Micky Beisenherz die bissigen Kommentare für die Moderatoren des Dschungelcamps. Ein Gespräch über Trash-TV, den Tagesablauf in der Wildnis und Hans-Peter Friedrich. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Verleihung 'Der Deutsche Comedypreis 2012' Deutscher Comedypreis 2012 Bülent Ceylan ist bester Live-Act

Mario Barth ist vom Thron geschubst, Bülent Ceylan nimmt Platz. Geehrt wird beim Deutschen Comedypreis erstmals David Werker, er wird als "Frischfleisch" angekündigt - die meisten Gesichter bei der diesjährigen Preisverleihung sind jedoch altbekannt. mehr...

Stuckrad-Barre, Staffel 2, Folge 1; Benjamin von Stuckrad-Barre und Karl Lauterbach "Stuckrad-Barre" bei Tele 5 Ewig halbfertiges Pilotprojekt

Benjamin von Stuckrad-Barre ist mit der zweiten Staffel seiner Sendung zurück im TV. Mit SPD-Politiker Karl Lauterbach macht er Liegestütze und spuckt Kirschkerne - und präsentiert seine größte Stärke, die dem Prinzip von Polit-Talkshows völlig zuwiderläuft. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Blog

BUNDESTAG PUNK Anstehende Bundestagswahl Wie Schüler für Politik begeistert werden sollen

Nur die Hälfte der Unter-Dreißigjährigen wusste bei einer Umfrage kürzlich, dass im September gewählt wird. Um das Politik-Wissen von Schülern zu verbessern, gibt es bundesweit die "Juniorwahl". Das Projekt ist erfolgreich - doch es fehlt an Geldern. Von Paul Munzinger mehr...

Städteduell München-Berlin Bewerbung um die Fußball-EM 2020 München, der bessere Austragungsort

Berlins Stadion ist größer, die S-Bahn gar nicht so unzuverlässig. Dafür hat München den besseren Erst- und den besseren Zweitliga-Verein: Am Freitag entscheidet der Deutsche Fußballbund, welche Stadt er als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2020 nominiert. Ein Städteduell in sieben Kategorien. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Harald Schmidt Show Sky "Harald Schmidt Show" bei Sky Dandy im versteckten Winkel

Wo "Tittenschlampe" wie "Fahrrad" klingt: Harald Schmidt ist mit seiner Late-Night-Show bei Sky in die zweite Staffel gestartet. Revolutionär ist das Konzept der Sendung längst nicht mehr. Trotzdem ist es schön, dass Schmidt noch da ist. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Blog

Protest gegen Sexismus und Belästigung Entwicklung der Sexismus-Debatte Tätschelnder Patriarch vs. hysterische Kampfemanze

Männer und Frauen hatten lange Zeit, ihre Standpunkte zu Sexismus und Frauenquote zu diskutieren. Das Ergebnis: Durch den krampfhaften Kampf um Gleichberechtigung werden Geschlechterunterschiede stärker betont als je zuvor. Wie sind wir in diesen Krieg geraten? Und gibt es einen Ausweg? Von Judith Liere mehr...

Niels Ruf Herzog RTL Niels Ruf: Sitcom bei RTL Zeit für den Wahnsinn

Dieses Land hat mehr verdient als Mario Barth: Mit arroganter Großkotzigkeit will Niels Ruf als Scheidungsanwalt Herzog die deutsche Sitcom neu erfinden. Doch ist das Genre noch zu retten? Von Lars Albaum mehr...

Johannes B. Kerner, Sat 1, TV-Show, getty TV-Kritik: Kerner bei Sat 1 Natürlich ist das alles Käse

Kerner talkt nun wieder bei Sat 1, und damit alles anders bleibt, hat er Mario Barth, seinen Lieblings-Rechtsanwalt und ein Medium eingeladen. Eine kleine Nachtkritk des Stern-TV-Abklatsches. Von Ruth Schneeberger mehr...

ingo appelt männer muss man schlagen neues buch Ingo Appelt mit neuem Buch Männer müssen betteln

Schade, dass Ingo Appelt nicht mehr böse ist. Mit seinem neuen Buch begibt er sich geradezu auf Mario-Barth-Niveau. Das Lustigste daran ist noch der Titel: "Männer muss man schlagen!" Von Ruth Schneeberger mehr...

Wetten dass..? TV-Kritik: Wetten dass..? "Ick freu mir, hier zu sein"

Ein gestähltes Muttersöhnchen stößt Urschreie aus, Mario Barth würdigt seine Münchner Wurzeln - und auch Entertainer Gottschalk setzt in "Wetten dass.. ?" statt auf Glamour auf Lokalkolorit. Eine kleine Nachtkritik. Von Sarina Pfauth mehr...

Chilly Gonzales Chilly Gonzales in München Feuer im Theater

"Entertainment ist Krieg", sagt Chilly Gonzales. Diesen Krieg gewinnt der vielleicht beste Entertainer, den es im Moment gibt, bei seinem Solokonzert im Münchner Prinzregententheater mit Leichtigkeit. Der größenwahnsinnige Kanadier tötet Bruder Jakob, spielt Happy Birthday in Moll - und macht mit dem Publikum ein kleines Lagerfeuer. Von Sebastian Gierke mehr...

Schmachtwort Raabe 208x156 Schmachtwort der Woche "Kleine Lügen tun nicht weh"

Der Berliner Bariton Max Raabe kann ein Lied davon singen: Zu einer guten Beziehung gehören Liebe und Vertrauen, aber auch die Bereitschaft, im richtigen Moment auf Ehrlichkeit zu verzichten. Der Partner hört nun mal nicht gerne, dass er nicht kochen kann oder sein Bauch die Kapazität seiner Lieblingshose sprengt. Eine Kolumne von Violetta Simon mehr...

DER NAME DER ROSE Buch Humor Forschung Neues Buch über Humor Stichwort Bananenschale

Warum lachen wir eigentlich? Im Mittelalter galt Humor vielen Dogmatikern gar als unchristlich - man erinnere sich an Umberto Ecos "Der Name der Rose". Theorien über das Lachen hat es seither viele gegeben. Nun ist ein neues Buch zum Thema erschienen - mit dem gebührenden Ernst und einer neuen These. Von Jan Füchtjohann mehr...