Mysteriöse Suche Schweden sucht ausländisches U-Boot vor der Küste Sweden investigates alleged foreign underwater activity

Die schwedische Armee ist misstrauisch: An der Küste vor Stockholm suchen mehr als 200 Personen nach einem Unterwasserobjekt, das aus dem Ausland stammen soll. "Es kann ein U-Boot sein, oder ein Mini-U-Boot. Es könnte ein Taucher mit einem speziellen Unterwasserfahrzeug sein. Oder es könnten Taucher sein, die nichts auf unserem Territorium zu suchen haben", sagte ein Marine-Sprecher. mehr...

Sweden investigates alleged foreign underwater activity "Unbekanntes Unterwasserobjekt" Schwedische Armee sucht russisches U-Boot

Vor der Küste Stockholms ist möglicherweise ein russisches U-Boot in Seenot geraten. Schwedische Medien berichten, dass ein Notruf aufgefangen wurde. Die Armee sucht mit einem Großaufgebot nach dem U-Boot. Russland dementiert, dass es einen Notfall gibt. mehr...

Syrian refugees flee conflict in Lebanon Kampf gegen Terrormiliz IS Libanon schließt Grenzen für syrische Flüchtlinge

Tausende Menschen sind auf der Flucht vor der Terrormiliz IS. Nun verkündet der Libanon einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge aus Syrien. Eine Einreise soll nur noch in Ausnahmefällen erlaubt werden. mehr...

Sweden investigates alleged foreign underwater activity Video
Verdächtiges Objekt Foto soll "fremdes Schiff" vor Schweden zeigen

Seit Tagen befindet sich die schwedische Armee im Großeinsatz, weil sie fremde "Unterwasseroperationen" vor der Küste Stockholms vermutet. Jetzt veröffentlicht sie ein körniges Foto. mehr...

Friedenstaube Mitten in Absurdistan "Idiot, Idiot, Idiot!"

Beim Seminar im Kloster Maria Laach werden überraschende Konfliktstrategien diskutiert. Die Brandenburger Landjugend spielt voller Hingabe "Stadt, Land, Fluss" und in der Schweiz sollen sogar Müllbeutel zur Goldgrube werden. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Maritime Sicherheitsmesse in Hamburg Ausrüstung der Bundeswehr Marine-Hubschrauber müssen am Boden bleiben

Exklusiv Eingeschränkt einsatzbereit: Wegen Rissen am Heck kann derzeit ein großer Teil der Helikopter-Flotte der Deutschen Marine nicht fliegen. Auch eine EU-Mission ist betroffen. Von Christoph Hickmann mehr...

Bundeswehr übt Rettung von Zivilisten in der Wüste Deutsche Marine Von 43 Hubschraubern fliegen nur vier

Die Probleme der Bundesmarine sind größer als bisher bekannt: Auch ein zweites Helikopter-Modell macht allmählich schlapp. Es ist schlicht zu alt. Das Verteidigungsministerium erklärt die Marine trotzdem für einsatzfähig - intern klingt das aber etwas anders. Von Christoph Hickmann mehr...

Sea King-Hubschrauber Defekte Marine-Helikopter Vermeintlich flugfähig

"Unter Auflagen für den Flugbetrieb freigegeben": Im Verteidigungsministerium wurde das Problem der flugunfähigen Marine-Helikopter wohl allzu optimistisch bewertet. Es stellt sich die Frage, wann Ursula von der Leyen Bescheid wusste. Von Christoph Hickmann mehr...

Ende von Mare Nostrum Ende von "Mare Nostrum" Kaum noch Hilfe für Flüchtlinge

Diese Woche jährt sich die Flüchtlingskatastrophe von Lampedusa. Zehntausende hat die italienische Marine seitdem gerettet. Doch die Hilfsaktion läuft aus. Die EU will die Grenzschützer von Frontex beauftragen. Von Heribert Prantl mehr...

Lampedusa Ein Jahr nach dem Flüchtlingsdrama von Lampedusa Friedhof Mittelmeer

366 Menschen sterben am 3. Oktober 2013 vor der Küste von Lampedusa. Das Entsetzen ist groß; die internationale Politik gelobt, so etwas dürfe sich nicht wiederholen. Und heute? Hilfsorganisationen sprechen von einem grausamen "Überlebenstest" für Flüchtlinge auf dem Mittelmeer. Von Felicitas Kock und Barbara Galaktionow mehr... Analyse

Kurios Mitten in Absurdistan Mitten in Absurdistan Ein Bier bitte, aber warm

Bei der Temperatur von Getränken kommen Deutsche und Kongolesen nicht zusammen. In Madrid scheitern deutsche Gutmenschen am Lärm. In Hongkong befeuern die Proteste die Ölmalerei. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Flüchtlinge Flüchtlinge auf dem Weg in die EU Flüchtlinge auf dem Weg in die EU Tödliche Hürde Mittelmeer

Seit Jahresbeginn starben mehr als 3000 Menschen auf der Flucht über das Mittelmeer. Trotzdem steht das italienische Programm zur Seenotrettung vor dem Aus. Aktivisten wollen nun Druck auf die Politik ausüben - mit einer Hotline. Von Martin Anetzberger mehr...

Wahlen in Frankreich Dritte Wahlschlappe für Hollandes Sozialisten

Die Konservativen erobern die Mehrheit im französischen Senat zurück. Erstmals kann wohl auch der rechtsextreme Front National Senatoren stellen. Als jüngster Senator der Geschichte zieht der 26-jährige FN-Politiker Rachline ins Oberhaus ein. mehr...

Italian navy rescues migrants EU-Politik Amnesty beklagt "Überlebenstest" für Flüchtlinge

Weil es keinen sicheren Landweg gibt, fliehen die meisten Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Europa. Doch für die Hoffnung auf Asyl oder Arbeit riskieren sie den Tod durch Ertrinken. Und die einzige Hilfsaktion, "Mare Nostrum", endet bald. mehr...

Invasive Arten Neue Arten im Mittelmeer Bilder
Neue Arten im Mittelmeer Angriff der Krokodilsfische

Quallen, Algen, Tropenfische: Tausend invasive Arten machen sich rasant im Mittelmeer breit - mit Folgen für die lokalen Ökosysteme. Schuld an der Invasion ist meist der Mensch. Von Patrick Illinger mehr... Bilder

Adolf Hitler und Erwin Rommel, 1942 Geschichte des Zweiten Weltkrieges Vollendete Unfähigkeit

Hitler inkompetent, Rommel leichtsinnig, Roosevelt manipulierbar: In seiner Geschichte des Zweiten Weltkriegs unterzieht Antony Beevor fast alle Militärführer schärfster Kritik. Beevor weiß, wovon er spricht: Er war Offizier der britischen Armee. Von Richard Evans mehr... Buchkritik

Mängelliste der Bundeswehr Fallschirmjägern fehlen Sturmgewehre und Nachtsichtgeräte

Bei der Bundeswehr gibt es nicht nur Probleme beim Großgerät. Den Fallschirmjägern in Zweibrücken fehlen Sturmgewehre und Nachtsichtgeräte. Dabei sollen gerade diese Soldaten schnell einsatzbereit sein. Von Christoph Hickmann mehr...

- Transferblog Marin vor Wechsel nach Florenz

Wird Marko Marin wird Teamkollege von Mario Gomez? Den Medizincheck beim AC Florenz hat er bereits absolviert. Ex-Schalker Afellay wird von Barcelona an Piräus ausgeliehen. Ron-Robert Zieler verlängert mit Hannover 96. mehr...

Italienische Marine 18 Flüchtlinge sterben vor Lampedusa

73 Flüchtlinge überleben, für 18 kommt die Hilfe zu spät: Die italienische Marine hat südlich der Insel Lampedusa ein Schlauchboot in Seenot entdeckt. Das Schiff hatte einen Motorschaden. mehr...

Ursula von der Leyen Materialprobleme bei der Bundeswehr Nichts mehr im grünen Bereich

Bei ihrem Amtsantritt hat Verteidigungsministerin von der Leyen versprochen, die Bundeswehr transparenter machen zu wollen. Jetzt kommt heraus: Die Probleme mit den Marine-Hubschraubern waren zum Teil schon im Sommer bekannt. Doch die Ministerin schweigt. Von Christoph Hickmann mehr...

Cilic of Croatia celebrates after defeating Federer of Switzerland in their semi-final match at the 2014 U.S. Open tennis tournament in New York Halbfinale bei den US-Open Cilic wirft Federer raus

Gleich zwei Überraschungen bei den US Open: Erst schlägt Kei Nishikori den Weltranglistenersten Novak Djokovic und zieht als erster Asiate ins Endspiel eines Grand-Slam-Turniers ein. Im zweiten Halbfinale lässt Marin Cilic Roger Federer keine Chance. mehr...

Marin Cilic gewinnt die US Open Grand-Slam-Turnier Kroate Cilic gewinnt erstmals die US Open

Im Außenseiter-Finale der US Open fertigt der kroatische Tennisprofi Marin Cilic in nur drei Sätzen seinen Kontrahenten Kei Nishikori ab und gewinnt damit seinen ersten Grand-Slam-Titel. Die Anzahl seiner Asse ist beachtlich. mehr...

2014 US Open - Day 15 US-Open-Sieger Čilić "Das ist der Gipfel der Welt"

Marin Čilić gewinnt das Finale der US Open deutlich gegen Kei Nishikori. Der Kroate hat 15 groteske Monate mit Dopingsperre und vorgeschobenen Verletzungen hinter sich gebracht. Von Jürgen Schmieder, New York mehr... Spielbericht

Supporters of France's National Front political party hold flags and banners as they gather at their traditional rally in Paris Junge Nationalisten in Frankreich Wir sind die neuen Rechten

Sie sind gegen die EU, gegen Immigration und Feminismus. In Frankreich entsteht eine rechte Jugendbewegung, die längst die Universitäten erreicht hat. Zu Besuch bei jungen Franzosen, die ihr Land verändern wollen. Von Felix Hütten und Thorsten Glotzmann mehr... Reportage

Front National Frankreichs Front National Frankreichs Front National Anleitung zum Hassen

Brüssel wolle Frankreich zerstören und jenseits des Rheins lauerten die Unfairsten von allen: In einer Art Feriencamp für Nachwuchspolitiker schürt Frankreichs Front National den Zorn auf Euro, Einwanderer - und Deutschland. Von Christian Wernicke mehr...