Marine im Mittelmeer Die stolzen Retter von Catania -

Seit Mai haben deutsche Marinesoldaten mehr als 5600 Flüchtlinge gerettet - und sie sind stolz darauf. Doch Verteidigungsministerin von der Leyen sagt bei einem Besuch: Es brauche längerfristige Lösungen für das Flüchtlingselend. Von Christoph Hickmann, Catania mehr...

556910611 Marathon-Mann Isner Geschichte wiederholt sich nicht

Vor fünf Jahren spielte der 30-jährige Isner ein Match über drei Tage. Dieses Mal braucht er 4:31 Stunden in zwei Tagen. Von Lisa Sonnabend mehr...

Unter Bayern Das Elend des Flachschwimmers

Allüberall locken die Seen, doch es gibt da ein Problem: Das Wasser ist nass. Und kalt, viel kälter als beim Warmbadetag im Hallenbad. Da hilft nur ein Neoprenanzug. Peinlich oder sexy? Von Sebastian Beck mehr...

Jeffrey Webb Fifa-Affäre Auslieferung beantragt

Die Schweiz soll sieben inhaftierte Fifa-Funktionäre überstellen. Fristgerecht stellen die US-Behörden den entsprechenden Antrag im Schmiergeld-Skandal. mehr...

Krise der russischen Raumfahrt Krise der russischen Raumfahrt Marslos

Das Mond-Programm ist eingedampft, ferne Planeten bleiben außer Reichweite, und Glamour-Kosmonautin Sarah Brightman hat ihren Abflug verschoben. Was ist los mit der einst so stolzen russischen Raumfahrt? Von Julian Hans mehr...

Serena Williams action against Heather Watson Wimbledon Championships 2015 Day Five All England Lawn Wimbledon Mit knapper Not zum Sister Act

Serena Williams rettet sich ins Achtelfinale von Wimbledon. Dort trifft sie auf ihre Schwester Venus. Andrea Petkovic scheidet im Match gegen die Kasachin Sarina Dijas aus. mehr...

556910611 John Isner in Wimbledon Marathon-Mann ist zurück

70:68 im fünften Satz, nach mehr als elf Stunden: Der Amerikaner John Isner gewann vor fünf Jahren in Wimbledon das irrste Match der Tennisgeschichte. Nun spielt er wieder eine dramatische Partie. Von Lisa Sonnabend, Wimbledon mehr... Report

Washington Berichte über Schüsse auf Navy Yard lösen Großeinsatz aus

Vor zwei Jahren erschoss ein ehemaliger Marinetechniker auf einem US-Navy-Stützpunkt in Washington zwölf Menschen. Jetzt hat die Polizei den Komplex erneut abgesperrt. Einsatzkräfte suchen nach einer bewaffneten Person. mehr...

Ebola Ebola Ebola Der Preis des Überlebens

Wer in Westafrika die Infektion mit Ebola überstanden hat, steht häufig vor dem Nichts. Seine Familie meidet ihn, die Habe ist verbrannt, und den Körper plagen rätselhafte Spätfolgen. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Artenzählung Artenzählung Plus minus drei Millionen

In der Buchhaltung der Natur herrscht Durcheinander: Niemand kann sagen, wie viele Spezies es auf der Erde gibt. Oder auch nur, was mit dem Begriff eigentlich genau gemeint ist. Von Katrin Blawat mehr...

Mittelmeer Gegen die Flut des Vergessens

Italien beginnt mit der Bergung eines untergegangenen Flüchtlingsschiffes. Von Andrea Bachstein mehr...

Tennis Gekränkter Familienstolz

Mit einer Herz-Schmerz-Geschichte rührt der Engländer Liam Broady in Wimbledon seine Landsleute. Dabei sind seine familiären Verhältnisse recht bizarr. Von Gerald Kleffmann mehr...

Europäisches Parlament Marine Le Pen schart Europas Rechte um sich

"Europa der Nationen und der Freiheiten": Unter Führung des französischen Front National wird sich eine Fraktion der Rechten im Europaparlament bilden. Die Einigung liegt wohl auch daran, dass Marine Le Pen in ihrer Partei aufgeräumt hat. mehr...

Windjammerparade zur Kieler Woche Kieler Woche Von Kommissar Thiel bis zur Gorch Fock

Höhepunkt der Kieler Woche: Die Windjammerparade lockt Zehntausende in die Förde. Die größte Segelregatta der Welt ist eben auch das größte Volksfest des Nordens. mehr... Bilder

Profil Prinz Philip

Duke of Edinburgh, Königinnen-Schatten und Mann mit Geschichte. Von Christian Zaschke mehr...

Heidi Levine in Kabul Anja-Niedringhaus-Preis für Heidi Levine In der Sprache der Frauen

Sie verlor ihr Leben bei dem Versuch, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Die Kriegsfotografin Anja Niedringhaus fiel im April 2014 einem afghanischen Attentäter zum Opfer. Ein nach ihr benannter Preis ging nun an ihre Kollegin Heidi Levine. Auch deren Mut ist gewaltig. mehr...

Heidi Levine in Kabul Anja-Niedringhaus-Preis für Heidi Levine, iPad In der Sprache der Frauen

Sie verlor ihr Leben bei dem Versuch, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Die Kriegsfotografin Anja Niedringhaus fiel im April 2014 einem afghanischen Attentäter zum Opfer. Ein nach ihr benannter Preis ging nun an ihre Kollegin Heidi Levine. Auch deren Mut ist gewaltig. mehr...

Jon Stewart Ausbildungsprogramm von US-Komiker Jon Stewart TV-Bootcamp für Kriegsveteranen

Gehorsam verträgt sich nicht mit Kreativität? Das sieht Jon Stewart anders. Der scharfe Kritiker des US-Militärs macht Kriegsveteranen fit für eine Fernsehkarriere. Von Viola Schenz mehr...

Bauarbeiter Bauarbeiter in München Bauarbeiter in München Schuften zum Hungerlohn

Acht Rumänen klagen an: Für teilweise nur 68 Cent pro Stunde hätten sie auf einer Karlsfelder Baustelle geschuftet - und nicht mal dieser Lohn sei ihnen ausgezahlt worden. Nun ermittelt der Zoll. Von Susi Wimmer mehr...

Nato Nato-Treffen in Brüssel Nato-Treffen in Brüssel Die Rückkehr zum Verteidigungsbündnis

Das Treffen der Nato-Verteidigungsminister zeigt: Das Bündnis ist dabei, sich in seiner neuen Wirklichkeit einzurichten. Von Daniel Brössler mehr...

Israel Gaza-Flottille gestoppt

Israel hält an der Blockade des Gaza-Streifens fest und stoppt ein Schiff mit Hilfsgütern. Der Rest der Flotille muss abdrehen. Im Gegensatz zu einem ähnlichen Fall vor fünf Jahren verläuft diese Operation unblutig. Von Peter Münch mehr...

Die Angreifer Vor der Pilgerfahrt der Vertrag

Die Firma Situative verkauft Kurzzeit-Versicherungen. Bisher laufen die Geschäfte eher mäßig, das liegt auch an der fehlenden Werbung. Von Herbert Fromme und Anna Gentrup mehr...

Copa América Brasiliens Aus bei der Copa América Brasiliens Aus bei der Copa América Land der Volleyballer

Nach dem Aus im Viertelfinale der Copa América treibt Brasilien eine Frage um: Ist das die schlechteste Fußballer-Generation, die diese stolze Nation je hervorgebracht hat? Von Javier Cáceres mehr... Report

Migrants rescued in Mediterranean Mittelmeer Marine rettet 3500 Flüchtlinge

Schiffe der Bundeswehr, der italienischen und der irischen Marine bringen 3500 Menschen in Sicherheit. Vor der libyschen Küste sind 15 Flüchtlingsboote in Seenot geraten. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge im Mittelmeer Flüchtlinge im Mittelmeer Marine rettet mehr als 1400 Bootsflüchtlinge vor Libyen

An der Aktion waren auch Marineschiffe aus Italien und Irland beteiligt, sowie zivile Hilfsorganisationen. mehr...